System Shock Remastered: Termin für die Kickstarter-Kampagne steht fest

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107525 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

16. Mai 2016 - 10:51 — vor 28 Wochen zuletzt aktualisiert

Der Entwickler Night Dive Studios, der aktuell bekanntlich an der Remastered-Version des Klassikers System Shock arbeitet, gab jüngst den Termin für die geplante Crowdfunding-Kampagne bekannt. Wie es auf der offiziellen Facebook-Seite des Studios heißt, soll diese Ende des kommenden Monats, am 29. Juni 2016, starten.

Interessierte können dann das Projekt finanziell unterstützen und sich dabei auch, je nach Betrag, verschiedene Extras sichern, zu denen bisher allerdings noch keine Details vorliegen. Ebenso ist derzeit noch unklar, welche Summe die Macher benötigen, um die Entwicklung des Action-Rollenspiels abzuschließen.

Zum Spiel selbst wurde bisher zwar nicht viel gezeigt, die wenigen Screenshots, die ihr in unserer Bildergalerie bestaunen könnt und das im März veröffentlichte Video aus der Alpha-Version (System Shock Remastered: Video zeigt erste Gameplay-Szenen) deuten aber schon mal an, wie der fertige Titel später werden könnte. Als unterstützte Plattformen hat Night Dive Studios bisher den PC (Steam-Version) und die Xbox One (via Xbox Live) genannt.

Nivek242 14 Komm-Experte - P - 2304 - 16. Mai 2016 - 11:23 #

Hört sich gut an, denke da bin ich dabei.

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2613 - 16. Mai 2016 - 11:46 #

Das koennte mir genauso gehen. Mal schauen ob sie dann auch eine schoene Boxed Version dabei haben.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 166608 - 16. Mai 2016 - 12:38 #

Bei der Boxed Version könnte ich schwach werden. ;)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32758 - 16. Mai 2016 - 12:11 #

Das könnte bei mir auch so sein. ;)

Red Dox 16 Übertalent - 4110 - 16. Mai 2016 - 11:42 #

Seit Wann ist da auf einmal Kickstarter im Gespräch o_0

Mike H. 14 Komm-Experte - P - 2244 - 16. Mai 2016 - 11:53 #

Wieso "auf einmal"? Es war ziemlich klar, dass das Ganze auf einen Kickstarter hinauslaufen wird.

Mich hatte das Pre-Alpha Video schon vor einigen Wochen überzeugt bis begeistert, daher werde ich mich auf jeden Fall beteiligen. Ich feue mich tierisch auf System Shock in Modern! :-)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73390 - 16. Mai 2016 - 11:57 #

Wo war das denn ziemlich klar? Die Frage von Red Dox ist da schon berechtigt.

Punisher 19 Megatalent - P - 13374 - 16. Mai 2016 - 12:28 #

Zumindest in dem auf ihrer Website verlinkten Polygon-Artikel zum Game, der auch in der ursprünglichen News hier als Quelle verlinkt wird, steht gegen Ende der Hinweis, dass Night Dive Studios über Crowdfunding nachdenken... zwar nichts konkretes, aber eine völlige Überraschung ist die Kampagne jetzt auch nicht.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73390 - 16. Mai 2016 - 13:25 #

Ich seh da nichts auf deren Seite oder ob zuvor Crowfounding erwähnt wurde.

Denis Michel Freier Redakteur - 107525 - 16. Mai 2016 - 13:38 #

Wurde bereits im März in verschiedenen Interviews erwähnt:

Zum Beispiel hier: http://www.polygon.com/2016/3/14/11224752/system-shock-remaster-video

Oder auch hier: http://thegg.net/interviews/night-dive-studios-interview-with-stephen-kick/

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73390 - 16. Mai 2016 - 16:33 #

Also relativ neu und längst nicht (von Anfang an) ziemlich klar.

Punisher 19 Megatalent - P - 13374 - 16. Mai 2016 - 17:00 #

Mitte März im Polygon-Artikel, der als Grundlage für die News hier diente. :) Muss man nicht gelesen haben, aber ich meine das auch in diversen anderen Quellen vorher schon gelesen zu haben. Was du mit von Anfang an meinst weiss ich nicht, vom Remake hab ich erst im März gehört.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73390 - 16. Mai 2016 - 17:22 #

Und ich weiß vom Remake seit Ankündigung im November. Bis März (lt. anderen Artikeln) war da allerdings nicht die Rede von Crowdfunging/Kickstarter oder bei den bisherigen News auf GG zum Remake. Das ziemlich klar von Mike.H suggeriert wohl von Beginn an, drum steht's auch in Klammern. Das wäre jedoch falsch und wenn sich jetzt jemand fragt, warum Kickstarter in Spiel kommt, ist das wohl legitim, weil eben nicht ziemlich klar.

Punisher 19 Megatalent - P - 13374 - 16. Mai 2016 - 18:01 #

Wenns im November schon los ging zumindest nicht von Anfang an, haste Recht.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58768 - 16. Mai 2016 - 13:04 #

Ich bin auf der anderen Seite überrascht, dass jetzt Kickstarter angekündigt wird. Dachte das wäre schon gelaufen längst xD

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70292 - 16. Mai 2016 - 14:58 #

Bei kickstarter hab ich auf einmal ein flaues gefühl im magen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 16. Mai 2016 - 15:25 #

Na ja, die werden schon nicht mit der Kohle abhauen und sich ein Eigenheim von bauen: http://www.bbc.com/news/technology-36271249

Ich halte ansonsten immer noch nichts von Kickstarter. Ich glaube daran, wenn ein Entwickler wirklich von seinem Projekt überzeugt ist, dann kriegt er das Geld auch anderwertig, insbesondere wenn ein bekannter Name dahinter steht.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70292 - 16. Mai 2016 - 15:34 #

Das sie damit abhauen ist weniger meine Befürchtung. Eher dass es dem Spiel generell nicht bekommt, als wenn ein Publisher die Finanzierung komplett und vorher sichert. Sehe das daher ähnlich.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 16. Mai 2016 - 16:30 #

Bei Kickstarter kommt eben letztlich nur ein winziger Bruchteil der Entwicklungskosten rein, zumindest wenn die Grafik technisch aus den letzten 15 Jahren stammen soll. D.h. der Großteil der Kohle muss eh woanders besorgt werden, was aber dann wohl auch gerne mal bei den Kampagnen verschwiegen wird.

Jadiger 16 Übertalent - 4879 - 16. Mai 2016 - 20:56 #

Warum das den heute kannst wenn du fähig Leute hast Grafisch aufwendige Spiele machen mit sehr geringen kosten. Weil man eben eine Top Engine benutzen kann und vor allem erst beim Verkauf abgaben leisten muss.
Macht es ein Team haben sie eine Einteilung damit jeder lohn bekommt für die Zeit und das nicht viel erst mit der fertig Stellungen kommen dann % usw. Damit lassen sich solche Spiele sehr billig finanzieren außerdem ist es Engine Standard. Viele Kickstarter Projekte haben Firmen die eigentlich Pleite waren wieder saniert. Die Gaming Industrie hat einer der höchsten Gewinne überhaupt, weil es ja alles so teuer ist. In Zeit wo Engine praktisch schon das Grundgerüst von System shock mit dabei haben braucht man nicht viel Geld für solche Titel. Es ist ja kein SC wo man eine Engine 2 Jahr überarbeiten muss damit man überhaupt mal Anfangen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 17. Mai 2016 - 13:15 #

Wenn du keine fertigen Assets, die überall verwendet werden, kaufst, dann musst du schon selbst Grafiker bezahlen. Und je hochauflösender und detaillierter die Grafik wird, desto teurer wird sie selbstredend auch. Die zeichnet sich eben nicht von alleine, egal in was für eine Engine die danach eingebaut wird.

