Dark Souls: Kickstarter-Kampagne für Brettspiel gestartet // Finanzierungsziel bereits erreicht

PC 360 PS3
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123674 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

20. April 2016 - 9:30 — vor 32 Wochen zuletzt aktualisiert
Dark Souls ab 39,00 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem Steamforged Games erst in der vergangenen Woche eine offizielle Brettspiel-Umsetzung zu Dark Souls angekündigt hatte (siehe auch Dark Souls: Offiziell lizenziertes Brettspiel angekündigt), ist gestern die zugehörige Kickstarter-Kampagne gestartet. Um die Finanzierung sicherzustellen, baten die Hersteller um eine Gesamtsumme von 50.000 Britischen Pfund (etwa 63.000 Euro) – doch dieses Ziel wurde bereits um ein Vielfaches übertroffen.

Aktuell steht die Spendensumme bei ungefähr 450.000 Pfund, und damit bei dem neunfachen der ursprünglich anvisierten Menge. Ein Ende scheint allerdings bei weitem noch nicht in Sicht, denn die Summe steigt kontinuierlich weiter – und noch läuft die Kampagne 26 Tage. Um selber einzusteigen, werden 80 Pfund fällig. Hiermit sichert ihr euch ein Exemplar des Dark-Souls-Brettspiels sowie alle Stretchgoals. Die Versandkosten werden aktuellen Schätzungen zufolge bei 7 Pfund liegen. Mit der Abgabe einer Einfuhrumsatzsteuer müsst ihr nicht rechnen, da der Versand für europäische Unterstützer aus Deutschland erfolgen soll.

RoT 17 Shapeshifter - 8550 - 20. April 2016 - 9:59 #

80 pfund ist schon ne steile ansage...

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 20. April 2016 - 10:03 #

Ist wirklich eine Stange Geld. Mit gefällt das zwar und hätte ich noch genügen Leute, mit denen ich das spielen könnte, würde ich das evtl. sogar investieren. So ist mir das aber doch etwas zu teuer, dafür das ich es wahrscheinlich kaum bis gar nicht spielen würde.

RoT 17 Shapeshifter - 8550 - 20. April 2016 - 10:12 #

nen kumpel hat das civ brettspiel, und da ist auch einfach nur sehr schwer mal zu mspielen zu kommen, und dann enden die partien meist in uneinigkeiten, was die regelauslegung anbelangt :D

also meistens schwierig leute zusammenzutrommeln, mit entsprechender freizeit, und dann bei erhöhter komplexität auch schwierig einen guten spielabschluss hinzubekommen ;)

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 20. April 2016 - 10:17 #

Diese komplexeren Spiele machen eigentlich nur Spaß, wenn man eine Runde von Leuten hat, die sich regelmäßig zum spielen treffen, Früher hatten wir das mal, klappt aber seit dem alle Kinder und Familie haben nicht mehr wirklich.

RoT 17 Shapeshifter - 8550 - 20. April 2016 - 10:20 #

genau so siehts aus....

zuendy 14 Komm-Experte - 1848 - 20. April 2016 - 12:00 #

Wird aber wieder besser, hoffe ich.

RoT 17 Shapeshifter - 8550 - 20. April 2016 - 12:47 #

rente ;)

Detractor 12 Trollwächter - 965 - 20. April 2016 - 10:11 #

Ich fände ein Pen&Paper besser oder so in der Art... :/

RoT 17 Shapeshifter - 8550 - 20. April 2016 - 10:13 #

German
French
Italian
Spanish

sind als loka bereits bestätigt, japanisch soll als nächstes folgen...

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 20. April 2016 - 10:26 #

Wen ich mir den Teaser so anschaue, scheint der Preis doch gerechtfertigt!

marshel87 16 Übertalent - 5581 - 20. April 2016 - 10:46 #

Die Bosskampf Demo schaut schon cool aus, auch das Spielprinzip. Aber echt viel auf was man da achten muss.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11136 - 20. April 2016 - 10:59 #

Oh oh, da komme ich als alter Dark Souls Fan, der auch ab und an Brettspiele spielt, wohl nicht herum. Kann mir jemand erklären, was es mit der AddOn Kategorie in der Kickstarter Kampagne auf sich hat? Bedeutet dass, ich muss vorm Ende der Kamapgne meinen Pledge noch um zusätzliche 56 Pfund erhöhen (zweimal +28), wenn ich die beiden bisher freigeschalteten AddOns haben will?

direx 16 Übertalent - - 5243 - 20. April 2016 - 17:09 #

Strechgoals kriegt man, wenn die entsprechende Summe zusammen ist. Ein "Add On" kauft man dazu, wenn man mehr haben will, als die anderen. Im Falle von dieser Kickstarter Kampagne gibt es vier Add Ons, die mit jeweils 28 GPB zu Buche schlagen ...

floppi 22 AAA-Gamer - - 32621 - 20. April 2016 - 21:14 #

Macht läppische 234 Euro, vorausgesetzt es bleibt bei den "nur" 4 AddOns.

Pro-Tipp: Es werden mit der Zeit noch mehr AddOns. ;) Ich prophezeihe ~500 Euro für alles am Ende der Kampagne. :)

28 Pfund ist eine Stange Geld für eine Plastikfigur mit ein paar Karten, einen Bossraum und einer Lebenspunktanzeige.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32621 - 11. Mai 2016 - 21:00 #

Mit den 500 Euro dürfte ich nicht schlecht liegen, wer aktuell alles haben möchte, zahlt läppische 438 Euro. 324 Euro per Kickstater für das Grundspiel und die AddOns und 114 Euro für drei AddOns die nicht per Kickstarter erhältlich sind.

Und es sind noch 10 Tage, da kommen sicher noch 1-3 AddOns. ;)

Edit: Noch 4 Tage, aktuell sind es fürs Komplettpaket 388 Pfund oder 490 Euro. YAY! Da geht noch mehr!

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62817 - 20. April 2016 - 11:03 #

Da greife ich wohl lieber zum Brettspiel als zur digitalen Version. :D

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18186 - 20. April 2016 - 20:20 #

Den Gedanken hatte ich auch. :D

Janosch 21 Motivator - P - 26104 - 22. April 2016 - 9:23 #

Ignorant!

Captain Kime (unregistriert) 20. April 2016 - 12:40 #

Ein LIZENZ-Produkt kickstarten? O_o das nimmt langsam formen an, die ich doch sehr merkwürdig finde.

Jadiger 16 Übertalent - 4876 - 20. April 2016 - 13:20 #

Ich reg mich nur noch Tierisch auf über Dark souls 3 warum weil sie es wirklich zum xten mal geschafft haben das einen glitch gibt mit dem man Bossseelen benutzen kann ohne sie zu verbrauchen. Bloodbrone hatte schon ein ähnliches Problem bei anderen Souls spielen gab es andere expoits aber der hier killt gerade die komplette PVP Ausgeglichenheit. Weil es natürlich wieder zig You Tube Kanäle gibt die natürlich jeden sofort eine Anleitung davon machen die dann 300k views haben auf einem Expoit video. Das ganze auch noch runterspielen das sie ja nur den expoit benutzen weil sie schlecht sind und ja ds3 durchspielen wollen. Ja dann wollen sie auch die Items durch die Fraktionen und machen PVP mit chars die Level 700 rum sind. Mit dem stärksten 2 Handschwert das normale Spieler meist sofort 3/4 Hp abzieht wenn man mit einem langsamen unglaublichen schweren Waffe trifft. Tja gestrige Spiele habe ich genau so ca. 7 mal getroffen ich machte 230 Schaden der Spieler hatte nach so einem 200er hit nicht mal 10% verloren der Hp. Spielte wie einer der überhaupt keine Ahnung hat vom PVP wenn man 7 mal von so einer Waffe getroffen wird ist man einfach unfähig. Aber he erbrauchte mich nur 2 mal treffen im 1 Handmode mit einer Waffe die normalweise eher so 300 Schaden macht meine macht in dem Mode ca. 700 bis 1200!. Das passierte gestern von ca. 20 Kämpfen 8 mal erlebte ich solche total überlevelten chars die garantiert nicht durch Skill soweit gekommen sind. Da ich recht viel Zeit in DS3 rein gesteckt habe ist eigentlich unmöglich das Leute so einen massiven Vorteil selbst erspielt haben besonders bei der Erfahrung die sie zeigten.
Der glitch ist seit Tagen bekannt weil er schon in Japan bekannt war und Fromsoftware hat ihn praktisch seit 3 Wochen im Spiel. Strafen gibt es keine dafür was heißt viele werden ihn benutzen. Wenn so etwas bekannt wird muss der Entwickler eingreifen mit einem Hotfix sofort und nicht erst wenn er auf der Liste steht. Wahrscheinlich haben aber die DLC eine höhere priorität weil da gibt es Geld und was ist schon ein Glitch der das ganze Spiel aus den Fugen hebt. Speedrunner benutzen ihn ja jetzt schon ständig, was dass dann noch überhaupt mit Speedrunning zutun hat, wenn man Versucht sofort eine Bossseele zubekommen die möglichst viele Seelen gibt und sie dann ständig benutz das nichts mehr eine Gefahr darstellt.

PS: Ja das Brett Spiel ist nett aber das musste ich loswerden was da gerade für ein Mist wiedermal läuft. Viel Spaß beim PVP ich hoffe ihr trefft nicht auf solche exploiter.

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 20. April 2016 - 14:37 #

Ich hatte am PC nur noch offline gespielt, da man vor allem in Dark Souls 1 ab einem gewissen Zeitpunkt nur noch Cheater getroffen hat. Schade das es in Dark Souls 3 jetzt schon so schlimm ist. Ich hab bislang noch keinen getroffen der den Exploit verwendet hat (oder zumindest waren sie so unfähig das es keinen Unterschied machte ;-)), aber ich nehme an das wird nur eine Frage der Zeit sein.

In Demon's Souls gab es auch genug Exploits, aber da war es noch ein Nischentitel und wer an PvP interessiert war hatte sich freiwillig an die ganzen Duellregeln gehalten (die teilweise archaisch klingen, und von denen die wenigsten heute noch was wissen... ich bin schon froh wenn sich wer zumindest verbeugt bevor's losgeht).

jaws 15 Kenner - 2986 - 20. April 2016 - 17:55 #

Keine Nettigkeiten bei Invasionen! Wird sind nicht in 'nem Fightclub ;)

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 20. April 2016 - 18:29 #

Auch Invasionen können zivilisiert ablaufen, sind ja nicht im wilden Westen :D

DocRock 13 Koop-Gamer - 1214 - 20. April 2016 - 17:27 #

Gibt es das Level Begrenzungssystem nicht mehr? Das hat ja sonst immer sowas verhindert. Und deswegen mußten sich ja alle immer umständlich auf einen SL einigen.

zuendy 14 Komm-Experte - 1848 - 20. April 2016 - 17:40 #

Doch, gibt wieder eine Levelbegrenzung.

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1478 - 20. April 2016 - 18:15 #

Also sollen sie dich soviel exploiten wie sie wollen, wenn man es nicht macht sieht mannsie nie.

zuendy 14 Komm-Experte - 1848 - 21. April 2016 - 21:33 #

Mit den gleichen Bossseelen kannst du halt verschiedene Waffen freischalten, ohne NG++++ bestreiten zu müssen. Ich weiß auch nicht inwiefern es mit den Charts läuft, ob man die auch vervielfältigen kann, dass bringt ordentlich Vorteile. Aber ja, die Leveln sich dann recht schnell weg. ;)

Ich weiß auch noch wie ich mich bei DSI reingekniet hatte, um einen Level 40 Krieger zu erstellen, bei dem Rüstung und Waffen auf Stufe 10 waren. Die Invader hatten es nicht wirklich leicht mit mir. ^^'

DocRock 13 Koop-Gamer - 1214 - 22. April 2016 - 11:28 #

Naja Rüstung kann man nicht mehr pimpen und die Bosswaffen waren noch nie besonders stark. Ich bin noch nicht soweit, aber ich denke das ist alles noch im Rahmen..

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32746 - 20. April 2016 - 16:35 #

Das ging ja recht fix.

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3098 - 20. April 2016 - 19:45 #

Das Spiel auf der Konsole ist ja OK, läuft es doof, haue ich das Pad ins Eck.
Aber bei nem Brettspiel mit Freunden? ;-)

Kriesing 19 Megatalent - - 14073 - 21. April 2016 - 18:17 #

Ich bin nun auch einer der mittlerweile fast 11.000 Unterstützer dieses Projektes. 80 Pfund ist zwar ein stolzer Preis aber da fast schon 1 Millionen zusammen gekommen ist wird das Spiel durch die ganzen erreichten Strech Goals auch eine sehr große Ausstattung haben. Und zu meiner eigenen Beruhigung kann ich imme noch sagen, dass das nicht das teuerste Brettspiel bisher war. Wenn ich daran denke was die 50 Jahre Jubiläumsausgabe von Axis & Allies gekostet hat ...

RAD ELITE (unregistriert) 22. April 2016 - 6:43 #

Hm... Schon reizvoll. Kleine Anmerkung: Es wäre nett (= schön, aber nicht zwingend erforderlich) wenn der News-Schreiber gleich den Euro-Kaufpreis dazu schreiben würde.

Ja, man kann auch erst googlen... Aber man kann es sich auch sparen. ;)

Edit: 80 £ = 101€ (aktuell)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)