Wochenend-Lesetipps KW21: Moral, "Killerspiele", Action
Teil der Exklusiv-Serie Lesetipps fürs Wochenende

Bild von Johannes
Johannes 39095 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

21. Mai 2016 - 9:00

Moralische Entscheidungen gibt es inzwischen in vielen Videospielen, auch wenn sie für den Spielverlauf nicht immer wirklich bedeutsam sind (siehe zum Beispiel The Walking Dead). Man könnte sich also die Frage stellen: Welche Auswirkungen hat es eigentlich auf den Spieler, mit den Folgen seiner Entscheidungen konfrontiert zu werden? Dieser Frage geht ein Artikel in den aktuellen Wochenend-Lesetipps nach. Außerdem geht es noch um die "Killerspiele"-Debatte der frühen 2000er und um die These, dass Actionspiele Filme in Sachen Intensität inzwischen überholt haben.

"Von Moral, Aristoteles und Videospielen"
Stiftung-digitale-spielekultur.de am 4. Mai, Carolin Wendt

Videospiele können sich tatsächlich positiv auf die moralische Entwicklung von Spielern auswirken, schreibt Carolin Wendt auf der Website der Stiftung Digitale Spielekultur. Sie erläutert, welche Kriterien Spiele dafür erfüllen sollten und nennt Fallout 3 als Positivbeispiel: "Ein Beispiel findet sich in der Sklavenhändler-Quest in Fallout 3 in Paradise Falls. Dort hat man die Wahl, gefangene Kinder aus den Händen der Sklavenhändler zu retten, muss aber vorher selbst Menschen versklaven, um Zutritt zur Stadt zu erlangen. Alternativ weigert man sich, selbst als Sklavenhändler aufzutreten, überlässt jedoch die Kinder ihrem Schicksal. Solche Momente fordern zu Abwägungen auf, welche in der Summe zu eben der praktischen Weisheit führen können, die Aristoteles als elementare Chance der Kunst für die Charakterentwicklung sieht." (via)

"Der Streit eskaliert"
Zdf.de am 13. Mai, Christian Schiffer (Video)

Der zweite Teil von Christian Schiffers Dokureihe über "Killerspiele" ist letzte Woche im ZDF gelaufen und seitdem in der Mediathek abrufbar. Darin geht es um die Debatte über ein mögliches Verbot gewalthaltiger Computerspiele, das von Politikern nach den Amokläufen in Erfurt, Emsdetten und Winnenden wiederholt gefordert worden war.

"Die Adrenalisierung der Welt"
Zeit.de am 17. Mai. David Hugendick

Alles, was Actionfilme auszeichnet – Atmosphäre, Tempo, etc. – würden Videospiele inzwischen besser machen, behauptet David Hugendick in seinem Kommentar auf Zeit.de: "Und warum sollte man heute eine dieser generischen Zerstörungsorgien schauen, wenn man eine Spielewelt wie die von Bloodborne betreten kann, die zu einem der unheimlichsten und rätselhaftesten Erlebnissen gehört, die sich in der Unterhaltungskultur derzeit finden lässt. Es spielt sich, als hielten H.P. Lovecraft, Tim Burton und Franz Kafka eine schwarze Messe ab. "

Im heutigen Video: Ratet mal, welches Betriebssystem auf BB-8 installiert ist.

Wenn ihr selbst interessante Links oder unterhaltsame Videos zum Thema Computerspiele entdeckt, freut sich der Autor über eine PN oder einen entsprechenden Kommentar. Dieses Mal bedanken wir uns bei GG-User ChrisL!

Video:

Ganon 23 Langzeituser - P - 40383 - 21. Mai 2016 - 9:50 #

"Der zweite Teil von Christian Schiffers Dokureihe über "Killerspiele" ist letzte Woche im ZDF gelaufen"

Ah, warum sagt uns das keiner vorher? Na dann muss ich mal in der Mediathek vorbeischauen, danke für den Hinweis.

Homer_K 12 Trollwächter - P - 935 - 21. Mai 2016 - 10:10 #

Video mal wieder Spitze, bei BB-8 fehlt noch die Aufforderung zum Windows 10- Update.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40752 - 24. Mai 2016 - 0:13 #

He, he, he, das habe ich mir auch gerade gedacht. ;)

blobblond 19 Megatalent - 18590 - 21. Mai 2016 - 13:13 #

"Im heutigen Video: Ratet mal, welches Betriebssystem auf BB-8 installiert ist."

Ohne das Viedo angeschaut zu haben:
Android!
Denn Android ist das neue Windows, wenn man nach Sicherheitslücken, Viren und Co. geht!

Ditze 13 Koop-Gamer - 1271 - 23. Mai 2016 - 5:11 #

Das Video ist 30 Sekunden lang. Das kann man gar nicht schaffen.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 106844 - 21. Mai 2016 - 13:34 #

Spitzenauswahl diesmal!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25194 - 21. Mai 2016 - 22:59 #

Sehr schöne Artikel, danke!

euph 24 Trolljäger - P - 48724 - 23. Mai 2016 - 5:53 #

Danke für die gute Auswahl, waren wieder interessante Artikel dabei!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)