Red Dead Redemption 2: Grafik soll angeblich die Karte der Spielwelt zeigen

360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 143575 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

15. April 2016 - 22:56
Red Dead Redemption ab 39,49 € bei Amazon.de kaufen.

Die Gerüchte um ein mögliches Red Dead Redemption 2 erstrecken sich inzwischen bekanntlich über mehrere Jahre. Immer wieder tauchten angebliche Hinweise zu einer Fortsetzung des Open-World-Spiels auf, und auch Spekulationen hinsichtlich einer offiziellen Ankündigung wiederholten sich mehrfach. Die jüngste Vermutung ist etwa vier Wochen alt und thematisiert die Vorstellung des von nicht wenigen Spielern ersehnten Titels auf der diesjährigen E3.

Einen neuen Beweis für die Existenz des im Wilden Westen angesiedelten Projekts soll ein Bild darstellen, das angeblich die Karte der Spielwelt zeigt (siehe Teaserbild). Gepostet wurde die Grafik kürzlich in einem Thread des NeoGAF-Forums, das sicher nicht die erste Wahl in Bezug auf vertrauenswürdige Quellen ist. Dass es sich jedoch tatsächlich um einen echten Beleg handelt, der zudem „sehr aktuell“ sein soll, soll den Kollegen von TechRadar eine unabhängige Quelle bestätigt haben, die sich den Angaben der Autoren zufolge im Entwicklungsumfeld von Red Dead Redemption 2 bewegt.

Darüber hinaus soll der Informant angegeben haben, dass sich der abgebildete Kartenbereich östlich des Schauplatzes aus Red Dead Redemption befindet. Außerdem soll es sich beim nächsten Teil des Western-Epos um ein Prequel handeln, sodass dessen Handlung zeitlich vor den Ereignissen des im Mai 2010 für Xbox 360 und PS3 erschienenen Titels angesiedelt wäre.

Wie auch schon in der Vergangenheit, sollten auch die aktuellen Gerüchte natürlich mit einer gehörigen Portion Skepsis betrachtet werden. Ob an den einzelnen Informationen tatsächlich etwas Wahres dran ist, kann im besten Fall nur mittels offizieller Stellungnahme geklärt werden. Somit heißt es vorerst weiterhin, auf eben diese zu warten ...

alois (unregistriert) 16. April 2016 - 0:07 #

Super

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1443 - 16. April 2016 - 8:20 #

Schön wärs...

Hab den ersten Teil damals wirklich gesuchtet...

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35510 - 16. April 2016 - 8:32 #

Oh ja. Das Spiel war großartig. An diese Karte da glaube ich aber nicht so recht.

g3rr0r 14 Komm-Experte - 2047 - 16. April 2016 - 9:32 #

Es wär schon der Hammer wenn da endlich ein Nachfolger kommen würde, aber bis da nIx Offizieles kommt muss man leider jedesmal zu ner news hoffen ob den da n funke wahrheit drann is ;/

Rainberus 17 Shapeshifter - P - 7709 - 17. April 2016 - 8:28 #

Und es erscheint exklusiv auf Nintendos NX ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)