Shock Tactics kombiniert Strategie, Basisbau und 3D-Rundenkämpfe

PC Linux MacOS
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324491 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

15. April 2016 - 14:58 — vor 34 Wochen zuletzt aktualisiert

Ein kleines Berliner Indie-Studio namens Point Blank Games sitzt an einem Rundenstrategie-Titel, der uns auf Anhieb wünschen ließe, er sei bereits fertig oder zumindest ausprobierbar: Shock Tactics vereint – Xcom und Jagged Alliance lassen grüßen – Basisbau, Strategie und squadbasierte Rundentaktik in 3D.

Auf einem verlassenen Alien-Planeten gibt es mächtige Artefakte und sonstige Schätze zu finden. Die Space Pioneers schickt den Spieler nebst Einsatzteam auf die Welt, um diese Zeugnisse einer alten Hochkultur zum Wohle der Menschheit vor gierigen Piraten zu sichern. Soweit die politisch hochkorrekte Hintergrundstory, aber wie soll sich das dann spielen?

Man errichtet auf dem zu Partiestart im Hexfeld-System ausgewürfelten Planeten ein Hauptquartier und beginnt dann, den Planeten zu erforschen und wichtige Sektoren einzunehmen. Kommt es zum Kampf, wird in einen 3D-Modus umgeschaltet, der aber rundenbasiert bleibt. Mit diversen Waffen wie Raketenwerfern, aber auch mit Spezialaktionen wie Drohnenangriffen oder Orbital-Reserven, die direkt auf dem Schlachtfeld erscheinen, schaltet man die diversen Gegner aus. Anders als bei Xcom 2 (Note im Test: 9.0), sondern eher wie bei Jagged Alliance handelt es sich bei den eigenen Soldaten nicht um ausgewürfelte Charaktere, sondern fest vorgegebene. Deren Hintergrundstory soll den Lauf der Kampagne beeinflussen.

Shock Tactics soll noch in diesem Jahr für PC erscheinen, den Vertrieb übernimmt die EuroVideo Medien GmbH. Einen Trailer seht ihr unten.

Video:

Marulez 15 Kenner - 2739 - 15. April 2016 - 15:03 #

Das hört sich doch recht kompliziert an. Bin mal gespannt ob das Konzept nicht zu kompliziert ist. Vllt testet GG das ja

Mabeo 13 Koop-Gamer - 1663 - 15. April 2016 - 18:22 #

Liest sich, als wäre Jörg heiß darauf, der testet das sicher.

supersaidla 15 Kenner - P - 3894 - 15. April 2016 - 15:09 #

Bin mal dezent gespannt. Am Ende wirds was. Als alter Jagged Alliance-Fan hat man ja immer noch Hoffnung ;)

Fabes 14 Komm-Experte - 2418 - 17. April 2016 - 1:45 #

Als alter Jagged-Alliance-Fan habe ich die Hoffnung bereits aufgegeben, dass vor meinem Ableben ein würdiger Nachfolger jemals das Licht erblicken wird.

Roherfisch 12 Trollwächter - P - 1071 - 17. April 2016 - 9:07 #

Nachfolger nicht, aber vielleicht etwas was den Rentner Jagged Alliance würdig in den Ruhestand verabschieden kann ;).

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 15. April 2016 - 15:20 #

Klingt sehr viel versprechend. Entweder wird es genial oder sie haben sich übernommen.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 15. April 2016 - 15:22 #

...und das spielt man dann am besten in der Rift? :)

Lencer 14 Komm-Experte - P - 1952 - 15. April 2016 - 16:18 #

bin verhalten euphorisch. Mal sehen, was das wird.

Hyperlord 15 Kenner - P - 2949 - 15. April 2016 - 16:43 #

Geile Mischung. I can haz nao?
Würde sogar meinen Indiehass kurz vergessen ;-)

SaRaHk 16 Übertalent - 4368 - 15. April 2016 - 18:23 #

Schon geil, was da im Moment so alles in der Mache ist (und auch kürzlich erschienen). Wer hätte gedacht, dass das klassische Rundengeplänkel doch noch mal so erstarkt? War gefühlt schon tot; quasi ermordet durch die Echtzeitstrategie. Und genau die liegt jetzt blutend am Boden, während man plötzlich wieder in so vielen Games Runde um Runde meditativ vor sich hin spielen darf. Ach, ich find's geil. :)

wolf2109 10 Kommunikator - 360 - 15. April 2016 - 19:08 #

Klingt gut und sieht gut aus. Wenn es im Rundenmodus dann auch noch ne Ego Perspektive bietet wie in dem legendären "Incubation" dann wird das mein neues Lieblingsspiel.

Muffinmann 15 Kenner - - 3591 - 15. April 2016 - 20:29 #

Wow..das lässt hoffen!
Was bin ich froh das nach den RPGS nun Rundenstrategie zurück kommt :)
Nice Nice Nice :)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 15. April 2016 - 23:50 #

Genau das was ich mag, wird sofort auf die Warteliste gesetzt.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 16. April 2016 - 13:54 #

So sieht das aus ;-)

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2273 - 16. April 2016 - 8:54 #

klingt gut und sieht auch sehr schön aus. Gerne mehr darüber!

Philley 16 Übertalent - 5356 - 16. April 2016 - 10:20 #

Grafik ist jetzt nicht schick. Fin die Farbpalette irgendwie ein wenig geschmacklos, aber wenn der Inhalt stimmt, sehe ich mir das an.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17292 - 16. April 2016 - 10:59 #

Klingt schon mal interessant.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Rundentaktik
ab 12 freigegeben
nicht vorhanden
Point Blank Games
EuroVideo Medien
1. Quartal 2017
Link
0.0
LinuxMacOSPC