Tekken X Street Fighter: Entwicklung vorübergehend eingestellt

PC 360 PS3 PSVita
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108213 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

23. April 2016 - 8:41 — vor 32 Wochen zuletzt aktualisiert
Street Fighter X Tekken ab 12,00 € bei Amazon.de kaufen.

Das Bild stammt aus Street Fighter X Tekken.

Im Juli 2010 haben die beiden Produzenten Yoshinori Ono (Capcom) und Katsuhiro Harada (Bandai Namco) im Rahmen der San Diego Comic-Con zwei neue Crossover-Projekte angekündigt. Ono gab an, mit Street Fighter X Tekken einen Titel im typischen 2D-Stil der hauseigenen Prügelserie zu entwickeln und Harada wollte seinerseits mit Tekken X Street Fighter ein Spiel mit der Grafik-Engine der Tekken-Reihe realisieren. Während Capcom bereits im März 2012 lieferte, lässt Bandai Namco seine Fans bis heute warten. Nun gab das Studio bekannt, dass der Titel vorerst nicht mehr aktiv entwickelt wird.

Wie Harada in einem Gespräch mit Gamespot erklärte, konnte man einfach kein passendes Release-Zeitfenster zwischen Street Fighter 5 (Note im Test: 8.0) und Tekken 7 finden. Die Situation sei derzeit so, dass es aktuell zahlreiche Spieler gäbe, die sehr aktiv Capcoms neusten Prügler spielen und auch viele Fans, die gespannt auf den neusten Teil der Tekken-Serie warten. Und weil man das Publikum nicht noch mit einem dritten Spiel dazwischen unnötig aufteilen wollte, habe man entschieden, Tekken X Street Fighter vorübergehend auf Eis zu legen.

Capcoms Street Fighter 5 ist seit Februar dieses Jahres für PC, Linux und die PS4 erhältlich. Tekken 7 soll laut Bandai Namco ebenfalls noch 2016 erscheinen.

Dre 13 Koop-Gamer - 1439 - 23. April 2016 - 8:45 #

Billige Ausrede ^^

Welat 15 Kenner - P - 2703 - 23. April 2016 - 8:56 #

Sehr kreative Begründung, nicht...

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6688 - 23. April 2016 - 9:01 #

Na toll, ich wollte das schon lange spielen... Wenigstens haben sie Recht, ich werde eher Tekken 7 spielen.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 23. April 2016 - 11:34 #

Ja, ich auch. -.- Seit der Ankündigung habe ich mich immer wieder gefragt, was wohl daraus geworden ist...

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10033 - 23. April 2016 - 10:05 #

Gute Begründung

RAD ELITE (unregistriert) 23. April 2016 - 10:08 #

Ich kann mit diesen Cross-Overs sowieso nichts anfangen. StreetFighter ist StreetFighter und Tekken ist Tekken. Ich mag auch diese Marvel-Vs-Serie nicht.

Warum muss man das vermischen? Mir jedenfalls entzieht sich die Faszination.

SaRaHk 16 Übertalent - 4368 - 23. April 2016 - 12:53 #

Als Bonus finde ich Crossover super. Wenn die also nur so nen Spinoff-Charakter haben und die eigentliche Serie nicht darunter leidet (sondern ganz einfach so bleibt, wie man sie kennt und liebt). Bei 'Pokken' bin ich aber auch skeptisch. Tekken meets Pokemon? Könnte......kurios werden. Oo

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9934 - 23. April 2016 - 13:24 #

Marvel vs Capcom ist doch ziemlich geil. eigentlich eins der besten beispiele für gelungene crossover-spiele.

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 23. April 2016 - 13:53 #

Finde ich auch. Auch der andere Street Fighter vs. als Wii-Titel war von der Spielmechanik her gelungen und hat wirklich Spaß gemacht.

Tosun 09 Triple-Talent - 238 - 23. April 2016 - 16:58 #

Capcom vs. SNK 1/2 war meiner meinung nach das beste crossover.die marvel teile haben mir auch nie gefallen.aber CvsSNK haben wir ununterbrochen gesuchtet damals auf der PS2.

MAI <3

quelaan 12 Trollwächter - 962 - 23. April 2016 - 10:55 #

Street Fighter 4 habe ich sehr gerne und oft mit Freunden auf der Couch gespielt.
Hin und wieder wurde es auch Street Fighter X Tekken, aber nur weil die Kampagne im Koop ging!

Überlege ob ich mir SF5 kaufen sollte... . Habe noch ein kleines Trauma von den ganzen verschiedenen Versionen des vieres. (Ich glaube es waren 4?!) Angeblich soll das hier ja nicht so werden.

Habe just den passenden "Insert Moin Podcast" dazu gehört, Folge 1560.

Hmmm, ich weiß nicht.
Tekken war sowieso nie unser..

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9934 - 23. April 2016 - 16:02 #

bis auf den sprung von SF4 zu SSF4 konnte man doch alle versionen upgraden. also eigentlich wie ganz normale erweiterungen oder addons. finde das jammern da immer etwas unverständlich, weil sich sonst eigentlich spieler freuen, wenn ein titel über 6 jahre hinweg supported wird mit neuen inhalten. nur bei fighting games wird dann immer gemeckert.

aber ja, bei SF5 wirds keine neuen revisionen geben. alle spielmechanischen änderungen gibts als kostenlose patches, man wird also auch in zukunft garantiert online spielen können. zusätzliche chars, stages und kostüme gibts im ingame-shop für gewonnenes fightmoney oder für echtgeld.

Baumkuchen 15 Kenner - 2795 - 23. April 2016 - 11:20 #

Und ich dachte, man müsste uns mit noch mehr One Piece-, Naruto- und DragonBall-Prüglern bewerfen. Glück gehabt, dass es doch nur an Tekken liegt!

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86537 - 23. April 2016 - 12:43 #

Na, meinetwegen, wenn sie meinen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: