E3 2016: The Last Guardian erscheint am 25. Oktober, neuer Trailer

PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 355667 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

14. Juni 2016 - 9:44 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
The Last Guardian ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
The Last Guardian ab 22,78 € bei Amazon.de kaufen.

Sony hat im Rahmen der Pressekonferenz im Vorfeld der E3 2016 den Release-Termin für The Last Guardian bekannt gegeben. Demnach erscheint das Action-Adventure am 25. Oktober für die PlayStation 4. Einen neuen Trailer zur Messe gibt es ebenfalls, ihr könnt ihn euch gleich unter dieser Newsmeldung anschauen.

The Last Guardian war ursprünglich für die Veröffentlichung auf der PlayStation 3 vorgesehen. Nachdem das Spiel zwischenzeitlich in der Versenkung verschwunden war, holte Sony es wohl auch aus Fandruck wieder zurück ans Tageslicht und ließ es für die PS4 umsetzen. Die PS3-Wurzeln sind dem Spiel auch deutlich anzusehen, was die Fans der Reihe aber wohl nur bedingt stören dürfte.

Video:

Vidar 18 Doppel-Voter - 12920 - 14. Juni 2016 - 9:48 #

Also das mit dem Release glaube ich frühestens am 26.Oktober! :D

Und gut das Grafik nicht alles ist, im Vergleich zu den anderen Spielen wirkt das schon etwas altbacken.

Golmo 16 Übertalent - P - 5003 - 14. Juni 2016 - 9:52 #

Sollten das Game unbennen in The Last Generation.
Die Optik ist ja zum davonlaufen! Ich will das nicht.

Magnum2014 16 Übertalent - 4862 - 14. Juni 2016 - 11:07 #

Stimmt. Die Grafik gefällt mir garnicht. Warum sollte man für diese Grafik eine PS4 haben müssen? Hätte die PS3 sicher locker auch geschafft. Also da hätte ich mir mehr erwartet von der Grafik. Wie das Spiel sonst wird wird sich zeigen aber gegen andere Spiele ist das grafisch unter ferner liefen...
Was für Viecher sind das denn? Drachen oder Hunde oder beides? Jedenfalls sehen die auch nicht so toll aus... man könnte meinen die Entwickler waren sich nicht sicher was sie wollen an Kreaturen...seltsame Viecher

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25024 - 14. Juni 2016 - 11:33 #

Hast Du Dich überhaupt über das Spiel informiert, bevor Du Deinen Kommentar abgegeben hast?

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31794 - 14. Juni 2016 - 11:44 #

"Was für Viecher sind das denn? Drachen oder Hunde oder beides? [..] man könnte meinen die Entwickler waren sich nicht sicher was sie wollen an Kreaturen...seltsame Viecher"

Hast Du schon mal ein japanisches Spiel gespielt? ;-)

Grumpy 16 Übertalent - 5488 - 14. Juni 2016 - 14:32 #

ist dein kommentar satire?

euph 24 Trolljäger - P - 47573 - 14. Juni 2016 - 10:00 #

Interessant wird, dass der Titel spielerisch kann. Optik ist nicht alles. Am spannendsten wird zunächst sein, ob es wirklich Ende Oktober auf den Markt kommt.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22189 - 14. Juni 2016 - 10:16 #

Wurde das Jahr dazu genannt?

euph 24 Trolljäger - P - 47573 - 14. Juni 2016 - 10:20 #

Im Trailer ist es am Ende mit 2016 genannt, ja.

Hagen Gehritz Redaktions-Praktikant - P - 10593 - 14. Juni 2016 - 10:21 #

Sieht doch gut aus, also grafisch (das Design von der Kreatur ist immer noch ziemlich unschön). Die Umgebungen wirken toll auf mich, die Menschen scheinen bewusst in einem etwas anderen Stil gehalten zu sein.
Der grafische Sprung von PS3 auf PS4 war nun auch nicht so groß. Aus der neuen Generation wurde ja auch noch nicht alles rausgeholt.

Aladan 23 Langzeituser - - 39674 - 14. Juni 2016 - 10:55 #

Der allgemeine Sprung war ziemlich gewaltig. Siehe Uncharted 4, The Witcher 3, Dragon Age Inquisition, God of War Gameplay heute früh, Horizon Zero Dawn etc.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31794 - 14. Juni 2016 - 11:19 #

"Der grafische Sprung von PS3 auf PS4 war nun auch nicht so groß"

Hihi solche Kommentare finde ich immer gut. ;-)

Hagen Gehritz Redaktions-Praktikant - P - 10593 - 14. Juni 2016 - 11:31 #

Ist schon ziemlich entschuldigend für Last Guardian verfasst, aber es ist mein Eindruck.
Der speist sich z.B. daraus, dass ich neulich die God of War-Serie durchgespielt habe und bei I+II HD sieht man schon deutlich, dass es PS2-Titel waren, während ich bei III echt verblüfft war, wie gut so ein "alter" PS3-Titel aussehen kann.
Anderes Beispiel für meinen Eindruck wäre Last of Us: Bei Video-Material zum PS4-Remaster muss ich die Unterschiede mit der Lupe suchen.
(Es gibt ja auch einen GoW III-Remaster, aber da habe ich nie reingesehen.)

Natürlich sehen neue Titel auf der neuen Generation gut aus, gerade in Cutscenes. Aber es war kein Quantensprung. In meinem empfinden ist es einfach ein etwas schärferer Look. Und vor diesem Hintergrund erscheinen solche reflexhaften "Iieh wie hässlich, das will doch keiner"-Kommentare einfach überzogen.

Aladan 23 Langzeituser - - 39674 - 14. Juni 2016 - 11:31 #

Dann nimm mal The Last of US Remastered und Uncharted 4 im Vergleich, dann siehst du, wie groß der Unterschied wirklich ist. ;-)

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31794 - 14. Juni 2016 - 11:39 #

Ein Quantensprung war es vielleicht nicht, das stimmt, und es gibt immer Spiele, die herausragen. Viele Leute haben aber mittlerweile vergessen, wie 360/PS3 aussahen und blicken da eher verklärt drauf zurück.

Natürlich kann man immer Ausnahmen auf beiden Seite finden aber gerade den Grafikfetischisten dürfte es doch teilweise schwer fallen, wieder zu einigen der 360/PS3 Spielen zurückzukehren.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70298 - 14. Juni 2016 - 10:47 #

Quelle: Maya-Kalender

Vidar 18 Doppel-Voter - 12920 - 14. Juni 2016 - 10:57 #

Aber der hat nur 20 Tage im Monat :(

euph 24 Trolljäger - P - 47573 - 14. Juni 2016 - 10:59 #

Dann will ich mein Gehalt demnächst nach dem Maya-Kalender ausgezahlt bekommen. Endlich nicht mehr soviel Monat am Ende des Gelds vorhanden :-)

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70298 - 14. Juni 2016 - 11:12 #

Das Leben ist am schwersten, drei Tage vor dem Ersten!

euph 24 Trolljäger - P - 47573 - 14. Juni 2016 - 11:17 #

Sehr weiße gesprochen :-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25024 - 14. Juni 2016 - 11:36 #

Sehr atmosphärischer Trailer.
Technisch ist das Spiel natürlich nicht mit anderen Top-Titeln zu vergleichen, na und? Durch das sehr gelungene Art-Design wird dieses Manko meiner Meinung nach 1.000-fach wieder eingeholt.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5897 - 14. Juni 2016 - 13:24 #

Die beiden Vorgänger waren ja auch keine Technikwunder und gelten heute als Vorzeigetitel. Mit ihrer Thematik sprachen die ja auch eine eher spezielle Zielgruppe an und die wird mit der Grafik leben können, wenn The Last Guardian den Stil von Ico und Shadow of the Colossus fortsetzt.

Davon abgesehen, finde ich es grafisch auch nicht schlecht, sondern eher durchwachsen. Manche Stellen im Trailer sehen toll aus, manche gar nicht.

Deepstar 15 Kenner - 3054 - 14. Juni 2016 - 14:46 #

Shadow of the Colossus war auf der PS2 sehr wohl ein Technikwunder... und grafisch schon deutlich besser als viele PS3 Titel bis 2008 ^^.

ICO natürlich nicht, das war ja auch ein PS1 Spiel und sah auch noch so aus. Ist also genau das gleiche wie bei TLG.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25024 - 14. Juni 2016 - 14:57 #

SotC war keinesfalls ein Technikwunder. Dass die Spielwelt so leer war, war einzig und allein der technischen Limitierung der PS2 geschuldet und unter dem Aspekt war das Spiel auch nicht besser als andere Titel.

ICO war ein PS2-Titel, noch aus den ersten Jahren der Konsole.

Grumpy 16 Übertalent - 5488 - 14. Juni 2016 - 15:05 #

ico wurde zuerst für die ps1 entwickelt.
sotc war schon ein technikwunder durch die große spielwelt und eben die namensgebenden riesigen kolosse

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25024 - 14. Juni 2016 - 15:13 #

SotC hob sich durch nichts technisch von anderen Titeln ab. Dass die Kolossi so gut aussahen, war nur durch massive Kompromisse möglich. Der Titel hat die PS2 nicht besser ausgenutzt wie andere Spiele, insofern kann es auch kein Technikwunder gewesen sein.

Die Spielwelt war auch nicht größer als in einem GTA, dafür aber leer.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5897 - 14. Juni 2016 - 15:00 #

Was soll denn daran so beeindruckend gewesen sein? Die großen Landschaften waren ja praktisch leer.

wieauchimmer (unregistriert) 14. Juni 2016 - 11:38 #

Ich freu mich richtig drauf und mag auch das Artdesign sehr. Die Technik stört mich weniger, bzw um ehrlich zu sein, freut es mich, wenn solch spezielle Titel kleiner Teams überhaupt Produktreife erlangen.

Lipo 14 Komm-Experte - 2126 - 14. Juni 2016 - 12:28 #

Sony hat sich vertan , ich habe am 24. Oktober Geburtstag ;)

rammmses 19 Megatalent - P - 13332 - 14. Juni 2016 - 13:51 #

Hätte ja eher auf den 31. Februar getippt.

euph 24 Trolljäger - P - 47573 - 14. Juni 2016 - 14:45 #

Zu dem Termin sollte es ja auch lange herauskommen. Haben sie halt jetzt ein bisschen vorgezogen :-)

McSpain 21 Motivator - 27755 - 14. Juni 2016 - 15:39 #

Hab ja gerade erst Ico gespielt und wollte sehr bald SotC anfangen. Gutes Timing. Ich denke die PS4K kommt auf den Wunschzettel.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)