Team Fortress 2: Weiteres Fanupdate

PC 360 PS3
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
1. Oktober 2009 - 19:55 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Team Fortress 2 ab 48,95 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits das von Fans kreierte Update des Guard Dogs (wir berichteten) für den Ego-Shooter Team Fortress 2, aus dem Hause Valve, sorgte in der Community für großes Aufsehen. Nun haben sich einige findige User dran gesetzt und ein Konzept für ein mögliches Update des Engineers entworfen. Dieses enthielte neben zwei neuen Maps, welche das Update unter anderem mit koth_achievement_idle eindeutig als Fake deklarieren, auch drei neue mögliche Waffen.

Den Anfang macht das Mothership, eine Art fliegender Dispenser für Metall und Lebenspunkte, welcher steuerbar ist und somit das Problem des ewigen Abreißens und erneuten Aufbauens der Gebäude beseitigen bzw. eindämmen soll. Die zweite Waffe im Bunde, die Radioactive Nail Gun, zielt auf einen zweiten Schwachpunkt des Engineers ab: unsichtbare Spys. Die Nagelkanone mit radioaktiver Munition lässt getroffene Gegner eine grün leuchtende Spur hinter sich herziehen, wodurch getarnte Gegner ein leichteres Ziel für Teammitglieder werden. Sogenannte "Spychecker" (Pyros die versuchen unsichtbare Spys in Brand zu setzen) wären somit nicht mehr von Nöten. Den Abschluss macht schlußendlich die EMP-Granate. Besonders effektiv gegen feindliche Elektrosapper, die die eigenen Gebäude lahm legen und gegen gegnerische Gebäude einsetzbar. Mit einer solchen Waffe würde man dem Engineer eine deutlich aktivere Rolle zukommen lassen, ist er derzeit doch stark an seine stationäre Sentry Gun gebunden.

Dieses Update ist genau wie das letzte zum Guard Dog nicht offiziell und (noch) reine Fiktion. Allerdings zeigt es deutlich, welche Entwicklungen sich die Community wünscht. Schon in der Vergangenheit zeigte das Team um LeadDesigner Robin Walker, dass sie die Wünsche der Community sehr ernst nehmen. Jarate, eine als Aprilscherz gedachte Unlockwaffe für den Sniper, fand so großen Zuspruch, dass sie letzten Endes ins Spiel implementiert wurde. Und auch das Sandvich beruht auf dem Wunsch der Community, den Heavy unabhängiger vom Medic zu machen. Wir dürfen also gespannt sein, welche Ideen ihren Weg schließlich ins Spiel finden werden.

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 1. Oktober 2009 - 21:02 #

Man beachte auf der Valve-Seite die kleinen Pfeile neben "Day x", damit kann man umblättern.

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 2. Oktober 2009 - 12:24 #

Gefällt, schaut sehr lustig aus.
Bin schon auf die nächste Community Updates gespannt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit