Fable Fortune: Ex-Lionhead-Mitarbeiter mit Kartenspiel im Fable-Universum auf Kickstarter [Update]

PC XOne
Bild von Denis Michel
Denis Michel 155442 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

31. Mai 2016 - 13:47 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Update um 18:35 Uhr

Die Kickstarter-Kampagne zu Fable Fortune ist gestartet. Damit sind auch die Stretch-Goals bekannt:

  • Ab 250.000 GBP - Closed Beta für die PC-Version
  • Ab 375.000 GBP - Einen siebten Helden
  • Ab 500.000 GBP - Einen achten Helden
  • Ab 600.000 GBP - Alle Einheiten und Helden werden vertont
  • Ab 700.000 GBP - Eine Umsetzung für die Xbox One

Bisher haben sich bereits über 260 Unterstützer mit rund 10.000 Britischen Pfund an der Aktion beteiligt

Originalmeldung vom 31. Mai 2016 um 13:47 Uhr

Nach der Einstellung von Fable Legends und dem Ende von Lionhead (Lionhead Studios: Microsoft schließt Fable-Entwickler endgültig) haben die ehemaligen Mitarbeiter Craig Oman (Executive Producer), Mike West (Creative Director) und Marcus Lynn (Technical Director) Flaming Fowl Studios gegründet und mit Fable Fortune ihr erstes Projekt angekündigt.

Bei dem Titel handelt es sich um ein digitales Free-to-play-Kartenspiel im Stil von Hearthstone, das sich bereits vor der Schließung Lionheads rund 18 Monate lang in der Entwicklung befand, jedoch nie angekündigt wurde. Nun hat das Team von Flaming Fowl Studios die Erlaubnis von Microsoft erhalten, den Titel fertigzustellen und möchte das Projekt mit Hilfe von Spielern via Kickstarter finanzieren. Die dazugehörige Crowdfunding-Kampagne soll noch heute um 16:00 Uhr starten. Das Ziel liegt bei 250.000 Britischen Pfund, die das Team in vier Wochen sammeln möchte. Sollte mehr zusammenkommen, sind auch verschiedene Stretch-Goals geplant.

Im Anschluss an die Kickstarter-Kampagne planen die Macher den Beginn einer offenen Beta für die beiden unterstützten Plattformen PC und Xbox One. Der Release des Spiels ist für Anfang des kommenden Jahres geplant. Weitere Details findet ihr unter dem Quellenlink.

Video:

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2116 - 31. Mai 2016 - 13:59 #

Hübsch. Die Fable-Welt hatte schon Flair, wenn die das ins Kartenspiel bekommen ... würde ich mir F2P durchaus mal anschauen.

Kirkegard 19 Megatalent - 15841 - 31. Mai 2016 - 14:29 #

Sofort schießt mir beim lesen dieser News "Abzocke" durch den Kopf.
Ich bin einfach zu schnell mit meinen Vorurteilen...

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 31. Mai 2016 - 17:19 #

so scheint es

Wesker 14 Komm-Experte - P - 2058 - 31. Mai 2016 - 14:46 #

Lasst es doch einfach sterben, Herrgott.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10778 - 31. Mai 2016 - 18:08 #

Nein, die Kuh hat noch etwas Milch!

Janosch 21 Motivator - - 29918 - 1. Juni 2016 - 8:46 #

Frei nach Asterix und Obelix, die arme Kuh...

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103598 - 31. Mai 2016 - 18:20 #

Ja, soll es doch in Frieden ruhen.

Janosch 21 Motivator - - 29918 - 1. Juni 2016 - 14:06 #

Amen!

Marulez 15 Kenner - P - 3503 - 31. Mai 2016 - 14:59 #

Vllt wirds was und MS sieht ein das die Fable wieder brauchen.... xD

TouchGameplay 09 Triple-Talent - 323 - 31. Mai 2016 - 15:05 #

Nein, Nein und nochmals Nein. Genauso wie Codemasters und Overlord sollte Microsoft endlich einsehen das Fable in Friend ruhen sollte und nicht für jeden derzeitigen "Trend" missbraucht wird.

Magnum2014 16 Übertalent - 4858 - 31. Mai 2016 - 15:49 #

Oh wie toll noch ein Kartenspiel - Gähn und dann auch noch im Fable-Universum - Gähn.
Nein Danke...darauf kann ich verzichten

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31364 - 31. Mai 2016 - 15:59 #

Ach und bei so einem piffigen Kartenspiel lässt Microsoft auf einmal mit sich reden?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12855 - 31. Mai 2016 - 16:47 #

Microsoft muss ja auch nicht für die Fertigstellung zahlen.

Warwick (unregistriert) 31. Mai 2016 - 16:10 #

Würde mich doch schwer wundern, wenn die das Kartenspiel über Kickstarter finanziert bekommen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 31. Mai 2016 - 19:16 #

Warum sollte auch irgendwer dafür zahlen? Es sei denn, man ist knallharter Fables Fan und kann nicht genug von dem Universum bekommen. Aber gibt es so jemanden wirklich? Ist ja nicht so, als ob es nicht schon 1 Millionen brauchbare F2P TCGs für so ziemlich jede Geschmacksrichtung gibt. Vielleicht für PC nicht annähernd so viele wie für Mobilplattformen aber auch mehr als genug.

euph 24 Trolljäger - P - 46215 - 22. Juni 2016 - 12:10 #

Das Funding wurde abgebrochen - ein externer Investor soll wohl einspringen. Eine Closed Beta soll zudem in der nächsten Zeit gestartet werden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)