Overwatch: Neuer CGI-Trailer stimmt auf die Open-Beta ein

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108132 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

3. Mai 2016 - 13:47 — vor 31 Wochen zuletzt aktualisiert
Overwatch ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

Am kommenden Donnerstag bekommen alle interessierten Spieler die Möglichkeit, einen ausführlichen Blick auf Blizzards Team-Shooter Overwatch (im Preview-Artikel) zu werfen. Um euch schon mal in die richtige Stimmung für die geplante offene Beta zu versetzen, haben die Entwickler ein neues CGI-Video veröffentlicht, in dem Winston eine feurige Ansprache hält.

Die Beta findet im Zeitraum vom 5. bis 9. Mai 2016 auf allen unterstützten Plattformen statt. Wer den Titel bereits vor dem 29. April 2016 vorbestellt hat, darf die Kampfarenen bereits seit heute aufmischen. Die finale Version des Spiels wird ab dem 24. Mai 2016 erhältlich sein.

Video:

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2341 - 3. Mai 2016 - 13:58 #

Jetzt mal ehrlich, der Trailer sieht für mich mehr wie für ein Singleplayerspiel gemacht aus als für einen Multiplayershooter. Wozu so eine Ansprache mit Story für einen Multiplayershooter, wo das sowieso schnurzwumpe ist?
Oder hab ich da irgendwas übersehen in der bisherigen Berichterstattung?

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 3. Mai 2016 - 14:12 #

Naja Gerüchten zur Folge war die Welt für ein MMO gedacht. Titan war glaube ich der Arbeitstitel. Den hat Blizzard eingestampft und hat die Charaktere und die Welt halt recycelt.

Ich finds schade, dass das nur ein Multiplayershooter wurde.
Aktuell wäre mir da am liebsten ein Film oder eine Serie mit den Charakteren ^^.

Major_Panno 15 Kenner - 2934 - 3. Mai 2016 - 15:42 #

Ehrlich? Das wäre Titan geworden? Oh Mann, das macht mich dann echt traurig, dass es eingestampf wurde :'-(
Ich fand City of Heroes und DC Universe Online richtig klasse und hätte mir ein gutes Helden MMO gewünscht.
Naja den Shooter kann ich nun ja trotzdem spielen :-)

bsinned 17 Shapeshifter - 6831 - 3. Mai 2016 - 14:23 #

Weil die Charaktere durch sowas für die Spieler einprägsamer und wichtiger werden, was dann wieder den Verkauf von z.B. Skins ankurbelt.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10033 - 3. Mai 2016 - 14:54 #

Man kann aber keine Skins kaufen :<, nur Lootboxen.

bsinned 17 Shapeshifter - 6831 - 3. Mai 2016 - 15:08 #

Für Blizzard ja noch besser. Wenn die Leute ihrem "Lieblingshelden" ein besonderes Aussehen verpassen wollen, müssen sie zufällig befüllte Lootboxen kaufen, statt gezielt Geld für Skins auszugeben.

Kamuel 12 Trollwächter - 1162 - 3. Mai 2016 - 15:17 #

Naja ein Level = 1 Lootbox, und je nach Skill des Spielers dauert ein Level nun nicht all zu lang, zumal ab 25? oder so in dem Dreh immer wieder dieselbe Menge Exp für ein Level benötigt wird.

Zumal, wenn man genug hat und da man ja durch doppelte Sachen Ingame-Währung bekommt, kann man sich Kram gezielt kaufen. Alles in Allem mit ein ganz klein wenig Geduld, kriegt man eigentlich alles was man "unbedingt" will in recht kurzer Zeit.

bsinned 17 Shapeshifter - 6831 - 3. Mai 2016 - 16:07 #

Eben, wie bei Hearthstone. Und wieviel Kohle scheffelt Blizz wohl damit.

Kamuel 12 Trollwächter - 1162 - 3. Mai 2016 - 22:09 #

Nur das man bei Hearthstone mit den Anfangskarten eben echt nicht weit kommt und bei Overwatch handelt es sich wirklich nur um rein kosmetische und nicht spielbeeinflussende Dinge. Hearthstone ist in meinen Augen ein ganz klares Pay-to : "verbesser deine Gewinnchancen extrem bzw erspare dir unendlich viel Zeit und Nerven", aber halt auch kein Basispreis, wobei ich da ja sagen muss: Da Zahl ich gerne Basispreis und habe vollen Gameplay-Umfang...

Goremageddon 12 Trollwächter - P - 1173 - 6. Mai 2016 - 11:34 #

Es geht ja auch nicht ums weit kommen am Anfang sondern ums Karten sammeln und Decks optimieren. An Karten kommt man dank Quests, Kartenchaos, Arena und Soloabenteuer ziemlich schnell oder craftet sich gezielt Karten die man benötigt aus dem Staub von Goldkarten die einem ständig um die Ohren geworfen werden. Wer von Kartenerweiterung zu Kartenerweiterung sein Gold spart hat in der Regel auch kein Problem sich die 50 Kartenpackungen für Gold zu kaufen. Halte ich jedes mal so und fahre gut damit. Man muss ja nicht jede einzelne Karte besitzen und bei 250 Karten für 5000 gold ist immer genug dabei, für Lau.

Der Neffe meiner Frau, gerade 12 geworden, spielt seit ca 3 Monaten Hearthstone und hat seine Basiskarten schon sicherlich verzehnfacht und das obwohl es das erste Computerspiel ist das der Junge je gespielt hat.

Sieht natürlich etwas anders aus wenn man ernsthafte Turniere mitspielen möchte, was aber wohl die wenigsten machen.
Wer da Geld ausgibt macht es weil er es über hat und nicht weil man sonst nicht mithalten kann.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4278 - 3. Mai 2016 - 15:22 #

Ich denke auch, da geht es um den Wiedererkennungswert und wie gut das Spiel an den Konsumenten "kleben" bleibt. Da helfen gute Trailer und eine entfernt an die Realität angelehnte Spielwelt natürlich. Oder aber Blizzard möchte seinen Fans auch einfach sagen: "Schaut her, wir könnten durchaus ein tollen Shooter für Einzelspieler mit Story und dem ganzen Klimbim machen. Ätsch."

Aladan 21 Motivator - - 28687 - 3. Mai 2016 - 15:42 #

Für mich das beste Marketing für ein Multiplayerspiel seit langer langer Zeit und das beste daran: Das Spiel macht auch noch einen Riesenspaß! :-)

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4278 - 3. Mai 2016 - 19:01 #

Ich finde es irgendwie traurig, wie man da noch Titan durchschimmern sieht. Die Welt und die Charaktere scheinen sehr ausgereift auf ein MMO zugeschnitten zu sein. Wenn man es sich mal überlegt, könnte das genauso ein Trailer für Titan sein, da man ja kaum etwas vom Gameplay sieht. Wahrscheinlich war es für Blizzard besser, neben WoW kein zweites grosses MMORPG aufzubauen, aber ich wundere mich schon, was das wohl geworden wäre.

Lorin 15 Kenner - P - 3637 - 3. Mai 2016 - 19:46 #

Ich werde die Beta auf PS4 mal anspielen, auch wenn ich mir sicher bin, dass ich es wieder aufgrund der Steuerung mit dem Controller verfluchen werde...
Oder ich setze mich ob des angekündigten Wetters in den Garten....
Entscheidungen Entscheidungen....

Muffinmann 15 Kenner - - 3590 - 3. Mai 2016 - 19:55 #

Die Trailer sind alle der Knaller...
Ich liebe Blizzard CGI....so viel Potenzial...für Singleplayer...Coop...usw..
Yeah.. :)
Ick freu mir!

skybird 13 Koop-Gamer - P - 1346 - 3. Mai 2016 - 23:08 #

Ich finds toll, dass - als sie festgestellt haben dass man alle Helden beim Start haben sollte - sie auch das Preismodell umgestellt haben. Die Konsequenz hat halt nur Blizzard. Spielspass zuerst.
Bei EA hätte man sicher an dem Modell mit dem Kauf einzelner Helden festgehalten.
so, wöchentliches EA bashing auch erledigt :)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23298 - 5. Mai 2016 - 20:17 #

Also mir liegt Overwatch wesentlich mehr als Doom. Bei letzterem hab ich in der Open Beta nur aufs Maul bekommen, während ich bei Overwatch gleich in meinem ersten Match eine 9-er-Killstreak hingelegt hab und eine 15:3 KD-Ratio hatte.

Aber länger als ein paar Stunden können mich Multiplayer-Shooter nie fesseln. Der Multiplayer-Modus von Mass Effect 3 war der einzige, den ich wirklich ausführlich gespielt habe.

Goremageddon 12 Trollwächter - P - 1173 - 6. Mai 2016 - 11:36 #

Lustigerweise hat Overwatch sogar bald mehr Doomfeeling als Doom. Warum man das neue Doom so schnarchlangsam machen musste ist mir ein Rätsel.

Lorin 15 Kenner - P - 3637 - 6. Mai 2016 - 7:41 #

Habe die OpenBeta gestern mal 2 Stunden gespielt. Ist ganz launig, Doom hat mir dezent besser gefallen vom Gameplay, aber Optik und Atmosphäre sprechen mich bei Overwatch mehr an.
Beide werde ich mir nicht holen, da ich kein Controller-Artist bin und demnach in beiden Spielen nur derbe versage. Aber schön dass es solche Betas gibt, da muss ich nicht lange grübeln =)
... wobei Doom ja immerhin mit einer SP-Kampagne lockt.... Vielleicht doch wenn es mal im Sale ist.

RAD ELITE (unregistriert) 6. Mai 2016 - 9:30 #

Ich habe heute morgen man für 3-4 Spiele in den Trainings-Modus hinein gespielt. Allerdings waren da dann auch offensichtlich schon andere echte Spieler mit dabei, nicht nur KI - vielleicht habe ich auch falsch angewählt. Aber ich würde mir schon einen 1 vs. KI-Modus zum Üben wünschen.

Ich will mir nämlich erstmal in Ruhe alle Charaktere anschauen, ausprobieren, was sie können und wo ihre Schwächen liegen - was mir eben am meisten zusagt.
Und ich will mir eben auch alle Karten in Ruhe ansehen. Sobald man das aber macht, wird man im Chat sofort von anderen angemotzt. Sorry, ich springe nicht blind in den Kampf, ich will erstmal alles erkunden um mich dementsprechend aus zu kennen.

Am besten komme ich anscheinend (wenn man das nach so kurzer Zeit überhaupt sagen kann) mit der Heilerklasse klar. In meinem letzten Match konnte ich dafür sorgen dass lediglich ein Mitspieler in der Partie gestorben ist.

Der Grafikstil gefällt mir, von den Charakteren sagen mir allerdings vom Design her nur 4 zu (der Schweinetank mit dem Haken, die Heilerin mit den Flügeln, der Reaper mit den zwei Waffen und die Frau mit dem Roboter). Alle anderen sind mir irgendwie zu langweilig.

Ich werde wohl noch ein wenig hineinspielen aber zum Vollpreiskauf reicht das (für mich) aktuell auf gar keinen Fall...

EDIT: Ich habe außerdem keine Möglichkeit zum Aussteigen aus den ständig fortschreitenden Runden gefunden. Da blieb mir letztlich nur der Abbruch über das X-Box-Menü... vermutlich habe ich es aber irgendwo übersehen...

DomKing 18 Doppel-Voter - 9250 - 6. Mai 2016 - 12:26 #

Im Hauptmenü kann man beim PC "Training" wählen. Dort in der "Practice Range" kann man wunderbar die Klassen ausprobieren. Maps kann man über Custom Match erkunden, man sich also selbst ein Spiel erstellt und die passende Map sich aussucht.

Zwischen den Runden ist beim PC oben rechts ein Icon zum Verlassen der Lobby.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)