Outlast 2: Erstes Gameplay-Material zum Horrorspiel von der PAX East 2016

PC XOne PS4 MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107701 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

23. April 2016 - 10:36 — vor 32 Wochen zuletzt aktualisiert

Schon im Vorfeld gab es seitens des Entwicklers Red Barrels Games Hinweise darauf, dass der kommende Horror-Schocker Outlast 2 auf der diesjährigen PAX East in Boston präsentiert wird (Outlast 2: Neuer Teaser deutet Auftritt auf der PAX-East an). Nun haben die US-Kollegen von Gamespot auf YouTube erstes Gameplay-Material von der Spielemesse veröffentlicht.

Das erste Video zeigt, wie der Protagonist und Kameramann Blake bei Nacht durch ein Maisfeld flieht, während er von dunklen Gestalten verfolgt wird. Es gilt das Licht der Taschenlampen zu meiden und verschiedene Verstecke zu nutzen, um zu entkommen. Der zweite Clip, den ihr unter dem Quellenlink findet, liefert weitere Spielszenen und zeigt Blake beim Erkunden einer unheimlichen Siedlung, während er nach seiner Freundin, der Reporterin Lin sucht.

Video:

RAD ELITE (unregistriert) 23. April 2016 - 11:14 #

Mir war der erste Teil schon irgendwie zu heftig, zu schockig. Am Anfang war es noch cool, aber ich habe gemerkt, dass es mir letztlich einfach zu viel davon wurde. Aber es wird, wie der Vorgänger auch sicherlich ein tolles Spiel für Leute, denen das gefällt.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11667 - 23. April 2016 - 11:45 #

Auf jeden Fall wird es das :) sowas am besten noch mit vr :D

Berthold 15 Kenner - - 2820 - 23. April 2016 - 16:39 #

Ging mir auch so. Ich habe nach ein paar Stunden aufgehört. War mir echt zu heftig. Hat mich nicht entspannt :-)

Taris 13 Koop-Gamer - P - 1478 - 23. April 2016 - 11:24 #

Erinnert mich ein wenig an die Hotel Flucht Szene aus Cthulhu - Dark Corners of the Earth.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4489 - 23. April 2016 - 11:30 #

Mein Beileid für alle Spieler mit spiegelndem Monitor oder Fernseher. :-)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 24. April 2016 - 13:24 #

Sowas spielt man auch am besten abends/nachts, wenn es draußen schön dunkel ist.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11667 - 24. April 2016 - 16:39 #

Auch wenn solche "man" Aussagen ja immer gefährlich sind, aber wer ein solches Horrorspiel nicht bei völliger Dunkelheit spielt, verpasst auf jeden Fall was bzw. kann es sich gleich sparen.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 24. April 2016 - 17:31 #

Korrekt, anstatt "man" hätte ich "spielt sich atmosphärischer" schreiben sollen. Wobei völlig dunkel habe ich meinen Raum dann auch nicht, sondern indirekt immer eine Lichtquelle an. Kommt allgemein den Augen zu Gute, auch beim TV schauen. Es strengt sie weniger an.

Noodles 21 Motivator - P - 30156 - 24. April 2016 - 19:33 #

Oder man spielt es tagsüber, damit man es überhaupt spielen kann, weil man im Dunkeln zu großen Schiss hätte. :D

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 23. April 2016 - 11:49 #

Dieses Nur Schleichen mit Verstecken und Weglaufen hat sich bei mir bereits in Whistleblower abgenutzt. Zumal es unglaubwürdig war, dass der Charakter nicht mal ein Rohr oder ein Brett als Nahkampfwaffe nimmt. Sollte das wieder so laufen, werde ich mir doch zweimal überlegen, ob ich mir das hole...wobei es mir vom Szenario her sicher gefallen würde.

bsinned 17 Shapeshifter - 6828 - 23. April 2016 - 13:03 #

Ich passe. Mir ging Teil 1 mit seiner spielstreckenden Versteckmechanik recht schnell auf den Keks und zur Story konnte ich am Schluss auch nur noch mit den Augen drehen.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47885 - 23. April 2016 - 17:39 #

Oh Gott, das sieht schon wieder extrem krank aus. Aber die Lautstärkeanzeige der Kamera ist ziemlich cool. Gabs die früher auch schon?
BTW: Ich hab mal wieder gemerkt, dass ich den 60 FPS bei Youtube-Videos überhaupt nichts abgewinnen kann.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 23. April 2016 - 18:21 #

Nee, das ist ein neues Kameramodell. Ist auch wasserdicht und energiesparender.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47885 - 23. April 2016 - 21:37 #

Sieht irgendwie nett aus, dass das auch so grob die Richtung der Schallquellen aufschnappt. Für mich ein fettes Immersions-Plus!

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 24. April 2016 - 5:55 #

Du wirst doch nicht etwa...?

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47885 - 24. April 2016 - 16:31 #

Ja, es mir irgendwann als LP ansehen. ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 24. April 2016 - 13:27 #

Macht soweit einen guten Eindruck. Bleibt auf dem Radar, weil mir Teil 1 und Whistleblower schon gefallen hat.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)