APB Reloaded ab sofort kostenlos für Xbox-Live-Mitglieder erhältlich

XOne
Bild von Old Lion
Old Lion 64883 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

6. Juni 2016 - 8:45 — vor 26 Wochen zuletzt aktualisiert

Ganz still und heimlich wurde am 3. Juni das Action-MMO All Points Bulletin (APB) Reloaded kostenlos für alle Goldmitglieder des Online-Services Xbox Live veröffentlicht. Der Free2Play-Titel ist 9,7 Gigabyte groß und wurde ursprünglich im Jahre 2010 für den PC entwickelt, auf dem er sich bis heute eine treue Fangemeinde bewahrt hat. Der Release erfolgt als sogenannter Soft Launch, also ohne jegliche Werbung oder sonstiger Hinweise. Dies soll dafür sorgen, dass nicht sofort massenhaft Spieler auf den Titel zugreifen und so die Server belasten.

Im Spiel schließt ihr euch einer von zwei Parteien an. Dabei habt ihr die Wahl zwischen Chaos stiften oder verhindern. Beide Seiten bieten ein herausforderndes Gameplay mit bis zu 100 Spielern im Open-World-PvP-Kampf und zudem ein schier unerschöpfliches System an Gestaltungsmöglichkeiten an, das euren Charakter, Autos und vielem mehr einen individuellen Look verpasst. APB ist komplett kostenlos spielbar, das heißt, dass ihr Ausrüstungsgegenstände und weitere kosmetische Gimmicks im Spiel finden werdet. Allerdings ist bereits klar, dass APB auch Mikrotransaktionen beinhalten wird. So bekommt ihr bereits zu einem Realpreis von 4,99 Euro 410 Einheiten an InGame-Währung, genannt G1C. Die Staffelung der Paketpreise schraubt sich dann bis zu 199,99 Euro für 20.800 G1C, die ihr dann für weitere, teils exklusive Modifikationen oder Waffen ausgeben könnt.

Eine Version für die PlayStation 4 ist ebenfalls bereits angekündigt, allerdings fehlt hier noch ein konkreter Termin.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64883 - 6. Juni 2016 - 8:53 #

Kann da schon jemand was zu sagen?

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4281 - 6. Juni 2016 - 11:42 #

Ich hab das hier gestern geschaut:

https://www.youtube.com/watch?v=g9Jox3O7ng8

Scheint jetzt nicht der Hit zu sein.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64883 - 6. Juni 2016 - 11:46 #

Hmmm, dann ist geschenkt noch zu teuer!

Golmo 15 Kenner - P - 3281 - 6. Juni 2016 - 9:32 #

Ich glaub da ist man mit GTA Online immer noch besser bedient...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12277 - 6. Juni 2016 - 10:06 #

Ist ein Free 2 Play Titel nicht immer kostenlos erhältlich?

Triton 16 Übertalent - P - 5290 - 6. Juni 2016 - 10:54 #

Schöner Online Third-Person-Shooter. Ob man Polizist oder Gangster war, es hat mir viel Spaß gemacht. Ich habe das Spiel geliebt, bevor es verscherbelt wurde und dann als F2P raus kam. Die Preise sind Hohn und, keine Ahnung wie es jetzt ist, (war) von Cheatern überflutet.

Aber Geiz ist halt Geil. So wurde es zu F2P weil die paar Euro fürs Abo für viele zu teuer waren. Die Ironie ist, das ich als es F2P wurde viele Spieler wieder getroffen habe, die mehr Geld pro Monat mehr investiert haben als sie im Abo hätten zahlen müssen...

Da kommt einem schon der Gedanke, das es Spieler gibt die F2p-Spiele verlangen weil sie wohl nur so in die Top 10 des Spiels kommen. Weil sie sich ihren Platz einfach erkaufen. Was für ein "Erfolg", besonders weil eh jeder weiß warum die Person da oben steht ...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 6. Juni 2016 - 14:09 #

Wow, das gibt's immer noch?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
MMO
MMO-Action
ab 18
18
Reload Games Studio
Ravenscourt
06.12.2011 () • 03.06.2016 ()
Link
0.0
PCPS4XOne