Call of Duty - Infinite Warfare: Vorbestellerzahlen angeblich ziemlich schwach

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 147040 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

6. Juni 2016 - 13:55 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Call of Duty - Infinite Warfare ab 12,99 € bei Amazon.de kaufen.

Mit dem ersten Trailer zu Call of Duty - Infinite Warfare sorgte der Entwickler Infinity Ward Anfang vergangenen Monats für gemischte Gefühle bei den Fans und erntete gar Spott von den Battlefield-Machern (siehe dazu auch unsere News: Call of Duty - Infinite Warfare: Battlefield-Entwickler spotten über den Trailer). Möglicherweise wirkt sich das Ganze nun auch negativ auf die Vorbestellerzahlen des Spiels aus, denn laut den Angaben der Sales-Tracking-Website VGChartz sollen diese weit hinter den Erwartungen liegen.

Demnach liegen die Vorbestellerzahlen für den neuen Spross der Serie bisher bei 63.469 Exemplaren (30.455 auf der Xbox One und 33.014 auf der PS4). Als Vergleich: Für Call of Duty - Black Ops 3 (Note im Test: 8.5) konnten 2015 auf den Konsolen insgesamt 710.965 Vorbestellungen verzeichnet werden (423.456 auf der Xbox One und 287.509 auf der PS4). Man sollte natürlich beachten, dass es sich hierbei nicht um offiziellen Angaben von Activision handelt. Ob diese also stimmen, werden wir wohl im nächsten Geschäftsbericht erfahren.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 6. Juni 2016 - 14:03 #

Ich würde es ziemlich interessant finden, wenn sich am Ende Overwatch als neue IP besser verkauft als das neue CoD

Punisher 19 Megatalent - P - 15825 - 6. Juni 2016 - 14:33 #

Na, irgendwann müsste ja eigentlich jeder mal genug von den jährlichen CoD/BF-Aufgüssen haben, zumal die Spiele für Ihre Fans (wenn man die so hört) eine gewisse Perfektion erreicht haben, die eh kaum noch zu toppen ist. Könnte mir also gut vorstellen, dass hier neue IPs durchaus besser ankommen als die "alten".

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 6. Juni 2016 - 15:14 #

Ich denke eben weil die Perfektion im Bereich des futuristischen Shooters erreicht wurde, wäre es angebracht gewesen, der Marke ein neues Setting zu geben, wie EA es mit Battlefield 1 macht und mit Battlefield Hardline versucht hat. Mit Aufgüssen hat das ganze nicht viel zu tun, denn ansonsten müsste man auch die ständigen Souls-"Aufgüsse" kritisieren.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24262 - 6. Juni 2016 - 16:03 #

Souls-Spiele gibt es ja noch nicht ansatzweise so viele wie die jährlichen CoDs und BFs ;)

Toxe 21 Motivator - P - 30019 - 6. Juni 2016 - 16:07 #

Wobei ich persönlich durchaus Dark Souls 3 kritisiert habe und froh bin, daß sie diese Serie (also Dark Souls 1-3) nun beendet haben.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 6. Juni 2016 - 16:09 #

Ein in sich perfektes Spiel mit den nachfolgern als Aufguss zu bezeichnen..ich weiß ja nicht.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3263 - 6. Juni 2016 - 16:22 #

naja Perfektion & CoD (oder neutraler => irgendein anderes Spiel) ist eigendlich ein No-Go. Gerade die letzten "richtigen" CoD waren mehr als nur lahm und das dann ausgerechnet Treyarch die besseren Spieel macht als Infinity Ward finde ich interessant.
(Man denke bitte zurück zu Zeiten von Call of Duty 4 bzw. W@War).
Hinzukommt das der ganzen futuristischen Kram komplett unglaubwürdig ist. => z.B. warum sollen Spionagedronen in Zunknft so extrem groß sein? Sorry da ist mir ein WW2 ala Ein Käfig voller Helden schon lieber.

Punisher 19 Megatalent - P - 15825 - 6. Juni 2016 - 18:03 #

Mit "für die Zielgruppe Perfektion" bezog ich mich eigentlich fast ausschließlich auf Gameplay, Balancing und Gameflow - die sind nämlich innerhalb der Reihen teilweise nur noch in Ausmaßen verändert, die mich an die Ballphysik von Fifa erinnern - und wenn dieser Rahmen verlassen wird (das Update von BF3 auf BF4 ist so ein Beispiel, wo man in diesem Rahmen blieb - Hardline eher ein eines, wo man ihn verlassen hat) akzeptieren die Fans es nicht mehr wirklich.

Bei CoD fand ich das immer noch extrem ermüdender als bei Battlefield, die sich wenigstens zwischendrin mal was trauen. Ich bin auch gespannt, wie weit sie sich bei BF1 von der Realität entfernen müssen, um wie versprochen ein "echtes Battlefield" abzuliefern.

Ich muss sagen, mich haben eigentlich beide Reihen inzwischen verloren (CoD noch früher als BF), ich freue mich mehr über neue IPs wie Overwatch, Division, Titanfall etc. auch wenn diese vielleicht nicht so perfekter Fanservice sind wie CoD X und BF Y...

Wesker 14 Komm-Experte - P - 1977 - 6. Juni 2016 - 15:15 #

Ich hoffe eher darauf, dass sich Titanfall 2 sich dieses Jahr besser verkauft.
Trotz Zukunftssetting ist das nämlich weitaus ansprechender als Infinite Warfare.

BigBS 15 Kenner - 3115 - 6. Juni 2016 - 15:23 #

Ach, die letzten CoD waren derart langweilig, dass ich nicht eines davon auch mal durch gespielt hatte.
Vor allem die Teile mit dem ganzen Zukunftsgedöns.
Und ich hab es sehr zur Belustigung meines Bruders jedes Jahr aufs neue probiert.
Aber dies Jahr werd ich aussetzen. Nicht noch einmal.

Ich hoffe halt immer noch auf ein Cod wie Black Ops 1. Das war richtig, richtig gut.

Hyperlord 15 Kenner - P - 3763 - 6. Juni 2016 - 15:50 #

Is es nicht noch ein bisschen früh, über Vorbestellung nachzudenken?

gar_DE 16 Übertalent - P - 5951 - 6. Juni 2016 - 19:59 #

Der Vergleich zwischen den ersten Wochen Hype ist aber schon in Ordnung. Laut VGCharts hatten sich BO3 in der ersten Woche schon knapp 90.000 XBO-User vorbestellt sowie 60.000 PS4-User. Und das war schon im April 2015. Die aktuellen Daten für IW sind aus dem Mai und nach zwei Wochen sind noch nicht einmal 35.000 Stück vorbestellt. Dabei war da schon bekannt, dass es die HD-Version von MW1 nur im Bundle geben wird (vorerst).

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12887 - 6. Juni 2016 - 16:25 #

Wenn es ganz dumm kommt, sinkt der Gewinn noch knapp unter drölfzig Fantastilliarden.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24262 - 6. Juni 2016 - 17:09 #

Und dann wird die Serie eingestellt. Davon kann man doch keine Familie mehr ernähren!

Onwine 12 Trollwächter - P - 955 - 6. Juni 2016 - 16:42 #

Werde ich nicht vorbestellen und vermutlich auch nicht kaufen, ist halt nur mehr vom immer selben................

Kainchen 13 Koop-Gamer - 1382 - 6. Juni 2016 - 17:15 #

Och wie schade, kein Verlust wenn sie mal weniger abmelken können.

Sam Hawkens (unregistriert) 6. Juni 2016 - 17:34 #

Dieser ganze Modern Warefare Quatsch mit den endlos hektischen laserzielsuchenden und cybervollautomatischen nuklearen Angriffsmodi aller Art will doch keiner mehr sehen. Sollen mal zurück zu alten Wurzeln und ne vernünftige Neuauflage des ersten Teils machen..

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2153 - 7. Juni 2016 - 4:12 #

Moderne Grafik und das Spielgefühl vom ersten CoD... das wäre ein Traum. Moment, es ist ein Traum! Denn Realität wird es wohl niemals werden.

Philley (unregistriert) 6. Juni 2016 - 17:38 #

Hey! Ist es schon wieder so weit im Jahr, dass wir mit der täglichen COD-BF-News rechnen müssen? Könnte am Wetter liegen... oder daran, dass grad noch pre-E3-Zeit is.
Naja, was COD angeht, hat mich der Grad des Feature-Inzests seit ein paar Jahren zu Tode gelangweilt.
Find es mittlerweile zum CODzen^^

Denis Michel Freier Redakteur - 147040 - 6. Juni 2016 - 18:32 #

"Hey! Ist es schon wieder so weit im Jahr, dass wir mit der täglichen COD-BF-News rechnen müssen?"

Bitte? Dann schau mal wann die letzte COD-News war. ;)

Philley (unregistriert) 8. Juni 2016 - 5:08 #

Ja eben... es geht langsam wieder los.^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)