Final Fantasy 15: Rund 10 Millionen verkaufte Exemplare nötig, um die Entwicklungskosten zu decken

XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 130291 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

1. April 2016 - 13:23
Final Fantasy 15 ab 6,96 € bei Amazon.de kaufen.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat Square Enix diese Woche zahlreiche Details, darunter auch den Release-Termin von Final Fantasy 15 enthüllt (Final Fantasy 15: Release im September, Demo ab sofort // YT-Animeserie, Kinofilm). Nicht bekannt ist hingegen bisher, wie viel Kosten die Entwicklung des ambitionierten Rollenspiels verursachte. Im Zuge einer Pressekonferenz hat sich der Director Hajime Tabata zu dem Thema geäußert.

Konkrete Zahlen nannte der Macher zwar nicht, merkte allerdings an, dass Final Fantasy 15 sich rund zehn Millionen Mal verkaufen muss, um finanziell erfolgreich zu sein. Das ist mehr, als jedes Final-Fantasy-Spiel zuvor, mit Ausnahme von Final Fantasy 7, das sich bis heute mehr als elf Millionen Mal verkaufte. Hierzulande wird der neuste Teil der Spielreihe ab dem 30. September dieses Jahres für die Xbox One und die PS4 im Handel erhältlich sein.

Dominius 17 Shapeshifter - P - 7006 - 1. April 2016 - 13:27 #

Na viel Erfolg!
Da müssen sich ja nur etwa 17% ALLER Nextgen-Konsolenbesitzer*innen das Spielchen kaufen, damit es sich rentiert.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12370 - 1. April 2016 - 13:29 #

Habe die Demo gestern gespielt auf ps4 und bin schockiert über die Technik. Das läuft doch unter 720p, sieht aus wie ps3. Ähnlich wie auch die closed beta eines kommenden Shooter reboots auf ps4 grausam aussieht. Was ist da los? Bin wohl etwas verwöhnt von The Division, aber es gab Launch Titel, die erheblich besser aussahen...

Grumpy 16 Übertalent - 5098 - 1. April 2016 - 13:35 #

man kanns auch übertreiben :P das spiel läuft nicht unter 720p, es läuft auf der ps4 mit einer dynamischen auflösung zwischen 900p und 1080p und sieht deutlich besser aus als ps3 spiele

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33849 - 1. April 2016 - 13:40 #

Ruckelt aber auch deutlich mehr als XOne-(PS4?)-Spiele.

RomWein 14 Komm-Experte - 2174 - 1. April 2016 - 20:10 #

Leichte Mikroruckler sind mir auch aufgefallen. Allerdings kam es mir über weite Strecken so vor, als ob das Spiel mit deutlich unter 30fps läuft, was mich deutlich mehr gestört hat. Dafür, dass der Titel bereits 10 Jahre in der Entwicklung ist, machte die (PS4-)Demo technisch wirklich keine gute Figur.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32573 - 1. April 2016 - 20:13 #

Das ist einfach die Engine. SE hat ja bereits gemerkt, dass diese für die aktuellen Konsolen einfach zu Anspruchsvoll ist. Es gab ja schon Videos von der Engine, wenn sie ihre volle Pracht entfalten kann und diese waren extrem beeindruckend. Nur für unsere Zeit ist das leider noch viel zu viel, selbst auf aktuellen PC könnte es da knapp werden.

Jadiger 16 Übertalent - 5095 - 2. April 2016 - 6:46 #

Das was du meinst war auf einer 680 da könnte es heute ganz bestimmt nicht mehr knapp werden und wenn das Spiel draußen ist ist selbst eine 980ti nicht mal mehr schnell.

Ich hab das schon mal geschrieben die Engine ist einfach schlecht und kam aus einer Zeit wo es keine Unreal 4, Untiy und co gab. Jeder Hersteller kloppte etwas zusammen um ein Next Gen Demos oder besser gesagt einen Hype zu erzeugen. Das jetzige Produkt ist doch Meilen weit weg von der Tech Demo, meiner Meinung macht es sogar Grafisch keinen guten Eindruck und läuft überhaupt nicht gut. Was spricht den überhaupt für die Engine? Wahrscheinlich so wenig das keien anderen Titel angekündigt wurden oder wie Squares aussage warum das so ist lautet so. Man wolle erst ein Spiel fertig stellen damit, wogen die Konkurrenz alles auf ihren neuen Engine aufbauen und zig Spiel in Entwicklung haben.

RomWein 14 Komm-Experte - 2174 - 2. April 2016 - 18:08 #

Wenn ich mich richtig erinnere, ist die offizielle Aussage von SquareEnix ja die, dass sie die Engine erst mit FFXV einem Test unterziehen wollen, bis sie auch für andere Spiele verwendet wird. Allerdings halte ich das mittlerweile auch für eine Ausrede, denn Kingdom Hearts 3 und Dragon Quest XI werden kaum grundlos mit Unreal Engine 4 laufen und nicht mit der Luminous Engine (würde zumindest wenig Sinn machen, wenn die eigene Engine so supertoll wäre).

Wenn Letztere zu anspruchsvoll für XB1/PS4 (oder gar für aktuelle Gaming-PCs) sein sollte, dann darf man sich schon fragen, für was das Teil überhaupt entwickelt wurde. Hätten die aktuellen Konsolen nicht die Hauptplattform sein sollen, auf der sie läuft?

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12370 - 1. April 2016 - 13:42 #

Dann ist eben die kantenglattung sehr schwach. Vor allem aber ist alles extrem unscharf, was etwas weiter weg ist.

iUser -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 74412 - 1. April 2016 - 13:45 #

Ist euch aufgefallen, dass ihr nachts in der Stadt keinen Schatten werft?

Marulez 15 Kenner - 3208 - 1. April 2016 - 14:00 #

Ja sieht in der Tat echt schlecht aus. Auf den Screenshots sieht das immer so gut aus, aber in Bewegung nicht schön.

erasure1971 14 Komm-Experte - 2181 - 1. April 2016 - 13:49 #

Viel mehr stört mich, dass die Demo inhaltlich ganz schwach war. Paar kleine Level, in denen nicht viel mehr zu tun ist als rumlaufen, paar Bodenplatten für seltsame Effekte zu berühren und ein ödes Kampfsystem zu ertragen. Und nach 30 Minuten ist Schluss.

Golmo 16 Übertalent - 4116 - 1. April 2016 - 14:28 #

War technisch auch schockiert. Es gibt nen paar nette Sachen (Die Pfützen sehen echt gut aus!) aber die Negativen Sachen überwiegen leider deutlich! Ruckeln, Niedrige Framerate, Kanten, Mangelende Details usw.

Otto 09 Triple-Talent - 263 - 1. April 2016 - 20:25 #

Aha. Und sonst? Wie ist das Spiel so?

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12370 - 1. April 2016 - 20:43 #

Keine Ahnung, die 30 Minuten Demo hat nur sehr entfernt etwas mit dem fertigen spiel zu tun. Gehe ich zumindest von aus.

Golmo 16 Übertalent - 4116 - 2. April 2016 - 10:25 #

Es war eigentlich nur eine spielbare Grafik Demo und aufgrund der vielen technischen Probleme auch keine gute. Story oder sonstiges gibts da Null. Du kannst dich auf Schalter stellen und die Uhrzeit wechselt oder es fängt an zu regnen, völlig ohne Sinn.

Olphas 24 Trolljäger - - 47574 - 1. April 2016 - 13:46 #

Es wird sich sicher gut verkaufen, aber ob da ausreichend schnell 10 Millionen zusammenkommen?
Naja, ich trage sehr wahrscheinlich schon mal zum Ergebnis bei.

