Resident Evil 7: Capcom plant angeblich die Enthüllung auf der E3

360 XOne PS3 PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107375 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

18. Mai 2016 - 15:09 — vor 28 Wochen zuletzt aktualisiert
Resident Evil 7 ab 63,98 € bei Amazon.de kaufen.

Das Bild stammt aus Resident Evil 6 (Note im Test: 6.0)

Der siebte Teil der Resident-Evil-Reihe wird aktuellen Gerüchten zufolge im kommenden Monat, im Rahmen der diesjährigen E3 enthüllt. Das zumindest behauptet Dr. Serkan Toto von der japanischen Beratungsfirma Kantan Games, der auch gleichzeitig das bestätigt, was Capcoms Senior Marketing Manager Michael Pattison bereits im Jahre 2013 in einem Interview mit MCV versprach. Resident Evil 7 soll zu den Wurzeln der Reihe zurückkehren und wieder, wie die ersten vier Teile der Serie, mehr auf Horror-Elemente, als pure Baller-Action setzen.

Wie Toto in einem weiteren Tweet anmerkt, hat sich das japanische Studio für die Entwicklung des Spiels den Designer Jordan Amaro ins Team geholt, der zuvor bei Kojima Productions an Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain (Note im Test: 8.5) und dem Playable Teaser zu Silent Hills mitwirkte. Ob wir im kommenden Monat in Los Angeles tatsächlich ein neues Resident Evil zu sehen bekommen, bleibt abzuwarten. Capcom selbst hat bisher nichts angekündigt.

Taris 13 Koop-Gamer - P - 1478 - 18. Mai 2016 - 15:13 #

"Resident Evil 7 soll zu den Wurzeln der Reihe zurückkehren und wieder, wie die ersten vier Teile der Serie, mehr auf Horror-Elemente, als pure Baller-Action setzen."
Wäre wünschenswert. Glaube ich aber erst wenn ich es sehe.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11657 - 18. Mai 2016 - 15:18 #

Genau das haben sie schon zu teil 6 gesagt.... Wie auch immer, wird zeit für eine ankündigung.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12257 - 18. Mai 2016 - 15:37 #

Nicht nur zu Teil 6, auch zu Revelations und Revelations 2 kam dieses BtR Gefasel zu tragen.

Denis Michel Freier Redakteur - 107375 - 18. Mai 2016 - 15:54 #

Die Revelations hatten auch deutlich mehr Horror-Anteil als die letzten beiden Teile der Hauptreihe. Von dem heraus war es schon mal seitens Capcom kein "Gefasel" ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12257 - 18. Mai 2016 - 16:00 #

Teil 1 in der ersten Stunde vielleicht, Teil 2 im Grunde überhaupt nicht.
War beides am Ende ein Action Titel mit Survival Horror hatte das nichts zu tun.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11657 - 18. Mai 2016 - 16:17 #

Jepp, die waren beide sehr Shooter-lastig.

Denis Michel Freier Redakteur - 107375 - 18. Mai 2016 - 17:01 #

Findest du? Ist wohl mein persönliches Empfinden. Ich habe 5 und 6 aber auch schon eine ganze Weile nicht mehr angefasst.

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1142 - 18. Mai 2016 - 19:05 #

Den Schei.. können die sich echt langsam sparen. Eine PR-Lüge sondergleichen und schon dreist und frech! Ich meine, denken die wir haben die letzten Statements vergessen?

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2593 - 18. Mai 2016 - 16:02 #

Das waere wirklich nicht schlecht, wobei mir 4 und 5 auch ziemlich gut gefallen haben. Teil 6 war aber grottenschlecht, den habe ich grade mal eine Stunde gespielt.

euph 23 Langzeituser - P - 38597 - 18. Mai 2016 - 18:51 #

Ja, das glaube ich auch erst, wenn es fertig ist. Aber man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben :-)

reen 12 Trollwächter - P - 1101 - 18. Mai 2016 - 15:29 #

Das glaube ich auch erst wenn ich es sehe !!!

Lorin 15 Kenner - P - 3633 - 18. Mai 2016 - 20:18 #

Und nicht mal dann! ;)

bsinned 17 Shapeshifter - 6828 - 18. Mai 2016 - 15:33 #

"Resident Evil 7 soll zu den Wurzeln der Reihe zurückkehren und wieder, wie die ersten vier Teile der Serie"
Also wie Teil 6? Not!

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 18. Mai 2016 - 16:54 #

Also so lange ein Redfield mitspielt sehr gerne, ob dann Chris oder Claire ist mir egal. Einfach Leon will ich nie wieder in einem Resident Evil sehen und kein Resident Evil mehr im Stile von Teil 0 - Teil 3 und Teil 4 von mir aus, aber ohne Leon. Also Teil 7 sollte wie Teil 5 und 6 werden. :-)

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3098 - 18. Mai 2016 - 18:40 #

Bei dem negativen Glauben, kann das nur eine positive Überraschung sein.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9796 - 18. Mai 2016 - 19:02 #

capcom weiß selbst wie sehr jetzt wieder echter horror gewünscht ist und insbesondere wo jetzt Silent Hill weggefallen ist, bietet sich ja eine chance für sie. auch dass sie RE2 remaken spricht ja dafür, dass sie da auf die wünsche der fans hören. bin da guter hoffnung.

