13. Spieleveteranen-Patreon-Bonuscast

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324491 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

29. April 2016 - 21:45 — vor 31 Wochen zuletzt aktualisiert

Obwohl vor wenigen Sekunden die Aufnahme des kommenden Spieleveteranen-Podcasts #79 (mit Mick Schnelle, Roland Austinat, Winnie Forster, Heinrich Lenhardt und Jörg Langer) zu Ende gegangen ist, wird es mit dessen Veröffentlichung noch einige Zeit dauern.

Gerade erst online gegangen ist hingegen der 13. Patreon-Bonuspodcast, der wie immer zwischen zwei regulären Episoden erscheint und nur für Patreon-Spender abrufbar ist. Weitere Infos findet Ihr unter https://www.patreon.com/spieleveteranen. Übrigens könnt ihr als frischgebackene Patreon-Supporter der Spieleveteranen auch zurückliegende Patreon-Folgen abrufen.

Im aktuellen Patreon-Cast treten auf: Heinrich Lenhardt, Mick Schnelle, Roland Austinat und Stephan Freundorfer. Sie reden über die Freuden einer Festanstellung, Grafikkarten-Generationen, das Ende der Xbox 360 und einige Themen mehr. Und wie immer im Patreon-Bonuspodcast werden einige User-Fragen beantwortet.

Roland Austinat Freier Redakteur - 3303 - 29. April 2016 - 22:09 #

"(...) wird es mit dessen Veröffentlichung noch einige Zeit dauern" - hah! ;)

Claus 28 Endgamer - - 108730 - 29. April 2016 - 22:18 #

Sehr lustig!
:D

Roland Austinat Freier Redakteur - 3303 - 29. April 2016 - 22:26 #

Normalerweise probiere ich einen Turnover von einer Woche - fünf Veteranen, Geräuscheffekte und Musik wollen Weile haben. Allein der Schnitt ist etwa doppelt so lang wie die Podcast-Länge, dazu kommt dann noch das Mastering. :)

spooky74 14 Komm-Experte - P - 1971 - 29. April 2016 - 22:18 #

Um den Patreon Podcast hören zu können, muß ich mindestens $5 patreonen, richtig?

Mick Schnelle Freier Redakteur - P - 5838 - 29. April 2016 - 22:24 #

Genau!

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11689 - 30. April 2016 - 9:20 #

Hm, gebe ich für podcasts, die mind. Wöchentlich erscheinen. Bisschen zu viel für eine folge im monat. Kein bonuscast für mich.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324491 - 30. April 2016 - 11:58 #

Naja, die Idee ist ja die Unterstützung des Spieleveteranen-Podcasts an sich, nicht der Kauf des Bonuspodcasts.

Du bekommst also den Hauptcast mit selten unter 2 Stunden Laufzeit und selten unter fünf teilnehmenden Veteranen, du bekommst ihn ein bis zwei Tage vor der Allgemeinheit, und du bekommst den doch anders gelagerten (weniger Themen und Teilnehmer, größere Diskussionstiefe) Bonus-Podcast, der von den ursprünglich angedachten "20 bis 30 Minuten" auch weit entfernt und nah an der vollen Stunde ist.

Das sind im Monat rund drei Stunden gepflegte Unterhaltung, das kann einem schon 5 Euro (oder mehr) Wert sein. Muss es aber natürlich nicht :-)

Mick Schnelle Freier Redakteur - P - 5838 - 30. April 2016 - 12:31 #

Nicht zu vergessen die herrlichen Kabbeleien voller echtem und unfreiwilligem Humor. Unbezahlbar...

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11689 - 30. April 2016 - 16:49 #

Ich "patreone" insert moin und auf ein bier. Der erste kommt täglich, der zweite jede woche. Geht mir auch nicht um bonusfolgen, finde halt 5 eur für eine folge zu viel. Muss jeder natürlich selbst wissen. Würde es besser finden, wenn es die bonusfolge für jede Unterstützung geben würde.

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1225 - 29. April 2016 - 22:20 #

Danke für die Info!

Onwine 11 Forenversteher - P - 774 - 29. April 2016 - 22:44 #

spooky74 13 Koop-Gamer - Abo - 1610 EXP - 29. April 2016 - 23:18 # --neu

Um den Patreon Podcast hören zu können, muß ich mindestens $5 patreonen, richtig?

Frage: Kann man den Betrag auch in Raten bezahlen? Ist schließlich Monatsende...
;-)

blobblond 19 Megatalent - 17763 - 30. April 2016 - 2:44 #

Klar, in 12 bequemen Monatsraten zu lächerlichen 33,333%!

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6533 - 29. April 2016 - 23:21 #

So langsam müsste ich auch mal mit Patreon anfangen. Paypal wäre dennoch angenehmer, Patreon gibt es ja nur englisch, oder?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33849 - 29. April 2016 - 23:56 #

Du kannst bei Patreon mit PayPal zahlen. Aber ja, die Seite ist auf englisch.

Rohrkrepierer 12 Trollwächter - P - 863 - 30. April 2016 - 7:40 #

Hallo zusammen. Wie kann ich denn die Patreon Bonuscasts mit meinem Podcatcher (podcast addict auf android) abgreifen um offline lauschen zu können? Hab da noch nichts gefunden.
Danke.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324491 - 30. April 2016 - 9:02 #

Das geht nicht, weil er dann ja frei abrufbar wäre.

Rohrkrepierer 12 Trollwächter - P - 863 - 30. April 2016 - 19:42 #

Hatte ich mir schon gedacht. Ist nur sehr schade, da ich Podcasts fast ausnahmslos unterwegs genieße, mein Datenvolumen aber sehr sehr gering ist. Damit sind die Bonuscasts für mich so gut wie nutzlos. Schade.

Elfant 15 Kenner - P - 3841 - 30. April 2016 - 21:37 #

Kannst Du die nicht vorab (Zuhause, Arbeitsplatz, Starbucks) herunterladen?

Roland Austinat Freier Redakteur - 3303 - 1. Mai 2016 - 1:33 #

Das hätte ich auch fragen wollen. Ich verstehe ja diese Begrenzungen, aber daheim ist doch bis mehrere hundert GByte erst mal Feuer frei?

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 30. April 2016 - 22:54 #

Du kannst sie über die Patreon-App herunterladen und dann anhören. Ist nicht ganz so komfortabel aber funktioniert hier bei mir einwandfrei.

Rohrkrepierer 12 Trollwächter - P - 863 - 1. Mai 2016 - 8:37 #

Danke für die Kommentare und Hilfe. Ist wirklich bißchen umständlich. Aber es funktioniert. Juchei! Und wie so oft im Internetzeitalter: erst selbst alle logischen Optionen durchtesten. Dann um Hilfe rufen. Was das Zeit und nerven und Fingerabrieb sparen könnte.

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 2. Mai 2016 - 5:27 #

Ein wenig umständlich ist es natürlich schon, aber jetzt auch nicht so kompliziert. Und da ich das nur für diesen Podcast machen muss, lässt sich das verschmerzen.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14537 - 30. April 2016 - 7:53 #

Ah, sehr schön! Gerade gestern hatte ich bei Patreon geschaut ob ich den aktuellen Bonus-Podcast bislang nur verpasst hatte, aber da war einfach noch gar nichts. Aber jetzt! So macht die Erkältung wenigstens etwas Spaß... *hatschi*
Vielen Dank wieder für die Aufnahme und die Aufbereitung danach! Schneidet sich ja nicht von selbst ;)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 30. April 2016 - 16:57 #

Gesundheit!

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14537 - 30. April 2016 - 23:21 #

Ach, Danke Danke. Wird so langsam wieder, ich denke mal Montag bin ich so gut wie durch damit. Es war halt einfach doch noch zu früh, um die Pullover in den Schrank zu packen...

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 1. Mai 2016 - 14:40 #

Ja, das Wetter ist gerade tückisch.

Roland Austinat Freier Redakteur - 3303 - 30. April 2016 - 18:22 #

Danke - und gute Besserung. Hier in SF geht auch irgendwie ein Virus um, der sich allerdings auf den Magen-Darm-Trakt konzentriert ...

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 30. April 2016 - 21:42 #

...sehr, sehr unangenehm. ;)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14537 - 30. April 2016 - 23:20 #

Danke :) Magen-Darm ist in Ordnung bei mir - das macht das Kranksein auch erträglicher, wenn man als Trost die großen 300g Milka-Tafeln futtern kann ;)

Roland Austinat Freier Redakteur - 3303 - 1. Mai 2016 - 1:34 #

Die futter mal, wenn Du die Altersschallmauer 30 oder 40 durchbrochen hast. Da brauchst Du eine Stoffwechselanomalie, um das alles spurlos verschwinden zu lassen. ;)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14537 - 1. Mai 2016 - 8:51 #

Bin 31. So mittendrin. Und freundlicherweise ist meine Waage noch nett zu mir während dieser KRankheitstage ^^ aber ich sollte jetzt doch wieder gesund werden, sonst wird das zuviel. Wobei heute ist Sonntag, da kann ich keinen Nachschub mehr kaufen...
Aber keine Angst, ich hatte mir mit 29 ein Fitnessziel zum 30. gesetzt und bin da ganz gut hingekommen, und seitdem achte ich drauf. Ist alles gar nicht so schlimm, wenn man dran denkt ;)

Roland Austinat Freier Redakteur - 3303 - 1. Mai 2016 - 11:02 #

Ach, die 30er. ;) Warte mal auf das nächste Nullen ... Ich probiere derzeit verschärft, knapp fünf Kilo wegzubekommen, die irgendwie nach einem Deutschlandurlaub hängengeblieben sind. :)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14537 - 1. Mai 2016 - 14:29 #

Hui, 5 Kilo als Plus in einem Urlaub sind aber auch schon fast als sportliche Leistung anzusehen ;) Wenn Du es wirklich ernsthaft und halbwegs zügig loswerden willst, empfehle ich myfitnesspal (oder ähnliche Essensaufnahme und darüber Kalorienzähl-Apps). Klappt ganz gut, wenn man brav alles einträgt und sich an die Vorgaben hält. Mit Sport ist es natürlich einfacher, aber falls man nur weniger essen will, hilft so eine App.
Und als generelle Abnehm/Essens-Empfehlung: fettlogik.wordpress.com. Das Buch gibt es als eBook und inzwischen auch gebunden.
Dazu noch scoobysworkshop.com; das sind die beiden Webseiten die mir gereicht haben für mehr Sport und etwas umsichtigeres Essen. Was ja 300g Milkatafeln nicht ausschließen muss ;)
Wir Ü30er müssen ja zusammenhalten :)

Roland Austinat Freier Redakteur - 3303 - 7. Mai 2016 - 20:59 #

Myfitnesspal hab ich von Dezember bis etwa März ausprobiert, war interessant, herauszufinden, was manche der Sachen kalorientechnisch in sich haben. ;) Hat aber langfristig keine großen Veränderungen eingeleitet.

Ich bewege mich hier auch - allein zur CES bin ich in einer Woche das Pendant eines Marathons gelaufen. Vielleicht sind 88 Kilo für 1,94 ja auch ganz okay. ;) 85 fühlten sich besser an.

Dre 13 Koop-Gamer - 1439 - 30. April 2016 - 9:58 #

Danke für den Hinweis zur 79. Folge :)

malkovic 13 Koop-Gamer - P - 1253 - 30. April 2016 - 18:51 #

Gabs die Idee schon, den ehrenwerten SV-Podcast irgendwie an GG zu koppeln? Wäre es nicht ne Idee? Und wer dann ein Abo (meinetwegen mit nem kleinen Aufpreis, Abo-plus oder so) bei GG hat, spart sich dieses weitere Internetbezahldingsbums... rülps!...Patreon? Für mich ist das echt ne Hürde, sonst würde ich auch was investieren für den Podcast - bin sehr dankbar, dass man fürs GG-Abo ganz klassisch überweisen kann.

Grüße
m

Roland Austinat Freier Redakteur - 3303 - 1. Mai 2016 - 1:33 #

Das wird sehr schnell sehr komplex. Die einen zahlen dann für dieses Angebot, die anderen für jenes, dazu kommt dann ein drittes, und irgendwie muss das ja auch noch auseinandergerechnet werden ...

PayPal arbeitet bei mir hervorragend mit meinem Girokonto zusammen, von daher wäre das doch eigentlich die Überweisungslösung?

Elfant 15 Kenner - P - 3841 - 1. Mai 2016 - 5:01 #

Ich weiß nicht, wo Malkovic Problem ist, aber meines lautet Patreon auf der einen Seite und PayPal auf der anderen Seite.

Roland Austinat Freier Redakteur - 3303 - 1. Mai 2016 - 11:00 #

Ist das jetzt ein Problem oder eine Lösung? ;)

Dachte immer, dass PayPal ganz verbreitet sei, allein schon wegen eBay und Co. Ich hab da schon so manches ersteigertes Spiel drüber bezahlt. :)

Elfant 15 Kenner - P - 3841 - 1. Mai 2016 - 12:31 #

PayPal ist ohne Frage sehr verbreitet. Nur scheint kaum jemand die AGB zu lesen und da zeigt sich eine ziemliche Gutherrenart.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
floppi