Nintendo: Spielerisch lernen mit neuen Medien

Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10252 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

1. Oktober 2009 - 20:03 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Raus aus der Kinderecke und rein in die Wohn- und Arbeitszimmer der Erwachsenen: Bei Nintendo werden die Themen digitales Lernen und geistige Fitness derzeit groß geschrieben. Das Unternehmen präsentiert sich daher auch im Rahmen der Frankfurter Buchmesse, vom 14. bis 18. Oktober.

Am Messestand und in Vorträgen sollen während der Messe Einblicke in digitales Lernen mit Videospielen gewährt und entsprechende Spielkonzepte präsentiert werden. In Halle 4.2 am Stand B1434  wird der japanische Videohersteller während der Frankfurter Buchmesse seine Zelte aufschlagen. Laut Nintendo seien digitale und vorallem mobile Medien mit dafür verantwortlich,

dass Wissensvermittlung heute nicht mehr nur in der Schule, sondern auch zu Hause, bei Freunden, in der Freizeit oder auf Reisen stattfindet.

Diese Entwicklung werde auch von namenhaften Bildungsverlegern wie Cornelsen, Langenscheidt, PONS, Tessloff oder Westermann unterstützt, indem sie ihre Lerninhalte auch für die Nintendo DS anbieten.

Am Freitag, 16. Oktober, sollen Bildungsexperten während einer Podiumsdiskussion das Thema "Digitales Lernen in Schule und Freizeit" diskutieren. Neben Denk- und Logikspielen werden am Nintendo-Stand auch die neuen Wii-Titel Wii Sports Resort und Wii Fit Plus vertreten sein - damit die Bewegung nicht zu kurz kommt, so Nintendo.

ganga Community-Moderator - P - 15577 - 2. Oktober 2009 - 9:00 #

Finde ich ne gute Aktion, so wird auch einer Zielgruppe die sich sonst wohl eher weniger mit Videospielen beschäftigt eine positive Seite von diesen aufgezeigt. Und nein, damit wollte ich nicht sagen, dass auf die Buchmesse nur Leute gehen die von Videospielen keine Ahnung haben.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL