Designer-Notes-Podcast mit Ananda Gupta (Twilight Struggle, Xcom: Enemy Within)

PC 360 PS3 Linux MacOS
Bild von Vampiro
Vampiro 30536 EXP - 21 Motivator,R10,S9,C5,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

4. April 2016 - 0:03 — vor 35 Wochen zuletzt aktualisiert
Xcom: Enemy Within ab 9,49 € bei Amazon.de kaufen.

In der Podcast-Reihe Designer Notes führt zumeist Soren Johnson ein Interview mit einem mehr oder weniger bekannten Designer. Soren Johnson arbeitete als Programmierer an Civilization 3 mit, um dann die Rolle des Lead Designers für Civilization 4 zu übernehmen. Aktuell arbeitet er an Offworld Trading Company (zum User-Artikel zu Offworld Trading Company).

Zu Gast in Episode 17 ist Ananda Gupta, der Co-Designer von Twilight Struggle ist, einem der bestbewerteten Brettspiele. Er ist aber auch im digitalen Spielebereich unterwegs und war etwa Lead Designer für Xcom: Enemy Within, das kürzlich auch für die PSVita erschienen ist (zum PSN-Check von Xcom - Enemy Unknown Plus).

Neben Twilight Struggle und der Xcom-Reihe besprechen Sie unter anderem auch Diplomacy, History of the World, Labyrinth und The Ancient Art of War. Ein Schwerpunkt liegt dabei natürlich auch auf den getroffenen Designentscheidungen. Den Link zu dem über zweistündigen Podcast findet ihr in den Quellen dieser News.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit