GOG Galaxy: Beta Update 1.1.9

Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 86471 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,S6,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

26. April 2016 - 18:59 — vor 31 Wochen zuletzt aktualisiert

Die DRM-freie Spieleplattform GOG.com liegt ab sofort kostenfrei als Download-Client GOG Galaxy in der Beta-Version 1.1.9 vor. Das bekannte Computerspiele-Portal der CD Projekt Gruppe, das im Jahre 2008 mit einigen Klassikern der Spielegeschichte im Portfolio begann, mauserte sich im Lauf der Jahre zu einem ernstzunehmenden und vor allem DRM-freien Konkurrenten zu Valves Onlineplattform Steam, EAs Origin oder Ubisofts UPlay. Anfangs noch rein webbasiert und mit diversen Umständlichkeiten bezüglich der Installation (Stichwort: nerviger Downloader) und den Updates, sowie dem Patch-Service, bot GOG von Anfang an digitales Zusatzmaterial zu den angebotenen Spielen an.

Mit dem Downloadclient GOG Galaxy, das Mitte 2014 angekündigt und vor einem Jahr mit einer offenen Betaphase gestartet ist, hielten endlich gewohnte Komfortfunktionen Einzug in die Verwaltung der Spielebibliothek. Mit dem Großupdate 1.1 wurden folgende Features verfügbar:

  • Rollbacks – Ermöglicht es, das Spiel auf eine vorherige Version zurückzusetzen.
  • Anhalten und Fortsetzen von Downloads.
  • Freunde finden und hinzufügen – Einfache Suche per E-Mail-Adresse und Benutzername nach Freunden, Hinzufügen per Klick.
  • Installationsbildschirm – Zeigt den benötigten Speicherplatz auf einen Blick, lässt die gewünschte Sprache festlegen, den Installationspfad ändern und vieles mehr.
  • Leistungsverbesserungen – Geringere Speicher- und Prozessornutzung, verkürzte Startzeit sowie eine brandneue und schnellere Rendering-Engine.
  • Neue Seitenleistenansicht – Jetzt noch kompakter.
  • Vor-/Zurück-Navigation – Mit den Vor- und Zurück-Tasten kann man bequemer durch die gesamte App navigieren.
  • HiDPI-Unterstützung in Windows.
  • Verschiedene Verbesserungen – Öffnen von Spielen in der Seitenleiste per Doppelklick, Anzeige von Sprachen und benötigtem Speicher in der Spielansicht, Annehmen von Freundesanfragen aus der Freundesliste heraus.
  • Anzeige der Spielzeit und -dauer.
  • Einführung und Erweiterung von Achievements.

Version 1.1.9 verbessert nun den Support von Spieledownloads mit geringer Filegröße, bietet besseres Patchhandling, auch Patches außerhalb von GOG Galaxy und ermöglicht einfacheren Zugriff auf die Freundesliste sowie den Einladungen während des Ingame-Overlays. Zusätzlich wurden diverse Bugs behoben, die beispielsweise Probleme verursachten, wenn das Spiel interne Updatemöglichkeiten bot. Auch sind nun vollständige Spielbeschreibungen lesbar und die Sortierbarkeit wurde verbessert.

GOG Galaxy kann ab Windows 7 aufwärts und mit MacOS genutzt werden. Eine Linux-Version ist in Entwicklung.

Ghusk 15 Kenner - P - 2898 - 27. April 2016 - 7:47 #

Ich hatte vor kurzem mal GoG Galaxy installiert, war aber etwas enttäuscht, dass die bereits installierte Spiele nicht erkannt werden und man scheinbar auch keine Möglichkeit die manuell hinzuzufügen.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9235 - 27. April 2016 - 12:12 #

Auf das Spiel gehen, wo auch der "Installieren"-Button ist.

Dort auf "Mehr -> Verwalten -> Ordner importieren".

Ghusk 15 Kenner - P - 2898 - 27. April 2016 - 12:27 #

Danke! Ist ja wirklich gut versteckt ^^

doom-o-matic 15 Kenner - P - 3552 - 27. April 2016 - 8:39 #

"Eine Linux-Version ist in Entwicklung." ich warte schon lange....

Noodles 21 Motivator - P - 30156 - 27. April 2016 - 13:02 #

Ich nutze Galaxy für The Witcher 3, einfach weil ich es nicht mehr gewohnt bin, ein Spiel nicht über einen Client zu starten. :D Bis jetzt hat Galaxy ja noch nicht viel zu bieten und die Achievement-Einblendung von Galaxy ist die hässlichste, die ich bisher erlebt hab. :D

knusperzwieback 09 Triple-Talent - 271 - 15. Mai 2016 - 18:55 #

So langsam macht mich GoG doch neugierig. Wird wohl langsam Zeit sich die Sache mal etwas näher anzuschauen. :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)