Lichdom Battlemage: Konsolenversion läuft mit weniger als 20 FPS

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 106929 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

23. April 2016 - 9:24

Nachdem der Indie-Entwickler Xaviant die PC-Version von Lichdom - Battlemage (Note im PC-Test: 7.0) bereits 2014 veröffentlichte, reichte das Studio am vergangenen Donnerstag auch die Konsolenversion nach. Diese kann man allerdings aktuell kaum empfehlen, denn die Umsetzung hat derzeit mit einer wirklich miesen Framerate zu kämpfen. Die britischen Kollegen von Digital Foundry, die sich den Port angeschaut haben, sprechen von der schlechtesten Performance eines Konsolenspiels, die sie in den letzten acht Jahren gemessen haben.

Wie das Video, das ihr euch am Ende dieser News anschauen könnt, zeigt, wurde das auf der Cry Engine 3 basierende Spiel weder für die Xbox One, noch für die PS4 vernünftig optimiert. So ruckeln beide Versionen mit teilweise schlappen zehn bis 15 Bildern pro Sekunde vor sich hin und überschreiten laut den Testern so gut wie nie die 20 FPS-Marke. Selbst simple Kamerabewegungen arten somit stellenweise in fiesen Ruckelorgien aus. Hinzu kommen die Ladezeiten, die mit mehr als zwei Minuten deutlich zu lang ausfallen. Bleibt zu hoffen, dass die Entwickler hier schnell einen Patch nachschieben. Die Konsolenversion von Lichdom - Battlemage wird derzeit im Handel für rund 55 Euro angeboten.

Video:

Hyperlord 15 Kenner - P - 2844 - 23. April 2016 - 9:34 #

Geht also auch Mal andersrum ;-)

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6317 - 23. April 2016 - 9:38 #

Ich leide ja schon unter der Performance von Bloodborne, aber von dem Video werde ich echt seekrank.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58764 - 23. April 2016 - 9:51 #

Passt, Konsoleros stehen doch auf "cinematic experience", hier sind sie nah dran :>

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 23. April 2016 - 11:17 #

Bezweifel das sie damit die Stummfilmzeit vom Ende des 19 Jahrhunderts gemeint haben.
Wobei ich nicht weiß was flüssiger läuft, dieses Spiel oder The Horse in Motion :D

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3097 - 23. April 2016 - 14:27 #

You made my day!

doom-o-matic 15 Kenner - P - 3549 - 23. April 2016 - 18:11 #

Upvote!

XanThuzad 10 Kommunikator - 444 - 23. April 2016 - 9:57 #

Sehen die Konsoleros auch mal wie das so ist einen schlechten Port zu bekommen ^^

RAD ELITE (unregistriert) 23. April 2016 - 10:02 #

Hm... ich scheine wirklich kein großes Problem mit niedrigen Framerates zu haben. Auf den ersten Blick dachte ich, dass es sich bei diesem "Verwischen" um einen Style-Effekt handelt (der mir sogar gefällt). Mich stören eher massive Ruckler, bei denen das Spiel stoppt und dann in normaler Geschwindigkeit weiter geht. Dieses "langsame Einbrechen" dagegen empfinde ich tatsächlich nicht als störend.

Die grafischen Unterschiede zwischen PS4 und ONE sind dann allerdings schon wirklich heftig. Das wirkt auf mich wie ein Vergleich zwischen "ThisGen/LastGen". Das PS4-Bild wirkt wesentlich "volumischer/3Diger" als die 360... pardon, ONE-Version.

Das gezeigte Gameplay an sich würde mich allerdings durchaus ansprechen... Von daher hoffe ich mal, dass hier noch nachgepatcht wird. Dann würde ich es sogar mit 25+-Frames kaufen.

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 23. April 2016 - 10:11 #

Da wurde einfach auf keiner Konsole auch nur irgendwie optimiert. Für mich sieht das so aus, als hätten sie die Settings nur so lange verschoben, bis es irgendwie läuft satt eine wirkliche Optimierung vor zu nehmen. Da fehlt vielleicht einfach die Erfahrung, als Indie-Studio.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 23. April 2016 - 10:04 #

Hochinteressant, wenn es jetzt nur noch ein Spiel von Wichtigkeit beträfe.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6657 - 23. April 2016 - 12:03 #

Das Spiel macht Spaß, so ist es nicht. Es erfindet nur das Genre nicht neu. Als ich es gespielt habe hatte ich einfach Lust auf einen netten Shooter und wurde nicht enttäuscht.

Jadiger 16 Übertalent - 4874 - 23. April 2016 - 12:59 #

Kannst dir mal eine Liste anschauen Spiele die unter 20 Fps erreichen und Battelmage ist normal ein durchaus Spaßiges Spiel. AC U war ja anscheinend nicht groß genug was wirklich schrecklich lief.

Namer (unregistriert) 23. April 2016 - 10:08 #

Naja, um die vier zu wenig. Aber wen interessierts bei so einem Titel.

antares 11 Forenversteher - P - 603 - 23. April 2016 - 10:11 #

Hm, da wurde vermutlich kein einziger Euro in die Optimierung auf beiden Konsolen gesteckt. Bei der X-Box Version hat man dann wahrscheinlich auch noch V-Sync deaktivieren müssen um überhaupt zweistellige Framerates zu erzielen. Traurig.

Horschtele 16 Übertalent - P - 5388 - 23. April 2016 - 10:23 #

Na Gott sei Dank kommen demnächst schnellere PS4/XBONE Versionen raus, Die schaffen dann bestimmt stellenweise auch mal 30 FPS :-)

Ich schätze, dass die Entwickler erst nach dem PC Release mit dem Portieren angefangen hat. Aus der Sicht eines PC Spielers eine super Sache (siehe PC Footage), das passiert heutzutage kaum mehr. Im Nachgang haben Sie aber vermutlich jetzt auch gelernt, warum diesen Weg niemand mehr geht: da kann man im Prinzip das komplette technische Grundgerüst in die TOnne treten und nochmal anfangen, anderenfalls kommt dabei das Gezeigte heraus.

Allein aus meiner Sympathie zu dieser Entscheidung überlege ich jetzt doch mal nen Kauf :P

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6901 - 23. April 2016 - 10:29 #

Ist es nicht so das Sony wie auch Microsoft überprüft welche Spiele für ihre Konsolen veröffentlicht werden, oder sind die Zeiten mittlerweile vorbei? Dachte zumindest einen gewissen Standart ist auf Konsolen doch gegeben?

Jadiger 16 Übertalent - 4874 - 23. April 2016 - 12:57 #

Dann gäbe es viele Konsolen Spiele nicht ich denke da gehts eher nur darum das es überhaupt läuft.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8026 - 23. April 2016 - 10:45 #

Sicher dass das kein Feature ist? So eine Art "Cinematic-Experience"? :)=

Baumkuchen 15 Kenner - 2782 - 23. April 2016 - 11:17 #

Da solltens dann aber wenigstens 24Frames pro Sekunde sein!

Aber wenigstens läufts in 1080p, wenn ich das richtig heraus gehört habe :-/

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 23. April 2016 - 13:54 #

Wie jetzt? 1080p sind aber nicht Cinemascope ...!
Ohne schwarze Balken geht gar nix!

Drugh 15 Kenner - P - 2898 - 23. April 2016 - 10:57 #

Selling proposal für die PS 4.5? Ach, nee...

Hal Fischer 17 Shapeshifter - - 7093 - 23. April 2016 - 11:07 #

Naja, zumindest macht die "Cry" Engine da mal ihrem Namen alle Ehre ^^"

Interessanterweise hatte ich bei der PC Version exakt die im Video zu sehenden Probleme, solange das Spiel im EA war. Erst mit der finalen Version lief das Spiel mit vernünftiger Framerate.

Sciron 19 Megatalent - P - 15741 - 23. April 2016 - 11:25 #

Das ist wohl der geheime Ultima 9-Modus.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11637 - 23. April 2016 - 11:47 #

Schade, das hatte ich eigentlich auf der Liste. Vielleicht wird gepatcht. Die letzten Probleme hatte ich bei lords of The fallen, das auf ps4 sehr schlecht läuft.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 23. April 2016 - 11:54 #

Shooter spielt man eh am PC...
Und dort sind die Anforderungen von Lichdom Battlemage gar nicht sonderlich hoch.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6901 - 23. April 2016 - 13:07 #

"Shooter spielt man eh am PC..." Sag doch sowas nicht da fühlen sich ein Großteil der Konsolores gleich wieder angegriffen, und erklären dir wie gut sich doch Shooter auf den Konsolen verkaufen und das sie mit Controller viel besser steuern können, als mit Maus und Tastatur. ;)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13871 - 23. April 2016 - 13:26 #

Gespielt wird da, wo man Bock hat und nicht wo man was spielen muss/darf.

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 23. April 2016 - 13:44 #

So is das. Besser kann mans nicht formulieren.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6901 - 23. April 2016 - 13:52 #

Habe ich was anderes gesagt? ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11637 - 23. April 2016 - 14:05 #

Jupp, so einfach ist das.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 23. April 2016 - 14:55 #

Genau deswegen spiele ich Shooter ausschließlich am PC und nur andere Games auf Konsole. Wer natürlich keine Wahl hat, der muss sie halt mit innefizienten Mitteln bzw. ohne Skill zocken.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13871 - 23. April 2016 - 15:03 #

Deinen zweiten Satz incl. Provokation kannst du dir sparen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 23. April 2016 - 15:59 #

Realität tut weh oder was?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13871 - 23. April 2016 - 16:27 #

Pass mal auf, du kannst Shooter spielen wie auch immer du willst und jeder Andere kann das auch, nur bringt dein zweiter Satz etwas ins Spiel was völlig unnötig für jegliche Diskussion ist, abwertende Provokation!
Das muss einfach nicht sein.
Auf Konsolen lassen sich moderne Shooter sehr gut spielen und auch da werden Fähigkeiten abgefragt, die unterschiedlich stark bei Spielern ausgeprägt sind, da spielt sich nichts von selbst. Irgendwann kommt dann die Zielhilfe-Debatte auf, doch die ist für alle gleich, da hat dann der bessere Spieler eben darüber hinaus Vorteile. Shooter nutzen, besonders im Team auch noch andere "Skills" als eine Maus auszurichten und einen Klick zu machen.
Am PC gibt es keine Zielhilfe, was so auch nicht ganz stimmt, unterschiedlich grosse Hitboxen haben einen ähnliche Effekt, deswegen Konsolenspielern mal pauschal "Skill" abzusprechen ist also nicht mehr als eine Provokation. Und die ist, wie gesagt, völlig unnötig!

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 23. April 2016 - 17:12 #

Auf modernen Konsolen lassen sich Shooter im Vergleich zu Konsolen nur sehr mäßig spielen. So, und nun? Das ist meine Meinung als Multiplattformspieler der sehr wohl und sehr gerne mit Pad spielt. Nur halt eben keine Shooter, weil das Murks ist.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13871 - 23. April 2016 - 17:26 #

Ich bin ebenfalls Multiplatformspieler und spiele z.B Battlefield auf PC und Konsole und beides funktioniert für mich außerordentlich gut. Eine Notwendigkeit einem Spielerkreis irgendwie Fähigkeiten abzusprechen gibt es dennoch nicht.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 23. April 2016 - 17:32 #

Nur weil es auf Konsole auch "irgendwie" geht muss es noch lange nicht gut im direkten Vergleich sein. Und du und jeder andere kann Shooter natürlich spielen wo immer er will.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8026 - 23. April 2016 - 14:16 #

Controllerphobia? Get gud! :)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 23. April 2016 - 14:54 #

Nö, Shooter taugen auf Konsole halt nur nichts im Vergleich zum PC, jedenfalls nicht, solange man keine M/T anschließen kann. Gerade damit ist das Spielgefühl ein Unterschied wie Tag und Nacht.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11637 - 23. April 2016 - 15:58 #

Ich finde es besser, da sich trigger zb besser anfühlen. Genau genommen erfordert es auch mehr skill mit sticks präzise zu zielen. Also jeder, wie er mag, deine Sicht ist nicht allgemeingültig.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 23. April 2016 - 16:05 #

Sagen wir es so, auf Konsole reicht es grob in die Richtung zu schießen oder man drückt eine Taste und der Computer zielt automatisch. Beim richtigen zielen wird es nämlich extrem schwammig mit dem lahmen Analogstick. Bis man da richtig ausgerichtet hat wäre man nämlich schon 10 Mal tot.

Und ja, ich habe etliche Shooter auf Konsole probiert. Bei 3rd Person wie in Uncharted ist es eigentlich bereits ein Krampf aber man kommt irgendwie durch, aber wer auf PC mit Quake, Unreal und Co. aufgewachsen ist, der krümmt sich vor lachen wenn er einen Shooter auf Konsole zocken muss. Lahm ohne Ende oder eben kein Skill benötigt, weil man gar nicht richtig zielen muss. Ein völlig anderes Spielgefühl. Darum ist echtes Shooter spielen auch nur am PC möglich. Dass das viele Millionen reine Konsolenzocker nicht wissen, und keine Ahnung haben wie sich ein Shooter wirklich spielen kann, ist schade ... ^^

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11637 - 23. April 2016 - 16:29 #

Uncharted bietet nur auf leicht zielhilfe. In den meisten shootern ist es optional, nichts mit "automatisch". Du hast keine Ahnung, wovon du redest. Du kannst gerne weiter die bürogeräte für shooter bevorzugen, aber kein Grund großkotzig alles andere schlecht zu reden, nur weil du nicht fähig bist, damit umzugehen. Ist Geschmackssache.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 23. April 2016 - 17:14 #

Meine Meinung ist meine Meinung und die ist aus meiner Erfahrung begründet. Und nein, ich habe selbst auf der PS3 genug Shooter probiert.

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 23. April 2016 - 17:49 #

Das wird dir auch keiner Absprechen... wie du wahrscheinlich bisher geflissentlich übersehen hast gehst du hier keinem mit deiner Meinung auf die Nerven sondern mit deiner grosskotzigen, provokanten und selbstgefälligen Art sie auszudrücken.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 23. April 2016 - 19:22 #

Hast du ein Problem damit? Fühlst du dich auf den Schlips getreten? Tja, gebissene Hunde bellen, wie? Meine großkotzige, arrogante Art empfinden du und die Konsolen-Shooter-Zocker ja wohl in erster Linie, weil sie irgendwelche Minderwertigkeitsgefühle haben, sonst würden sie nicht so aggresiv und beleidigend wie du auftreten.

Was übrigens nichts daran ändert, dass auf Konsole Shooter ein Witz gegen das zocken auf PC sind. ;P

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13871 - 23. April 2016 - 22:07 #

Schade, offensichtlich kann man mit dir in diesem Fall in keiner Weise halbwegs sachlich kommunizieren.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 24. April 2016 - 11:56 #

Bei einer Gefühlssache? Was ist da sachlich, außer das Egoshooter auf Konsole zehn Nummern lahmer sind?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13871 - 24. April 2016 - 12:54 #

Ich meine deine Ausdrucksweise hinsichtlich Minderwertigkeit usw.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 24. April 2016 - 13:28 #

Schau auf die Uhrzeiten, das habe ich erst geschrieben, nachdem mir Großkotzigkeit, Arroganz etc. vor die Füße geschmissen wurde ...

Vorher war das schlimmste was ich geschrieben habe, dass Konsolenshooterzocker nicht den Skill benötigen wie PC-Shooterzocker (eben weil es auf Konsole erheblich träger und langsamer ist).

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13871 - 24. April 2016 - 13:45 #

Auch den Vorwurf gegen dich habe ich ermahnt, der war ebenfalls unnötig. Allerdings ist auch dieses 1. Klasse, 2.Klasse Gehabe, ziemlich daneben.
Dabei spielt auch ein Smilie am Ende keine Rolle, sorry Spiritogre, sowas geht einfach nicht.
Was den Skill angeht, hast du ihn aus meiner Sicht den Konsolenspielern völlig abgesprochen und nicht nur als weniger notwendig bezeichnet. Sollte ich damit fehlinterpretiert haben, tut es mir leid.
Insgesamt möchte ich ungern weiter auf dem Thema rumreiten, eigentlich ist alles gesagt und es bedarf keiner weiteren Sticheleien, Missverständnisse etc.etc. von beiden Seiten.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 24. April 2016 - 14:11 #

Warum regt ihr euch überhaupt so darüber auf? Unten schreibt doch z.B. einer, dass er gerne auf Konsole Shooter zockt, eben weil das viel weniger Skill benötigt und gemütlicher ist und er nicht mehr die Reflexe wie früher hat und das deswegen für ihn perfekt ist.

Was ist das Problem mit den Fakten? Warum dagegen anwettern? Da muss ja irgend ein Komplex dahinter stecken!? Shooter auf Konsole und auf PC mit Maus / Tastatur sind nun einmal völlig unterschiedlich. Selbst das gleiche Spiel ist völlig anders designt. Das geht beim Gegneraufkommen los, beim Sterben weiter, denn auf Konsole darfst du nicht so schnell getroffen werden wie auf PC da du ja auch viel länger brauchst um die Gegner zu töten usw.

Wenn ich dann sage, Shooter auf Konsole, wo ich PC seit Doom-Zeiten gewohnt bin, fühlen sich halt nach zweiter Liga an, da man eben erheblich weniger Skill im Sinne von Reaktionsgeschwindigkeit und Bewegung benötigt, dann ist das eben so. Das sind ja letztlich auch Fakten, die kann man nicht in Absprache stellen.

Wenn jemand trotzdem gerne auf Konsole zockt, gerne doch. Für mich fühlt sich das Genre mit Pad aber wie nichts Halbes und nichts Ganzes an. Erinnert mich eher an Tontaubenschießen auf dem C64 oder NES, wo man mit dem Joystick oder Pad ja auch das Zielkreuz nicht gut bewegen oder super schnell zielen konnte.

Und ja, das sind nun einmal verschiedene Niveaus und somit Klassen. Wieviele Shooter werden im ESport auf Konsole gespielt?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58764 - 24. April 2016 - 15:23 #

"Warum regt ihr euch überhaupt so darüber auf?"

Weil bei dir, wie schon so oft, die Wortwahl und der Ton deine vielleicht richtigen Gedanken anderen schwer bekömmlich macht. Dir würde es auch nicht gefallen, wenn man dich wegen irgendetwas als zweite Klasse bezeichnet, das ist schlicht herabsetzend und zwischenmenschlich unter aller Kanone.

Und weil du es vermutlich nicht verstehst, ohne dass man es dir deutlich ausbuchstabiert: Wenn du nochmal jemanden hier als Spieler zweiter Klasse bezeichnest, wirst du dafür verwarnt werden.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 24. April 2016 - 16:59 #

Lies den Thread noch mal und dann drohe jemanden anderen mit Verwarnung, wenn du musst, da du die Reihenfolge ja scheinbar ziemlich durcheinander bringst. Ich schrieb erst von unterschiedlichen Skills, was mir übrigens von einem Konsolenshooterzocker unter ja auch bestätigt wurde. Dann wurde ICH angepflaumt als Arrogant und noch einiges schlimmeres. Erst danach habe ich mit der "Herabwürdigung" angefangen.

Ich bitte darum mal etwas objektiver an die Sache ranzugehen da nicht gleich die Moderatorenkeule zu schwingen´oder gefälligst bei den richtigen und nicht bloß weil ich es bin.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11637 - 24. April 2016 - 17:06 #

Deiner erste Aussage war hier (nebenbei völlig am Thema vorbei), dass "man" Shooter eh nicht auf Konsolen spielt. Dann wurdest du höflich darauf hingewiesen, dass solche Aussagen unnötig und falsch sind. Dann hast du aber weiter gemacht und gleich mit "Skill" und "ineffizient" etc. angefangen. Das ist doch offensichtlich, von wem hier die Provokation und der Unsinn ausgeht.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58764 - 24. April 2016 - 18:10 #

Antwort und weiteres per PN, um ein Abdriften vom Thema zu vermeiden.

Hiermit die Bitte auch an die anderen User, dies zu beachten.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13871 - 23. April 2016 - 22:09 #

Grosskotzig und selbstgefällig sind auch unnötig. Hinderlich in einer halbwegs sachlichen Auseinandersetzung.

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 24. April 2016 - 5:25 #

Hast ja recht. Nervt einfach tierisch, in einem Kommentarstrang jede zweite Zeile zu lesen wie unglaublich unwillig jemand sein kann, zu verstehen warum er Gegenwind kriegt. Scheint aber einfach nicht durchzudringen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 24. April 2016 - 12:03 #

Ich kriege Gegenwind weil ihr Konsolenshooterspieler innerlich wisst, dass ihr zweite Klasse seid ... ;P

Noodles 21 Motivator - P - 30107 - 23. April 2016 - 17:45 #

Mäuse jetzt abfällig als Bürogeräte zu bezeichnen, klingt aber auch großkotzig. ;)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13871 - 23. April 2016 - 17:47 #

Das stimmt, egal ob ernsthaft oder spassig, dieses ganze gegenseitige Herabsetzen ist völlig unnötig.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11637 - 23. April 2016 - 19:35 #

Aber es sind doch.... Na gut, die "Diskussion" hat eh keinen Sinn, ich mag nur nicht, wenn mir jemand nach 20 Jahren erklären will, wie und wo man Spiele am besten zockt ;)

Sciron 19 Megatalent - P - 15741 - 23. April 2016 - 16:18 #

Juhu, das Auto-Aim-Märchen mal wieder. Kannste mir heute Abend in aller Ausführlichkeit vortragen, falls ich wieder nicht einschlafen kann.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 23. April 2016 - 17:13 #

Wie ich oben schon schrieb, Realität tut halt weh ...

Sciron 19 Megatalent - P - 15741 - 23. April 2016 - 17:30 #

Wenn ich die Wahl zwischen der harten Realität und deinen Märchen habe, ertrag ich diesen Schmerz lieber.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 23. April 2016 - 17:32 #

Ist dir unbenommen, du Masochist, du!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23149 - 23. April 2016 - 19:06 #

Sich mit WASD fortbewegen ist für mich ein einziger Krampf und zerstört für mich die Immersion. Klar ist die Präzision höher, aber da ich kein e-Sportler bin ist mir das egal.

Noodles 21 Motivator - P - 30107 - 23. April 2016 - 19:12 #

Und für mich ist das Bewegen und Umschauen mit Gamepad ein Krampf, der mir die Immersion und jeglichen Spielspaß zerstört. Ist halt bei jedem anders, deswegen bringt es absolut nix, über sowas zu diskutieren. Spielt einfach jeder mit dem Eingabegerät, mit dem er Spaß hat und sich wohl fühlt und gut ist. Mir wird immerzu geraten, ich solle ja dies oder jenes mit Gamepad spielen, weil es nur so vernünftig ginge, hier wird gesagt, man kann Shooter nur mit Maus spielen, ist doch alles Blödsinn.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11637 - 23. April 2016 - 19:40 #

Richtig. :)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 23. April 2016 - 19:27 #

Es geht auch ein wenig um Immersion und Tempo. Shooter auf Konsole empfinde ich immer wie ein wenig Zeitlupe. Auf PC habe ich zehn Gegner getötet wo ich auf Konsole gerade den ersten halbwegs anvisiert habe. Auf PC wäre ich in dem Fall schon 1000 Mal gestorben. Auf Konsole schießen die Gegner halt daneben bis ich sie dann irgendwann auch mal erwische. Besonders auffälig, wenn man mal ein gleiches oder ähnliches Spiel auf Konsole und auch PC zockt. Auf Konsole ist das alles völlig weichgespült.

Spricht natürlich überhaupt nichts dagegen, wenn jemand auf Konsole zockt, Shooter auch dort zu spielen. Nur soll mir gefälligst keiner kommen und unterstellen ich lüge, hätte keine Ahnung und ähnliches, weil man sich auf den Schlips getreten fühlt. Für mich ist das halt ein billiger Abklatsch, weil es mit Pad nun einmal nicht besser und effizienter geht. Aber wem es gefällt ...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23149 - 23. April 2016 - 20:44 #

Na ja, aber die meisten Shooter heutzutage werden primär für Konsolen entwickelt. Daher machen mir persönlich Titel wie No One Lives Forever und MoH: Pacific Assault am PC mehr Spaß als aktuelle Shooter.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 23. April 2016 - 21:17 #

Das stimmt zumindest für den Triple-A Bereich. Aber gerade eben so "kleine" Titel wie Lichdom oder das Shadow Warriors Remake gefallen mir heute z.T. viel besser, rein vom spielerischen her.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11637 - 23. April 2016 - 19:39 #

"Krampf" würde ich nicht sagen, aber die analoge Steuerung finde ich auch angenehmer.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8026 - 23. April 2016 - 21:29 #

Weisst du, wenn du sagen würdest, für dich taugen die nicht - dann oK, so aber ist deine Aussage quark. Millionen von Spielern spielen Shooter auf Konsolen, kann also nicht sein das es nicht taugt.

Ich war auch WASD+Maus Spieler von den 90zigern bis 4-Jahre nach 360 Release. Meine erste Erfahrung auf Konsole war Halo 3 ... ich hab es gehasst und nach kurzer Zeit aufgeben. Bis ich dann den dreh raus hatte. Heute spiele ich gerne und ohne Probleme auf der Konsole Shooter. Auch da kann man Skill beweisen. Sicher im M/T vs Pad gewinnt immer M/T, aber darum gehts auch gar nicht - es sei den man ist heiss auf Competition, hat gute Reflexe und will gerne gewinnen.

Für mich sind Konsolen Shooter eine freude, weil die Reflexe eben nicht mehr so fix sind - sprich in nem BF3 werde ich nicht alle 2 Sekunden von nem Sniper im rennen geheaded, sondern die Chancen steigen wieder. Ich muss mir auch keine sorgen machen ob da einer mit ner 200€ Maus sitzt oder diverse Wallhacks etc anhat. Ja, cheater gibts auch auf Konsole, aber die Zahlen dafür sind wesentlich geringer.

Anyhoo: Macht dir kein Spass, ok. Stellt aber das Genre auf Konsolen nicht in abrede.

TL;DR: GET GUD! :)

Hohlfrucht 14 Komm-Experte - 2671 - 24. April 2016 - 9:31 #

Gerade dem vorletzten Absatz kann ich nur zustimmen. Maus und Tastatur mögen die genaueren Eingabegeräte zum Spielen von Shootern sein, das heißt aber nicht, dass Shooter auf Konsolen keinen Spaß machen. Im Gegenteil, gerade diese nervtötenden Sniper Kackbratzen, die einen im Laufen von ihrem 200m weit entfernten Turm erwischen, vermisst wirklich keine Sau. Sollen die mal schön auf dem PC bleiben, dann kann ich weiter gemütlich vom Sofa aus Shooter zocken.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 24. April 2016 - 11:59 #

Ich habe ja nicht gesagt, dass Shooter auf Konsole keinen Spaß machen! Ich habe gesagt Shooter auf Konsole spielen sich 1000 Mal langsamer und man muss nicht mal richtig zielen im Vergleich zum PC Shooter mit Maus und Tastatur.

Ich mag Konsolenshooter genau deswegen nicht, eben weil alles sehr, sehr träge ist.

Hohlfrucht 14 Komm-Experte - 2671 - 24. April 2016 - 17:23 #

Ich komme immer mehr zu der Überzeugung, dass du Shooter auf der Konsole nie wirklich ausprobiert hast und daher keine Ahnung hast. Mit "Ausprobieren" meine ich auch nicht "Hab' ich mal bei einem Kumpel gesehen / angespielt" sondern damit meine ich, dass du es über einen längeren Zeitraum ernsthaft ausprobiert hast.

Dass Shooter sich auf dem PC anders spielen und das Gameplay, bedingt durch die genaueren Eingabegeräte, etwas flotter ist, dass würde wohl keiner bestreiten. Deine maßlosen Übertreibungen hingegen tun dem Shooter Genre auf der Konsole unrecht. Das Gameplay ist durchaus schnell und auch hier trennt sich schnell die Spreu vom Weizen. Bewegungslegastheniker gibt es sowohl am PC als auch auf der Konsole.
Als Jemand der früher Team Fortress Classic auf einem sehr hohen Niveau gespielt hat, sagt mir zB das Gameplay von Destiny trotzdem sehr zu.

Abgesehen davon sind heutige Shootet doch sowieso schon recht lahmarschig im Vergleich zu Tfc, UT, Q3 etc.
Da tun sich PC und Konsole nicht wirklich viel. Wer jemals das Ende einer Runde Counter-Strike gesehen hat, wenn sich die zwei letzten Spieler auf der Map hinter ihre Kisten kauern oder ziellos über die Map irren, der weiß was ich mit lahmarschig meine.

FliegenTod 12 Trollwächter - 1143 - 23. April 2016 - 12:53 #

Witzig finde ich grad eher, dass ich noch nie von dem Spiel gehört habe, aber gerade in meiner Steam Library drüber gestolpert bin. In welchem Bundle das wohl wieder wahr...

Denis Michel Freier Redakteur - 106929 - 23. April 2016 - 15:24 #

Ist mir vorhin auch passiert. Das war wohl der Humble-ich-will-verflucht-sein-wenn-ich-das-noch-weiß-Bundle.^^

FliegenTod 12 Trollwächter - 1143 - 23. April 2016 - 23:02 #

In nem aktuellen Bundle Stars Bundle ist das dabei...

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8026 - 23. April 2016 - 23:53 #

Kannte ich nich die Seite. Bookmark & Danke. :)

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3573 - 24. April 2016 - 0:15 #

Guck an! Ich besitze es auch. Was man nicht so alles in seiner Library findet...

Noodles 21 Motivator - P - 30107 - 23. April 2016 - 13:19 #

Ziemliche Sauerei sowas zu veröffentlichen und dann auch noch für nicht grade günstige 55 €.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 23. April 2016 - 13:53 #

Da fällt mir so ein wo ist gleich nochmal der Kerl der neulich behauptete "für einen Port einfach auf Zielplattform gehen und kompilieren drücken, Anpassungen sind eh nicht nötig"? ^^

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 23. April 2016 - 14:56 #

Jupp, das wird momentan ja leider ständig behauptet.

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 23. April 2016 - 17:50 #

Haha, stimmt, das hatte ich fast vergessen, den gabs ja auch noch.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 23. April 2016 - 18:18 #

Ja der wollte mich belehren deswegen hab ichs nicht vergessen, auch wenn ich mir das ausdiskutieren abgewöhnt habe ^^.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20726 - 23. April 2016 - 15:04 #

Ist unter anderen mit Giana Sisters Twisted Dreams, Rise of the Overworld, Dream Runners und noch ein paar anderen Titeln für 2,99 derzeit bei Bundlestars für PC ;)

https://www.bundlestars.com/en/bundle/all-stars-6-bundle

ca. 30 Cent für das Game und kann es empfehlen - wer Hexen, Heretic mochte ;)

FliegenTod 12 Trollwächter - 1143 - 23. April 2016 - 23:01 #

Ach deshalb hab ich das Spiel in der Steam Library!

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10025 - 23. April 2016 - 15:12 #

Sieht doch für den PC ganz nett aus, schau ich mir mal näher an! :D

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9737 - 23. April 2016 - 16:04 #

brought to you by
The Glorious PC Master Race™

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3573 - 24. April 2016 - 0:24 #

"[...] both versions of the game actually run at a full 1080p making it the first CryEngine 3 game on XBox One to operate in such a resolution."

"We don't know where things went wrong."

Soll ich mal raten? Es wird schon seine Gründe gehabt haben, weswegen bei Ryse die Auflösung runtergeschraubt wurde.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20726 - 24. April 2016 - 6:22 #

Sagte Crytek ja mehrfach das 1080p auf der Konsole nicht geht. Selbe bei PC - versuch 1080p mit einer Geforce 460 bei Ryse. Du MUSST was runterdrehen. Deswegen kommen ja nun die Versionen X,5 der beiden Konsolen. Die Engines werden GPU hungriger. Die AMD Karten die drin sind, haben ca. eine Leistung der Geforce 650. Wer so ne Karte hat, weiß selbst das man bei vielen Spielen Sichtweite, Schatten, Auflösung usw. runterdrehen muss um zumindest 30 FPS zu erreichen.

Und da wurde damals gemeckert das SC nicht auf Konsole kommt ^^ Da geht immo selbst meine Geforce 970 in die Knie!

Skeptiker (unregistriert) 24. April 2016 - 14:22 #

Was erwartet Ihr von einem Budget-Titel für 55 Euro ?-)
Die Differenz zum Vollpreisspiel ist doch genau das Geld, das sonst beim Entwickler hängen bleibt. Der Entwickler hat hier also quasi für lau gearbeitet, was erwartet Ihr da ?

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 24. April 2016 - 15:06 #

Hä? Sony und Microsoft bekommen ca. 10 Euro bei "Vollpreisspielen". Bei Download geht der komplette Rest an den Hersteller, bei Retail etwa die Hälfte oder knapp drüber an den Handel / Vertrieb. Das Spiel ist außerdem alt und war auf PC schon für ca. 2 Euro zu bekommen und ist regelmäßig in Sales für um die 5 - 8 Euro. Der normale Retailpreis, den aber sicher keiner mehr zahlt, liegt bei 37 Euro.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20726 - 24. April 2016 - 16:47 #

Ne immo sogar nur 30 Cent ;)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10025 - 24. April 2016 - 17:15 #

Milchmädchenrechnung, das Bundle kostet trotzdem 2,99€! Du bekommst das Spiel nicht für 0,30€

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag:
Rollenspiel
Action-RPG
nicht vorhanden
16
Xaviant
Xaviant
26.08.2014 () • 22.03.2016 ()
Link
7.0
5.6
PCPS4XOne