GG-Abo-Magazin 5/2016

Bild von ChrisL
ChrisL 141021 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

1. Juni 2016 - 20:30 — vor 51 Wochen zuletzt aktualisiert

Abonnenten von GamersGlobal, die über das Premium- oder Förder-Abo verfügen, können sich ab sofort das Abo-Magazin 5/2016 herunterladen. Nutzen könnt ihr dafür entweder diesen Direktlink oder den Link „Premium“, der sich in der Navigation links neben eurem Profilbild befindet und durch den ihr unter anderem zur Übersicht über alle bisher erschienenen Magazine geführt werdet.

Wie gewohnt, enthält das aktuelle PDF das Editorial des GamersGlobal-Chefredakteurs Jörg Langer sowie das „Foto des Monats“ und die „Zahl des Monats“ mit jeweils kurzer Beschreibung. Nachlesen könnt ihr zudem wie üblich alle Artikel, die wir im Vormonat veröffentlicht haben. Die Test-Kategorie umfasst die Titel Quantum Break, Dark Souls 3, Europa Universalis 4 „Complete“, The Banner Saga 2, Star Fox Zero, Battlefleet Gothic - Armada, Parkitect, Enter the Gungeon und Man O’ War - Corsair. Hinzu kommen die Previews zu Overwatch und zum Multiplayermodus von Gears of War sowie die Kolumne „Der PC ist tot“ von Mick Schnelle.

Informationen zum GG-Probeabo für 0,99 Euro findet ihr auf dieser Seite.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340340 - 1. Juni 2016 - 20:37 #

In etwa anderthalb Stunden geht GG.de übrigens offline, dann werden die im Edi angekündigten Neuerungen umgesetzt. Eine News mit den genauen Änderungen folgt noch vor Mitternacht, wenn alles klappt.

joker0222 28 Endgamer - P - 98320 - 1. Juni 2016 - 20:39 #

Das mit dem Abo-Magazin ist so eine Sache. Eigentlich ist es top, aber die Artikel, die mich interessieren lese ich bereits während des Monats. Daher habe ich noch nie einen im Magazin gelesen. Allerdings sollte das Editorial, die Zahl und Foto des Monats beibehalten werden; ggf. halt irgendwie unter anderem Namen auf der Website.

Mabeo 13 Koop-Gamer - P - 1748 - 1. Juni 2016 - 20:43 #

So ziemlich genau das wollte ich auch gerade schreiben.:)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34001 - 1. Juni 2016 - 20:44 #

Exakt so handhabe ich das auch. =)

Triton 16 Übertalent - P - 5622 - 1. Juni 2016 - 21:05 #

Ich finde das Magazin praktisch um es auf dem Tablet zu lesen. Sicher was mich brennend interessiert lese ich auch gleich, aber Artikel zu Titeln die ich eh nicht gleich kaufe, lese ich gemütlich auf dem Tablet. Auch zum nachlesen ist es nicht schlecht. Würde aber nicht mein Abo kündigen wenn es weg ist.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4822 - 2. Juni 2016 - 17:29 #

Es gibt doch schon die Druckversion (haben wir hier Internetausdrucker? :P), mit gar nicht mal so viel Aufwand ließe sich die doch sicher in eine pdf-Version verwandeln, die bei Klick direkt den Download des Artikels als pdf vornimmt.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 62726 - 1. Juni 2016 - 21:00 #

Ich schätzen den Aufwand, den sich ChrisL mit dem Magazin macht, wirklich sehr, aber mir geht es da wie dir. Das meiste habe ich schlicht schon auf der Seite gelesen, daher bleibt es bei mir meist bei Editorial, Foto und Zahl des Monats. So gesehen fände ich es schade, wenn es wegfällt, gleichzeitig könnte ich es absolut verstehen, da ich ja selbst kein wirklicher Nutzer des Angebots bin.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36662 - 1. Juni 2016 - 21:09 #

So sieht das bei mir auch aus.

euph 23 Langzeituser - P - 41849 - 2. Juni 2016 - 6:21 #

Tja, auch mir geht es da so wie dir. Recht selten, dass ich das Magazin wirklich zum lesen verwende. Nur das Editorial und die Zahl des Monats waren etwas, das nicht nur Abo-Exklusiv war, sondern für mich auch noch immer wieder interessant und lesenswert.

