The Walking Dead - Staffel 3: Serienschöpfer verrät erste Details

PC 360 XOne PS3 PS4 MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107206 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

26. April 2016 - 10:20 — vor 31 Wochen zuletzt aktualisiert
The Walking Dead - Staffel 3 - Episode 1 - Neuland ab 34,99 € bei Amazon.de kaufen.

Bild stammt aus The Walking Dead - Staffel 2.

Robert Kirkman, der Comic-Autor und Serienschöpfer von The Walking Dead, hat in einem Interview mit den US-Kollegen von IGN.com über die mittlerweile dritte Staffel von Telltales Spielumsetzung gesprochen. Wie er verriet, wird die Protagonistin der zweiten Staffel, Clementine, auch in der kommenden Fortsetzung im Mittelpunkt der Geschehnisse stehen.

Darüber hinaus gab er an, dass Clementines neues Abenteuer noch näher an die Timeline aus den aktuellen Comic-Büchern rücken wird. „Die Comics, die gerade erscheinen, spielen fast zur selben Zeit wie die dritte Staffel der Spielserie“, erklärte Kirkman und versprach „einige wirklich coole Sachen, mit denen die Spieler vermutlich gar nicht rechnen“. Ähnlich wie in der Michonne-Serie sollen in The Walking Dead - Staffel 3 wieder mehr Dinge aus den Comics aufgegriffen und auf interessante Weise ins Spiel integriert werden. „Ich will nicht zu viel verraten, aber es wird definitiv näher an den Comics dran sein als Staffel 2“, so der Autor.

Video:

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61249 - 26. April 2016 - 10:49 #

Endlich gehts weiter ! Und super das es weiter um Clementine gehen wird. Im Gegensatz zu vielen anderen fand ich Staffel 2 mindestens genauso gut wenn nicht besser denn Staffel 1 und mag Clem.
Nur hoffe ich das mein Save mit meinem Ende benutzt wird.
Ich wäre über einen Zwangseinstieg auf jeden Fall verärgert.

Grumpy 16 Übertalent - 4475 - 26. April 2016 - 10:53 #

hatte zum glück noch nie probleme damit, dass ein savegame nicht übernommen wird

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15074 - 26. April 2016 - 10:56 #

Ich mochte die Ariel Clementine lieber.

immerwütend 21 Motivator - P - 28914 - 27. April 2016 - 12:22 #

Ja, die hatte noch einen praktischen Nutzen...

Golmo 15 Kenner - P - 3176 - 26. April 2016 - 11:29 #

Wieder Clementine? Booooooring!

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61249 - 26. April 2016 - 11:32 #

Ja komm geh Uc 4 spielen. Und vergiss nicht dabei zu erzählen das alles andere als die Ps 4 Müll ist.

Golmo 15 Kenner - P - 3176 - 26. April 2016 - 11:51 #

Ich mag meine One auch aber wer die PS4 nicht als bessere Konsole ansieht kann nicht objektiv sein. Aber darum gehts hier ja nun gar nicht und ich finde das nicht gut wenn du Dinge aus anderen News hier mitreinbringt. Wohin soll das führen?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61249 - 26. April 2016 - 12:41 #

Tja, das frag ich mich auch immer wenn du mit solchem Schmonz anfängst.
Und hier konnte ich nicht widerstehen dir mal einen mitzugeben.
Zudem sind Konsolen immer einem guten Pc unterlegen. Und genau das bestreitest du, also bist du in der Hinsicht nicht objektiv. ;)
Topic: Ich find es richtig gut dass Clem weiter der Hauptcharakter bleibt.
So behält man die Kontinuität die schon die Tv Serie auszeichnet. Die könnte ich mir ohne Rick auch nicht vorstellen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 26. April 2016 - 13:03 #

Wieso ist es Schmonz, wenn er Clementine nicht mehr sehen mag als Mittelpunkt der Geschichte? Ist doch eine valide Meinungsäußerung, ebenso wie deine, dass du sie weiter sehen magst.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61249 - 26. April 2016 - 14:25 #

Das bezog sich nicht auf seine Clementine Meinung.
Sondern war einfach genauso ein sinnvoll hingeklatschter Kommentar wie oft von ihm. ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 26. April 2016 - 19:11 #

Naja, es ist keine Anthology-Serie in der in jeder Staffel der komplette Cast samt Location und Story wechselt. Daher war es eigentlich abzusehen, daß Clementine als Hauptprotagonist weitergeführt wird.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 26. April 2016 - 11:50 #

Oh Mann. Gut im Mittelpunkt stehen heißt ja nicht das sie auch der HC ist aber wenn sinkt mein interesse an der neuen Staffel.
Fand das in Staffel 2 teilweise schon so aufgesetzt und unglaubwürdig
"Hey wer geht zu dem instabilen Psycho ins Zelt? Ach Clem bitte mach du das" oder "Hey wer soll sein Leben riskieren das wir Erwachsene hier raus kommen? Ah genau Clem natürlich" usw..... das brauche ich nicht noch mal.

Wobei ich es schon interessant finde wie Telltale das mit Staffel 2 Löst, letztlich gibt es ja 5 unterschiedliche Enden.

Golmo 15 Kenner - P - 3176 - 26. April 2016 - 11:53 #

Einzig coole Möglichkeit die mir gerade in den Sinn kommt: Es macht einen derart großen Zeitsprung das wir plötzlich mit einer 20-25 jährigen Clementine unterwegs sind! Das wäre dann schon irgendwie cool....Aber bitte bitte nicht noch mal das kleine Mädchen spielen das alle Aufgaben erledigen muss.

Grumpy 16 Übertalent - 4475 - 26. April 2016 - 11:59 #

es wird etwa 2 jahre später spielen

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61249 - 26. April 2016 - 12:43 #

Zu grosse Zeitsprünge sind unmöglich wenn man sich den Comics annähernd.
Schade eigentlich.

Despair 16 Übertalent - 4434 - 26. April 2016 - 12:17 #

Dass Clementine alle Aufgaben erledigen muss, war nicht sehr glaubhaft umgesetzt, das stimmt. Telltale hätte das geschickter in die Story einbetten müssen. Aber das Clem anders agiert als andere Mädels ihres Alters, halte ich durchaus für glaubhaft. Sie konnte sich schließlich in der ersten Staffel so einiges von ihrem Beschützer abschauen und hat schnell gelernt, dass Untätigkeit oder zu zaghaftes Vorgehen in dieser neuen Welt schnell zum Tod führen kann.

Ich hätte darauf getippt, dass Clem in der dritten Staffel zu einem querulantigen Teenager mutiert. Aber einen zweiten Carl will wohl keiner haben... :D

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 26. April 2016 - 12:23 #

Geht ja nicht nur um die Taten, sie ist ja auch noch Psychologe und löser aller Sorgen.
Man muss sich teilweise wirklich Fragen wie die andren Leute so lange überleben konnten. Auch wenn Clementine gut von Lee gelernt hat, ist ihr Verhalten schlicht zu erwachsen und abgeklärt für ne 10/11 jährige.
Oder 13 Jährige falls S3 wirklich zwei jahre später spielt.

Despair 16 Übertalent - 4434 - 26. April 2016 - 12:38 #

Mag auf eine normale Welt zutreffen. Aber wir haben ja Zombie-Apokalypse. Und die Jugend passt sich nunmal schneller an neue Gegebenheiten an als die Alten. ;)

Man muss halt auch immer im Hinterkopf behalten, dass wir es mit einer Comic-Umsetzung zu tun haben. Da hat Realismus nicht unbedingt oberste Priorität.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 26. April 2016 - 13:05 #

Eine Comic Reihe die sich aber genau so etwas gerne auf die Fahne schreibt sollte dann schon glaubwürdig sein. Reden hier ja nicht von nem Marvel Comic der alles so hindreht bis es passt.

Bei den andren Charakteren wird ja auch darauf geachtet, bei ihr wirkts einfach so als würde es ihr überhaupt nichts (mehr) ausmachen.
Aber wer weiß da sie nun auch langsam in dem alter ist, evtl entwickelt sie sich ja zu ner Art Sadistin. ^^

Despair 16 Übertalent - 4434 - 26. April 2016 - 14:56 #

Ich finde ja jede Art von Comic unrealistisch. Aber ich war zugegebenermaßen nie tief drin in der Materie. Nach den "Gespenster-Geschichten" war meine Comicleserlaufbahn zu Ende.^^

Aber eine fiese Sadisten-Clem hätte was. Alleine der Shitstorm im Telltale-Forum wäre überaus lesenswert. :D

Olphas 24 Trolljäger - - 46961 - 26. April 2016 - 15:22 #

Sag das mal der Jugend, die bei Fear the Walking Dead zu sehen ist. Wenn die sich mal halbwegs zusammenreißen würden, hätte die ganze Crew ein sehr viel leichteres Leben :D

Sciron 19 Megatalent - P - 15743 - 26. April 2016 - 12:14 #

War doch zu erwarten. Find ich auch nicht wirklich schlimm, selbst wenn man sie diesmal nicht direkt steuert. Wäre mir sogar lieber, weil man dann nicht diese unrealistische Führungsrolle übernehmen müsste. Irgendwann sollte man ihre Geschichte dann aber auch zu einem Abschluss bringen. Das ganze über noch 15 Staffeln zu ziehen, bis es auch der Letzte nicht mehr sehen kann, ist sicher nicht Sinn der Sache.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61249 - 26. April 2016 - 12:45 #

In der Tv Serie klappt das doch ganz gut ;)

Noodles 21 Motivator - P - 30135 - 26. April 2016 - 18:25 #

Ich freu mich drauf. Bin gespannt, wie sie mit den unterschiedlichen Enden der zweiten Staffel umgehen. Hoffentlich sagen sie nicht einfach, dass nur eines der Enden gültig ist. Meine Spielstände hab ich jedenfalls noch. :)

Grumpy 16 Übertalent - 4475 - 26. April 2016 - 18:42 #

bin ziemlich sicher dass sie sehr schnell wieder alleine (bzw ohne bekannte charaktere) unterwegs sein wird, wenn sie es nicht schon von anfang an ist

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61249 - 26. April 2016 - 19:37 #

Ich auch :) Vielleicht erfahren wir ja endlich mal was aus Christa geworden ist....

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55792 - 26. April 2016 - 19:42 #

Freut mich zu hören. Ich hoffe, es dauert nicht mehr so lange und die Zeiten zwischen den einzelnen Episoden wird nicht so in die Länge gezogen. Spiele lieber alles an einem Stück.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10029 - 27. April 2016 - 10:44 #

Schön, freu mich drauf!

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4484 - 27. April 2016 - 16:15 #

Hoffentlich mit Zeitsprung und einer erwachsenen Clementine. Dass man ein kleines Kind spielt, von dem Erwachsene ständig wichtige Entscheidungen und Problemlösungen erwarten, war für mich ein Atmosphärekiller. Es passt einfach nicht.

Oder man beginnt mit Clementine und am Ende der ersten Folge wird sie "Game of Thrones"-like direkt wieder entsorgt und eine glaubwürdigere Figur übernimmt. Das hätte was. :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisLLabrador Nelson
News-Vorschlag: