Horizon - Zero Dawn erscheint möglicherweise doch erst 2017

PS4
Bild von Simon Schuhmann
Simon Schuhmann 8316 EXP - Freier Redakteur,R9,S9,C9,A9,J3
Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

21. April 2016 - 9:35 — vor 38 Wochen zuletzt aktualisiert
Horizon - Zero Dawn ab 69,99 € bei Amazon.de kaufen.

Auf der E3 2015 kündigte Guerilla Games das PS4-exklusive Horizon - Zero Dawn (zum E3-Angeschaut) an. Gleichzeitig sprachen sie von einem Erscheinungstermin des Open-World-Titels im Jahr 2016. Nun twitterte der User shinobi602 jedoch, dass der Release verschoben wird. Dieser wiederum ist bekannt dafür, desöfteren noch nicht bekannte Informationen preiszugeben.

Nun...Horizon - Zero Dawn wird auf Anfang 2017 verschoben, wie mir gesagt wurde. Es wird jedoch fantastisch auf der PS4K aussehen.

Sollte er erneut Insiderwissen besitzen, stellt seine Meldung zudem ein weiteres Indiz für die mögliche PS4K (Neo) dar. Allerdings legte er in einem weiteren Tweet Wert darauf, dass Horizon auf beiden PS4-Varianten gut aussehen werde.

In Horizon - Zero Dawn schlüpft ihr in die Rolle der Jägerin Aloy und müsst in einer dystopischen Welt überleben. In dieser Zukunft haben riesige Roboter in der Form von Dinosauriern den Menschen als oberste Spezies verdrängt.

wolverine 16 Übertalent - P - 4223 - 21. April 2016 - 9:38 #

Och nööö... :/

RoT 17 Shapeshifter - 8697 - 21. April 2016 - 9:42 #

gerüchte küche ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 21. April 2016 - 9:45 #

War das nicht schon irgendwie klar? Nach der E3 war es ja ziemlich still um den Titel geworden.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11905 - 21. April 2016 - 9:46 #

Der User "shinobi602" hat es getwittert??? Na dann.... Habe noch eine News für euch: GG-User rammmses schreibt im Kommentar: "Horizon Zero Dawn wird Xbox-exklusiv und dafür in Horizon One Dawn umbenannt." Ist ähnlich seriös.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 21. April 2016 - 9:47 #

Hast du auch 21000 Follower? Wusste ich gar nicht

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11905 - 21. April 2016 - 9:48 #

Was sagt eigentlich Justin Bieber dazu? Hab gehört der hat noch mehr Follower, der muss es ja nun wirklich wissen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 21. April 2016 - 9:52 #

Naja mach dich halt lächerlich. Aber ich denke, dass er nicht ohne Grund soviele Follower hat und an jedem Gerücht auch oft etwas wahres dran sein kann.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11905 - 21. April 2016 - 9:53 #

Besonders unwahrscheinlich ist die Verschiebung eines Sony-Exklusivtitels nun nicht gerade erfahrungsgemäß. Es geht mir mehr ums Prinzip, dass hier quasi irgendjemand zitiert wird, der ein Gerücht in die Welt setzt ohne jede Quellenangabe, das hat absolut nichts mit News zu tun.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 21. April 2016 - 9:54 #

Es ist ja nicht irgendjemand.

Golmo 15 Kenner - P - 3422 - 21. April 2016 - 9:56 #

Und es geht nicht nur um eine Verschiebung sondern auch darum das der Titel für PS4K optimiert wird was weitaus interessanter ist.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11905 - 21. April 2016 - 9:58 #

Das Gerücht basiert also auf anderen Gerüchten. Naja gut, wir werden sehen. Ich bin jedenfalls sehr vorsichtig, was solche Orakel angeht.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 21. April 2016 - 10:02 #

Nein die Gerüchte kommen von ihm. Und er sitzt wohl an der Quelle und hat schon mit vorherigen Aussagen richtig gelegen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 21. April 2016 - 10:09 #

Wenn man davon ausgeht das die PS4k noch dieses Jahr und Horizon nächstes Jahr kommt, wäre es doch klar, dass sie es für die 4k Konsole optimieren müssten. Da gabs ja eine News hier, dass dann immer 2 Versionen auf der Disc vorhanden sein müssen.

Da finde ich es interessanter, dass die Entwickler wohl jetzt schon mit der neuen PS4 arbeiten und schon so weit sind erste “Prototypen“ vom Spiel fertig zum vergleich haben.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11905 - 21. April 2016 - 10:00 #

Muss zugeben, dass ich noch nie von ihm gehört habe. Was hat er denn so Großes geleakt?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 21. April 2016 - 10:02 #

Na wenn du noch nie von ihm gehört hast kann er ja nur unbedeuten sein.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11905 - 21. April 2016 - 10:20 #

Beantwortet meine ernst gemeinte Frage nicht.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 21. April 2016 - 10:28 #

Naja bei deinen vorherigen Kommentaren weiß mans ja nicht ob und was du ernst meinst. Such dir was aus:

http://www.google.de/search?q=shinobi602&source=android-browser&hl=de-DE&prmd=ivns&source=lnms&tbm=nws

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11905 - 21. April 2016 - 10:40 #

Ach, das Weltraum-CoD ist auch von ihm, na mal schauen, ob das stimmt. Sonst sehe ich da nur Kleinigkeiten, aber gut. Wäre schön gewesen, wenn im News-Text auch etwas dazu gestanden hätte, inwiefern er ein Branchen-Insider ist. Ich bin halt sehr skeptisch, weil ich allein die "PS4K" für ausgemachten Unsinn halte, aber ich lasse mich gern eines besseren belehren, was die Glaubwürdigkeit solcher Leute angeht.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 21. April 2016 - 10:47 #

Die PS4K macht alleine wegen Sonys VR Strategie mehr als Sinn. Zumal die PS4k zwei Felder bedient. Bessere Auflösung für alle und bessere Performance/Grafik für VR. Und bei sovielen Gerüchten aus unterschiedlichen, zum Teil wirklich seriösen Quellen, steht für mich die Frage ob eine PS4k überhaupt kommt nicht mehr zur Frage, sondern nur noch wann sie kommt und wie viel sie am Ende kostet. Ersteres wird auf jeden Fall zur E3 bekannt gegeben, der Preis vielleicht etwas später oder zur gleichen Zeit.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11905 - 21. April 2016 - 11:06 #

Ja, ich habe mich dazu bereits woanders geäußert. Eine PS4 mit UHD-Laufwerk und HDCP 2.2 für 4K-Streaming kann ich mir vorstellen, aber besseren Grafikchip/mehr Leistung etc. und dann 2 Versionen pro Spiel glaube ich ganz und gar nicht. Aber wie du schon sagst, nach der E3 sind wir schlauer.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 21. April 2016 - 11:09 #

Also dann müsste Sony aber ihre Pläne nochmal ändern:

How PlayStation Neo and the original PS4 will co-exist:

-Games running in Neo mode must operate at a native rendering resolution of 1920x1080 (1080p) or higher.

-A game's frame-rate must meet or exceed its equivalent performance level on base PlayStation 4 hardware.

http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2016-how-playstation-4k-neo-and-the-original-ps4-will-co-exist

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11905 - 21. April 2016 - 11:14 #

"Neo Mode" etc. - solange nichts Offizielles kommt bleibt das nach meiner Einschätzung Blödsinn.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 21. April 2016 - 11:19 #

Also sobald es bestätigt ist wird aus dem Blödsinn Sinn? Für mich klingt das alles ziemlich Plausibel und wenig Blöd.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11905 - 21. April 2016 - 11:25 #

Ich finde es nicht plausibel. Blödsinn im Wortsinne bleibt die leistungsstärkere PS4 auf jeden Fall, aber wenn es offiziell bestätigt ist, gebe ich zu, dass ich mich in meiner Einschätzung der Gerüchte gewaltig geirrt habe. Bis dahin bleibe ich aber sehr skeptisch.

Golmo 15 Kenner - P - 3422 - 21. April 2016 - 9:52 #

Shinobi602 ist ein Branchen Insider der schon sehr oft richtig lag, öfter als Michael Pachter!

biertrinker81 10 Kommunikator - 393 - 21. April 2016 - 12:05 #

Also zwei mal?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 21. April 2016 - 12:25 #

Gib den Namen mal bei Google News ein

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 33494 - 21. April 2016 - 19:01 #

Wo hat Pachter denn mal recht gehabt? ;)

euph 23 Langzeituser - P - 39145 - 21. April 2016 - 9:53 #

Wenn sich dein Gerücht bewahrheiten sollte, werde ich bei deinem nächsten Gerücht eine News draus basteln ;-)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11905 - 21. April 2016 - 9:57 #

Das ist ein Deal. ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 21. April 2016 - 10:08 #

Der ist im NeoGaf ziemlich bekannt und hat bisher wenig Unsinn verbreitet.

Würde mir zwar eine Veröffentlichung von Horizon: Zero Dawn im Weihnachtsgeschäft wünschen, aber wann hat Sony zuletzt einen richtigen Blockbuster im vierten Quartal veröffentlicht? Müsste Uncharted 3 im November 2011 gewesen sein.

euph 23 Langzeituser - P - 39145 - 21. April 2016 - 9:45 #

Immer blöd, wenn was verschoben wird. Aber ist ja nicht der erste AAA-Titel mit dem das passiert. Und glücklicherweise gibt es ja noch genug andere gute Spiele, die vorher rauskommen werden.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1681 - 21. April 2016 - 9:50 #

Wenn es stimmt, dann kann ich damit auch leben.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3240 - 21. April 2016 - 10:03 #

Das erste Spiel, welches wegen der 4K Variante verschoben wird?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 21. April 2016 - 10:06 #

Ich denke nicht, wenn sie so schnell schon einen Vergleich haben. Für mich scheint es so, dass die 4k Version schnell zu bewerkstelligen ist, ohne großen Zeitaufwand zu betreiben.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12379 - 21. April 2016 - 12:36 #

Bezweifel mal dass die PS4K auch wirklich 4K stemmen kann.
Sollten die aktuellen Hardware Gerüchte wahr sein ist die Leistungssteigerung dafür zu gering.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 21. April 2016 - 14:53 #

Da kommt wiederum der Vorteil der Konsolen. Es gibt dann nur eine spezifische Version die man dann auf 4k optimieren kann. Zumal sich die Technik ja nicht komplett ändert und so das Wissen der letzten Jahre über die Konsole in die optimierungen einfließen kann.

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 7193 - 21. April 2016 - 15:47 #

Nein, wegen der PS4 Variante, auf der PS4 Neo läuft es dann in 1080p mit 30 FPS super "cinematisch"; freue mich trotzdem auf das Spiel, aber dann muss ich die PS4 Neo, die ich vorbestellen und an die Hippster zu Weihnachten verhöckern wollte, weil Sony garantiert nicht liefern kann, dann ja doch behalten um Horizon spielen zu können.

Watchboy (unregistriert) 21. April 2016 - 10:27 #

Hoffentlich liegt das Hauptaugenmerk nicht auf der Neo-Fassung. Will keine abgespeckte Version spielen.

Marulez 15 Kenner - P - 2984 - 21. April 2016 - 10:32 #

Hab eh noch genug zu zocken denke ich. Umso besser wenn es für die Neo auch kommt.

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1697 - 21. April 2016 - 11:15 #

wenn es wegen einer ps4k (oder neo) verschoben wurde und keinerlei verbesserungen gegenüber dem ursprünglichen release bringt : buuuuh sonst sind Verschiebungen immer gut niemand will nen release Debakel aller batman

Timmäää 13 Koop-Gamer - P - 1713 - 21. April 2016 - 12:30 #

Das wäre schade. Aber wenns dadurch besser wird...gerne ;)

Baumkuchen 15 Kenner - 2836 - 21. April 2016 - 13:01 #

Von mir aus, es kommt ja ohnehin schon genug dieses Jahr heraus. Und mein Backlog an Titeln aus dem letzten Jahr ist auch noch ewig lang...

dafreak 13 Koop-Gamer - 1421 - 21. April 2016 - 13:32 #

Gossipglobal- Das Gerüchtemagazin für Erwachsene ...
Ne wirklich hier wird in letzter Zeit sehr viel über iweöcje "Insider" geschrieben und dann noch als Top News veröffentlicht.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21057 - 21. April 2016 - 13:50 #

FUCK PS4K! Mit dem Release-Verzug kann ich leben, allerdings nicht mit dem vorgegebenen Grund. Die PS4 wird doch ueberhaupt noch nicht richtig ausgereizt und sie schielen schon wieder nach einer neuen Hardware. Klar, HZD koennte ein guter Launchtitel werden - aber was waere daran falsch gewesen, gegen Ende der PS4-Aera noch einmal ein Feuerwerk abzufackeln. Meine Guete, was war das noch aufregend zu PS2-Zeiten, wo selbst gegen Ende ihrer Laufbahn noch bahnbrechende Titel und neue Franchises erschienen, die ganz Unglaubliches aus dem System herauskitzelten. Und nun... meh! :(

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 21. April 2016 - 14:10 #

Klar wird die PS4 schon ausgereizt zumindest mehr als die PS3 im selben Jahr. Das liegt vorallem an der PC ähnlichen Architektur. Gerade VR zeigt ganz deutlich, dass die Playstation 4 schon jetzt überfordert ist. Da die Hardware auch nicht mehr die jüngste ist, ist das um so mehr nachvollziehbar. Eine PS4k ist jetzt nur der logische Schritt. Die alternative wäre gewesen, dass sie VR erst Jahre später mit der PS5 heraus bringen, doch das wäre wegen der Konkurrenz viel zu spät.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21057 - 21. April 2016 - 14:17 #

Das Gro der Kunden interessiert VR aber nach wie vor nicht. Es muss sich erst etablieren. Es waere von einem wirtschaftlichen Standpunkt her gesehen extreme Dummheit, aehnlich wie beim Kinect eine neue Konsolengeneration vollends an neuer, umstrittener Randtechnologie auszurichten, anstatt diese Technologie zunaechst auf qualitativ weniger hochwertiger aber kosteneffizienterer und riskofreierer Ebene in Verbindung mit der Current Gen auf Markttauglichkeit hin zu testen. Erst wenn sich dort hohe Nachfrage zeigt, schaltet man die PR-Maschine ein, optimiert die Technologie und bewirbt die neue Hardware, die sie moeglich macht. Aber das braucht mindestens 2-3 Jahre smarten Marketings und kommt nicht ueber Nacht. Man muss dem Verbraucher mehr Zeit geben.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 21. April 2016 - 14:26 #

Ich denke das weiß Sony, HTC, Vive, Facebook usw. die gerade diesen Schritt gehen besser als du. Gerade dieser Rand der erst einmal bereit ist diese Technologie zu kaufen, ist eben auch der Hauptverantwortliche weswegen sich die Technologie erst weiter entwickeln kann. Die Sony 4k muss her damit Sony VR Konkurrenz fähig anbieten kann. Zudem bietet sie durch die höhere Auflösung und modernerer Technik auch für den Rest einen Kaufanreiz. Das Problem an der PS4 war immer ihr Preis. Denn dieser hat verhindert noch bessere Grafikchips und Prozessoren einzubauen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21057 - 21. April 2016 - 15:50 #

"Ich denke das weiß Sony, HTC, Vive, Facebook usw. die gerade diesen Schritt gehen besser als du."

Wohl weniger, denn da ist es immer noch genau so ein Randphaenomen wie im Core Bereich der Branche. Bei meiner Kinect Kritik VOR dem X1 Release hat Microsoft es jedenfalls auch nicht besser gewusst.

"Die Sony 4k muss her damit Sony VR Konkurrenz fähig anbieten kann."

Wo genau du jetzt den hart umkaempften VR-Markt (zumindest zu diesem Zeitpunkt) sehen willst, wo SONY sich ein Standbein sichern muesste, um den Zug nicht zu verpassen, weiss ich bei aller Liebe nicht. So weit sind wir leider immer noch nicht. Auch wenn ich das durchaus schade finde, zumal man bereits Ende der 90er VR als baldiges Massenmarktphaenomen prognostiziert hatte, was unverstaendlicherweise bisher ausblieb.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7749 - 21. April 2016 - 15:41 #

> Die PS4 wird doch ueberhaupt noch nicht richtig ausgereizt
> und sie schielen schon wieder nach einer neuen Hardware.

Wie kommt man zu so einer Aussage!? Glauben hier manche ernsthaft, die Dinger hätten hier irgendwo verborgene Schaltkreise, die erst noch freigeschaltet werden? Oder wird da auf magische Weise die Konsole von kleinen Wichteln aufgerüstet!?

Freylis 20 Gold-Gamer - 21057 - 21. April 2016 - 15:51 #

Schon mal was von... - ach du bist das nur mal wieder. Vergiss es. ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11905 - 21. April 2016 - 15:52 #

Haha, hatte gerade genau denselben Gedanken. :)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 21. April 2016 - 16:17 #

Vergleich mal die Grafik von Resistance: Fall of Men mit der von Killzone 3.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7749 - 21. April 2016 - 16:44 #

Verbesserungen im Promille-Bereich sind wohl kaum als Fortschritt zu bezeichnen.

Das macht die Konsole aber noch lange nicht potenter.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 21. April 2016 - 17:00 #

“Die PS4 wird doch ueberhaupt noch nicht richtig ausgereizt“ kann ich nur wiederholen. Entweder du hast echt keine Ahnung oder willst einfach nur trollen.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7749 - 21. April 2016 - 17:13 #

Eben weil ich (wenn überhaupt von irgendwas, dann garantiert) von Technik Ahnung habe, ziehen sich mir bei dem Unsinn sämtliche Zehennägel auf.

Die Verbesserungen die sich da über die Jahre ergeben, sind bestenfalls marginal. Jede einzelne Grafikkarten-Generation, ja selbst der Sprung innerhalb einer Generation in die nächsthöhere Preisklasse, bringt da meist mehr.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 21. April 2016 - 20:06 #

Und was bringen diese Sprünge, wenn niemand sie ausreizt? Ein Crysis von 2007 muss sich nicht hinter vielen aktuellen Spielen verstecken.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7749 - 21. April 2016 - 21:17 #

Crysis war ein Engine-Blender. Von Grafikpracht war da im Vergleich zu anderen Titeln nicht viel zu sehen. Dafür lief es auch so richtig mies.

Gibt dutzende Spiele die damals und heute wesentlich besser aussehen. Und auch technisch wesentlich überzeugender sind.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13994 - 21. April 2016 - 21:18 #

Beispiel?

MaverickM 17 Shapeshifter - 7749 - 21. April 2016 - 21:33 #

Damals: CoD: Modern Warfare sah damals insgesamt, trotz technischer Unterlegenheit bereits deutlich besser aus.

Heute: So ziemlich jeder neuerer Titel mit guter Grafik. Bspw. The Witcher 2/3.

Mit Mods ist aus Crysis 1 schon noch ein bisschen was rauszuholen, aber so im Auslieferungszustand war das gut, mehr aber nicht. IMHO. Selbst Crysis 3 sieht m.M.n. nicht besser als The Witcher 3 aus.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13994 - 21. April 2016 - 21:39 #

Ok, Danke.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 22. April 2016 - 7:11 #

Das Artdesign ist sicher recht seelenlos gewesen, aber es hat die aktuellen GPUs an ihre Grenzen getrieben. Eine GTX 980 hingegen langweilt sich bei aktuellen Spielen wie Doom und Homefront: The Revolution. Wenn man nicht gerade eine VR-Brille oder einen 4K-Monitor besitzt, lohnen sich diese Karten nicht wirklich.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7749 - 23. April 2016 - 1:06 #

Dummerweise bringt das halt gar nichts, wenn die Karte am Limit läuft, es aber nach nichts aussieht. Der Trick besteht ja genau darin, tolle Ergebnisse zu liefern, die auch performant laufen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 23. April 2016 - 7:07 #

Sicher, aber Crysis wurde einem als Konsolero jahrelang von PC-lern als Beleg für die große Überlegenheit des PCs vorgehalten. Und die 94% in der Gamestar hat es bestimmt nicht für seine inneren Werte bekommen.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7749 - 23. April 2016 - 15:47 #

Von mir sicher nicht. Ich hab ja keine Tomaten auf den Augen. ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 21. April 2016 - 19:58 #

Ich sprach ja auch nicht von Verbesserungen im Promille-Bereich.

Die Grafik der PS3-Spiele hat sich im Laufe der Jahre deutlich verbessert, auch dank neuer Techniken wie FXAA und verbesserter API.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7749 - 21. April 2016 - 21:18 #

Die Fortschritte hielten sich trotzdem stark in Grenzen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 21. April 2016 - 21:33 #

Nicht wirklich. Ein Metal Gear Solid 5 Phantom Pain sieht fast so gut wie die PS4 Version aus.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7749 - 21. April 2016 - 22:59 #

Naja ob das jetzt unbedingt für Dein Argument spricht... ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 21. April 2016 - 23:17 #

Ja tut es

MaverickM 17 Shapeshifter - 7749 - 21. April 2016 - 23:23 #

OK, dann drücke ich es anders aus: Das kann man sehen wie man will. Man könnte auch argumentieren, dass die neuen Konsolen einfach schon dafür zu schwach sind, um da noch große Sprünge hinzulegen.

Oder, die Entwickler haben bei der PS4 Version einfach geschlampt.

In jedem Fall kein valides Argument für Deine These, aus meiner Sicht.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 22. April 2016 - 1:24 #

Das macht nichts.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 22. April 2016 - 7:04 #

Das ist wohl Ansichtssache. Ich fand schon, dass in der letzten Gen deutliche Sprünge sichbar waren. Auch auf der 360. Siehe Saints Row -> GTA 5 oder Rainbow Six Vegas -> Halo 4.

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 21. April 2016 - 14:33 #

Also verschiebt sich der Kauf einer PS4 auf 2017, auch gut.

Soulman 14 Komm-Experte - P - 2458 - 21. April 2016 - 14:56 #

Hat denn wirklich jemand damit gerechnet, dass das Spiel noch dieses Jahr erscheint?
Ich hatte das schon immer als 2017 Release im Kopf.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7749 - 21. April 2016 - 15:34 #

Eine PC-Port Ankündigung wäre mal eine interessante News.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10105 - 22. April 2016 - 19:01 #

Wär ich auch für <3

Herr Weber (unregistriert) 21. April 2016 - 20:39 #

Tja und die "normalen" PS4 User die sich drauf gefreut haben, Kriegen den Stinkefinger! Ein Glück interessiert mich das Spiel nicht, weil das Setting so unglaublich dämlich ist :D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 21320 - 22. April 2016 - 8:13 #

Mein Standardkommentar für solche News:
Ist doch nicht schlimm, bis dahin wird mir ganz sicher nicht langweilig werden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Christoph Vent
News-Vorschlag: