God of War 4: Nordische Mythologie als Setting?

PS4
Bild von Simon Schuhmann
Simon Schuhmann 8317 EXP - Freier Redakteur,R9,S9,C9,A9,J3
Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

5. April 2016 - 12:03
God of War 3 Remastered ab 64,04 € bei Amazon.de kaufen.

Via Twitter brachte der für Leaks bekannte User shinobi602 Gerüchte in Umlauf, das noch nicht angekündigte God of War 4 spiele in der nordischen Mythologie. Durch weitere Nachforschungen von NerdLeaks konnten nun Bilder gefunden werden, die dieses Gerücht unterstützen sollen.

Auf den Artworks sind nicht nur Gebäude und Areale zu sehen, sondern auch ein bärtiger, muskulöser Mann mit roter Tätowierung. Ob es sich tatsächlich um Kratos und God of War 4 oder um einen Fake handelt, ist aktuell jedoch nicht bekannt. Womöglich arbeitet Santa Monica Studio auch an einem neuen Franchise samt neuen Charakteren. Die Bilder wurden bereits von der eigentlichen Quelle entfernt, allerdings konnten sie im NeoGAF-Forum gesichert werden.

blobblond 19 Megatalent - 18418 - 5. April 2016 - 12:30 #

Kratos hat ja schon jeden Halbgott und Gott in der griechischen Mythologie umgebracht, wer ist von den Griechen noch über?
Sollen sie halt GoW begraben und ein neues Franchise starten.
Wobei er könnte ja nach Rom reisen und sich mit den römischen Göttern anlegen.

Ein entfernter Cousin oder so der hilfe braucht.

Tock3r 18 Doppel-Voter - 10144 - 5. April 2016 - 12:43 #

Die römischen Götter sind weitesgehend der griechischen Mythologie entnommen, nur unbenannt. Dort wird also auch nicht mehr viel stehen.

Xalloc 15 Kenner - 2996 - 5. April 2016 - 20:12 #

Ich finde sie müssten ja nicht mal GoW begraben, sondern nur Kratos. Wüsste nicht warum das Spiel mit einer anderen Hauptfigur nicht auch God of War heißen kann.

Deepstar 15 Kenner - 2997 - 5. April 2016 - 13:34 #

Ach können ja die ägyptische Mythologie nehmen und das ganze als Stargate Spiel verkaufen :P.

LeeRobo 15 Kenner - P - 3853 - 5. April 2016 - 15:14 #

Ja, bitte!!! :-)

Viktor Lustig 15 Kenner - P - 2917 - 5. April 2016 - 15:47 #

Ach, und selbst wenn er mal durch die nordische Götterwelt durch ist, überlegt mal wie viel Potential in der christlichen Glaubenswelt zu finden ist... Die Apostel, die ganzen Märtyrer, Jesus, Maria ... Min. 5 weitere Teile der Serie sind da sicher drin!

Punisher 19 Megatalent - P - 15826 - 5. April 2016 - 20:14 #

Auja, den Aufstand in der gutbürgerlichen, christlichen Welt würde ich gern sehen wenn Kratos gegen die Heiligen, Jesus und Gott selbst antritt... als nächstes dann noch die anderen Glaubensrichtungen, Mohamed und Buddha bitte nicht vergessen... der hinduistische Glaube hat auch noch so einiges zu bieten glaub ich.

... ne, ich glaub noch praktizierte Religionen lassen sie eher in Ruhe.

blobblond 19 Megatalent - 18418 - 5. April 2016 - 20:21 #

Kratos gegen Mohamed, vielleicht in Tausend Jahren!
Wobei, das Spiel über TOR im Deepweb veröffentlichenen und jede Urheberschaft unkenntlich machen, vielleicht klapp es ja!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9291 - 5. April 2016 - 17:32 #

Der Vogel ist doooad! Er ist ein Ex Papagei ^^

Das Ende von GoW 3 war super.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12757 - 5. April 2016 - 18:10 #

Schade eine etwas unbekanntere Mythologie wäre mal was interessantes, Südamerikanische zb

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)