Sciron 19 Megatalent - P - 15753 - 18. Mai 2016 - 19:38 #

Resident Evil mit weniger Geballer und mehr Horror? Danke, hat The Evil Within mittlerweile schon geschafft, Capcom. Schlaft weiter.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9796 - 18. Mai 2016 - 20:39 #

weil sich jetzt wegen diesem spiel niemand mehr für RE interessiert? ich glaube nicht tim.

Sciron 19 Megatalent - P - 15753 - 18. Mai 2016 - 20:44 #

Nö, weil Capcom das seit Jahren behauptet, aber Mikami es einfach unter anderem Namen gemacht hat. Glaub das, Tom.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9796 - 18. Mai 2016 - 20:49 #

ändert nichts daran, dass es weiterhin interesse an der RE-serie gibt. das ist immerhin capcoms finanziell erfolgreichste marke überhaupt. dass da irgendein anderen horror-game zuvor auftauchte, interessiert nicht die bohne. insbesondere da TEW sich ja auch nicht an den klassischen RE-spielen orientiert sondern klar an RE4 und das kannst du mir glauben tim ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20626 - 18. Mai 2016 - 21:52 #

Tim? Tom? Tomtom?

Sciron 19 Megatalent - P - 15753 - 18. Mai 2016 - 23:57 #

Descha-Wü?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20626 - 19. Mai 2016 - 6:23 #

So schreibt man das nicht.

Sciron 19 Megatalent - P - 15753 - 19. Mai 2016 - 20:07 #

Aber so spricht man's.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20626 - 19. Mai 2016 - 21:05 #

Verdammt. Du bist mir überlegen. Yieks.

Sciron 19 Megatalent - P - 15753 - 18. Mai 2016 - 23:57 #

Hab nie behauptet, dass es kein Interesse mehr an RE gäbe. Nur hat der Erfinder der Serie mit TEW eben vor einiger Zeit schon abgeliefert, was Capcom seit Jahren verspricht. Kann ich nix für, wenn sie vor jedem neuen Teil die gleichen leeren Phrasen dreschen.

Klar, hat TEW viel von RE4, aber es hat auch eine ganz andere Atmosphäre als die letzten paar RE-Teile der Hauptserie. Der Story-Aufhänger ist eben auch ein ganz anderer, als die ewig gleiche aufgewärmte Umrella-Zombievirus-BlaBla-Soße.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11657 - 18. Mai 2016 - 21:53 #

TEW fand ich genial, ein neues RE in der Art wäre fantastisch. Zuerst müssen sie aber endlich mal ihren koop mist aufgeben. Das konzept widerspricht einfach jeder horror Ambition.

euph 23 Langzeituser - P - 38597 - 19. Mai 2016 - 6:09 #

Ja, TEW hat mit gut gefallen, sollte sich RE7 in diese Richtung entwickeln, fände ich das toll.

neinwennkeinja (unregistriert) 18. Mai 2016 - 22:37 #

Wenn dieser Teil auch vermehrt auf rumgeballer setzt, dan kann ich nur sagen Resi i hol die garantiert net ab.

Soulman 14 Komm-Experte - P - 2309 - 19. Mai 2016 - 3:25 #

Sie sollten gleich einen klaren Reboot der Serie machen, die Story ist mittlerweile so bescheuert wie nur irgendwas.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 19. Mai 2016 - 11:38 #

Ich dachte immer, die Hauptserie sollte die für den Massenmarkt kompatible sein, also eher mehr Action-Adventure als lahme Panzersteuerung wo der Horror entsteht, weil der eigene Char so lahm ist, dass er einfach nicht wegkommt, und die Revelations Serie sollte das für die Altfans bzw. Fans von Teil 4 sein. Ein Spiel wie Teil 1 - 3 bzw. Code Veronica, kann man heute doch nun wirklich nicht mehr bringen, das würde der größte Flop in der Firmengeschichte werden (da helfen die paar in Foren heulenden Altfans auch nicht).

Wie klein die immer und überall bei Resident Evil, bei Final Fantasy etc. im Netz klagenden Altfans von der Menge her wirklich sind, ist mir jetzt erst mal durch VR so richtig wieder klar geworden. Gefühlt wurde jeden Tag über OR und Vive berichtet und unter jeder News auf jeder Seite schrieben etliche, dass sie das Teil bestellt haben oder schon haben. Man dachte wirklich gefühlt schon, die Hälfte der Hardcore Gamer Community kauft sich das, auch durch die Mega-Berichterstattung schien die Popularität unglaublich. Und was sind die Zahlen am Ende!? Weltweit(!) mal gerade 85.000 verkaufte Einheiten - für beide Brillen zusammen wohlgemerkt. Der als supergroße Ansturm und Ausverkauf propagierte VR "rulez all" war bisher in Wirklichkeit nicht mehr als ein Furz im Wasserglas.

Von daher kann ich die ewigen Jammerer und den alten Zeiten Nachheulern jetzt wirklich nicht mehr ernst nehmen. Die Verkaufszahlen zeigen halt ein völlig anderes Bild.

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 19. Mai 2016 - 14:44 #

Also ich hab nach Teil 6 mit der Reihe abgeschlossen. Ich kann mir nicht vorstellen, das Capcom noch mal ein RE zustande bringt, das mich packt, genausowenig wie ich SE zutraue, ein FF zu entwickeln das mich noch mal interessieren könnte.

Diese alten Marken sind zu groß geworden, mit zu vielen Erwartungen und Hoffnungen verknüpft an denen die Entwickler nur noch scheitern können und das auch tun.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 19. Mai 2016 - 16:43 #

Hast du mal die beiden Revelations probiert?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)