Copper Dreams: Cyberpunk-Stealth-Action im Retro-Look auf Kickstarter

PC
Bild von schlammonster
schlammonster 71707 EXP - 26 Spiele-Kenner,R9,S2,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

15. Mai 2016 - 19:02 — vor 26 Wochen zuletzt aktualisiert

Die Whalenought Studios dürften einigen von euch als Entwickler des Retro-RPGs Serpent in the Staglands bekannt sein. Jetzt hat die Spieleschmiede aus dem US-amerikanischen Seattle die Kickstarter-Kampagne zu ihrem nächsten Spiel Copper Dreams gestartet. Der Entwickler beschreibt das Spiel als ein "isometrisches, party- und rundenbasiertes sowie Pen-and-Paper-inspiriertes Spiel in einem dystopischen Cyber-Setting" und nennt als Vorbilder Titel wie Escape from New York und Deus Ex.

In dem Spiel schleicht und kämpft ihr euch durch die auf einem fernen Planeten gelegene Inselwelt Catalina. Obwohl diese Kolonie zu Nordamerika gehört, ist das Leben an diesem Ort nicht sehr angenehm. Die US-Regierung sendet ihre Bürger gewaltsam in diese Kolonie, um der Überbevölkerung auf der Erde entgegen zu wirken. Da die irdische Administration zudem ihrer Aufsichtspflicht auf dem abgelegenen Außenposten kaum bis gar nicht nachkommt, teilen mittlerweile große Unternehmen und verbrecherische Syndikate die Macht in Catalina unter sich auf. Ihr startet als Agent für eine dieser Gruppierungen und sollt die gegnerischen Kartelle zum Vorteil für euren Arbeitgeber ausspionieren, wobei die typischen Elemente eines Schleich-Spiels zum Einsatz kommen. Zusätzlich sollt ihr euren Spielfiguren mit Augmentierungen weitreichende Vorteile verschaffen können.

Derzeit sind bereits knapp die Hälfte der vom Entwickler anvisierten 40.000 US-Dollar zusammengekommen – und die Kampagne läuft noch bis zum 11. Juni. Gute Aussichten, dass das Spiel im ersten Quartal im nächsten Jahr erscheinen kann. Vielleicht sogar mit den ausgeschriebenen Stretch-Goals: Bei 50.000 US-Dollar gibt es mehr Musik und einen Soundtrack, ab 60.000 US-Dollar auch Sprachausgabe für euren Hauptcharakter sowie ausgewählte NPCs.

Video:

Desotho 15 Kenner - P - 3215 - 15. Mai 2016 - 21:03 #

Retro Look schön und gut, aber warum in die Anfangszeit des 3D kombiniert mit gruseligem gerenderten Hintergrund gehen?

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14539 - 15. Mai 2016 - 21:57 #

Tja... keine Ahnung. Thematisch und vom Gameplay her ganz interessant, aber DIE Grafik ist echt gruselig. Und der Mauszeiger in Form dieses Ritterhandschuhs... kommt mir arg bekannt vor. Mir fällt gerade das Spiel nicht ein, aber ich kenne den. Ganz sicher... ^^

Desotho 15 Kenner - P - 3215 - 16. Mai 2016 - 23:42 #

Ich würde sagen den haben sie von Ultima Online geklaut.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 16. Mai 2016 - 13:51 #

Oha, die Grafik sieht aus wie die von Incubation 1997 nur noch ein wenig schlichter. Will wirklich heute noch jemand diese ISO 3D Grafik aus den späten 90ern ertragen? Von den Retrofans höre ich eigentlich immer nur, dass sie den Pixellook klasse finden aber gerade mit der "frühen" 3D Grafik nichts anfangen können, weil die so schlecht gealtert ist.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2341 - 17. Mai 2016 - 9:29 #

Ich finde das gerade spontan sehr geil nach Betrachten des Trailer - mal gucken, ob ich den Kickstarter unterstützen werde :)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 17. Mai 2016 - 13:17 #

Du hast irgendwie schon einen sehr kruden Geschmack ... ^^

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2341 - 18. Mai 2016 - 10:36 #

Ich würde ihn eher als speziell bezeichnen :D

Makariel 19 Megatalent - P - 13456 - 18. Mai 2016 - 15:44 #

Zu wenig Neon, zu wenig Chrom.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rollenspiel
Taktik-RPG
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Whalenought Studios
1. Quartal 2017
Link
0.0
PC