Warum wohl haben Indiegames fast durchgehend stark stilisierte nicht gezeichnete sondern flächige Texturen auf den 3D Modellen bzw. machen einen auf LowRes oder gar gleich Pixelart!? Weil die Grafik das teuerste und aufwendigste ist.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55805 - 16. Mai 2016 - 13:37 #

Da werde ich wohl auch einsteigen. Bin gespannt auf die Extras.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86469 - 16. Mai 2016 - 14:07 #

Ein an sich interessantes Projekt, das mich eigentlich nur optisch interessiert. Vielleicht reicht mir dann auch ein Lets Play oder Playthrough Video, selber gespielt haben muss ichs vielleicht nicht, mal sehen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 16. Mai 2016 - 17:50 #

Das wird garantiert ein Erfolg. Einer der beliebtesten Titel der Geschichte muss einfach unterstuetzt werden.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20734 - 16. Mai 2016 - 18:08 #

Erfolg ja - nur wie hoch? Einer der beliebtesten Titel - aber ob das heute auch noch so bei der neuen Generation an Spielern ankommt? Bei uns alten Leuten (30+) wird das ein Pflichtkauf. Und wie siehts nun mit Konsolenversionen aus? Oder werden das gar Stretch Goals?

System Shock 3 wird zu 100% auf ein Kickstarter Titel. Das alte Team dahinter hatte mit Underworld Ascension auch nicht so den Kickstarter Erfolg - obwohl das auch ein beliebter Klassiker ist...

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 16. Mai 2016 - 19:09 #

Einer der beliebtesten Titel - aber ob das heute auch noch so bei der neuen Generation an Spielern ankommt?

Aber sicher kommt das immer noch an. Man muss den Kindern nur erklaeren, was gut fuer sie ist. Frueher oder spaeter kommen sie dann selbst auf den Trichter. ;)

Drugh 15 Kenner - P - 2898 - 16. Mai 2016 - 21:30 #

Wenn die mal den Blick vom Handydisplay wegbekommen, auf dem sie clash of clans spielen, was die für richtig tiefgehende Strategie halten...

Maddino 16 Übertalent - P - 4986 - 16. Mai 2016 - 18:21 #

Da bin ich dabei!

reen 12 Trollwächter - P - 1101 - 16. Mai 2016 - 20:11 #

Ich würde mich ja definitiv an der Kickstartkampagne beteiligen, aber
ich habe leider keine Kreditkarte, deswegen fielen die meisten Kickstarterprojekte für mich meistens aus.

Gibt es mittlerweile eine andere Möglichkeit zu bezahlen außer mit -Kreditkarte ??

Drugh 15 Kenner - P - 2898 - 16. Mai 2016 - 21:31 #

Ich habe das nicht geprüft, aber eventuell PayPal mit Bankeinzug?

reen 12 Trollwächter - P - 1101 - 17. Mai 2016 - 4:08 #

Hey das wäre doch mal was :-)

reen 12 Trollwächter - P - 1101 - 17. Mai 2016 - 12:32 #

Weiß jemand ob man mit diesen prepaid Kreditkarten von der Tankstelle bei kickstarter bezahlen kann

Mike H. 14 Komm-Experte - P - 2244 - 17. Mai 2016 - 14:01 #

Meines Wissens geht das. Auch die "Chip" schreibt zu Zahlungsmethoden bei Kickstarter: "Alternativ können Sie zu einer Prepaid-Kreditkarte greifen. Die Karte lässt sich bequem per Überweisung aufladen und kann nicht überzogen werden."

reen 12 Trollwächter - P - 1101 - 17. Mai 2016 - 15:20 #

Ahh cool danke ,
ich werde mich da mal rein fuchsen
und dann hier mal einen kleinen Bericht abgeben.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15080 - 17. Mai 2016 - 6:16 #

No risk, no fun. Da bin ich dabei. Ich gehöre halt auch zur willenlosen Zielgruppe wenns um eines meiner 5 Lieblingscomputerspiele geht.

turrican05 16 Übertalent - 5122 - 17. Mai 2016 - 8:14 #

Hi, ist schon bekannt ob es von "System Shock Remastered" eine Linux-Version geben wird? :)

turrican05 16 Übertalent - 5122 - 18. Mai 2016 - 11:09 #

Bisher scheint noch nichts über eine geplante Linux-Version bekannt zu sein. Ich bin auf die Kickstarter Kampagne gespannt!

https://games4linux.de/system-shock-remastered-kickstarter-kampagne-kommt/

Lokisan 08 Versteher - P - 221 - 17. Mai 2016 - 9:31 #

Eine "wir haben 4K-Texturen auf die Landschaft gepappt" Version hätten sie behalten können aber das hier im Trailer sieht ja wirklich sehr cool aus! Das werde ich wohl unterstützen "MÜSSEN"-.-*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL
News-Vorschlag: