Star Wars: Video zeigt offenbar Spielszenen eines eingestellten Echtzeit-Strategiespiels [U]

Bild von ChrisL
ChrisL 140399 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

11. Mai 2016 - 22:08 — vor 45 Wochen zuletzt aktualisiert

Update vom 12. Mai 2016:

Inzwischen wurde das Video bei Vimeo entfernt.

Ursprüngliche News vom 11. Mai 2016:

Mit der Überschrift „Material eines eingestellten(?) Star-Wars-RTS-Spiels“ verweist der Twitter-Account NerdLeaks auf ein Video, in dem im Verlauf von etwa einer Minute verschiedene Gameplay-Szenen zu sehen sind, die dem besagten Franchise entstammen. Die Aufnahme trägt die Bezeichnung „Unangekündigter Titel“ und wurde bereits vor vier Monaten bei Vimeo hochgeladen. Da es entsprechende Einstellungen verhindern, das Video direkt einzubetten, können wir auf selbiges nur mittels Link verweisen.

Begleitet von Musik und Soundeffekten seht ihr beispielsweise mehrere Gefechte zu Luft und am Boden, in die unter anderem X-Wings und TIE Fighter sowie  AT-ATs und AT-STs involviert sind. Ebenfalls in die Kämpfe verwickelt sind Fußsoldaten, und auch Luke Skywalker richtet sein Lichtschwert gegen die Widersacher. Kurz vor dem Ende steigt zudem der Millennium Falke in die Luft. In der Beschreibung des Clips ist unter anderem zu lesen:

Ich war der Audio Director dieses unangekündigten Titels, der es nicht auf den Markt geschafft hat. [Das Spiel] befand sich für über ein Jahr in der Entwicklung und wechselte während dieser Zeit dreimal die Plattform/Engine. Es umfasste einen Simulations- und einen taktischen Kampfmodus.

Zu finden ist das Video im Account mit dem Namen Elise Baldwin, zu dem die Kollegen von GameInformer ein Profil bei LinkedIn gefunden haben. Zwar bedeutet das nicht automatisch, dass es sich tatsächlich um die selbe Person handelt, einige Anhaltspunkte deuten jedoch zumindest darauf hin.

So wird auf der Seite des beruflichen Netzwerks zum Beispiel auf die Sims-Reihe verwiesen, zu der im erwähnten Vimeo-Konto ebenfalls Videos existieren. Angestellt war die Person offenbar von 2003 bis 2015 bei Electronic Arts, zudem findet sich die Information, dass von 2014 bis 2015 an einem nicht angekündigten Titel gearbeitet wurde, was den Angaben in der Beschreibung des Clips ähnelt.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57593 - 11. Mai 2016 - 23:14 #

Sah gar nicht mal so schlecht aus. Schade, hätte was werden können.

McSpain 21 Motivator - 27182 - 12. Mai 2016 - 6:54 #

Also bei mir ist unter den Links kein Video mehr vorhanden.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 140399 - 12. Mai 2016 - 7:22 #

Schade, das ging schnell. Danke für den Hinweis!

thatgui 11 Forenversteher - 556 - 12. Mai 2016 - 9:09 #

http://www.dailymotion.com/video/x49widk_videogames

McSpain 21 Motivator - 27182 - 12. Mai 2016 - 11:10 #

Danke.

Sieht ja ganz nett aus. Obwohl ich an RTS immer schnell den Spaß verliere hätte ich das Spiel sehr gern gehabt.

Toxe 21 Motivator - P - 27695 - 12. Mai 2016 - 11:07 #

Achso, nur Echtzeit. Na dann ist mir das egal, ob das eingestellt wurde oder nicht. ;-)

Warwick 17 Shapeshifter - 6446 - 12. Mai 2016 - 14:58 #

Och, das sieht doch ganz nett aus, hätte bestimmt gut werden können.

Deepstar 15 Kenner - P - 2760 - 12. Mai 2016 - 17:11 #

Wahrscheinlich war das schlicht das unveröffentlichte Force Commander 2, was auch niemals offiziell angekündigt wurde, aber jeder wusste, das man daran arbeitet.

McSpain 21 Motivator - 27182 - 13. Mai 2016 - 7:36 #

Warum nicht Empire-At-War 2? Das etwas erfolgreichere Franchise wäre doch als Name sicher besser geeignet gewesen. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)