E3 2016: Alle Infos zur neuen Xbox One Slim

XOne
Bild von Simon Schuhmann
Simon Schuhmann 8315 EXP - Freier Redakteur,R9,S9,C9,A9,J3
Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

13. Juni 2016 - 17:44 — vor 25 Wochen zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 259,00 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem bereits im Laufe des Tages erste Bilder und Infos zur neuen Xbox One Slim veröffentlicht wurden, hat Microsoft diese auf ihrer E3-Pressekonferenz bestätigt und leicht erweitert. Demnach soll die Xbox One S 40 Prozent kleiner sein als die aktuelle Variante Xbox One, das Netzteil soll sich im Innern des Gehäuses befinden. Die neue Konsolenfassung wird 4K Ultra HD ausgeben und ein Blu-ray-Laufwerk enthalten. Die interne Festplatte soll eine Kapazität von "bis zu" 2 Terabyte besitzen. Per IR Blaster wird die Xbox One S wohl andere Unterhaltungselektronik steuern können. 

Zusätzlich wurde der Controller im Gegensatz zur bisherigen Version überarbeitet. Er soll auf größere Distanz zur Konsole funktionieren (via Xbox Wireless und neuerdings auch Bluetooth). Ebenfalls wird das Crossplay zwischen Windows 10 und Xbox eingeführt, und das bei jeglichen Koop-Spielen. Selbst die Achievements sollen übertragbar sein. Der Preis der Xbox One S soll bei 299 US Dollar "starten", was auf mindestens eine weitere (Festplatten-) Version oder Pakete hindeutet.

Video:

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 13. Juni 2016 - 17:47 #

"und die Konsole soll 4k Ultra HD ermöglichen."

Sollte man evtl noch ergänzen das es sich hierbei um Medienwiedergabe handelt.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11667 - 13. Juni 2016 - 17:53 #

In der PK stand sogar 4K blu ray, was natürlich super wäre.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 14. Juni 2016 - 1:53 #

Mit 299€ somit vorerst der günstigste UHDBD Player. Würde ich mir trotzdem nicht kaufen, weil mich persönlich die (wenigen) Exklusiv-Titel nicht interessieren. Mal abwarten was Sony mit der Neo macht.

Andererseits wird die nie und nimmer so günstig, und dann spielt die Neo wohl auch in der Preisklasse des Panasonic UB90 (Das kleinere Modell zum 900er) oder was sonst noch so kommen wird auf der IFA.

Just my two cents 16 Übertalent - 4357 - 13. Juni 2016 - 17:48 #

Funktionierte der Controller der One bisher nicht per Blutooth?

Gumril 10 Kommunikator - 539 - 13. Juni 2016 - 17:55 #

Funk wars bei der xbox 360 und bei der One wohl ähnlich.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 14. Juni 2016 - 1:58 #

Der One Controller hatte WiFi Direct. Warum Microsoft jetzt auf das viel schlechtere Bluetooth setzt, ist mir ein Rätsel. Weniger Reichweite (Zumindest in der Theorie), höherer Inputlag, mehr Protokoll-Overhead... Bluetooth hat eigentlich nur Nachteile. Einziger Vorteil ist, dass es theoretisch für PCs keinen zusätzlichen Dongle mehr braucht.

Aladan 21 Motivator - - 28567 - 14. Juni 2016 - 6:43 #

Gibts Informationen, welchen Bluetooth Standard sie benutzen?

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 14. Juni 2016 - 12:40 #

Mir ist da bisher nichts zu bekannt.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11667 - 13. Juni 2016 - 17:58 #

Nee.

Sisko 22 AAA-Gamer - 31744 - 13. Juni 2016 - 18:02 #

Habe das Vorstellungsvideo noch hinzugefügt.

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 6917 - 13. Juni 2016 - 18:34 #

Klingt alles besser als von mir für die SLIM erwartet, aber wer kauft die? Doch nur jemand, der eh dringend eine XBox One haben will. In ca. 1 Jahr (von mir geschätzt) wird "Scorpio" kommen mit mehr als der doppelten Leistung...

SirConnor 16 Übertalent - P - 4689 - 13. Juni 2016 - 18:58 #

Ich hab erst seit kurzem ne One (gebraucht von nem Kumpel) und äh.... mich macht die Slim allein schon vom Design her extrem an.

Ich könnte mir vorstellen, dass die Scorpio ähnlich groß sind. AMD hat ja die Produktion umgestellt (Prozessorgröße).

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 6917 - 13. Juni 2016 - 19:12 #

Kann man machen, wäre für mich kein Grund zu wechseln. Ich nutze auch noch eine alte PS4, will mir aber wenn die Specs passen eine NEO holen.

SirConnor 16 Übertalent - P - 4689 - 13. Juni 2016 - 19:38 #

Ich bin mit Konsolen erstmal bedient. Keine Ahnung ob und wann ich mir eine Neo/Scorpio holen werde.

Xaridir 13 Koop-Gamer - - 1347 - 13. Juni 2016 - 18:44 #

Also keine Spiele in 4K bei 60 fps? xD

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12855 - 13. Juni 2016 - 19:03 #

Hört sich alles ganz gut an, aber auch ich weiß nicht wer das kaufen soll. Die Scorpio kommt Weihnachten 2017 und warum dann vorher noch ne andere Konsole bringen???

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11667 - 13. Juni 2016 - 19:04 #

Scorpio wird sicher einige Preisklassen drüber liegen.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12855 - 13. Juni 2016 - 19:06 #

Und? Jetzt mal ehrlich, gerade die Konsolenkäufer interessieren sich doch nicht groß für den Kaufpreis. Auch die PS3 hat sich verkauft ;). Und mal ehrlich, wenn mich nur der Preis interessiert bleibt man doch bei der normalen One. So groß sind die Vorteile der One S ja auch nicht.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 13. Juni 2016 - 21:25 #

Natürlich interessieren sich Konsolenkäufer für den Preis. Alles über 500 Dollar bleibt wie Blei in den Regalen liegen.

Die PS3 hat sich anfangs sehr schleppend verkauft, ein nicht unerheblicher Teil davon waren dann auch noch Filmfans.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 13. Juni 2016 - 22:43 #

Die PS3 hat sich nach einigen Preissenkungen sogar ganz hervorragend verkauft. Beim Konsolen-Markt gibt es zwar, wie auch bei den PCs, einen gewissen Teil an Enthusiasten die gerne viel Geld für das neueste ausgeben, aber der größte Teil ist immer noch der Massenmarkt der sich für den Kaufpreis interessiert. Mit der Xbox One S und der Scorpio spricht Microsoft nun beide Gruppen an.

Mein alter Wirtschaftslehrer, der mehrere Firmen besitzt und nur noch aus Spaß unterrichtete, meinte zu uns "Das wichtigste um ein Produkt durchzusetzen ist: Jeder Hartz4-Empfänger muss es sich leisten können."

Wunderheiler 19 Megatalent - 18967 - 14. Juni 2016 - 5:31 #

Gut das Apple auf ihn gehört hat ;)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 14. Juni 2016 - 1:59 #

Ich dachte der Preis wäre immer DAS große Argument gegenüber dem PC!?

Jimmy 12 Trollwächter - 1134 - 14. Juni 2016 - 19:54 #

Die PS3 hat sich nicht zuletzt so gut verkauft weil da ein Blu Ray Laufwerk drinnen war. Was zum damaligen Zeitpunkt als Stand Alone variante ca. 1000,- € gekostet hat.
Für Filmfans war die PS3 um 600,- € sozusagen eine preisliche Sensation.

steever 16 Übertalent - P - 4921 - 13. Juni 2016 - 19:07 #

Andere Preiskategorie, andere Zielgruppe.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12855 - 13. Juni 2016 - 19:09 #

Kommt mir doch nicht alle mit dem Preis. Wer schaut bei einer Konsole nur auf den Preis? Dann kaufen sie ehr die One oder die WiiU

Grumpy 16 Übertalent - 4488 - 13. Juni 2016 - 19:35 #

würde man nicht auf den preis gucken, würde man sich einen pc kaufen. konsolen sind ein anderes preissegment

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12855 - 13. Juni 2016 - 19:42 #

Na PC ist nochmal ne andere Nummer. Der Wechsel liegt nicht nur am Preis.

steever 16 Übertalent - P - 4921 - 13. Juni 2016 - 19:54 #

Du hast doch gefragt wer sich eine One S kauft!? Eben Leute, die auch auf den Preis schauen.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12855 - 13. Juni 2016 - 20:19 #

Nee eben nicht, wenn die auf den Preis schauen kaufen die die normale und nicht die S.

Rondidon 15 Kenner - P - 2893 - 14. Juni 2016 - 12:41 #

Ich liebäugle mit der One S als "Wohnzimmer-PC" in Ergänzung zu meinem Spiele-PC im Büro. Warum? Die One S bietet gegenüber der alten One:

+ den gleicher Preis
+ ein imho deutlich hübscheres Design
+ vermutlich leisere Lüfter
+ vermutlich weniger Stromverbrauch
+ einen überarbeiteten, neuen Controller

(+- Ein selbstgebauter halbwegs spieletauglicher Stromspar-Wohnzimmer-PC oder eine Alienware Steam Machine kosten mit etwa 500€ beide mehr als eine Xbox One S. Dafür sind PC-Spiele günstiger.)

Unter dem Strich kann man also sagen: Die One S hat ihre Zielgruppe bei Gelegenheits-Spielern wie mir, die energieeffiziente und formschöne günstige Wohnzimmer-Hardware haben wollen.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11218 - 13. Juni 2016 - 19:08 #

Diese Optik...brrrr

http://goo.gl/1hZXrs

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 13. Juni 2016 - 19:08 #

Wie sinnvoll ist es eigentlich, (vermutlich) stromsparendere und damit leichter zu kühlendere und somit potentiell leisere Konsolen dadurch zu verschandeln, dass man das vormals externe Netzteil jetzt in die Konsole holt und damit wieder für zusätzliche Abwärme und räumliche Enge sorgt, die den Luftstrom sicherlich nicht gerade optimiert? Gibt es eine untere Grenze für Lautstärke und Oberflächentemperatur, die von Konsolen nicht unterschritten werden darf...?

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 13. Juni 2016 - 22:16 #

my cents:
- die reguläre Xbox One war safe play
- man hat jetzt genug Daten sammeln können (um ROD zu verhindern), mit Shrink und Konvektion/Airflow im Griff, ein vernuenftiges Konzept zu fahren

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 6917 - 13. Juni 2016 - 19:23 #

Edit: 500GB Xbox One S is $299 USD/ £249 GBP / €299 EUR,
1TB Xbox One S is $349 USD / £299 GBP / €349 EUR
Limited launch edition 2TB Xbox One S will be available in select markets for $399 USD / £349 GBP / €399 EUR.

Den Speicherplatz finde ich echt teuer, wenn an davon ausgeht, dass die wie in PS4 die billigsten und lahmsten Platten einbauen die es gibt.

Jak81 16 Übertalent - 5106 - 13. Juni 2016 - 22:38 #

Soweit ich gelesen habe, ist zumindest bei der 500GB Version aber auch kein Controller dabei, daher kann dies den Preisunterschied schon gut ausmachen.

Aladan 21 Motivator - - 28567 - 13. Juni 2016 - 19:21 #

Das neue Konzept von MS ist gar nicht so übel.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 13. Juni 2016 - 22:45 #

Gar nicht so übel? Ich finde es großartig und weiß jetzt schon, dass meine PS4 noch sehr viel Staub absetzen wird.

Aladan 21 Motivator - - 28567 - 14. Juni 2016 - 6:47 #

Ich bin Multiplattformspieler. Mir ist sowas vollkommen egal, denn ich möchte alle guten Exklusiven spielen. Meine PS4 hatte jetzt gerade Uncharted 4 drin, Ende des Monats kommt Star Ocean, die ist ausgelastet, genauso wie mein Highend Laptop.

Die Xbox leidet momentan etwas, da ich den Windows Store getestet habe und gut damit klar komme. MS geht auf jeden Fall den richtigen Weg, da gebe ich dir Recht. ;-)

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2373 - 13. Juni 2016 - 19:28 #

Kleiner, senkrecht aufstellbar und schickes Design. Alles Dinge die ich bei der jetzigen One gewünscht hätte. Nur dass man die Festplatte nicht selber wechseln kann, ist und bleibt der größte Nachteil.

Aber dann ist da noch die Scorpio die Ende 2017 kommen wird. Da werde ich wohl doch abwarten, was dann für 'High End' Kisten da auf mich zukommen.

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2615 - 13. Juni 2016 - 20:59 #

Genau, "aufstellbar" ist das Zauberword. Endlich :) Sieht zwar immer noch aus wie ein Klotz, ist aber wenigstens kleiner und nimmt nicht mehr den ganzen Platz im Regal weg.

xbox freund (unregistriert) 13. Juni 2016 - 21:13 #

Einfach usb3 platte dran, fertig.

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 13. Juni 2016 - 21:49 #

Wobei das Festplatte wechseln sich ja heutzutage erübrigt. Meine Spiele sind auch auf einer externen 5TB USB3.0-HD ausgelagert!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 13. Juni 2016 - 19:49 #

Hat was von einer Lacie Thunderbolt Festplatte. Nicht so meins.

Blaine 12 Trollwächter - 1120 - 13. Juni 2016 - 20:16 #

Schöner bluray player .... und dann kann man darauf auch noch spielen ;-)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 13. Juni 2016 - 22:47 #

Nicht nur das, Dank Cortana kann man auch noch mit ihm sprechen. ;)

skybird 13 Koop-Gamer - P - 1346 - 13. Juni 2016 - 22:29 #

Bei Amazon ist sie schon im Programm:
https://www.amazon.de/dp/B01H0NKK2W

Soulman 14 Komm-Experte - P - 2309 - 14. Juni 2016 - 0:02 #

Ich spiele definitiv mit dem Gedanken mir eine Slim zu holen.
Hauptsächlich wegen Forza 6, da Sony bzw. Polyphony in Sachen Gran Turismo Sport für mich nichts reizvolles anzubieten haben.

st4tic -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 10031 - 14. Juni 2016 - 7:18 #

Deswegen habe ich von nem Kollegen relativ günstig eine One geholt. Forza 6 ist wirklich gelungen. Macht einfach Laune und bringt mich auch für ne halbe Stunde mal an die Konsole! Kann ich nur wärmstens empfehlen ;-)

Wunderheiler 19 Megatalent - 18967 - 14. Juni 2016 - 5:36 #

Ist das integrierte Netzteil eigentlich "Region Free" (also 100-230V)?

jguillemont 21 Motivator - P - 26462 - 14. Juni 2016 - 14:15 #

Das hat schon was, das Microsoft nun auch die neuen 4K Blu-Rays spielen kann. Bin zwar nicht sicher, ob sich das Medium durchsetzen wird, aber fürs Marketing ist das gut.

Ich persönlich könnte mir schon vorstellen, die S vielleicht als Add-On zu kaufen zur PS4.

Lorin 15 Kenner - P - 3634 - 14. Juni 2016 - 18:08 #

Ist das denn sicher? Im Trailer lese ich nur 4K Video & BluRay. Für mich heißt das nicht das da ein UHD Laufwerk verbaut ist...

Okay, hab bei Amazon nachgelesen. Da ist ganz klar ein UHD Laufwerk aufgeführt. Für 4K Besitzer sichtlich ne super Option! In der 500gb version für 299$+steuern zu haben.

kdoubleu 12 Trollwächter - P - 849 - 15. Juni 2016 - 16:16 #

Sieht immer noch aus, als könnte es auch ein Betamax-Videorekorder aus den 80ern sein. Aber kleiner is ja schon mal was ...

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 16. Juni 2016 - 14:48 #

Und ich weiß immer noch nicht, was daran schlecht sein soll!?
Bis auf die Farbkombination und die Löcher bei der S...

Aber die PS4 gefällt mir nach wie vor immer noch besser.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)