Rainbow Six - Siege: Operation Staublinie: Release-Termin für Season-Pass-Käufer & Infos zum DLC

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107475 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

23. April 2016 - 15:18
Rainbow Six - Siege ab 24,88 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem Ubisoft bereits im Februar dieses Jahres den ersten DLC Operation Schwarzes Eis veröffentlichte, wird schon in Kürze mit Operation Staublinie (Originaltitel: Dust Line) der zweite Zusatzinhalt für den Multiplayer-Shooter Rainbow Six - Siege (Note im Test: 7.0) erscheinen. Gestern wurden auf der PAX East 2016 in Boston, im Zuge der Liveübertragung der R6PL Season One Finals, erste Details und ein Release-Termin für die Season-Pass-Käufer bekanntgegeben.

Für die Besitzer des Passes wird der DLC demnach bereits ab dem 9. Mai verfügbar sein. Wie schon Operation Schwarzes Eis, das mit Frost und Buck zwei Operatoren von Kanadas Joint Task Force 2 umfasste, wird auch Operation Staublinie mit neuen Charakteren aufwarten. Diesmal handelt es ich um die beiden Spezialisten Valkyrie und Blackbeard, die den US Navy Seals, der neuen Antiterroreinheit im Spiel, angehören. Während Valkyrie als Verteidiger mit der Repetierflinte SPAS-12 und einigen Haftkameras zu Felde zieht, setzt Blackbeard als Angreifer einen taktischen Schild, ein Sturmgewehr und eine Desert Eagle Kaliber 50 ein.

Neben den beiden neuen Spezialisten bringt der DLC noch eine neue Karte mit sich, die den Nahen Osten als Schauplatz ins Spiel bringt. Wie der Community Developer Justin Kruger während der PAX-Präsentation bekannt gab, wird am 7. Mai, im Rahmen der anstehenden ESL-PC-Finals in Köln, eine Live Demo zum neuen Content präsentiert. Den kompletten Livestream könnt ihr euch unter dem Quellenlink anschauen. Die Infos gibt es ab 1:57:00.

MrWhite 12 Trollwächter - 922 - 23. April 2016 - 15:19 #

Operation Staublinie? Ach kommt schon...

Denis Michel Freier Redakteur - 107475 - 23. April 2016 - 15:21 #

Ja, es kommen trockene Zeiten auf uns zu.^^

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7035 - 23. April 2016 - 16:34 #

Manchmal ist der englische Name besser.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 1877 - 23. April 2016 - 23:12 #

staublinie, f.
1) in wissenschaftlicher sprache schichtartige linie von staub, wie sie sich z. b. im firnschnee abgesetzt hat: die firnflecken haben auch ihre staublinien und -schichten (Ratzel, die erde u. das leben 2, 314.)
2) von den mit staub vollgesetzten linien der hand: die fäuste der andern waren zerhackt von narben und rinnen, zerschnitten von staublinien (Zahn, Lucas Hochstraszer 66)

Quelle: woerterbuchnetz.de

Definition Nr. 2 macht in Anbetracht des Artworks mehr Sinn ;)

Denis Michel Freier Redakteur - 107475 - 23. April 2016 - 23:49 #

Aber sind die Fäuste so zerhackt, dass sie operiert werden müssen? :p

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)