Ghostbusters: Spiele für PC und Konsolen sowie Mobil-Geräte angekündigt

PC XOne PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 142404 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

15. April 2016 - 16:17
Ghostbusters ab 17,00 € bei Amazon.de kaufen.

Im Januar dieses Jahres berichteten wir erstmals über ein mögliches Spiel, das im Zuge des neuen Ghostbusters-Films erscheinen soll, der hierzulande am 28. Juli in die Kinos kommt (Ghostbusters: Plant Activision ein neues Spiel zum kommenden Kinofilm?). Kürzlich folgte die offizielle Bestätigung seitens Activision und Sony Pictures, in deren Rahmen auch erste Details genannt werden.

Demnach befinden sich gleich zwei Titel in der Entwicklung, die „von der humorvollen und actiongeladenen Welt des neuen Ghostbusters-Films inspiriert wurden“ und zeitlich jeweils nach den Ereignissen der Kinoproduktion angesiedelt sind. Während das schlicht bezeichnete Ghostbusters sowohl für PC als auch Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht wird, handelt es sich bei Ghostbusters - Slime City um ein Mobilspiel für Apple-, Android- und Kindle-Geräte. Zu welchen Preisen die beiden Produkte erworben werden können, wurde bislang nicht bekanntgegeben.

Erstgenannter Titel wird als Action-Rollenspiel beschrieben, in dem ihr in der Third-Person-Perspektive Missionen absolviert, auf die Jagd nach Kreaturen geht und nach versteckten Gegenständen sucht, „die in Manhattans grausigsten Spukhäusern versteckt sind“. Zur Auswahl stehen euch dafür vier Protagonisten, die jeweils über eine „besondere Persönlichkeit“ und unterschiedliche Stärken verfügen sollen.

Weitere Merkmale sind unter anderem ein lokaler Koop-Modus für bis zu vier Spieler oder auch die Möglichkeit, Fähigkeiten und Ausrüstungen im Verlauf des Spiels zu verbessern. Ghostbusters wird voraussichtlich ab dem 15. Juli für die genannten Plattformen erhältlich sein. Den entsprechenden Ankündigungstrailer könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen, die ersten fünf Screenshots findet ihr in unserer Galerie zum Spiel.

Das Einfangen von Geistern ist auch in Ghostbusters - Slime City das zentrale Element, was wenig überraschend sein dürfte. Nach Angaben von Activision werdet ihr euch mittels des asynchronen Koop-Modus mit anderen Spielern zusammenschließen und in der Rangliste aufsteigen können. Außerdem sollt ihr beispielsweise in der Lage sein, eigene Protonenrucksäcke zu erstellen, für die euch „eine Vielzahl“  von Komponenten und Kombinationen zur Verfügung stehen sollen. Käuflich erwerben könnt ihr das Mobilspiel via iTunes, Google Play und im Amazon Appstore. Als Veröffentlichungszeitraum wird derzeit der kommende Juli angegeben.

Video:

spooky74 14 Komm-Experte - P - 2100 - 15. April 2016 - 16:42 #

Der Stil... gefällt mir mal garnicht... Ich glaube das einzige gute Ghostbusters Spiel gab es nur auf dem C64

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100934 - 15. April 2016 - 21:04 #

Ghostbusters - The Video Game ist aber auch sehr gelungen und war richtig unterhaltsam. Die Originaldarsteller verliehen ihren Alter Egos im Spiel auch ihre Stimme samt Konterfei.

Der Stil hier gefällt mir auch nicht, aber ich habe allgemein eine Abneigung gegen Top-Down/Iso-Dingens-Spiele.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2525 - 15. April 2016 - 22:26 #

Jup, das mochte ich auch sehr. Das hier wiederum spricht mich so gar nicht an.

toji 14 Komm-Experte - P - 2359 - 16. April 2016 - 20:05 #

Mir auch nicht! Das auf dem C 64 hab ich sehr oft gespielt, das hat Spass gemacht

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24744 - 15. April 2016 - 17:49 #

Activision hat es echt drauf Lizenzspiele in den Sand zu setzen. Wetten, dass das nicht ansatzweise die Qualität der Versoftung von 2009 erreicht?

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 16. April 2016 - 2:35 #

Hey, aber das Spiel hier könnte zumindest besser werden als der Film! Das ist doch schonmal ein Anfang!

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21174 - 15. April 2016 - 17:56 #

Ocean 2016? :evil:

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9263 - 15. April 2016 - 21:06 #

Klingt doch gut. Das letzte Ghostbusters auf der PS 3 war ja sozusagen der offizielle dritte Teil. Hat mir sehr gut gefallen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21740 - 15. April 2016 - 22:21 #

Schon bei BIG TROUBLE IN LITTLE CHINA habe ich gesagt: "Wehret den Anfängen!!" - Aber natürlich wollte mal wieder keiner auf mich hören...

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2525 - 15. April 2016 - 22:26 #

Der Film war geiler Trash :D

Freylis 20 Gold-Gamer - 21740 - 15. April 2016 - 22:36 #

Jap, einer meiner Lieblingsfilme. Aber das Spiel... au weia... dagegen war E.T. fast noch unterhaltsam. ;)

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 34510 - 15. April 2016 - 23:22 #

Dazu gab's ein Spiel? Oje. Alles eine Frage der Reflexe wahrscheinlich.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21740 - 15. April 2016 - 23:48 #

Es war entsetzlich. Die Reflexe halfen da auch nicht, da man sich sämtliche Gliedmassen schon aus lauter Langeweile abgenagt hatte. ;)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38209 - 16. April 2016 - 1:02 #

Leider..., und ich habe es damals auch noch gespielt. War noch trashiger als der Film. ;)

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5907 - 18. April 2016 - 9:52 #

Tststs, wartet doch, bis das Spiel draußen ist. :)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21740 - 18. April 2016 - 15:36 #

Big Trouble in Little China ist schon seit einem Vierteljahrhundert draussen. Und immer noch so doof wie am ersten Tag. Obwohl es gegenueber der verbugten AAA-Scheisse von Jahr zu Jahr eine bessere Figur macht. ;)

SaRaHk 16 Übertalent - 4542 - 16. April 2016 - 11:38 #

Gute Ghostbusters-Spiele gab's ja bisher schon. Mal hoffen, dass das hier was taugt.

RAD ELITE (unregistriert) 17. April 2016 - 10:41 #

Irgendwie kann mich das Franchise nicht mehr begeistern. Mir gefällt dieses Damen-Remake-Gedöns nicht, allerdings nicht (primär) wegen des Geschlechtertauschs, sondern viel mehr deswegen, weil ich bei Ghostbusters einfach das Gefühl habe, dass es nicht mehr in 2010+ passt. Die Geisterjäger, zumindest als Comedy-Klamotte, sind einfach so dermaßen 90ger. Würde man das Setting eher in Richtung Grusel/Horror verlegen und ernst (mit richtigen Bedrohungen) präsentieren, dann könnte ich mir das eher vorstellen.

Ein Spiele-Ableger im Sinne von Alan Wake oder evtl. auch Silent Hill würde mich viel eher reizen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37124 - 18. April 2016 - 8:08 #

Eigentlich ja 80er. ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)