Toxe 21 Motivator - P - 28437 - 2. Juni 2016 - 12:29 #

Ich gebe zu, daß mich das Abo Magazin auch nicht sonderlich interessiert. Das, was ich lesen möchte, habe ich schon online gelesen und das andere, was mich interessiert, nämlich die Community, ist im Abo-Magazin logischerweise nicht enthalten.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36312 - 3. Juni 2016 - 13:53 #

Ich stimme mit ein: Bist auf die exklusiven Rubriken hat das PDF-Magazin für mich nicht wirklich einen Wert.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34001 - 1. Juni 2016 - 20:43 #

Spannendes Editorial! Wie sagte einst ein gar nicht so unbekannter Politiker? Yes we can! :)

iUser -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 75681 - 1. Juni 2016 - 21:53 #

Ist jetzt das Skype Konferenz Info Embargo gefallen? Dürfen wir jetzt drüber reden? :)

Ich bin gespannt auf die Änderungen und hoffe auf positive Auswirkungen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63179 - 1. Juni 2016 - 21:57 #

Psst, du wirst doch jetzt nicht verraten dass wir als Dank ein 10 Jahres Gratis Abo ähm Premium haben ?

schlammonster 27 Spiele-Experte - P - 94328 - 1. Juni 2016 - 21:58 #

Nur 10? Ich musste den Termin dankend ablehnen, hab alles gute zum Gelingen gewünscht und bekam 12!

iUser -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 75681 - 1. Juni 2016 - 22:15 #

Noch fünf Minuten bevor es in die Wartung geht. T_T

Doktorjoe 11 Forenversteher - P - 730 - 1. Juni 2016 - 22:01 #

Ich nutze das Magazin auch gerne unterwegs, vor allem, um die Artikel zu lesen, die ich bisher übersehen oder übersprungen habe. Von daher gerne beibehalten, ich würde ungern darauf verzichten wollen.

Claus 29 Meinungsführer - - 119622 - 1. Juni 2016 - 22:10 #

Ich freue mich jeden Monat wieder neu über das Abo-Magazin.
Zum einen, weil es theoretisch doch eine wirklich, wirklich super Sache ist.
Zum anderen wegen den stets interessanten Editorial, der Zahl des Monats und des Bilds des Monats.
Ja, auch ich lese die Artikel im Pdf nicht noch einmal.
Aber ich mag es, dass hier alle Tests noch einmal komprimiert zusammengefasst als Magazin verfügbar sind.
Das ist wie mit einem der alten Spiele-Sonderheften, die Jahrgangsbezogen herauskamen. Das ist eher was fürs Regal.
Wenn aber beispielsweise das Abo-Magazin einmal jährlich als Sonderdruck erscheinen würde, ich würde es kaufen.
Ich muss daszu sagen, dass ich auch nur selten einen Testbericht vollständig lese. Dazu müsste es sich dann schon um eine Spiel handeln, dass ich wirklich kaufen möchte, oder das ich gekauft habe, und dann dazu den Testbericht lesen möchte.
Wenn ich gewusst hätte, dass die Umfrage das Abo-Magazin "in Gefahr" bringen könnte, dann hätte ich es als wichtig bewertet.

Ich würde es also vermissen, wenn es nicht mehr erscheinen würde. Wegen allem.

Wenn wir jetzt aber feststellen, dass die Abo-Magazin Leser das Editorial und die anderen exklusiven Inhalte des Magazin mögen, ja, dann könnte man mit dem Wissen doch mal etwas arbeiten.

Angefangen von der Idee, GG wie ein Heft durchblättern zu können, monatsweise. Gerne dann auch mit Werbung (ohne Animation oder Sound, wie in einem Heft). Evtl. auch mit einem "Titelcover" für jeden Monat, einem Editorial, dass ggf. ein Rückblick auf den vergangenen Monat darstellt.
Mit Leserbriefen. Mit allem Retro-Features eines Print--Magazins.

Lesen für Abonnenten frei, der Rest zahlt bares für den monatsdownload (blättern auf Webseite Abo-Exklusiv).

Aber wie dem auch sei, ich mag das Magazin. Ich mag es, dass Chris das nach wie vor so gut macht. Ich mag es, die exklusiven Inhalte lesen oder sehen zu können. Weil es Features sind, die mir mehr geben als News. DAS - IST - SPARTA! Äh, Gamersglobal, so wie es in meiner Idealvorstellung sein sollte. Nur hätte ich in diesem Stil gerne noch deutlich mehr. Journalismus. Bewertungen der Lage. Kommentare.

Ich brauche keine Vollversionen. Keine Video-Tests. Oder, na gut, eher nur da, wo es wirklich einen echten Mehrwert darstellt. Ich brauche auch keine Lets Plays. Auch wenn die Folgen durchaus unterhaltsam sind.
Ich empfinde auch die Stunde der Kritiker per se nicht als wichtig. Wichtig sind mir die Protagonisten. Die könnten anstatt zu spielen aber auch andere Inhalte bringen. Bestes Beispiel sind Jörgs Reiseberichte. Die sind mir genauso wichtig wie eine SdK.

Den "Allerweltskram" empfinde ich nicht als wichtig. Also alles, was es anderswo exakt genauso zu bekommen gibt. Dafür benötige ich nicht GG. Da ist GG auch nicht besser als der Rest der Welt.

Ich mag die Särken von GG. Messeberichte. Jörgs Videoreportage (mit Kameramann in Tokyo). Die Veteranenpodcasts.

Ich mag auch die Steckbriefe. Denn die spiegeln gleich eines Fotoalbums einen Teil der eigenen Vergangenheit wieder. Auch wenn sie seit dem Relaunch eher schlechter als besser geworden sind. Aber dass da Bilder, auch eigene hochgeladen werden können - große Klasse. Gibt es sonst so auch nicht überall. Die Serien und Add-on Infos. Hilfreich. Auch wenn die Übersichtlichkeit seit dem Relaunch flöten gegangen ist.

Und ich mag das Engagement der einzelnen User, die allesamt unentgeltlich Herzblut investieren. Das ist ein Typus Mensch, den man gerne um sich hat, oder liest.

Ob man für einen Kommentar GGG bekommt - für mich nicht wichtig. Ob ein Abo 4, 4,44 oder 5,55 kostet - Marginalien, die keinen Einfluss auf mich haben, wenn GG das liefert, was mir wirklich an GG gefällt.

Erst wenn es Inhalte oder Entscheidungen gibt, die einem nicht so gut gefallen, verändert sich der Blickwinkel. Das hat Auswirkungen auf die Bereitschaft, sich zu engagieren. Das hat Auswirkungen, ob man beginnt, spitz nachzurechnen, wie sich der Faktor zwischen Abobetrag und Zufriedenheitsfaktor darstellt.

Daher denke ich, dass es wichtig ist, zu verstehen, was den Usern wichtig ist. Genauso wichtig scheint es mir aber auch zu sein, dass abszustellen, was den Usern NICHT gefällt.

Aber ich schweife ab.

Also: danke für dieses Abo-Magazin. Ich mag es. Doppelt unterstrichen. Gelb markiert.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 58585 - 2. Juni 2016 - 0:07 #

Wie die meisten lese ich es nicht komplett, fände es aber schade, wenn es das Abo-Magazin nicht mehr geben würde. Also, ein dickes Danke an Chris und die Redaktion! Bitte weitermachen. :)

Der Marian 19 Megatalent - P - 18010 - 2. Juni 2016 - 5:53 #

Ich bin auch einer der oben schon diskutierten "nur Editorial, Bild und Zahl"-Leser.
Vielleicht wäre ja eine premium-exklusive, monatliche Rubrik "Aus der Redaktion" eine aufwandsärmere Alternative.

Sathorien 14 Komm-Experte - P - 2145 - 2. Juni 2016 - 9:59 #

Gute Idee, würde mir so auch gefallen!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340340 - 2. Juni 2016 - 10:46 #

Darüber haben wir auch nachgedacht, aber jetzt versuchen wir es noch mal so, und dann sehen wir mal am Jahresende, wie's weitergeht.

andima 13 Koop-Gamer - P - 1458 - 2. Juni 2016 - 11:29 #

Handhabe das auch so: Ich lese das Editorial und scrolle, scrolle, ... scrolle dann bis zum Foto des Monats und zur Zahl des Monats.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36662 - 2. Juni 2016 - 12:09 #

Das scrollen erspare ich mir indem ich im Inhaltsverzeichnis einfach Foto des Monats anklicke. ;)

joker0222 28 Endgamer - P - 98320 - 2. Juni 2016 - 12:09 #

du musst nicht scrollen. das Inhaltsverzeichnis führt nach einem klick auf den entsprechenden eintrag direkt zum ziel.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 95760 - 2. Juni 2016 - 18:42 #

Ich sehe das mit dem Abo-Magazin ähnlich wie viele User hier. Die Artikel habe ich im Lauf des Monats sowieso schon alle gelesen, klar manchmal kann es sein, dass es praktisch erscheint, wenn man die ganzen Texte auf einem Haufen bekommt, aber im Grunde ist es Ressourcenverschwendung, sei es noch so toll gemacht, was es zweifelsohne ist! Diesmal hatte das Magazin für mich aber einen reellen Mehrwert durch das tolle Editorial. So in der Art wünschte ich mir alle Editorials des Chefredakteurs. Brauchbare, interessante und nützliche Infos rund um GG und das Abonnement mit Einblick in interne Abläufe und Entscheidungen, Ergebnisse und Exklusives, vielleicht auch ein paar Secrets und Interna. Klar, das muss natürlich nicht unbedingt im Rahmen des Abomagazins sein, kann aber. Funktionieren würde es aber auch, glaub ich in Form eines, sagen wir mal, "Premium-Dossiers" exklusiv für Abonnenten. Auch so als Abo-Mehrwert gedacht. Sicherlich ist das alles nicht sehr viel weniger Arbeits, aber wer weiss, vielleicht lohnt es sich. Ich jedenfalls fand es diesmal super! :)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12488 - 3. Juni 2016 - 7:21 #

Ich lese immer nur das Editorial, das darf ruhig erhalten bleiben vll. als monatlicher artikel auf der website.

euph 23 Langzeituser - P - 41849 - 3. Juni 2016 - 8:47 #

Bezüglich der ganzen Spam-Anmeldungen. Was steckt da dahinter? Welchen Vorteil haben diese Dienste, sich hier massenhaft mit Accounts anzumelden und Profile anzulegen?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340340 - 3. Juni 2016 - 11:34 #

Wenn des ich wüsst. Ich denke, die folgen irgendeinem Drupal-Website-Ausnutz-Protokoll und würden gerne Spams schreiben, was dann aber aus anderen Gründen oft nicht klappt. Wir sind ja extrem customized und umgebaut. Dennoch nervig, und wir legen auch auf realistische Angemeldete-User-Zahlen wert (und löschen die resultierenden Fake-User).

euph 23 Langzeituser - P - 41849 - 3. Juni 2016 - 20:35 #

Ah, Danke.

joker0222 28 Endgamer - P - 98320 - 3. Juni 2016 - 17:42 #

Wenn man die betreffenden Profile mal anklickt, also so lange sie noch nicht gesperrt wurden, sieht man darin häufig Links zu irgendwelchen dubiosen Seiten. Partnervermittlung in Russland, Schnelle Kohle in Nigeria usw.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36312 - 3. Juni 2016 - 14:14 #

Zum Bild des Monats fällt mir ein: Ein Wertungskonferenz-Video wäre mal wieder fällig, oder? Eines zu einem von Simon getesteten Spiel, wie eben z.B. Overwatch, wäre doch interessant. So lange der junge Mann noch da ist. ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340340 - 3. Juni 2016 - 21:40 #

Die nächste Wertungskonferenz wird kommende Woche zu Mirror's Edge Catalyst sein, und ich denke, dass Simon dabei sein wird.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36312 - 4. Juni 2016 - 19:46 #

Ah, interessant. Coole Info. :-)

Stephan Windmüller 17 Shapeshifter - P - 7557 - 5. Juni 2016 - 9:36 #

Ist das Abo-Magazin ein wichtiger Grund für ein GG-Abo? Für die meisten wohl eher nicht. Es ist aber durchaus ein Vorteil, den ich nicht missen möchte.

Jeden Monat speichere ich mir das PDF. Für mich ist das die Analogie zu dem GameStar-Heftstapel im Keller. Und dazu noch besser durchsuchbar.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit