Assetto Corsa: Entwickler Kunos Simulazioni soll angeblich von Turn 10 Studios übernommen werden [U]

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107075 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

14. Mai 2016 - 10:13 — vor 28 Wochen zuletzt aktualisiert
Assetto Corsa ab 34,36 € bei Amazon.de kaufen.

Update:

Das Gerücht wurde offenbar bereits gestern Mittag auf dem privaten Account des Projekt Managers Marco Massarutto dementiert. Laut Massarutto habe man keine derartigen Gespräche mit Turn 10 Studios geführt und das Forza-Team das letzte Mal 2015 getroffen.

Originalmeldung:

Aktuellen Meldungen zufolge könnte Turn 10 Studios (Forza Motorsport 6) demnächst den italienischen Entwickler Kunos Simulazioni (Assetto Corsa) übernehmen. Das berichtet zumindest die Website Pretend Race Cars und beruft sich dabei auf eine nicht näher genannte „zuverlässig Quelle“, die zuvor bereits Informationen über eine Konsolenumsetzung von Assetto Corsa durchsickern ließ, bevor diese von den Entwicklern offiziell bestätigt wurde.

Demnach soll das Team von Kunos Simulazioni Microsofts internes Studio bei der Entwicklung von Forza Motorsport 7 unterstützen. Bisher hat sich noch keine der beiden Seiten offiziell zu dem Thema geäußert, weshalb das Ganze vorerst nur ein Gerücht bleibt. Sollte dazu etwas Konkretes bekanntgegeben werden, erfahrt ihr es natürlich auch bei uns.

Name?welcher Name? (unregistriert) 14. Mai 2016 - 10:25 #

Da die Forza Zahlen aktuell ja am sinken sind und MS in solchen Fällen recht schnell ganze Studios dichtmacht statt mal darüber nachzudenken woran das liegen könnte hoffe ich doch mal stark das das nur ein dummes Gerücht bleibt.

saxz 13 Koop-Gamer - P - 1793 - 14. Mai 2016 - 10:46 #

Wenn beide Projekte/Spiele am Ende davon profitieren, hätte ich nichts dagegen. Gibt noch einiges zu verbessern, damit Assetto Corsa wirklich "rund" ist. Die UI könnte man bspw. noch um einiges aufpolieren und andere lang angekündigte Features sind ja immer noch nicht implementiert.
Mal abwarten ..

Bloomqvist 10 Kommunikator - P - 437 - 14. Mai 2016 - 10:57 #

Das könnte aber auch genauso gut das Ende von Assetto Corsa sein. Warum sollte Turn 10 beides weiterführen? Da würde das eine Spiel dem anderen die Kundschaft abgraben.
Jedenfalls auf XB1 und PC.

Baumkuchen 15 Kenner - 2786 - 14. Mai 2016 - 11:08 #

Würde allerdings auch einen Release der PS4-Version in Frage stellen, wenn eine division von Microsoft das Studio übernimmt!

Und die dürfen dann weiter auf dieses Spiel mit ner 7 vom deutlich kleineren Polyphony Digital-Team warten.

crux 13 Koop-Gamer - 1557 - 14. Mai 2016 - 11:46 #

Wurde doch laengst dementiert...

Jadiger 16 Übertalent - 4876 - 14. Mai 2016 - 17:07 #

solche Sachen werden immer dementiert das heißt gar nichts.

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 14. Mai 2016 - 18:55 #

Ach? Wie oft ist es denn schon passiert das Kunos angeblich übernommen worden wär, was dann dementiert wurde und dann trotzdem passiert ist?

Dementiert wird eigentlich verhältnismäßig selten wenn etwas zutreffend ist. Meist schauen die Leute die erwischt wurden zerknirscht auf ihre Fußspitzen und geben es dann zu.

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 14. Mai 2016 - 12:04 #

Jemand in einem Forum hat angeblich gesagt das dessen Onkels' Nachbar...

floppi 22 AAA-Gamer - - 32621 - 14. Mai 2016 - 13:51 #

Aber aber es ist doch immerhin ein zuverlässiger Nachbar!

Berndi (unregistriert) 14. Mai 2016 - 15:02 #

Hä? Keine der beiden Seiten hat sich bisher dazu geäußert? Bereits am gestern, am 13.05., hat Kunos das Ganze als Ente dementiert.

Denis Michel Freier Redakteur - 107075 - 14. Mai 2016 - 21:37 #

Macht natürlich auch ziemlich Sinn so ein Gerücht auf der eigenen Facebook in einem kleinen Beitrag zu dementieren und nicht auf offiziellen Kanälen...

floppi 22 AAA-Gamer - - 32621 - 14. Mai 2016 - 21:49 #

Macht jedenfalls mehr Sinn als Gerüchte einer unbedeutenden Website zur News aufzublasen. ;)

Denis Michel Freier Redakteur - 107075 - 14. Mai 2016 - 21:53 #

Gerüchte gehören zu der Branche dazu. Aufgeblasen wird hier nichts, da klar drin steht, dass es ein Gerücht ist. Aber die Diskussion hatten wir ja schon.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32621 - 15. Mai 2016 - 9:53 #

Es geht aber auch um Relevanz von Gerüchten. Hier zum Beispiel wieder: Die Überschrift sagt: "Entwickler Kunos Simulazioni soll angeblich von Turn 10 Studios übernommen werden"

Und obwohl klar erkennbar, das es sich offenbar um ein Gerücht handelt, finde ich das interessant. Klicke in die News, lese sie und bin enttäuscht über wieder verschwendete Lebenszeit, weil das Gerücht von einem völlig unrelevanten Blog verbreitet wird und es mal wieder aus einer ungesicherten aber "vertrauensvollen" Quelle stammt.

Aber egal, wie du erwähnst: Die Diskussion hatten wir und unsere Ansichten stehen sich diametral entgegen. Daran wird sich nichts ändern. Du schreibst gerne und viele Gerüchte-News, ich mag sie meistens nicht, vor allem, weil sie sich meist selbst erledigen, wenn man nur einen Tag wartet. So ist das eben. :)

Berndi (unregistriert) 14. Mai 2016 - 21:56 #

Ich sage mal, dass das genau so viel Sinn macht, wie von beiden Seiten unbestätigte Gerüchte als News zu verkaufen, weil irgendeine dritte Partei sowas rausgehustet hat. ;)

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 14. Mai 2016 - 23:44 #

Kunos kommuniziert das meiste via Facebook, das ist nunmal deren offizieller Kanal. Dort liest man z.B. immer zuerst was in diversen DLC Paketen drin ist, wann der nächste Patch kommt und so weiter.

Wie offizieller willst du es denn? Ein Telegramm oder das sie einen Motorradkurier vorbeischicken wegen eines Gerüchts auf einem Racing-Blog?

Denis Michel Freier Redakteur - 107075 - 15. Mai 2016 - 1:30 #

Wenn du schon trollst, dann schreib wenigstens keinen Blödsinn. Ihr offizielles Facebook-Account ist hier:

https://www.facebook.com/Assetto.Corsa

Und hier ist Twitter:

https://twitter.com/AC_assettocorsa

Diese sind auch auf der offiziellen Website verlinkt

http://www.assettocorsa.net/en/#

Auf keinen steht irgendein Dementi (so schlau sind wir auch)

Marco Massarutto ist ein KEIN offizielles Facebook-Account des Studios, es ist der private Account des Projekt Managers. Und er postet da alles Mögliche, Berichte über niedliche Pandabären, irgendwelche Autos und Rennveranstaltungen, aber sicher keine Infos zu DLCs oder Patches. ;)

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 15. Mai 2016 - 10:42 #

Woher soll ich das wissen? Ich bin ja nicht auf Facebook ;)

Bleibt halt dennoch das man ein Gerücht auf einem Blog nicht zu viel Bedeutung schenken sollt solang es keine Bestätigung gibt. Das ist halt der Unterschied zwischen News und Klatsch.

Denis Michel Freier Redakteur - 107075 - 15. Mai 2016 - 10:53 #

"Bleibt halt dennoch das man ein Gerücht auf einem Blog nicht zu viel Bedeutung schenken sollt solang es keine Bestätigung gibt"

Wenn es eine Bestätigung gibt, ist es kein Gerücht mehr ...

Und wie ich schon oben sagte, Gerüchte gehören dazu und wir machen es euch schon im Titel leicht, diese als solche zu identifizieren.

knusperzwieback 09 Triple-Talent - 271 - 15. Mai 2016 - 17:51 #

Wenn AC weiter AC bleibt (also Simulation und nicht Forza) ist mir das relativ Latte. Vielleicht könnte das Game auch dadurch etwas schneller weiter entwickelt werden als bei der kleinen Softwareschmiede.

Schaun ma mal.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Sport
Rennspiel
ab 0 freigegeben
3
Kunos Simulazioni
Kunos Simulazioni
19.12.2014 () • 25.08.2016 ()
Link
7.0
8.6
PCPS4XOne
Amazon (€): 39,99 (PlayStation 4), 34,36 (Xbox One)