Gran Turismo Sport erscheint am 16. November // Neuer Trailer

PS4
Bild von Green Yoshi
Green Yoshi 23298 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C1,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

19. Mai 2016 - 18:52 — vor 29 Wochen zuletzt aktualisiert
Gran Turismo Sport ab 69,99 € bei Amazon.de kaufen.

Gran Turismo Sport wird am 16. November 2016 für die Playstation 4 erscheinen. Neben der Standard-Edition wird es auch noch eine Collector's-Edition geben. Letztere beinhaltet diverse digitale Extras, ein Miniatur-Modell des Mercedes-AMG GTS und ein spezielles, von Polyphony Digital selbst verfasstes Handbuch.

In Sachen Umfang bietet der erste Serienableger für die PS4 19 Locations, 137 Autos und 117 Offline-Events. Als Spielmodi stehen unter anderem ein Arcade-Modus, eine Kampagne und ein Sport-Modus zur Verfügung. Der Titel besitzt damit nicht so viel Inhalt wie Gran Turismo 6, aber mehr als Gran Turismo 5 Prologue, welches zweieinhalb Jahre vor Teil 5 erschien.

Ein neuer Trailer zeigt Szenen aus dem Fotomodus und dem Online-Multiplayer. Die Spielszenen stammen direkt von der PS4 und sind nicht vorberechnet. Gran Turismo Sport soll auch die im Oktober erscheinende Playstation-VR-Brille von Sony unterstützen, Details dazu gibt es allerdings noch nicht.

Video:

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11359 - 19. Mai 2016 - 19:06 #

Die Grafik lässt mich leider irgendwie Kalt. Da bleib ich dann wohl weiter bei Project Cars

Timmäää 13 Koop-Gamer - P - 1705 - 20. Mai 2016 - 11:39 #

Uncharted 4 soll ganz gut aussehen...vielleicht solltest du dazu wechseln?

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 20. Mai 2016 - 15:02 #

P:CARS - Rennspiel
GT:Sport - Rennspiel
Uncharted... Rennspiel?

Es gibt einfach einen Haufen Konkurrenz wenn es um Rennspiele und Racing Sims geht, von Forza und RRRE über Project CARS und Assetto Corsa bis iRacing und rFactor. Mit einem Spiel das unwesentlich besser aussieht als der knapp 3 Jahre alte Vorgänger auf der vorherigen Konsole? Sorry, das reicht nicht. Mir kam schon bei GT6 vor es tritt mehr auf der Stelle als vorwärts, und sieht so aus als würde sich GT:Sport nicht viel weiter bewegen.

Mabeo 13 Koop-Gamer - 1663 - 19. Mai 2016 - 19:17 #

Ich bin sehr gespannt. Schade, dass keine Motorensounds zu hören waren, angeblich werden die zum ersten Mal in der Gran Turismo-Geschichte nicht wie Staubsauger klingen.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12864 - 20. Mai 2016 - 8:17 #

Das hoffe ich auch.

stylopath 16 Übertalent - 4053 - 20. Mai 2016 - 10:56 #

Ohja wäre das schön!!!

Aladan 21 Motivator - - 28692 - 19. Mai 2016 - 19:19 #

Freu mich drauf, Gran Turismo geht immer :-)

Baumkuchen 15 Kenner - 2795 - 19. Mai 2016 - 21:06 #

Sehr schön! Spiele wie Gran Turismo zählen für mich zu meine absoluten Lieblingsracern. Mit DriveClub konnte ich mich seit meinem Kauf vor 2 Monaten z.B. noch nicht warm spielen und Forza kann ich ja leider nicht mehr wirklich verfolgen.

Interessant finde ich in dem Trailer aber vor allem, dass man nun wohl mit selbst anbringbaren Decals in Sachen Individualisierung zur Forza-Reihe aufzuschließen scheint!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20707 - 19. Mai 2016 - 21:12 #

Geil! Ich bin schwer begeistert. Der Fotomodus scheint endlich mal eine vernünftig große Auswahl an Locations zu haben, PD haben sich den Design-Editor von Turn 10 abgeguckt (DER Pluspunkt schlechthin für die Forza-Spiele!) und der Umfang ist für ein "Prologue" nicht von schlechten Eltern.
Ich freue mich drauf :)

Wunderheiler 19 Megatalent - 19061 - 20. Mai 2016 - 2:05 #

Find es krass, dass die abgespeckten Versionen scheinbar beim Vollpreis angekommen sind. Mal schauen, zum Preis von Driveclub schlage ich irgendwann zu (oder warte halt noch zwei Jahre auf die Vollversion, denke solange bin ich mit Forza noch beschäftigt :) ).

Golmo 15 Kenner - P - 3275 - 20. Mai 2016 - 8:14 #

Sieht gar nicht mal so gut aus...ui ui !
Driveclub Optik wird nicht erreicht. Dann muss die Abwechslung / Fahrgefühl usw. wohl das Spiel retten. Oder einfach der große Name!

Mabeo 13 Koop-Gamer - 1663 - 20. Mai 2016 - 8:29 #

Ich habe mal eine Frage an die Kenner: Ich stehe gerade vor der Entscheidung PS4 oder XBone. Und die Entscheidung war wegen Forza schon für die XBone gefallen, bis ich gelesen habe, dass die Rennen 3- oder 4-ründige Aufholjagden vom letzten Platz sind. Wie ist das bei der GT-Serie? Bin konsolisch die letzten 10 Jahre unerfahren.

Toxe 21 Motivator - P - 26105 - 20. Mai 2016 - 10:53 #

Eine richtig qualifizierte Antwort kann ich Dir jetzt nicht geben, ich kann nur sagen daß ich GT5 vor Jahren mal auf der PS3 gespielt hatte und das war sehr beeindruckend und vermisst hatte ich dort eigentlich nichts. Wenn ich mich nicht täusche gab es dort sogar 24 Stunden Rennen. Ausserdem fand ich dort die Übungs-Sessions sehr gut, wo man versuchen musste bestimmte Abschnitte eines Kurses (Kurven, Schikanen) in einer bestimmten Zeit wie zB. 30 Sekunden, zu schaffen. Das war sehr motivierend.

Ich habe keine Ahnung wie dieses GT Sport wird, aber ich würde mal davon ausgehen daß ein irgendwann erscheinendes "echtes" GT dann auch wieder sehr gut werden dürfte.

Project Cars lief ebenfalls sehr gut auf der PS4, dort gab es auch richtige Qualifikationen usw. Und DriveClub soll ja mittlerweile auch akzeptabel sein.

Denke wenn es um Autorennen geht, ist die PS4 nicht so schlecht aufgestellt.

Mabeo 13 Koop-Gamer - 1663 - 20. Mai 2016 - 12:07 #

Danke!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20707 - 20. Mai 2016 - 11:25 #

Du startest bei Forza nicht vom letzten Platz, sondern grundsätzlich aus dem Mittelfeld. Klassische Qualifikationsrennen gibt es dort nicht, Du kannst Dir lediglich mit "Mod-Karten" bessere (oder schlechtere) Startpositionen, auch Pole Positions geben. Diese Karten werden mit Ingame-Credits gekauft, wobei immer der Zufall entscheidet, was für Karten Du bekommst. Sie können sich auch auf andere Dinge als die Startposition beziehen.

Bei Gran Turismo ist das recht ähnlich, nur dass es dort keine dieser "Mod-Karten" gibt. Sprich, Deine Startposition ist immer irgendwo im Fahrerfeld (weiß aber gerade nicht, wo genau, jedenfalls nicht auf dem letzten Platz).

Mabeo 13 Koop-Gamer - 1663 - 20. Mai 2016 - 12:06 #

Danke für die Antwort. Diesen Punkt finde ich in Tests häufig nicht klar erwähnt.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 20. Mai 2016 - 15:05 #

Ich würd vorschlagen auch auf die Multi-Platform-Titel zu schauen: Project CARS und das bald auf Konsolen erscheinende Assetto Corsa könnten bieten wonach du suchst. P:CARS hatte zu Launch auf XBone eine Reihe von Performance-Problemen, und schien besser auf PS4 zu laufen. Aber ganz auf dem neuesten Stand bin ich was das Spiel angeht nicht (und spiel es auf dem PC ;-)).

stylopath 16 Übertalent - 4053 - 20. Mai 2016 - 11:02 #

Wieder kein Schadensmodell...hoffentlich dann bei GT7. XD

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167134 - 20. Mai 2016 - 14:01 #

Zum Vollpreis ganz sicher nicht, bei nem guten Angebot zu einem späteren Zeitpunkt könnte ich aber schwach werden. ;)

Harry67 13 Koop-Gamer - P - 1641 - 22. Mai 2016 - 8:48 #

Die Grafik ist meiner Ansicht nach eher zweitrangig. Da fehlt sich doch bei allen Racing Schwergewichten nicht wirklich viel.

Das Fahrgefühl am Lenkrad finde ich viel entscheidender. GT6 ist da für mein Bauchgefühl immer noch vorne dran, und in dem Punkt wird sich auch GT Sport beweisen müssen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL