Metal Gear Solid - Synchronsprecher David Hayter spricht als Solid Snake in US-Werbung für Ford

PC PS3 PSP andere
Bild von mastermo316
mastermo316 17909 EXP - 19 Megatalent,R7,C7,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

10. April 2016 - 21:52 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Wie US-Synchronsprecher David Hayter über Twitter mitteilte, veröffentlichte der US-Autohersteller Ford zwei Werbespots, die Spielszenen aus dem PlayStation-Klassiker Metal Gear Solid beinhalten.

Der erste Spot ist eine Neuinterpretation des Dialogs mit Psycho Mantis, der Snake überzeugen will, dass dieser unbedingt einen 2017er Ford Fusion Titanium erwerben muss. In diesem spricht Hayter nicht. Der zweite Spot ist ein CodecCall-Dialog zwischen Hayter als Snake und Paul Eiding als Colonel Roy Campbell, in dem Campell Snake über den neuen Ford Focus SE erzählt.

Video:

Baumkuchen 15 Kenner - 3996 - 11. April 2016 - 12:08 #

Konami sollte die Metal Gear-Rechte an Ford abtreten!

Ich bin etwas verwirrt, welcher Metal Gear Nerd da im Sales Marketing das durchgeboxt bekommen hat. Gleichzeitig finde ich die Hommage mit den Originalsprechern aber auch geil! Bekomme Lust, mir einen Ford zu kaufen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)