Ubisoft: Prince of Persia - The Sands of Time derzeit als Gratisdownload // Sechs weitere Titel folgen

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 141021 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

13. Juni 2016 - 23:03 — vor 49 Wochen zuletzt aktualisiert
Prince of Persia - The Sands of Time ab 27,96 € bei Amazon.de kaufen.

Seit der Gründung im Jahr 1986 konnte Ubisoft beständig expandieren und zu einem der größten Unternehmen innerhalb der Spielebranche mit einem Umsatz von etwa einer Milliarde Euro (2014) aufsteigen. In diesem Jahr feiert der französische Konzern seinen 30. Geburtstag und lässt euch mit kostenlosen PC-Versionen mehrerer Ubisoft-Spiele an diesem Jubiläum teilhaben.

Den Anfang macht im Juni Prince of Persia - The Sands of Time (aktuelle User-Wertung: 8.0), das im Jahr 2003 unter anderem für Windows, Xbox und PlayStation 2 veröffentlicht wurde und zumindest der Ubisoft-Beschreibung zufolge „in Würde gealtert ist“. Nachdem ihr euch im Ubisoft Club angemeldet habt, könnt ihr euch das Action-Adventure ab sofort für einen begrenzten Zeitraum herunterladen und es somit dauerhaft in euren Besitz bringen.

Wie lange der kostenfreie Download zur Verfügung steht, ist derzeit noch nicht bekannt. Da euch jedoch bis Dezember dieses Jahres jeden Monat ein neuer Gratis-Titel zur Verfügung gestellt wird – welche das sein werden, ist noch offen – liegt die Vermutung nahe, dass die Dauer der jeweiligen Angebote etwa einen Monat beträgt.

Deepstar 15 Kenner - P - 2804 - 14. Juni 2016 - 2:07 #

Und ich wollte schon Jubeln, dass sich die Gerüchte über das Remake bestätigt hätten. ^^.

Aber am Ende ist es doch "nur" das Original... was für mich aber nach wie vor mit riesigem Abstand der beste Serienteil ist.

abc2030 13 Koop-Gamer - 1526 - 14. Juni 2016 - 10:21 #

Bester Teil und emotionalstes Ende

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36295 - 14. Juni 2016 - 15:00 #

Eine Fortsetzung wäre mir lieber als ein Remake. Aber ich würde sagen, das Original kann man heute immer noch gut spielen und wer es noch nicht kennt, sollte das unbedingt jetzt nachholen.

Deepstar 15 Kenner - P - 2804 - 14. Juni 2016 - 15:41 #

Naja es gibt/gab ja ein Fan-Remake von TSoT in Entwicklung auf Basis der Unreal Engine 4. Sah in den Videos auch ganz schniecke aus.
Rede ja auch wirklich von einem Remake und keinen Remaster.
Und vor der E3 gab es ja auch durchaus Gerüchte über TSoT. Da wurde ja eventuell auch wirklich um ein offizielles Remake spekuliert, auch wenn eine Remaster-Quadrologie wohl in heutiger Zeit realistischer gewesen wäre, aber da war es am Ende vielleicht doch nur diese kostenlose Verteilung.

Naja ich persönlich hätte damals auch Warrior Within nicht gebraucht, auch wenn ich die Zeitreise zurück, mittendrin auch genauso gefeiert habe wie das Ende von TSoT. Aber mit Two Thrones hat man das alles schon zu einem befriedigen Ende gebracht und wenn man die Wii anstatt die "Next-Gen"-Fassung von Forgotten Sands als Kanon betrachtet, dann passte das chronologisch auch noch sehr gut da rein.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36295 - 15. Juni 2016 - 10:26 #

Warrior Within hat mir auch am wenigsten gefallen, Two Thrones und Forgotten Sands waren sehr gut. Den komischen Reboot vergessen wir mal. ;-)
Ich fand einfach diese Rückspulfunktion total genial. Ich hasse es in Jump'n'Runs, ständig irgendwo abzustürzen und noch mal zu machen. Das hat mir etwa auch Mirror's Edge vergällt. Das Zurückspulen nahm den Frust fast ganz raus. Und die Story, die man darum gestrickt hat, war auch nicht so schlecht, zumindest im ersten Teil. Würde gerne mehr in dem Stil sehen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34238 - 15. Juni 2016 - 13:19 #

Mir hat auch "der komische Reboot" gut gefallen. :) Nur manche der Kämpfe fand ich da ziemlich nervig.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36616 - 14. Juni 2016 - 2:12 #

Schönen Dank für den Tipp, da habe ich es doch gleich mal meiner Uplay-Bibliothek hinzugefügt.

selters 17 Shapeshifter - P - 6563 - 14. Juni 2016 - 6:44 #

Endlich lässt Ubisoft in Uplay mal etwas Vergleichbares zu den "Aufs Haus"-Aktionen von EA in Origin folgen. Schöne Aktion!

Endamon 15 Kenner - 3900 - 14. Juni 2016 - 15:08 #

Nette Neuigkeit!

Sylar 13 Koop-Gamer - 1331 - 14. Juni 2016 - 19:50 #

Irgendwie kann ich aus dieser News nicht herauslesen, ob das Spiel nach dem Download dann dauerhaft in der eigenen Bibliothek bleibt!?

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 141021 - 14. Juni 2016 - 19:56 #

Ich vermute mal ganz stark, dass das der Fall ist, da ansonsten der Begriff "schenken" unpassend wäre (Ubisoft schreibt auch "Dann gehört es Dir!"). :) Habe die News angepasst, danke für den Hinweis.

Sylar 13 Koop-Gamer - 1331 - 15. Juni 2016 - 1:47 #

Nice, habs mir schon geholt :D
Hab mich ohnehin im Browser eingeloggt auf der verlinkten Seite, wo es erstmal in meine Bibliothek aufgenommen wurde und dann seperat im uPlay geladen.
Ohne den Link konnte ich die Aktion im uPlay selber allerdings nicht finden, das haben sie jedenfalls gut versteckt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)