Divinity 2 jetzt auch auf Xbox

360
Bild von Armin Luley
Armin Luley 13655 EXP - 19 Megatalent,R8,S3,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

5. Oktober 2009 - 14:44
Divinity 2 - Ego Draconis ab 28,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem sich PC-Spieler bereits seit zwei Monaten mit Divinity 2 vergnügen dürfen, kommen jetzt auch die Xbox-Spieler endlich zum Zug. Seit Freitag ist die Konsolenfassung des Spiels offiziell im Handel erhältlich.

Divinity 2 ist der Nachfolger des Action-Rollenspiels Divine Divinity und entführt euch in die Fantasywelt Rivellon. Als Mitglied des Drachenjäger-Ordens geratet ihr in die wohl misslichste Lage, die man sich vorstellen kann: ihr werdet selbst zu einem Drachen, noch dazu der letzte seiner Art. Zudem lastet das Schicksal der Welt auf euren Schultern, denn der finstere Damien schickt sich an, Rivellon mit Hilfe seiner fliegenden Festungen unter seine Knute zu zwingen.

Divinity 2 erhielt von uns in der PC-Version aufgrund technischer Mängel und Bugs trotz erstem Patch eine Wertung von 7.5 Punkten.

rabauke 12 Trollwächter - 1057 - 5. Oktober 2009 - 10:30 #

Die Frage ist jetzt, wie gut dieser Port gelungen ist. Gerade bei PC-Rollenspielen, die auf Xbox 360 übertragen werden, muss mann da ja skeptisch sein. Risen, Sacred 2, Two Worlds. Die waren alle nicht so toll.

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 5. Oktober 2009 - 10:35 #

PC und XBox wurden gleichzeitig entwickelt. Die Xbox-Version ist nur nicht durch die Qualitätskontrolle von Microsoft gekommen. Von der Steuerung und dem ganzen drumherum wage ich zu behaupten, daß Divinity 2 auf Xbox genauso gut funktioniert wie auf dem PC. Man merkte der PC-Fassung an, daß es eine Konsolenfassung gibt, es war alles recht übersichtlich gehalten. Das Spielprinzip an sich funktioniert auf Konsole genauso gut wie auf PC.

rabauke 12 Trollwächter - 1057 - 5. Oktober 2009 - 11:37 #

Wenn die Xbox-Version denn wirklich ähnliche Qualitäten aufweist wie die PC-Version, dann wäre das ein Titel mehr auf meiner Einkaufsliste. Allerdings erst etwas später, es gibt zur Zeit einfach zu viele gute Rollenspiele.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 144825 - 5. Oktober 2009 - 10:30 #

Schade dass ich nur noch eine Xbox 360 und keine Xbox mehr habe ... ;)

Florian Pfeffer Freier Redakteur - P - 30012 - 5. Oktober 2009 - 10:43 #

Im Prinzip hast du ja Recht mit deiner "Erbsenzählerei". Allerdings finde ich es im Jahr 2009 schon ok, das gleichzusetzen und abkürzend nur noch Xbox zu schreiben. Schließlich spielt die Original-Xbox doch heute wirklich überhaupt keine Rolle mehr. Bei Playstation z.B. liegt der Fall natürlich anders. Dort gibt es zig Varianten, die auch alle noch gleichzeitig im Gebrauch/Handel sind.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 144825 - 5. Oktober 2009 - 11:06 #

Stimmt, die Playstation-Konsolen sind ein Argument. Ich persönlich bin halt ein Freund des klaren Deutlichmachens - aber so etwas ist natürlich Ansichtssache, daher auch das Smiley am Ende der "Erbsenzählerei".

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)