Steam: Neue Weekend-Deals, Rabatt auf Battleborn und MGS Franchise im Sale

Bild von Denis Michel
Denis Michel 107866 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

27. Mai 2016 - 10:39 — vor 27 Wochen zuletzt aktualisiert

Auf Steam könnt ihr an diesem Wochenende erneut ein paar Spiele zu reduzierten Preisen ergattern. Bis Montag, den 30. Mai 2016 sind folgende Titel im Angebot:

Fans des Metal-Gear-Franchises können darüber hinaus im Rahmen des MGS-Sales den fünften Teil der Serie The Phantom Pain (samt dem Prolog Ground Zeroes), sowie das Serien-Spin-Off Rising - Revengeance günstiger erwerben.

Major_Panno 15 Kenner - 2933 - 27. Mai 2016 - 10:44 #

Es ist krass, wie schnell The Phantom Pain im Preis gefallen ist. Ich will es irgendwann noch spielen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58787 - 27. Mai 2016 - 10:46 #

Ich bin gerade auch überrascht. Kam das auf PC so schlecht an? Oder, vielleicht überhaupt?

PatStone99 15 Kenner - 3623 - 27. Mai 2016 - 21:29 #

Für die One kostet Phantom Pain Retail ( also wieder verkaufbar ) bei Müllers sogar weniger als bei Steam im Angebot. Habe mich eh schon gewundert, warum der Normalpreis auf Steam sich so hartnäckig hält.

Wrongfifty 12 Trollwächter - 1074 - 27. Mai 2016 - 11:12 #

Bei The Phantom Pain finde ich den Preisverfall garnicht so wild,im Gegensatz zu Battleborn was gefühlt eine Woche draußen ist.

Lobo1980 14 Komm-Experte - P - 2517 - 27. Mai 2016 - 11:25 #

Battleborn für die Xbox One und die PS4 gabe es sogar bei MediaMarkt für 25€ im Angebot

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6911 - 27. Mai 2016 - 11:18 #

MGS 5 ist ja schon weilchen auf dem Markt. Ich bin eher über den starken Rabatt von Battleborn überrascht.

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1685 - 27. Mai 2016 - 11:21 #

Schätze, die wollen im ersten Verkaufsrausch von Overwatch noch ein paar Unentschlossene abholen, denen Overwatch zu teuer ist.

Lobo1980 14 Komm-Experte - P - 2517 - 27. Mai 2016 - 11:43 #

Was heisst hier starken Rabatt. Bei Amazon gibt es den Key für den gleichen Preis, das Problem an dem Rabatt ist doch, das der Grundpreis viel zu hoch ist und somit der Rabatt immer sehr schön aussieht

https://www.amazon.de/2K-Battleborn-PC-Code-Steam/dp/B01925ATAO/ref=sr_1_1_twi_sof_3?ie=UTF8&qid=1464345735&sr=8-1&keywords=Battleborn

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6911 - 27. Mai 2016 - 11:48 #

Spielt doch keine Rolle ob es den Rabatt/Preis auch bei Amazon gibt. Wir reden hier von einem Spiel was vor nicht mal 4 Wochen erschienen ist. Jetzt für 30€ anstatt 50€ rausgehauen wird. Das der Grundpreis bei Steam zu hoch ist, ist nichts neues.
Jetzt stellt man sich mal vor Total War: Warhammer wird in 2-3 Wochen für 30€ verkauft. :D

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73395 - 27. Mai 2016 - 13:46 #

Naja, muß ja nicht unbedingt was heißen. Metro 2033 hab ich damals bei Amazon am Releasetag auch für 30 Euro gekauft, obwohl ich von den 45-50 Euro Standard für die PC-Version ausging.

Mal geht halt ein Publisher früher oder später mit dem Preis runter, wenn er den Absatz nochmal ankurbeln will.

Ich sag mir immer, nur weil sich ein Spiel nicht wie geschnitten Brot verkauft, muß es ja nicht heißen, daß es schlecht ist. Battleborn ist halt kein Spiel für die breite Masse bzw. Jedermanns Geschmack.

FliegenTod 12 Trollwächter - 1144 - 27. Mai 2016 - 12:17 #

Bei The Division siehts ja ähnlich aus, das ist auch erst vor sehr kurzer Zeit erscheinen und kostet nur noch 25 €.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1678 - 27. Mai 2016 - 21:10 #

...und kostenlosen DLC gab es bei Ubisoft auch seit Jahren nicht mehr. Hehe.

zfpru 15 Kenner - P - 2970 - 28. Mai 2016 - 22:15 #

Doch bei AC Unity als Entschädigung für die schweren technischen Mängel. Da gab es einen DLC umsonst.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10032 - 27. Mai 2016 - 11:43 #

Gabs bei Keysellern auch schon für 15€, geht echt fix runter.

FliegenTod 12 Trollwächter - 1144 - 27. Mai 2016 - 12:16 #

Ist ja jetzt auch schon ein halbes Jahr drausen. Ganz davon abgesehen hab ich es vor gut nem Monat bei Müller für unter 20 € gekauft und bei Media Markt auch für 20 gesehen. Gibts also im retail schon billiger als auf Steam.

Sok4R 16 Übertalent - P - 4432 - 27. Mai 2016 - 11:35 #

Battleborn scheint ja alles andere als gut zu laufen wenn sie es jetzt schon reduzieren. Oder sie haben so Angst vor Overwatch.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4274 - 27. Mai 2016 - 12:20 #

Es hat auf Steam kaum 120k Exemplare verkauft und jetzt, wo Blizzards - allem Anschein nach hervorragendes - Spiel draussen ist, bleibt Gearbox fast nichts anderes übrig.

Cat Toaster (unregistriert) 27. Mai 2016 - 15:20 #

Ja, nur noch viermal soviel und sie holen "Evolve" ein. Manche dieser "Blockbuster" scheint nicht mal die Synchronberichterstattung sämtlicher Publikationen inklusive positiver Kritiken retten zu können.

PatStone99 15 Kenner - 3623 - 27. Mai 2016 - 21:42 #

Gearbox hat nach dem Duke ( welchen ich noch ganz okay fand ) & Aliens ( was bei Release wohl keiner ganz okay fand ) vermutlich zurecht einiges an Vertrauen bei diversen Spielern eingebüsst. Hinzu kommt noch, dass der nahe Releasetermin zu Overwatch verkaufstechnischen Suizid ( oder zuviel Selbstvertrauen? ) darstellt & der Einführungspreis, egal wo, mindestens 10€ zu hoch angesetzt war. Gearbox hat bei Weitem nicht das Standing von Blizzard & Take2 als verantwortlicher Publisher hätte das eigentlich wissen müssen, wie sehr dieser zeitnahe Release dem Spiel bzw. dessen Verkaufszahlen eher schadet als nutzt.

zfpru 15 Kenner - P - 2970 - 28. Mai 2016 - 7:38 #

Ich habe mir damals sowohl Aliens als auch den Duke geholt. Sind beides gute Spiele.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4274 - 28. Mai 2016 - 8:05 #

Oje, ich habe DNF sosehr gehasst, dass ich mitten im Spiel abgebrochen habe. Nicht, weil es so langweilig war, sondern weil es mich so wütend gemacht hat, dass alles, was mir an Shootern gefiel, kaputtgemacht wurde. Irgendwie sehr emotional das Ganze. Trotzdem mag ich Gearbox wegen der Half-Life-Addons und der Borderlands-Serie nach wie vor.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3109 - 28. Mai 2016 - 9:32 #

Im Vergleich zu was?
Duke ist einfach nur ein schlechtes Spiel und das letzte Alien(s?) ist gehobener Durschnitt.

zfpru 15 Kenner - P - 2970 - 28. Mai 2016 - 12:01 #

Zu meiner persönlichen Einschätzung natürlich

euromaster00 13 Koop-Gamer - 1269 - 27. Mai 2016 - 20:06 #

MGS5 für 20€ da sollte man zuschlagen.

Skeptiker (unregistriert) 27. Mai 2016 - 21:28 #

Ja, definitiv. 5 Euro für den Ballon, 5 Euro für den Hund und 10 Euro für das Schleichspiel an sich ist das schon wert ;-)
Ich wusste gar nicht, dass der Normalpreis auf 30 Euro gesunken ist. Ich hab es noch im Angebot für 30 gekauft und viel Spaß gehabt. Allerdings nicht durchgespielt (mich nerven gerade die "Skulls").

zfpru 15 Kenner - P - 2970 - 28. Mai 2016 - 7:42 #

Bei den Skulls aufgeben gilt nicht. Die sind gut zu schaffen. Am besten mit einem Raketenwerfer. MGS V kann ich jedem nur empfehlen. Für mich das beste Open World.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: