Warcraft: Rise of the Lich King

PC
Bild von Razyl
Razyl 9226 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

3. Oktober 2009 - 0:22 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
World of Warcraft: Wrath of the Lich King ab 37,80 € bei Amazon.de kaufen.

Lange Zeit verriet Blizzard nichts zum World-of-Warcraft-Film. Auch mit der Verpflichtung des Regisseurs Sam Raimi hat sich daran nichts groß geändert; der Entwickler hielt sich weiterhin mit jedweden Infos zur Story der geplanten Filmumsetzung zurück. Nun aber hat die für gewöhnlich sehr gut informierte IMDB (Internet Movie Database) den Eintrag für den WoW-Film abgeändert. Und zwar in Warcraft: The Rise of the Lich King. Das Erscheinungsdatum wird übrigens mit 2011 geraten.

Wer das Echtzeit-Strategiespiel WarCraft 3 (in der Solokampagne) gespielt hat, kann damit natürlich ein bisschen was anfangen, noch mehr aber diejenigen, die die WoW-Romane kennen. Denn der jüngste Roman von Schriftstellerin Christie Golden trägt genau denselben Untertitel. Dort schreibt sie die über die Geschichte, die sich zwischen der Handlung von Warcraft 3 und dessen Addon The Frozen Throne abgespielt hat -- und nimmt außerdem Bezug auf das zweite World-of-Warcraft Addon Wrath of the Lich King. Im Mittelpunkt ist natürlich der Lich-König, mit dem ehemals bürgerlichen Namen Arthas.

Der Roman genießt mittlerweile einen guten Ruf bei den Fans des WarCraft-Universums und ist sogar in der New York Times Bestseller-Liste, Abteilung Hardcover Fiction, aufgeführt.

Tchibo 13 Koop-Gamer - 1448 - 2. Oktober 2009 - 16:03 #

ich fand die Überschrift gerade etwas verwirrend...
im Bezug auf Film und Untertitel hatte ich eher an Gesprächsuntertitel während des Films gedacht.

rastaxx 16 Übertalent - 4666 - 2. Oktober 2009 - 16:10 #

kann tchibo da nur zustimmen. und in den ersten beiden sätzen ist irgendwie ein knoten drinne.

ganga Community-Moderator - P - 16032 - 2. Oktober 2009 - 16:13 #

Kann mich nur anschließen, dass mich die Überschrift verwirrt hat. Dachte irgendwie direkt an Orcs die unverständlich grunzen und mit Untertitel unterlegt werden.

Timbomambo (unregistriert) 2. Oktober 2009 - 16:16 #

Dachte auch erst, der Film bekommt Untertitel, weil die Orks nicht englisch sprechen oder so XD

Da wird also die Story vom verwöhnten Thronfolger, dem ollen Arthas verfilmt. Naja wer's mag... Die Hätten das Leben von König Llane aus Azeroth verfilmen sollen! Ich hör schon auf zu meckern.

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 2. Oktober 2009 - 16:16 #

Hab Untertitel durch Zusatztitel ersetzt, sollte nun klarer sein. Danke für den Hinweis :)

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 2. Oktober 2009 - 16:20 #

Klingt ja ganz interessant für einen WC3 Spieler wie mich, nachdem ich mit WOW nie was anfangen konnte.
Ich lass mich überraschen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35915 - 2. Oktober 2009 - 16:41 #

Also ich hab gleich kapiert was mit dem Untertitel gemeint war. ;-)
Na ja, ich kenn die Bücher nicht, aber der Story von WC3 nach zu urteilen klingt das interessant.

Porter 05 Spieler - 2981 - 3. Oktober 2009 - 1:22 #

wäre eigentlich eine gute idee mit dem Lich King anzufangen als Film, das würde für genug raum lassen für nachfolgende Filme sollte es nciht floppen.

im Lich King Film kurz die Story anreissen und in den folgenden Filmen kann man ja dann genauer die vor und nachgeschichte behandeln...
wenn der Film mindestens so gut wird wie LOTR würds mich freuen.

WOW ist aber GIFT!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35915 - 3. Oktober 2009 - 14:45 #

Mindestens so gut wie HdR? Das würde mich aber sehr wundern.
Wie oft wollt ihr die Überschrift der Newsmeldung eigentlich noch ändern? ;-)

bam 15 Kenner - 2757 - 3. Oktober 2009 - 19:04 #

Zumindest hat man mit diesem Film das Potential einen Fantasy-Film zu drehen, der nicht komplett gegen die Herr der Ringe Trilogie abstinkt. Wenn man nämlich ehrlich ist, sämtliche Fantasy-Filme sehen ziemlich blass gegen dieses Meisterwerk aus. Zumindest hinsichtlich der Präsentation und Atmosphäre hat das Warcraft-Universum und die Geschichte um Arthas wirklich großes Potential für einen großartigen Film.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337896 - 4. Oktober 2009 - 22:16 #

Bei der Beförderung von der normalen zur Top-News ändern sich Überschriften recht häufig, weil dann ein Redakteur drüberschaut und sie oft kürzer oder "knackiger" formuliert.

Hedgehog 12 Trollwächter - 984 - 3. Oktober 2009 - 14:36 #

Kleiner Tippfehler am Anfang, der Regisseur heißt Raimi.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit