E3 2016: Sony gibt Termin für die Pressekonferenz bekannt

Bild von Denis Michel
Denis Michel 108213 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

17. Mai 2016 - 15:53

Sony Computer Entertainment gab heute offiziell den Termin für seine E3-Pressekonferenz bekannt. Diese wird in der Nacht von Montag auf Dienstag, den 14. Juni 2016, um 3:00 Uhr (deutscher Zeit) beginnen. Was genau der japanische Hersteller zeigen wird, ist derzeit zwar noch nicht bekannt, neben einigen neuen Spielen dürfte aber sicherlich VR ein großes Thema sein. Und sollten sich die Gerüchte der vergangenen Wochen tatsächlich bewahrheiten, werden wir möglicherweise auch die Playstation 4.5 / Neo zu Gesicht bekommen.

Zur Erinnerung: Microsoft wird, wie bereits im April verkündet, seine E3-Pressekonferenz wenige Stunden zuvor, am Montag, den 13. Juni 2016 ab 18:30 Uhr (deutscher Zeit) übertragen (E3 2016: Microsoft gibt den Starttermin für die Pressekonferenz bekannt).

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23300 - 17. Mai 2016 - 16:08 #

Grandiose Uhrzeit für deutsche Zuschauer.

Aber die letzte Sony-E3-PK war so episch*, dass ich mich extrem geärgert hätte wenn ich sie nicht live gesehen hätte.

*
https://www.youtube.com/watch?v=eZYUq-jzLUg

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 17. Mai 2016 - 16:17 #

die ist für uns ja immer so spät^^
und letztes jahr war echt genial. aber sowas wird man wohl leider nicht mehr erleben

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 17. Mai 2016 - 16:06 #

"Und sollten sich die Gerüchte der vergangenen Wochen tatsächlich bewahrheiten, werden wir möglicherweise auch die Playstation 4.5 / Neo zu Gesicht bekommen."

Sollten sich die aktuellen Gerüchte bewahrheiten wird sie erst Ende Oktober auf der Paris Games Week angekündigt
http://www.geeksultd.com/2016/05/sony-is-not-revealing-the-new-playstation-at-e3-2016/

Denis Michel Freier Redakteur - 108213 - 17. Mai 2016 - 16:08 #

Kommt drauf an, welchen Gerüchten man glaubt. Jeder erzählt hier was anderes. ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 17. Mai 2016 - 17:11 #

Stimmt, die Insider ähneln langsam Analysten.
Wenn jeder was andres sagt wird irgendeiner schon recht haben :D

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 18. Mai 2016 - 6:02 #

Eben, gerade gestern wurde ein Branchen-"Insider" wieder zitiert. Demnach soll sie erst auf der Paris-Games-Week präsentiert werden.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 18. Mai 2016 - 7:36 #

Och nö, dann noch mehr monate, in denen alle von dem unsinn reden? Sony könnte wenigstens ein dementi bringen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23300 - 18. Mai 2016 - 9:06 #

Was sollen sie denn dementieren? ^^

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 18. Mai 2016 - 10:48 #

Diese neo Gerüchte. Ja, schwierig, da man auf sowas nicht eingeht, aber mich nervt, wie das von vielen schon als Fakt gesehen wird.

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 18. Mai 2016 - 14:40 #

die neo ist echt, kannst dich ruhig damit abfinden

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 18. Mai 2016 - 16:33 #

Irgendwas kommt (Slim, 4K-Output vll), so weit gehe ich mit. Aber grundsätzliche Veränderungen an der Hardware und 2-Klassen-PS4 halte ich für großen Mumpitz. Das wäre noch tödlicher als Microsoft's DRM-Idee zur Xbox One Ankündigung und für so blöd halte ich Sony einfach nicht. Ich habe auch kein Problem damit, wenn das jemand anders sieht, was mich eben nervt ist nur, dass mittlerweile davon geredet wird, als wäre es irgendwie bestätigt.

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 18. Mai 2016 - 16:45 #

Hat GiantBomb doch praktisch alles schon berichtet, daß das kommt.

http://www.giantbomb.com/articles/sources-the-upgraded-playstation-4-is-codenamed-ne/1100-5437/

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 18. Mai 2016 - 16:56 #

Ja, kenne ich, aber gebe ich nichts drauf; "Sources" als Quellenangabe? Nee, da baut irgendwie ein Gerücht auf dem nächsten auf. Was nun nur ein Gedankenexperiment von Sony oder gar frei erfunden ist, wird sich noch zeigen. Sowas als offiziell zu nehmen, halte ich für falsch. Zumal sich vieles auch widerspricht.

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 18. Mai 2016 - 17:05 #

mehrere seiten haben das von mehreren unabhängigen quellen bestätigt bekommen, bevor es jemals publik gemacht wurde. ein zwei klassen system wird es auch nicht geben, da alle spiele auch auf der alten ps4 spielbar bleiben

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23300 - 18. Mai 2016 - 17:10 #

Solange man es nicht offiziell ankündigt, kann man aber immer noch einen Rückzieher machen ohne einen Imageschaden davonzutragen.

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 18. Mai 2016 - 17:14 #

da wird nichts zurückgezogen, entwickler sind ja auch schon längst dran ihre spiele dafür zu optimieren

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 18. Mai 2016 - 17:19 #

Ich erinnere mich an einen Kommentar von Bioware, dass sie Neo für eine schlechte Idee halten würden. Entwickeln also schon mal nicht dafür und das ist sehr seltsam, wenn man bedenkt, dass ihr neues Mass Effect doch in den Zeitraum nach Neo fallen dürfte... Ansonsten wüsste ich von keinen konkreten Äußerungen von Entwicklern zu dem Thema.

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 18. Mai 2016 - 17:22 #

ich würde jetzt nicht von einem entwickler direkt auf alle schließen

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 18. Mai 2016 - 17:23 #

Nein, aber du hast behauptet, dass "längst dafür entwickelt wird", aber dafür gibt es keinerlei Beleg, während ich zumindest eine Äußerung habe, die das Gegenteil andeutet.

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 18. Mai 2016 - 17:25 #

natürlich gibt es dafür schon belege. alle spiele, die ab oktober erscheinen, müssen einen neo modus besitzen

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 18. Mai 2016 - 17:26 #

Weil das bei Giantbomb so steht? Ach komm

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 18. Mai 2016 - 17:27 #

du nimmst immernoch fälschlicherweise an, dass giantbomb die einzigen sind

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 18. Mai 2016 - 17:33 #

Es wird viel voneinander abgeschrieben, die meisten konkreten Sachen gehen aber so weit ich weiß alle auf diesen Giantbomb-Artikel zurück.

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 18. Mai 2016 - 17:35 #

nope, es haben viele verschiedene seiten unabhängig davon erfahren, bevor giantbomb als erste damit öffentlich gingen

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 18. Mai 2016 - 17:37 #

Stimmt auch nicht, Kotaku waren früher dran, nur ohne konkrete Daten (da noch PS4K), die "Neo" Geschichte geht auf gb zurück.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 18. Mai 2016 - 17:13 #

Schon das sollte skeptisch werden lassen. Vor der Ankündigung von PS4/One gab es kaum klare Infos, jetzt wissen wir quasi nichts für Nintento NX. Aber "Neo" kann man so schlecht geheimhalten, dass ein halbes Jahr vor der vermeintlichen Ankündigung (!) alles bekannt ist? Das ist doch Käse. Sony hat erst den Release von PS VR für den Oktober bestätigt, was sehr wichtig für sie sein dürfte. Aber klar, nebenbei produzieren sie noch eine neue Konsole und kündigen die 2 Tage vor Release an? Das ist doch alles Blödsinn.

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 18. Mai 2016 - 17:14 #

ich schließe gerne eine wette mit dir ab

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 18. Mai 2016 - 17:36 #

Natürlich nennen sie ihre Quellen nicht. Wie auch, von denen hat jeder ein NDA mit Sony unterschrieben. Die werden wohl kaum ihre Namen irgendwo lesen wollen.

Ich vertraue da Austin Walker von GB. Wenn er sagt, daß er dazu Quellen hat, diese aber nicht nennen will/kann, ist das für mich in Ordnung. Und Eurogamer hat ja quasi ähnliche offizielle Dokumente bekommen.

Das ganze ist quasi so offiziell wie es im Moment ohne echtes Statement von Sony nur sein kann. Und ja, natürlich kann Sony immer noch einen Rückzieher machen. Das macht diese Design-Dokumente, die den Web-Seiten vorgelegt wurden und mit denen aktuell Entwickler arbeiten, aber jetzt nicht weniger offiziell.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 18. Mai 2016 - 17:43 #

"von denen hat jeder ein NDA mit Sony unterschrieben." - Das ist das Ding. Gerade interne Dokumente rauszugeben und ähnliche Späße kann mehr als den Job kosten und in so einem frühren Stadium dürften nicht allzuviele Leute Zugriff auf solche Informationen haben, weshalb ich es sehr seltsam finde, dass auf einmal nach und nach eine "anonyme Quelle" nach der anderen bereitwillig jedes Detail publik macht. Diese ganze Geschichte wirkt jedenfalls sehr suspekt.

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 18. Mai 2016 - 18:09 #

Was soll denn daran bitte suspekt sein? Als wenn das jetzt das erste Mal wäre, daß irgendwer geheime Informationen an die Presse herausgibt...

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 18. Mai 2016 - 18:14 #

Derart detaillierte Informationen so lange vor einer Ankündigung? Mir fällt da spontan nichts Vergleichbares ein. Klar, kann es theoretisch einen solche Mega-Leak geben, aber das Timing und vor allem die relativ hohe Unsinnigkeit/Widersprüchlichkeit der ganzen Geschichte, machen es zumindest für mich sehr suspekt.

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 18. Mai 2016 - 18:28 #

was findest du daran denn widersprüchlich?

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 17. Mai 2016 - 20:10 #

Die letzte habe ich live gesehen, aber der termin ist nicht machbar. Schade.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: