GT Legends: Frust bei Online-Spielern

PC
Bild von SonkHawk
SonkHawk 2151 EXP - 14 Komm-Experte,R8,A6,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

4. Oktober 2009 - 10:56 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
GT Legends ab 5,99 € bei Amazon.de kaufen.

Sehr großen Frust müssen derzeit die immer noch zahlreichen Fans der 60er/70er-Jahre Motorsport-Simulation GT Legends (GTL) ertragen. Seit Wochen schon ist die GTL-Lobby (übrigens zum wiederholten Male) down. Diese wird zum Spielen über das Internet zwingend benötigt. Dies ist insbesondere deswegen ärgerlich, weil erst in der Ausgabe 9/2009 GTL als Vollversion auf der Computer-Bild Spiele erschienen ist.

Leider gehört der Online-Service von GTL dem Publisher 10Tacle, der vor einigen Monaten Insolvenz angemeldet hat und inzwischen seine Online-Dienste eingestellt hat. Zwar bemüht sich das Entwicklerstudio SimBim (die neben GTL auch für erfolgreiche Rennspiele wie GTR, GTR2, GTR Evolution, Race 07 oder Race On stehen) derzeit verzweifelt darum, die Lobby wiederherzustellen, dem stehen aber diverse rechtliche Dinge im Weg. Der Ausgang dieser Geschichte ist offen.

Frohe Botschaft für alle Leidgeprüften: in diversen Online-Communities wie z.B. www.altbierbude.de ist das Online-Fahren auch ohne offizielle Server über IP-Direktverbindung möglich. Wie diese einzurichten ist, wird in der Quelle ausführlich beschrieben.

Weiterhin bietet die Altbierbuden-Community den Spielern umfangreichen Mehrwert: statt der relativ mageren Standardausstattung an Wagen und Strecken sind dort inzwischen 35 Fahrzeugtypen mit insgesamt 1073 Lackierungen und 337 hochwertige Strecken online. All dies kann über ein bequemes Auto-Update-Skript installiert werden.

SonkHawk 14 Komm-Experte - 2151 - 4. Oktober 2009 - 10:59 #

Ist es eigentlich möglicht, Fansites wie www.altbierbude.de oder www.gtl4u.de direkt auf dem Steckbrief der Spiele zu verlinken? Könnte das jemand für mich tun? Ich darf das leider noch nicht.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 4. Oktober 2009 - 11:59 #

Nein, das geht nicht.

ganga Community-Moderator - P - 15596 - 4. Oktober 2009 - 12:00 #

Möglich ist das rein theoretisch sicherlich, aber bisher afaik nicht üblich.
In der News hat sich noch der ein oder andere Rechtschreibfehler versteckt..

Big Ron (unregistriert) 26. Oktober 2009 - 22:24 #

Übrigens funktioniert dank einiger Techniker (speziell Lowspeed) das Online-Feature nun auch ohne Direct-IP. Lowspeed hat sich mit Unterstützunf von derDumeklemmer und Kungpfui die Mühe gemacht, eine eigene Online-Lobby für GTL zu bauen, welche tadellos funktioniert und wo sich schon fast sämtliche GTL-Communities eingeloggt haben.

Wir warten noch auf Reaktion von SimBin :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Sport
Rennspiel
ab 0 freigegeben
3
Blimey! Games
10tacle
05.10.2005
8.4
PC
Amazon (€): 9,95 (PC), 49,95 (), 49,95 (PC), 35,88 (PC), 5,99 (PC)
Gamesrocket (€): 4.49 (Download) 4.04 (GG-Premium)