Battleborn: Testvergleich deutscher Spielemagazine [9/11]
Teil der Exklusiv-Serie Test-Vergleich

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280826 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

5. Mai 2016 - 7:00 — vor 29 Wochen zuletzt aktualisiert
Battleborn ab 3,99 € bei Amazon.de kaufen.
Mit dem letzten Update dieses Testvergleichs kamen die Wertungen von 4Players, Computer Bild Spiele, Gamona, Gameswelt, GIGA, PC Games und Videogameszone hinzu.

Im Noten-Vergleich zu Battleborn führen wir Tests, Reviews, Wertungen oder wie auch immer von den folgenden deutschen Online-Spielemagazinen auf – unabhängig davon, dass einige davon auch Print-Angebote (aka Hefte) publizieren: 4Players, CBS (Computer Bild Spiele), Gamona.de, GameStar.de und GamePro.de (getrennt für PC- und Konsolenwertungen), Gameswelt.de, GIGA.de, PCGames.de und Videogameszone.de (getrennt für PC- und Konsolenwertungen), Spieletipps.de und, natürlich, GamersGlobal.de – wobei wir uns höflich ans Ende der Review-Liste stellen. Was uns wichtig ist: Eine Wertung kann immer nur eine grobe Beschreibung der Spielqualität sein – bitte lest euch den jeweiligen Testbericht durch, bevor ihr euch zu einer vielleicht aus dem Rahmen fallenden Note äußert.
Wertungs-Vergleich: Battleborn
Review von Note/Link Umfang Zitat aus dem Testbericht
4Players 74
v. 100
22.900 Z.
1 Video
Ein bisschen Borderlands, ein bisschen MOBA und abwechslungsreiche Helden: Battleborn hat für Solisten zwar wenig zu bieten, sorgt im Koop und den Mehrspieler-Partien aber für solide Action.
Computer Bild Spiele 2,65
(Schulnote)
10.500 Z. [...] wer im Team spielt und die variantenreichen Fähigkeiten der 25 Charaktere geschickt ausspielt, kann richtig viel Spaß haben. Auf der anderen Seite stehen aber technische sowie spielerische Mängel, die [...] einiges an Spielspaß kosten.
Gamona 6
v. 10
17.000 Z. [...] die Grundlage mit 25 durchdachten Klassen, gut konzipierten Waffen und Kits, dem Gearbox-Humor und vielen Unlockables und Loot ist auch wirklich gut. Das Problem liegt nicht in der Durchführung, sondern im Konzept [...]
GameStar - - Nicht getestet*
GamePro - - Nicht getestet*
Gameswelt 8.5
v. 10
13.700 Z. Entwickler Gearbox zeigt mit Battleborn, dass er die Erfahrungen aus Borderlands sehr unterhaltsam auf eine neue Online-Erfahrung ummünzen kann. Die Multiplayer-Modi sind spaßig und machen süchtig [...]
GIGA 7.5
v. 10
12.800 Z. Battleborn ist ein toller Hero-Shooter, der einzigartig aussieht, viel Charme versprüht, einen guten Mehrspielermodus und viel Wiederspielwert hat. Der Kampagnen-Aufbau, die fehlende Übersicht und die Missionsstruktur trüben den Eindruck [...]
PC Games 80
v. 100
12.800 Z. Kaum ein anderer Shooter bietet so abwechslungsreiche und taktisch angehauchte Team-Kämpfe. [...] wer nicht ein großer Online-Shooter-Freund wie ich ist, für den bietet Battleborn mit seiner mageren Kampagne als Gesamtpaket deutlich zu wenig.
Videogameszone.de 80
v .100
12.800 Z. Zitat siehe PC Games
Spieletipps 82
v. 100
9.600 Z. Die Schussgefechte sind packend, die gestellten Aufgaben der Kampagne fordernd, die Riege der Helden bietet für jeden Geschmack etwas. Da ist es mit einem eingespielten Team eine Wohltat, die Gegnerwellen niederzumähen.
GamersGlobal 8.0
v. 10
16.000 Z. Die größte Stärke von Battleborn sind die 25 Helden, die sich sehr unterschiedlich spielen und die kunterbunte Balleraction zu einem abwechslungsreichen Erlebnis machen. Mehr wäre definitiv beim Missions- und Bossdesign drin gewesen.
Durchschnittswertung 7.6 *Stand: 13.5.2016, 14:20 Uhr

Wir errechnen die Durchschnittswertung auf Grundlage des 10er-Systems, eine "75" entspricht also einer 7.5. Selbstverständlich unterscheiden sich die Wertungssysteme und -philosophien im Detail. Vergibt ein Magazin unterschiedliche Wertungen beziehungsweise Noten je nach Plattform, verwenden wir für den Durchschnitt die höchste. Sollte mittlerweile ein Test bei einem Magazin erschienen sein, der hier als "Nicht getestet" gekennzeichnet ist, so freuen wir uns über die Nennung der Wertung nebst Link als Comment.
 

RAD ELITE (unregistriert) 5. Mai 2016 - 8:08 #

Das Spiel scheint ja für die Presse ungemein wichtig zu sein ;-).

Bei anderen Titeln stehen die Wertungen teilweise schon "gestern" überall zu lesen. Hier finden sich 2 Tage nach Release gerade mal 2 Testberichte.

Die Charaktere an sich würden mich schon reizen. Aber es ist halt, wie schon Borderlands primär ein Koop-Spiel. Als Solo-Titel - mit optionalem Koop-Teil - wäre es mir lieber gewesen.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1677 - 5. Mai 2016 - 9:45 #

Es ist ja nichtmal ein richtiges Koop-Game im klassischen Sinne wie Borderlands. Es ist ein reines MOBA orientiertes Spiel. Die Beta hat sehr gut gezeigt, worauf man sich einlässt. Mein Fall war es nicht.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 5. Mai 2016 - 10:59 #

Ich habe den Test noch nicht gelesen, aber dass die GG-Wertung nur vorläufig ist, zeigt wohl, dass man das erst nach längerer Testzeit ordentlich bewerten kann. Ich denke, deswegen kommen die meisten Tests etwas später.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85939 - 5. Mai 2016 - 12:55 #

Man muss schon sagen, GG ist da echt schön früh dran für so ein großes Spiel. Oder scheints den anderen einfach wurscht zu sein? Hat Overwatch schon gewonnen??

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 5. Mai 2016 - 15:04 #

Hatte ich schon bei den ersten Previews und Diskussionen zu dem Spiel gesagt. Im Schatten von Overwatch, obwohl Battleborn eigentlich etwas völlig anderes ist, geht der Titel wegen der ähnlichen Grafik und Thematik halt komplett unter. Einen schlechteren Zeitrahmen hätten sie nicht wählen können.

Skymane (unregistriert) 13. Mai 2016 - 15:00 #

Ist es nicht eher so, dass Blizzard den Termin für seine Open Beta genau so gelegt hat, dass sie auf den Release von Battleborn fällt? Ein Schelm, der böses dabei denkt...

Name12345 (unregistriert) 5. Mai 2016 - 17:26 #

Komisch, weshalb hat Spieletipps dann schon einen Test, sogar mit finaler Wertung? Viel mehr frage ich mich jedoch, warum es nicht zumindest schon mal einen Test, von mir aus ohne Wertung, zur Kampagne gab, so ähnlich wie GG es gemacht hat.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 5. Mai 2016 - 18:11 #

Im ersten Vergleich hat mir die Battleborne Beta mehr Spaß gemacht als die Overwatch...mal gucken ob sich der Eindruck in den nächsten Tagen bestätigt.

Hohlfrucht 14 Komm-Experte - 2671 - 6. Mai 2016 - 9:43 #

Woran lag es? Was macht Battleborn besser?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. Mai 2016 - 10:19 #

Am Design und der vielfalt der Charaktere auf jeden Fall nicht. Was mich am meisten stört ist, dass bei Overwatch zuwenig los ist. Bei Battleborn hat man durch diese Minions noch einen zusätzlichen Feind der gleichzeitig Erfahrungpunkte schenkt. Man hat somit also immer etwas zum anschießen und selbst wenn man sich etwas doof gegen die normalen Spieler anstellt, verfolgt man so immer noch ein Ziel das die Gruppe weiter bringt. Dies kombiniert mit der funktion die eigenen Leute zu heilen war echt eine schöne Erfahrung. Zum anderen sind nicht alle Attacken zu beginn wählbar sondern müssen pro Match immer nach und nach freigeschaltet werden, wo man aber selbst entscheidet was man freischaltet. Das ist für mich noch mal eine zusätzliche Komponente. Aber auch der Grafikstil wirkt auf mich in Battleborn konsequenter und weniger generisch, sondern mit viel Liebe umgesetzt. Die Karten sind zudem besser zugänglich. Zumindest ist das so mein Eindruck als Leihe.

Arrr 16 Übertalent - P - 5049 - 13. Mai 2016 - 19:41 #

Battleborn und Overwatch zu vergleichen, halte ich für unangebracht. Da Battleborn nun mal ein MOBA ist und Overwatch sich eher an Spieler richtet, die schon Team Fortress 2 mochten.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 15. Mai 2016 - 15:43 #

Battleborn ist ein Shooter mit Moba Elementen, damit etwas mehr Taktik in das Team Fortress 2 Gameplay kommt.

Paragon ist ein Moba.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32740 - 12. Mai 2016 - 17:19 #

4players hat es jetzt auch bewertet:

http://www.4players.de/4players.php/dispbericht_fazit/Allgemein/Test/Fazit_Wertung/Allgemein/35917/81789/Battleborn.html

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 13. Mai 2016 - 17:02 #

Ach Gamona..

Fabe (unregistriert) 13. Mai 2016 - 18:12 #

bestimmt schwer so ein Game zu vermarkten während Overwatch und Paragon in den Startlöchern steht

Gogo Gadjetto 07 Dual-Talent - 113 - 14. Mai 2016 - 12:00 #

Jo denke ich auch. Wobei sie ja massiv Werbung machen. Überall sind Plakate.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32740 - 26. Mai 2016 - 21:58 #

Die GameStar hat es jetzt auch bewertet:

http://www.gamestar.de/spiele/battleborn/wertung/51367.html

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)