Kojima Productions: Hideo Kojima äußert sich zu seinem nächsten Spiel

PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123931 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

11. Mai 2016 - 10:22 — vor 25 Wochen zuletzt aktualisiert

Seit Dezember gehen Konami und Hideo Kojima offiziell getrennte Wege. Der Metal Gear-Vater gründete daraufhin sein eigenes Studio und kündigte sein nächstes Projekt, einen nicht näher benannten Exklusivtitel für die PS4 an (siehe auch: Hideo Kojima hat neues Studio gegründet // PS4-Exklusivspiel). Im japanischen Magazin Famitsu ging er in einem Interview nun erstmals ein wenig mehr ins Detail.

So bestätigte Kojima unter anderem, dass es sich bei seinem neuen Spiel um einen Actiontitel handeln wird, der vor allem denen gefallen werde, die auch an heutigen AAA-Titeln wie The Division und Uncharted ihren Spaß haben. Zudem geht er davon aus, dass sein Projekt auf den ersten Blick nicht allzu besonders erscheinen wird, man aber spätestens beim Anspielen vom Gegenteil überzeugt werde. Ob er wie in Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain (Test: Note 8.5) auf eine offene Spielwelt setze, ließ er zunächst offen.

Darüber hinaus wurde Kojima auch auf das Logo seines Studios Kojima Productions angesprochen; dieses zeigt einen Schädel in einem Helm (siehe Teaserbild). Ins Detail könne er zwar nicht gehen, aber es verberge sich auf jeden Fall ein Geheimnis hinter dem Motiv, das später zu einer kompletten Figur erweitert werde. Auch zu der Entscheidung für Sony als Publisher äußerte er sich. Wie er angibt, haben ihm mehrere Angebote vorgelegen. Er habe sich letztlich dann aber für Sony entschieden, da diese ihm auch lediglich mit einem Rohkonzept ihr Vertrauen schenken würden und er dort große Freiheiten genieße.

ganga Community-Moderator - P - 15591 - 11. Mai 2016 - 10:59 #

Es wirkt also nicht besonders aber soll dann beim anspielen ganz toll sein. Na da bin ich ja mal gespannt.

drngoc 12 Trollwächter - P - 1055 - 11. Mai 2016 - 11:33 #

Hat schon seine Richtigkeit, dass er bei Sony „geblieben“ ist.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 11. Mai 2016 - 11:37 #

Nachdem mich The Division völlig kalt lässt, lässt mich Kojimas nächstes auch völlig kalt?

Noodles 21 Motivator - P - 30222 - 11. Mai 2016 - 12:27 #

Nur, wenn du Uncharted auch nicht magst. ;)

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 11. Mai 2016 - 12:47 #

Ist unterwegs, aber ich werd frühestens am WE sagen können ob ich es (noch) mag oder nicht ;) - und dann wär ich hin- und hergerissen?

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 11. Mai 2016 - 15:35 #

Ganz genau

Golmo 15 Kenner - P - 3279 - 11. Mai 2016 - 11:41 #

Ich wette 10 Mäuse das es eher ein PS4NEO /4K oder sogar PS5 Titel wird!

Grumpy 16 Übertalent - 4502 - 11. Mai 2016 - 15:31 #

ich wette dagegen und sage dass es ein ps4 spiel wird, aber neo natürlich auch unterstützen wird ;P

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11689 - 11. Mai 2016 - 15:40 #

Ich wette nochmal dagegen, weil es keine Neo geben wird^^

Marulez 15 Kenner - 2739 - 11. Mai 2016 - 13:56 #

Finde ich gut wenn es so ein Spiel wird. Mal sehen was er sich verrücktes ausdenkt

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11360 - 11. Mai 2016 - 14:02 #

Solange der Kojima nicht Arbeitsmüde geworden ist bin ich bester Dinge :)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11689 - 11. Mai 2016 - 15:04 #

"heutigen AAA-Titeln wie The Division und Uncharted ihren Spaß haben" - was heißt das denn jetzt? Die sind nun nicht allzu ähnlich, wird es ein Open-World-Grinding-MMO oder ein durchgeskriptetes SP-Abenteuer? Wahrscheinlich nichts davon, er wollte nur mal die 2 angesagtesten Spiele in den Raum werfen^^

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11360 - 11. Mai 2016 - 15:44 #

Das würde ich bezweifeln. Als er noch an der Entwicklung von MGS 5 beteiligt war, hat er seine Begeisterung an GTA5 (Trailer) ausgesprochen.

http://www.gamersglobal.de/news/87567/gta-5-hideo-kojima-beeindruckt-von-nextgen-fassung

Aber auch Kojima zeigte darauf hin wie Open World selbst auf Last Gen auszusehen und umzusetzen war.

Ich denke Kojima ist bei den aktuellen Spielen wie wir gut informiert und schaut was die Konkurrenz heute so alles bietet. Ist natürlich alles nur Vermutung. Lange Rede kurzer Sinn, ich denke nicht, dass er die beiden Titel aus der Luft gegriffen und gennant hat.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11689 - 11. Mai 2016 - 15:55 #

Ich sage ja nur, dass es da viel Spielraum gibt, weil sich die Spiele nicht ähneln.

Baumkuchen 15 Kenner - 2795 - 11. Mai 2016 - 15:56 #

Man muss ja nicht nur das Genre vergleichen. Bei Kojima kann ich mir gut vorstellen, dass er damit vor allem Dinge wie Atmosphäre und die Inszenierung der genannten Spieltitel meint.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11689 - 11. Mai 2016 - 16:01 #

Die sind aber auch in der Hinsicht grundverschieden.

Baumkuchen 15 Kenner - 2795 - 11. Mai 2016 - 16:42 #

Ich würde sie ja beide auf ihre Weise als dicht bezeichnen. Die Stimmung des verlassenen New Yorks in The Division ist stellenweise (sagen wir mal beim richtigen Lichteinfall) schon sehr genial.

Uncharted hat für mich so eine wahnsinnige Detailverliebtheit! z.B. allein die Kommentare eines Begleiters zu den einzelnen Aktionen, die man den Protagonisten durchführen lässt.

Das sich beide in Sachen Story, Erzählweise, Setting, Spielmechanik abseits der Kameraperspektive und dergleichen unterscheiden, sollte ja jedem bewusst sein.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11689 - 11. Mai 2016 - 17:27 #

Dem kann ich nur zustimmen!

Noodles 21 Motivator - P - 30222 - 11. Mai 2016 - 16:29 #

Die beiden Spiele überschneiden sich in der Hinsicht, dass sie eine Deckungs-Shooter-Spielmechanik haben. Also wird sein nächstes Spiel ein Deckungs-Shooter. :D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 11. Mai 2016 - 18:50 #

Und jetzt kommt's: Mit Stealth-Mechaniken!

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11689 - 11. Mai 2016 - 19:25 #

Division hat keine stealth mechanik, uncharted erst seit teil 4 und recht rudimentär.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 12. Mai 2016 - 6:42 #

Du hast den Gag nicht verstanden ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11689 - 12. Mai 2016 - 12:46 #

Achso, na dann tippe ich mal auf große metallkampfroboteranzüge in seinem neuen spiel;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 12. Mai 2016 - 17:51 #

Hehe, JETZT hast Du ihn verstanden :D

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 11. Mai 2016 - 20:29 #

Wird schon gut werden. Finde es immer noch schade, dass aus dem Silent Hill Nachfolger nichts geworden ist. Rechte abkaufen wäre sicherlich zu teuer oder Konami gibt die Rechte aus Prinzip nicht raus.

Baumkuchen 15 Kenner - 2795 - 12. Mai 2016 - 13:57 #

Ist ja ein Franchise weniger, das man in Pachinko-Automaten vergewaltigen kann. Erotic Castlevania Pachinko und so...

Aladan 21 Motivator - - 28714 - 12. Mai 2016 - 5:14 #

Ich bin auf jeden Fall gespannt, was Kojima macht. Nur bitte nicht nochmal so ein Zusammenhangloses Spiel wie MGS 5. Es war, auch wenn es anderen komisch erscheint, weil das Gameplay mit Abstand das beste der Serie ist, mein absoluter Reinfall des letzten Jahres.

Ich hätte viel lieber wieder ein Storygeführtes Spiel ohne große Areale von ihm.

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10002 - 12. Mai 2016 - 9:03 #

Bin auf jeden Fall gespannt, was der Meister so fabrizieren wird. War bisher immer zufrieden und besonders MGS erfreut mich immer und immer wieder.

Der Hinweis jedenfalls auf The Division und Uncharted war m.E. nur eine (in Klammern stehende) ergänzende Erklärung für die Leser der Famitsu, weil vielleicht nicht jeder sofort weiß, was ein AAA-Titel ist.

Gronka 12 Trollwächter - 874 - 12. Mai 2016 - 9:21 #

Haltet mal das MGS V Cover neben das neue Kojima Logo. Ne gewisse Ähnlichkeit (auch wenn jeder Schädel nun mal von der Seite so aussieht :D ) lässt sich da nicht abstreiten.

Baumkuchen 15 Kenner - 2795 - 12. Mai 2016 - 14:02 #

Vermutlich weil der Designer des Logos, Yoji Shinkawa, sich bereits durch seine zahlreichen Artworks in Metal Gear Solid Teilen einen Namen gemacht hat :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit