Bloodstained - Ritual of the Night: Auf der E3 spielbar, Demo für die Unterstützer und neues Gameplay-Video

PC XOne PS4 WiiU PSVita Linux MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 151150 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

8. Juni 2016 - 11:55 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Wie Game Designer Koji Igarashi kürzlich via Kickstarter-Update bekannt gab, wird das Team von Inti Creates im Rahmen der diesjährigen E3 in Los Angeles am Xbox-Stand eine spielbare Demo zum kommenden Metroidvania-Spiel Bloodstained - Ritual of the Night präsentieren. Diese wird ab dem 13. Juni 2016 auch für alle Unterstützer, die sich mit mehr als 60,00 US-Dollar an der Crowdfunding-Aktion beteiligt haben, via Steam verfügbar sein. Igarashi dazu:

Bei der E3-Vorschau handelt es sich um eine einfache spielbare Demo und ein Tutorial der Minerva-Stage. Die niederen Dämonen, die wir bereits im letzten Update vorgestellt haben (Morte, Seama und Dullahammer) werden in der Demo auftauchen und die magischen Kristalle, die Spieler von den Gegnern erhalten, auch bekannt als „Scherben“, werden ebenfalls enthalten sein.

Wer die Demo spielen möchte, kann sich aktuell noch bis zum 13. Juni 2016 mit dem entsprechenden Betrag via Fangamer an der Finanzierung beteiligen. Wie Igarashi betont, handelt es sich bei der Demo nicht um die geplante Beta-Version. Diese wird später für alle, die für 60,00 US-Dollar eine Steam- oder DRM-freie Version gefordert haben, verfügbar sein.

Bloodstained - Ritual of the Night wird irgendwann im kommenden Jahr für Windows, Linux, Mac, Xbox One, PS4, PS-Vita und die WiiU erscheinen. Passend zur Demo-Ankündigung haben die Macher einen kurzen Gameplay-Clip zur besagten Minerva-Stage veröffentlicht. Gegner oder Kämpfe gibt es zwar nicht zu sehen, aber ihr könnt zumindest schon mal einen ersten Blick auf das Level werfen und dem neuen Track der Castlevania-Komponistin Michiru Yamane lauschen. Die Screenshots zur Stage findet ihr unter dem Quellenlink.

Video:

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 4401 - 8. Juni 2016 - 12:10 #

Oh, der visuelle Stil ist ja Top.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12686 - 8. Juni 2016 - 12:13 #

Naja hat was von Trine in weniger bunt.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38273 - 8. Juni 2016 - 15:57 #

Hm, die Hintergründe vielleicht so ein bisschen. Aber gerade Trine 2 sah ja extrem hübsch aus, also nicht das schlechteste Vorbild.

In diesem Video begeistern mich aber vor allem die Animationen der Hauptfigur. Schade dass noch keine Kämpfe zu sehen sind.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4478 - 8. Juni 2016 - 12:25 #

Ich war, von wenigen Ausnahmen abgesehen, von vielen Spielen des Metroidvania-Genres in letzter Zeit recht enttäuscht. Umso mehr freue ich mich auf die Auferstehung in Form von Bloodstained. Technisch könnte es vielleicht noch etwas üppiger sein, aber sonst sieht es schon mal gut aus.

Toxe 21 Motivator - P - 30837 - 8. Juni 2016 - 12:53 #

Vielleicht kein echtes Metroidvania aber probier mal Salt & Sanctuary aus, falls noch nicht geschehen. Top-Spiel.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4478 - 8. Juni 2016 - 14:22 #

Vielen Dank für den Hinweis, das Spiel kannte ich noch nicht.

Desotho 16 Übertalent - P - 4245 - 8. Juni 2016 - 13:18 #

War überrascht als in der Backer Mail schon eine Demo angekündigt wurde.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11698 - 8. Juni 2016 - 14:11 #

sieht gut aus und musik ist auch schon mal klasse in dem video. bin gespannt.

Soulman 15 Kenner - 2916 - 8. Juni 2016 - 15:22 #

Die Musik ist auf jeden Fall schon klasse! Erinnert schon stark an Symphony of the Night.

euph 23 Langzeituser - P - 44285 - 9. Juni 2016 - 6:41 #

Sieht so aus, also ob man sich auf das Spiel freuen darf.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)