The Witcher 3: Release-Termin für Blood and Wine, Gimmick-Boxen für PS4 und PC, Trailer

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 309415 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

10. Mai 2016 - 16:53 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Zuletzt wurde bereits darüber spekuliert, ob Blood and Wine, das zweite und letzte Story-Addon zu The Witcher 3 - Wild Hunt (Test: Note 9.0) womöglich noch in diesem Monat erscheinen könnte. Soeben hat Entwickler CD Projekt Red mit dem 31. Mai offiziell den Release-Termin für Blood and Wine bekannt gegeben. Darüber hinaus hat das polnische Studio, das Blood and Wine als letztes Abenteuer des Hexers von Geralt von Riva angekündigt hatte, einen frischen Trailer veröffentlicht, den ihr euch direkt unter dieser News anschauen könnt.

Dieser verrät auch, dass es genauso wie bei der ersten Story-Erweiterung Hearts of Stone (Test: Note 9.0), Boxversionen im Einzelhandel geben wird, die neben einem Download-Code auch ein umfangreiches Set für das Kartenspiel Gwint umfassen wird. Das ist bekanntermaßen auch im Spiel selbst enthalten und wird durch virtuelle Abbilder des physisch beiliegenden Sets mit dem Addon auch innerhalb des Spiels erweitert. Die Ladenversion mit den physischen Beigaben wird allerdings nur für PC und PlayStation 4 verfügbar sein. Eine Version für Xbox-One-Besitzer wird es nicht geben.

Wenn ihr mehr über Blood and Wine erfahren wollt, stehen euch bereits mehrere Artikel zur Verfügung, in denen ihr weitere Informationen einholen könnt. So steht euch ab 17:00 Uhr neben unserem großen Vorschaubericht, für den wir Blood and Wine direkt bei CD Projekt in Warschau mehrere Stunden anspielen konnten, auch ein umfassendes Interview zur Verfügung. Einen Schlag frischer Screenshots, die auch die überarbeiteten Charaktermenüs zeigen, findet ihr in unserer Galerie, bewegte Bilder gibt es in unserem Vorschauvideo, das euch natürlich nichts Wesentliches von der Handlung spoilert.

Für Blood and Wine verspricht CD Projekt unter anderem eine Spielzeit von rund 30 Stunden und führt mit Housing, einfärbbaren Rüstungsteilen oder einem brandneuen Mutagen-System auch einige Neuerungen hinzu. Was sich sonst noch alles getan hat und weshalb ihr euch auf Blood and Wine freuen könnt, erfahrt ihr in unserer Preview.

Video:

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 4220 - 10. Mai 2016 - 16:54 #

This video is private.
Sorry about that.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 37733 - 10. Mai 2016 - 16:55 #

Da freue ich mich drauf.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35198 - 10. Mai 2016 - 17:04 #

Wow, sogar 30 Stunden Spielzeit. Freu mich drauf. :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63374 - 10. Mai 2016 - 17:14 #

Werd ich wohl erst einige Zeit später spielen. Mag Blood and Wine in einem New Game+ Durchgang angehen, und da gestern Stellaris erschienen ist, hab ich dafür im Mai keine Zeit, und DS will ja auch noch gespielt werden. Aber ich freue mich schon sehr auf die zweite Erweiterung und den zweiten Spieldurchgang, das wird ein Fest.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9711 - 10. Mai 2016 - 17:27 #

Geht mir ähnlich. Hatte letztens einen zweiten Durchgang angefangen, bei dem ich andere Entscheidungen treffen wollte und mal Hearts of Stone anprobieren will. Aber aktuell liegt Dark Souls 3 ganz klar vorne, auch wenn es dort ebenfalls bereits der zweite Durchgang ist. Aber im Vergleich sind die Dialoge bei Witcher 3 doch ausgiebiger, sprich alles läuft langsamer ab.

Und heute ist auch noch Uncharted 4 erschienen und liegt hier auch bereits rum...

Herr Weber (unregistriert) 10. Mai 2016 - 17:56 #

Habt ihr mal nachgefragt, warum es keine Xbox One Reatl geben wird?

Maverick 30 Pro-Gamer - - 210876 - 10. Mai 2016 - 18:34 #

Korrekturhinweis: pysisch=physisch

Bastro 15 Kenner - 3472 - 10. Mai 2016 - 20:51 #

Wird es die Boxversion wieder nur bei bestimmten Händlern geben?

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 37733 - 11. Mai 2016 - 17:02 #

Soll wohl wieder Media Markt + Saturn exklusiv sein.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11469 - 11. Mai 2016 - 1:38 #

Ich finds schade, dass die physischen Boxen nur das Gwintspiel enthalten. Ich persönlich kann damit nix anfangen... Weder spiel ich das im Spiel, noch würde ich das in Echt spielen.

Hätte mich über andere Inhalte, etwa Soundtrack, Artbook, andere Gimmicks oder - man wird ja noch mal träumen dürfen - noch eine weitere Figur, deutlich mehr gefreut.

Was ist denn eigentlich aus den angekündigten Figuren geworden? Würde definitiv ein paar davon kaufen. (Mindestens Ciri, Triss und wahrscheinlich Yennefer.)

Just my two cents 16 Übertalent - 4694 - 11. Mai 2016 - 21:19 #

Die Pseudoboxen gibt es eh nur noch um den noch nicht völlig unwichtigen Handel nicht zu vergrätzen, daher packt man da auch nix rein, was richtig was kosten würde...

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11469 - 12. Mai 2016 - 1:53 #

Aeh, nein. Du kannst die Gwent Karten auch einzeln kaufen. Und es gab in der Vergangenheit genügend Verpackungen, die sprichwörtlich nur einen Zettel mit dem Code drin hatten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)