Resident Evil 4 vom Index gestrichen // Ungeschnittene Versionen ab Herbst für Xbox One und PS4

PC XOne PS4 Wii andere
Bild von ChrisL
ChrisL 137436 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

29. April 2016 - 11:25 — vor 32 Wochen zuletzt aktualisiert
Resident Evil 4 ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wer das ursprünglich im Januar 2005 erschienene Resident Evil 4 (aktuelle GG-Userwertung: 8.4) als unzensierte Fassung erleben möchte, erhält in Zukunft auch hierzulande die Möglichkeit dazu. Denn wie das Unternehmen Capcom heute mit Bezug auf eine aktuelle Entscheidung der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien bekanntgab, wurde die internationale Version des Actiontitels nach einem entsprechenden Antrag der Capcom Entertainment Germany GmbH „aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen“.

Nach Angaben des Publishers bedeutet das auch, dass die bereits im Februar für Xbox One und PlayStation 4 angekündigten Versionen von RE4 – zusätzlich zu Resident Evil 5 und 6 – in Deutschland „erstmals komplett ungeschnitten“ erhältlich sein werden. Neben der Einzelspieler-Kampagne umfasst das ab diesen Herbst zum Preis von 19,99 Euro vertriebene Bundle auch die beiden Erweiterungen Assignment Ada und The Mercenaries, die in Deutschland zumindest über die offiziellen Vertriebskanäle bislang nicht zugänglich waren. Zukünftig wird das Komplettpaket mit der Alterseinstufung „USK ab 18“ versehen sein.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11359 - 29. April 2016 - 11:27 #

Wie viele Auflagen von Resi 4 sollen denn noch erscheinen?

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3425 - 29. April 2016 - 12:00 #

Es ist Capcom. Als Mega Man Fan ist man da schon so einiges von denen gewohnt. Das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9934 - 29. April 2016 - 15:54 #

ich dachte als Mega Man fan ist man da nichts mehr gewohnt. immerhin erscheint seit jahren ja auch nichts mehr zu dieser marke ^^

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61449 - 29. April 2016 - 16:37 #

Gab doch grad die Legacy....

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9934 - 29. April 2016 - 19:07 #

... neue spiele.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61449 - 29. April 2016 - 20:08 #

Ja, das find ich auch sehr schade. Ein Mega Man mit den heutigen Möglichkeiten könnte fantastisch aussehen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33843 - 29. April 2016 - 12:13 #

Der fehlende Mercenaries-Modus war aber der einzige Unterschied, oder? Meine deutsche Wii Edition war jedenfalls ausreichend brutal. :-)

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 29. April 2016 - 12:40 #

jup, nur die im artikel erwähnten modi haben gefehlt

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61449 - 29. April 2016 - 13:16 #

In der 360 version waren auf jeden Fall die Ada Missionen enthalten. Zum Glück, denn durch die bekam man ja die Ritterrüstung für Ashley, wodurch zumindestens in der Beziehung der Hard Modus deutlich einfacher war. :)

T_Prime 13 Koop-Gamer - 1454 - 29. April 2016 - 12:19 #

Hatte Resi 4 damals auf dem Gamecube gespielt. War ein super Spiel damals. Allein die Grafik fand ich damals beeindruckend.
Hätte gar nicht vermutet, dass das Spiel damals geschnitten war. War ja doch recht brutal gewesen. ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23300 - 29. April 2016 - 13:20 #

Ja, das war vorher auch nicht angekündigt worden. Die Gamepro-Redaktion war deswegen ziemlich sauer, weil in ihrem Testmuster noch alle Modi vorhanden waren. In der Ausgabe drauf gab es es dann eine lange Diskussion auf der DVD, ob die deutsche Version abgewertet soll oder nicht.

Ich hab es damals auf der PS2 gespielt, allerdings die AT-Version. Wobei ich Ada's Assignment im Vergleich zu Seperate Ways ziemlich langweilig fand.

Irgendwann müsste ich mir mal die Wii-Version kaufen, die soll ja auch sehr gut sein.

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 29. April 2016 - 13:37 #

Oder Du kaufst dir Resident Evil 4 HD für die Ps3 (edit, sehe gerade, das diese wohl keinen Move Support hat).
Die Wii-Version hatte ich damals selbst und fand sie (mit Nunchuk) fantastisch.

Dre 13 Koop-Gamer - 1439 - 29. April 2016 - 14:56 #

Die Wii Version ist auch die bisher beste Version von RE 4 :)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 29. April 2016 - 16:37 #

Gute Sache aber diesmal kaufe ich die US Retail Version wie bei Teil 6.

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 29. April 2016 - 17:48 #

Das wurde aber auch Zeit und ist eh total lächerlich gewesen, wenn man bedenkt, dass es den Merc-Modus auch in den späteren, unzensierten Teilen gab. Bin aber nicht sicher, ob ich's mir nach der PS2- und 360-Version jetzt extra deswegen nochmal für die One hole. Schon beim letzten Durchzock vor rund einem Jahr fühlte es sich aus heutiger Sicht schon ziemlich altbacken an stellenweise.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11359 - 29. April 2016 - 19:16 #

Wenn es das wie in Form von Metal Gear Solid 3D für den 3DS geben würde, würd ich es mir sogar holen.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 29. April 2016 - 19:18 #

Wenn man da mit dem rechten stick zieken kann und die grafik ordentlich portiert ist, kaufe ich es nochmal. Dritte version dann nach gamecube und ps3.

RAD ELITE (unregistriert) 30. April 2016 - 7:15 #

Schon wieder Remakes in "Fake-HD". Bereits die Umsetzung von Resident Evil 6 sieht auch auf der ONE aus wie ein 360-Spiel. WENN sie denn schon Remakes machen, dann bitte mit deutlich mehr Aufwand (= an die Zeit angepasste Steuerung, deutliche grafische Aufwertung, alle eventuellen DLCs im Preis).

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 30. April 2016 - 10:49 #

es sind keine remakes

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 1. Mai 2016 - 10:59 #

Es ist auch ein 360-spiel. Das sind Portierungen, keine Remakes.

knusperzwieback 09 Triple-Talent - 272 - 15. Mai 2016 - 18:49 #

Mit dem 4. Teil wurde mein persönlicher Untergang der Serie eingeleutet. Weg vom Horror, hin zur Actionballerei. :-(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)