T_Prime 13 Koop-Gamer - 1461 - 1. April 2016 - 15:40 #

Sehe das auch eher skeptisch. Da haben die sich ja ein hohes Ziel gesetzt. Bin mal auf die ersten Verkaufszahlen zum Release gespannt.

cyco99 13 Koop-Gamer - P - 1571 - 1. April 2016 - 13:47 #

Die Technik macht mir am wenigsten Sorgen. Nach dem ersten 13er war ich extrem enttäuscht. Das war spielerisch so unglaublich dünn, dass ich beim 15er deswegen sehr vorsichtig bin.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33849 - 1. April 2016 - 13:52 #

Wenn das stimmt, werden sie Verlust machen. Halte das aber eher für Marketing-Blabla. (Seht her wieviel wir reingesteckt haben, das muss hervorragend sein. Kaufen!)

Olphas 24 Trolljäger - - 47574 - 1. April 2016 - 13:55 #

Schon, aber wenn ich mich richtig erinnere, wird an dem Ding schon seit 2006 gewerkelt und hat eine eigene Engine. Gut, die sollte eigentlich natürlich auch für andere Projekte genutzt werden, bisher ist es da aber nicht zu gekommen. Kann mir schon vorstellen, dass die Entwicklungskosten dafür nicht gerade gering sind. Ob das nun zu den angeblich benötigten Verkäufen passt, weiß ich natürlich nicht.

Gorny1 16 Übertalent - 4724 - 1. April 2016 - 16:28 #

Ich hab gehört, dass die mehrfach alles überarbeitet haben/neu angefangen haben... jedenfalls einige Gerüchte über Probleme wärend der Entwicklung. Daher wohl die 10 Jahre ^^.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11418 - 1. April 2016 - 17:46 #

10 Jahre sind 10 Jahre, die bezahlt werden wollen. Ob da ein Projekt durchgezogen oder fünf Mal neu gestartet wird, spielt doch für die Gehälter z.B. erst mal keine Rolle.

Toxe 21 Motivator - P - 28039 - 1. April 2016 - 13:54 #

Ha, na dann mal viel Erfolg.

Sciron 19 Megatalent - P - 16563 - 1. April 2016 - 14:04 #

Vor ca. 15 Jahren hätte das vielleicht geklappt. Mittlerweile hat die Marke so sehr gelitten, dass sie diese Zahl wohl nichtmal annähernd erreichen werden.

Name (unregistriert) 1. April 2016 - 14:13 #

Lächerlich... die Verkaufszahlen werden nicht annähernd erreicht. Das sieht mir eher wie ein FF14 classic disaster aus. Selbst von FF Fans in meinen Freundeskreis ist niemand auf das Spiel gehypt.

Welat 15 Kenner - P - 2862 - 1. April 2016 - 14:41 #

Ich sehe das als reines Marketing Instrument. Die Zeiten sind (leider) seit FF7 schon lange vorbei, dass ein Spiel so einen gewaltigen Vorsprung erarbeitet hat, wie damals. Für mich war FF7 damals von der Technik, von der Story und vom Gameplay für Jahre der beste Konsolentitel. Das wird die aktuelle Reihe nicht schaffen...

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9234 - 1. April 2016 - 20:50 #

Und die haben das ganze Ding in nem Jahr zusammen geschustert ^^ Der Wikipedia Eintrag dazu ist legendär.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62996 - 1. April 2016 - 14:43 #

Dann wird es wohl ein Flop werden.....

Freylis 20 Gold-Gamer - 21378 - 1. April 2016 - 14:47 #

Jetzt werden die Fans schon angebettelt... Bitte bleibt uns treu, sonst machen wir Defizite und duerfen wieder bei MacDonalds Burger umdrehen! - Mein Gott, da muss man das Ding ja einfach kaufen. ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 33154 - 1. April 2016 - 14:59 #

Ohne PC-Version wird das nix. ;)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10437 - 1. April 2016 - 15:34 #

Kommt schon noch...hoffentlich^^

Toxe 21 Motivator - P - 28039 - 1. April 2016 - 15:06 #

Von dem Geld hätte man locker ein paar kleinere JRPGs im Stile eines Bravely Default oder Persona oder ähnlichen machen können. :-/

Vidar 18 Doppel-Voter - 12534 - 1. April 2016 - 15:13 #

Machen sie ja auch und sollte das Teil den Bach runter gehen dann werden sie da auch wieder kleiner denken ^^

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15050 - 1. April 2016 - 15:11 #

Tja SE, überzogene Vorstellungen 4.0

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3676 - 1. April 2016 - 19:14 #

Ja, da kommen Erinnerungen an die Erwartungen zu Sleeping Dogs, Tomb Raider und Hitman: Absolution hoch. Und ich dachte, sie hätten dazu gelernt.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12534 - 1. April 2016 - 15:11 #

Nun 10 Jahre Entwicklung + dieser enorme Marketing Aufwand, da dürfte schon einiges an Kosten zusammen kommen.
Dazu darf man ja nicht vergessen dass da Square Enix dahinter steckt, da sind die Erwartungen an ein finanziell Erfolgreiches Produkt generell oft etwas überzogen :D

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13959 - 1. April 2016 - 15:25 #

Denke auch, dass da die lange Entwicklungszeit zum Tragen kommt. Ob sie die Zahl erreichen bezweifle ich auch. Das Setting ist schon so komisch.

Skeptiker (unregistriert) 1. April 2016 - 15:50 #

Ich müsste FF7 noch abschließen. Ich habe da stundenlang hochgelevelt und jetzt ist der Endgegner schwerer als vorher!
Ich müsste FF8 endlich einmal weiterspielen - ich hatte hier einen alten Rechner rumstehen, nur für FF8, aber wenn ich mich richtig erinnere, konnte ich meine alten Spielstände (irgendwie) bei der Steam-Version weiterverwenden und der alte PC ist verschrottet.
Ich habe FFX und FFX-2 irgendwann für PS2 nachgekauft, aber nie gespielt. Da müsste ich ja eigentlich auf der PS4 mal die Remastered spielen.
Den 12. Teil habe ich für PS2, was ich aber nur weiß, weil ich es gerade in meiner Bestellhistorie (aus UK) gefunden habe.
Die 13-er Trilogie habe ich für PS3 und PC. Gespielt habe ich nur den Anfang des ersten Teils auf PS3. Ganz schön bekloppt.
Und jetzt FF15 zum Vollpreis für PS4? Ich weiß nicht ... es heißt ja aus Fehlern wird man klug.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62996 - 1. April 2016 - 16:22 #

"Ich müsste FF7 noch abschließen. Ich habe da stundenlang hochgelevelt und jetzt ist der Endgegner schwerer als vorher!"

Bist du sicher, dass du dies nicht mit 8 verwechselst ? Bei FF 7 ist Sephiroth ein totaler Witz mit hohen Charakteren. Einmal Omnischlag von Cloud bzw 1x Ritter der Runde reichen völlig aus....

Olphas 24 Trolljäger - - 47574 - 1. April 2016 - 17:08 #

Ich hab damals die gleiche Erfahrung gemacht. Ewig gelevelt, bis alle auf 99 waren und dann ... keine Chance. Ich hab mal gehört, dass es geht, wenn man unter 99 bleibt, aber bei 99 steigt er dann auch auf. Keine Ahnung ob das stimmt.

Grumpy 16 Übertalent - 5098 - 1. April 2016 - 17:12 #

jup, mit lvl 99 ist der kampf deutlich schwieriger als mit 98 und darunter

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62996 - 1. April 2016 - 17:15 #

Das ist völliger Quatsch, das könnt ihr einem FF 7 Veteranen schon glauben. Bei FF 7 leveln die Feinde nicht mit.
Den Mist führte Square erst bei Teil 8 ein. Die einzig schwierigen Feinde bei / sind die Weapons gegen die man auch nur mit Lv 99 Charakteren und Auferstehungsmateria/ Ritter der Runde eine Chance hat.
Sephiroth hingegen ist mit Lv 99 Charakteren eine einzige Lachnummer.
Glaubt es jemandem der FF 7 locker an die 10 x durch hat !

Grumpy 16 Übertalent - 5098 - 1. April 2016 - 17:18 #

es ist kein quatsch, es stimmt...

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62996 - 1. April 2016 - 18:47 #

Ok, es stimmt. Dann bin ich wohl doof, oder habe eine Vanilla Version gehabt. :(

Olphas 24 Trolljäger - - 47574 - 1. April 2016 - 17:20 #

Ich bin damals jedenfalls völlig chancenlos gescheitert. In einem Wiki habe ich gerade das hier gefunden:

For every character at Level 99 (not counting Aeris), 30,000 maximum HP, 2 Attack, 20 Defense, 5 Magic, and 16 Magic Defense are added to Sephiroth's stats.

Wobei das jetzt nicht sooo schlimm klingt. Aber ich bin damals echt verzweifelt und hab es dann nie fertig gespielt.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62996 - 1. April 2016 - 18:52 #

Wie gesagt, wenn du den Knight Zauber aufs Max bringst zieht alleine der beim Aufruf 1200000 Hp ab.
Clouds Omnislash macht locker 60-70000 Schaden auf Lv 99 mit ultimativer Waffe.
Ausserdem war FF 7 bekanntlich das erste offizielle FF im westen und wurde extra so designt dass auch wir Weicheier eine Chance haben.
Normalerweise ist es imo voll aufgelevelt mit ultimativen Waffen und Zaubern total unmöglich am Endgegner zu scheitern.

Skeptiker (unregistriert) 1. April 2016 - 21:39 #

Das Ding mit der Tafelrunde hab ich nie gemacht, musste man da nicht irgendwie ewig Zeit reinstecken, goldenen Laufvogel züchten, oder so?
Vermutlich ist das Problem wirklich, dass ich keinen Walkthrough durchgearbeitet habe, um an die beste Ausrüstung zu kommen.
Bei der Waffe weiß ich nicht mehr, was ich hatte, aber bevor ich hochgelevelt habe hat der Endgegner nur einmal seine "Superattacke" pro Kampf gemacht (Meteor?). Nachdem ich hochgelevelt habe, hat er sich pro Kampf mehrfach gemacht, so dass ich gar keine Chance mehr hatte.
(Bei einem Dragon Quest auf DS geht es mir so ähnlich - bei 60% des Kampfs gegen einen der letzten Gegner geht mir die Luft aus. Mist, das fällt mir jetzt ein, wo die dunkle Jahreszeit rum ist - jetzt ist für DS im Zug wieder zu hell ...)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62996 - 2. April 2016 - 9:32 #

Ja, da musst du schon etwas Zeit reinstecken. Um den Zauber zu bekommen brauchst du tatsächlich einen goldenen Chocobo. Den zu kriegen dauert ein Weilchen.

Olphas 24 Trolljäger - - 47574 - 2. April 2016 - 8:38 #

[...]

Beitrag entfernt. Hab es mir anders überlegt. Das ist mir die Diskussion nicht wert.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24259 - 1. April 2016 - 16:07 #

Das wird wohl Wunschdenken bleiben. Nach über zehn Jahren Entwicklungszeit wird es schwer Final Fantasy Versus XIII noch zu einem würdigen Ende zu führen.

Hätte mir gewünscht sie hätten das Kampfsystem von Final Fantasy XII verwendet. Das hat mir gut gefallen.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1682 - 1. April 2016 - 16:46 #

Wozu etwas verwenden, was sich gut etabliert hat? Ständig wird verschlimmbessert, Konzepte umgeworfen und nicht auf Fans gehört. SE hat die Rechte für Chrono Trigger, Secret of Mana, Evermore, Lufia (Taito gehört denen auch!), aber meint ihr, da gibts mal vernünftige Remakes? Stattdessen wird seit jeher nur die Final Fantasy-Kuh totgemolken und kaputtgezüchtet.

Nelveska 11 Forenversteher - 550 - 1. April 2016 - 16:47 #

Die 10 Millionen sind genauo überzogen wie die erwarteten 6 Millionen beim Tomb Raider Reboot damals. Hoffentlich wird FF XV nicht auch so schnell nach Release verramscht, um auf die Zahl zu kommen, das täte mir irgendwie Leid für diese Marke.

Denke auch nicht, dass sie sich mit der Demo einen Gefallen getan haben, die Reaktionen sind ja doch eher gespalten. Ich hab sie selbst nicht gespielt, aber von "schockierend" bis "ganz gut" war da so ziemlich alles dabei. Technisch wird sich da in dem halben Jahr aber noch was tun, hoffe ich. Ansonsten... na ja, eine PC-Version wäre nice^, wenn auch erst irgendwann später ^^

Nokrahs 16 Übertalent - 5748 - 1. April 2016 - 17:16 #

Nunja, über ein paar Jahre hinweg, könnten sie schon einige Lizenzen verkaufen.
10 Millionen sind aber auch eine Ansage. Mal auf das fertige Spiel warten und schauen, ob es wirklich ein Pflichtkauf wird.

GTA V hat sich ja über 60 Millionen mal verkauft. Ist allerdings auch das beste Videospiel aller Zeiten.

JarmuschX 12 Trollwächter - 906 - 1. April 2016 - 17:19 #

War auch mein Gedanke - mit der Demo haben Sie sich absolut keinen Gefallen getan. War davon auch etwas vor den Kopf gestoßen...
Wirkte auf mich sehr uninspiriert und gähnend langweilig... Kein gutes Omen für FF15.
Lasse mich trotzdem gern eines besseren belehren - vielleicht wirds ja noch was - im Moment bin ich skeptisch abwartend.

Fr4nkt4stic 07 Dual-Talent - 138 - 1. April 2016 - 18:25 #

Ich werde einer von 10 Millionen sein für PS4 :)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32573 - 1. April 2016 - 20:07 #

10 Millionen klingt gar nicht so unerreichbar. Natürlich nicht am Veröffentlichungstag, aber im Laufe der Zeit ist da schaffbar.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9234 - 1. April 2016 - 20:37 #

Also die Demo war echt nicht so toll. Es wird ein Kingdom Hearts ohne Disney, hat mir die Demo gezeigt. Ich weiß nicht ob das so klug war das Spielprinzip schon zu verraten, bei FF 13 konnten sie wenigstens über die Überraschung noch ein paar Leute verprellen. Nun haben sie potentielle Käufer abgeschreckt.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23297 - 2. April 2016 - 1:01 #

Irgendwann wurde mal gesagt, dass der Erfolg von FFXV über die Zukunft von Final Fantasy entscheiden wird. Tja, die Zukunft sieht nicht rosig aus.

miberius81 (unregistriert) 2. April 2016 - 1:26 #

Spätestens seit Teil 12 hat die Reihe für mich ein stilistisches Problem: da stehen hyperrealistische Stachelfigurenmodels neben cartoonigen flauschigen Minifüchsen mit grossen Ohren. Es passt meiner Meinung nach nicht wirklich zusammen. Wäre mal wieder Zeit für einen Stil wie in Teil 9. Das war noch klassisches FF-Feeling...

Und eben, das Kampfsystem. Ich bin ja auch offen für Änderungen und Neuerungen, aber das hier ist etwa so, als würde man aus Super Mario einen Deckungsshooter machen. Macht doch einfach ein klassisches Kampfmenü, vielleicht etwas aufgeräumter und mit überspringbaren bzw beschleunigten Kampfanimationen und ev. noch die Random-Encounters raus.

Die Technik fand ich hingegen ganz solide. Aber ich rege mich auch nicht auf über ein paar Pixeltreppen. Hab schliesslich damals auch Tomb Raider 1996 in VGA-Grafik durchgespielt, yo!

Gnu im Schuh (unregistriert) 2. April 2016 - 10:28 #

"Lost Odyssey" bot einige Elemente aus dem klassischen Final Fantasy - inklusive dem Kampfsystem. Die Verkaufszahlen waren aber nicht so berauschend, dass man sich daran orientieren könnte.

Da das Spiel nun mal ziemlich teuer ist, wird man nicht den Mut für Experimente haben, sondern Bekanntes mischen und was dann beim User-Testing am wenigsten aneckt, kommt ins Spiel.

Pano 12 Trollwächter - 826 - 2. April 2016 - 5:44 #

Dann sollen sie das mal für den pc ready machen, dann wird es vielleicht es ja auch was.

Xegodar 10 Kommunikator - 519 - 2. April 2016 - 7:32 #

Die News sollte vielleicht aktualisiert werden da es hier ein kleines Missverständnis gab. 10 Millionen sind nicht notwendig um die Kosten zu decken sondern nur das absichtlich sehr hoch angesetzte Ziel des Entwicklerteams um die Ambition hinter dem Projekt zu verdeutlichen.

Toxe 21 Motivator - P - 28039 - 2. April 2016 - 11:26 #

Das klingt in der Tat schon besser.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20727 - 3. April 2016 - 16:56 #

Das klingt in der Tat besser, nämlich danach, dass das Spiel sehr schnell im Preis sinkt um eben die Zahl zu erreichen :)

Tomate79 16 Übertalent - P - 4124 - 2. April 2016 - 8:55 #

Ich warte erst den Test ab. Bei meiner Demo hat komischerweise der Warp-Sprung nicht funktioniert und die Grafik war erschreckend gut bis schlecht je nach Gebiet (der Endkampf war ruckelig, hat unscharfe Texturen und weit entfernte Objekte flimmerten). Von den Charaktern und der bisher bekannten Story bin ich nicht begeistert. Ich hoffe, dass Sie den Flair von VII bis IX reinkriegen. Entweder märchenhaft oder etwas futuristischer, das ist mir egal. Ich verstehe diese übertriebene verschnulze Art seit FFX nicht. FFXIII z.B. war vom Gameplay "noch okay", aber die unsinnigen Dialoge waren eine Qual!

Lorin 15 Kenner - P - 3716 - 2. April 2016 - 9:13 #

Warte ebenfalls den Test ab, insbesondere weil ich die Beta nicht gespielt habe. Meine JRPG Hoffnungen liegen ganz klar auf Persona 5, da verspreche ich mir so viel mehr von!

Golmo 16 Übertalent - 4116 - 2. April 2016 - 10:26 #

Ist wieder so still geworden um Persona 5 ;-(
Ich hoffe das bekommt nun auch bald mal ein Release Datum und ein baldiges dazu.

RomWein 14 Komm-Experte - 2174 - 2. April 2016 - 18:48 #

Von Persona 5 und Dragon Quest XI (beide Versionen) erwarte ich mir auch deutlich mehr als von FFXV ... um ehrlich zu sein, erwarte ich mir von FFXV generell recht wenig. Mir hat schon die erste Demo nicht so zugesagt und die neue Demo macht sogar einen noch schlechteren Eindruck. Das Spiel werde ich mir aber wohl aus reiner Neugier irgendwann mal holen, wenn es 20 bis 30,- € kostet, also wahrscheinlich irgendwann im nächsten Jahr.

Toxe 21 Motivator - P - 28039 - 2. April 2016 - 19:48 #

Jupp, exakt genau so bei mir.

MarsEis 09 Triple-Talent - 307 - 2. April 2016 - 19:44 #

Das Kampfsystem aus der Final Fantasy 15 Demo sagt mir überhaupt nicht zu. Ich vermisse den Rundenkampf in den neueren Final Fantasys.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)