PSN-Check: Xcom - Enemy Unknown Plus
Teil der Exklusiv-Serie PSN-Check

PC 360 PS3 PSVita iOS Linux Android
Bild von Vampiro
Vampiro 28528 EXP - 21 Motivator,R10,S9,C5,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

25. März 2016 - 19:43 — vor 17 Wochen zuletzt aktualisiert
Xcom - Enemy Unknown ab 2,97 € bei Amazon.de kaufen.
Jede Woche stellt der PSN-Check ein interessantes Spiel aus dem PSN-Store vor. Die Rubrik wird aktuell von unserem User Old Lion betreut.

Es ist mittlerweile rund 3,5 Jahre her, dass Firaxis die Xcom-Reihe neu aufgelegt hat. Das gelungene Xcom - Enemy Unknown (zum Test, Note: 8.5) wurde durch die Erweiterung Xcom - Enemy Within (zum Test, Note: 9.0) noch besser. Eine Umsetzung für iOS (zum Test, Note: 8.5) folgte bereits 2013. Seit letztem Monat könnt ihr in Xcom 2 (zum Test, Note: 9.0) versuchen, die Erde wieder unter die Kontrolle der Menschheit zu bringen. Wenn ihr euch als Besitzer einer PSVita über eine zu geringe Auswahl an Taktik-Titeln ärgert, könnt ihr euch über einen Release wie aus dem Nichts freuen: Denn Firaxis hat das Erstlingswerk nun auch für Sonys Handheld herausgebracht. Ob ihr als Hobbytaktiker auch unterwegs euren Spaß haben könnt, erfahrt ihr in diesem PSN-Check.
In der Kampfansicht, hier herausgezoomt, werdet ihr einen Großteil des Spiels verbringen. Durch das "Meld"-Sammeln haben viele Missionen auch ein kritisches Zeitmoment.
Aliens stoppen - jetzt auch auf der Vita
Die Hintergrundgeschichte von Xcom - Enemy Unknown ist schnell erzählt: Aliens greifen die Erde an und die bedrohten Regierungen gründen die Xcom-Taskforce um der Bedrohung etwas entgegenzusetzen. Als Anführer dieser Einheit müsst ihr eure Basis ausbauen, Forschung betreiben, eure Geldgeber beschützen und, das ist das Herz des Spiels, in taktischen Rundenkämpfen den Aliens zeigen, wer Herr im Hause ist. Neben dem Grundspiel enthält die "Plus"-Version auch die Erweiterung Xcom - Enemy Within, das Elite Soldier Pack und die Einstellmöglichkeiten des DLC Second Wave.

Wenn die Xcom-Reihe bislang an euch vorbeigegangen ist, bekommt ihr in unseren oben verlinkten Tests einen guten Einblick in den Überlebenskampf der Menschheit. In diesem Check konzentrieren wir uns daher auf die Besonderheiten der Vita-Version, die in einem rund 2,2 GB großen Download-Paket daherkommt.
Die Story wird auch auf der PS Vita in vollvertonten und überspringbaren Zwischensequenzen vorangetrieben.
Alles beim Alten mit kleinen Abweichungen
Eine Story mit vollvertonten Zwischensequenzen, verschiedene Höhenlevels, teils zerstörbare Umgebung, Missionsvielfalt, ein Skillsystem für die dank Soldier Pack individualisierbaren Soldaten, knackige Taktikkämpfe und die bekannten Spielmodi und Schwierigkeitsgrade: Die PSVita-Version bietet das, was ihr auch auf den anderen Plattformen geboten bekommt.

Die Grafik ist dabei mindestens solide (Haken: manche Textfenster sind etwas schwer lesbar), auch die Action-Kamera könnt ihr optional aktivieren, um den Erfolg eurer Schüsse hautnah miterfolgen zu können. Dabei kommt es bei Zwischensequenzen gelegentlich zu leichten Rucklern. Auch die Bedienung im Menü fühlt sich manchmal einen Moment verzögert an, und ausgewählte Menüpunkte wie die Ausrüstung der Soldaten werden leicht zeitverzögert angezeigt. Wechselt ihr vor einer Mission eure Soldaten, müsst ihr auch kurz warten, bis der gewünschte Recke in voller Pracht abflugbereit vor euch steht. Spielspaßmindernd finden wir diese kleinen Verzögerungen nicht.

Die Steuerung auf der Vita ist völlig problemlos. Das überrascht uns aber nicht, denn schon das Grundspiel ist für PS3 und Xbox 360 erschienen und entsprechend mit einer Gamepad-Steuerung im Hinterkopf entwickelt worden, die in der Praxis sehr gut funktioniert.
Mittendrin statt nur dabei. Das Anvisieren von Gegnern und die Auswahl von Aktionen gehen flott und bequem von der Hand.
Die speziellen Eingabemöglichkeiten der Vita, nämlich der Touchscreen, werden dezent eingesetzt. Mit einem Druck auf die richtige Stelle ruft ihr im Kampf Informationen zu dem ausgewählten Kämpfer auf. Außerdem müsst ihr den Touchscreen verwenden, um während der Schlachten zu zoomen. Und hier verbirgt sich der vielleicht größte Nervfaktor des Spiels: Standardmäßig seht ihr die Kämpfe in der größten Zoomstufe. Wechselt ihr den Soldaten, springt das Spiel wieder in die größte Zoomstufe. Nur habt ihr in dieser praktisch keine Übersicht, so dass das ständige Rauszoomen schnell zur lästigen Routine wird.
Hier heraus steuert ihr die verschiedenen Optionen in eurer Basis an. Unten rechts habt ihr die nächsten Ereignisse im Blick. Dreieck-Button führt zur Mission Control.
Fazit
Wenn ihr Xcom auf einer anderen Plattform liebt und es mobil noch mal erleben wollt, oder wenn ihr endlich mal frisches (na ja...) Taktikfutter für eure PSVita sucht, könnt ihr trotz der kleinen Nervfaktoren unbesorgt zur PSVita-Version greifen. In unserer bisherigen Spielzeit ist uns noch keine Map-Kürzung wie bei der iOS-Version aufgefallen, aber möglich wäre das.

Arrangieren müsst ihr euch aber auf jeden Fall mit den Ladenzeiten. Sowohl zu Missionsbeginn, hier könnt ihr immerhin währenddessen das (nicht sonderlich wichtige) Briefing sehen, als auch beim Rückflug mit dem Skyranger müsst ihr euch 30 bis 45 Sekunden gedulden, bis es weitergeht – die Chance für einen Schluck aus eurem Coffee-to-go-Becher. Das Speichern funktioniert hingegen schnell. Insgesamt ist dem Rundenstrategie-Titel der Sprung auf die PS Vita gut gelungen – das nervige Rauszoomen mal außen vor gelassen.
  • Rundentaktik
  • Einzel- und Mehrspieler
  • Für Einsteiger bis Profis (je nach Schwierigkeitsgrad)
  • Preis am 24.3.2016: 19,99 Euro
  • In einem Satz: Für Rundentaktiker, die mobil Aliens in den Rundenhimmel schicken wollen.
Jörg Langer Chefredakteur - Premium - 314265 EXP - 25. März 2016 - 19:44 #

Viel Spaß beim Lesen!

Yoshua 17 Shapeshifter - Premium - 6645 EXP - 25. März 2016 - 20:25 #

Danke für den Test. Meine Frage ist, da ich das auf den Screenshots nicht sehe.
Hat es deutsche Bildschirmtexte?

Ladezeiten bin ich durch Resident Evil Revelation 2 gewöhnt.

Desotho 15 Kenner - 2757 EXP - 25. März 2016 - 20:30 #

Ich müsste nochmal nachsehen, aber ich bin mir ziemlich sicher dass es deutsche Texte und englische Sprachausgabe hatte.

Vampiro 21 Motivator - Premium - 28528 EXP - 25. März 2016 - 21:20 #

Sehr gut möglich.

Desotho 15 Kenner - 2757 EXP - 25. März 2016 - 22:36 #

Habe nachgeschaut: Definitiv deutsche Texte.

Yoshua 17 Shapeshifter - Premium - 6645 EXP - 25. März 2016 - 22:58 #

Gekauft!!!

Danke. :D

Vampiro 21 Motivator - Premium - 28528 EXP - 26. März 2016 - 20:46 #

Klasse, Danke!

Vampiro 21 Motivator - Premium - 28528 EXP - 25. März 2016 - 21:20 #

Sehr gerne :)

Bin jetzt leider bzw zum Glück ;) bis Sonntag Abend im Kurzurlaub, kann also erst dann nachschauen. Bei mir läuft auch die Vita auf englisch, habe auch einen (zugelassenen) UK Account. Möglich, dass es Bildschirmtexte auf Deutsch gibt. Bitte für die Gewissheit kurz gedulden :)

mrkhfloppy 21 Motivator - Premium - 29444 EXP - 25. März 2016 - 20:30 #

So, nach dem Nischen-Port können sie es ja nun auch noch für den 3DS portieren :D

Vampiro 21 Motivator - Premium - 28528 EXP - 25. März 2016 - 22:13 #

Haha das wäre echt was :) wenig der Technik aber vllt mit mehr Aufwand oder Einschnitten verbunden.

Hyperbolic 15 Kenner - Premium - 3773 EXP - 25. März 2016 - 20:48 #

Wenn ich das Spiel ja nicht schon für PS3, Mac und iOS hätte...vielleicht mal im Angebot... :-)

Vampiro 21 Motivator - Premium - 28528 EXP - 25. März 2016 - 22:11 #

Danke übrigens, dass ich einen Gastbeitrag schreiben durfte.

Nelveska 11 Forenversteher - 550 EXP - 25. März 2016 - 22:27 #

Ist schon eine nette Idee, das Spiel für einen Handheld zu bringen. Ich hab's allerdings schon für PS3 und PC, ein drittes Mal brauche ich es dann doch nicht :)

zfpru 14 Komm-Experte - Premium - 2648 EXP - 25. März 2016 - 23:44 #

Sehr gut geschrieben.

Vampiro 21 Motivator - Premium - 28528 EXP - 26. März 2016 - 20:46 #

Vielen Dank :)

DevilsGift 13 Koop-Gamer - 1559 EXP - 26. März 2016 - 7:48 #

Danke für den Test.

Vampiro 21 Motivator - Premium - 28528 EXP - 26. März 2016 - 20:47 #

Sehr gerne :)

Ganesh 16 Übertalent - Premium - 4744 EXP - 26. März 2016 - 8:41 #

Schöner Test!

Auch wenn ich keine Vita habe, finde ich es löblich, XCom, wenn auch mit ordentlicher Verspätung dort zu veröffentlichen. Das Spiel passt wunderbar auf mobile Plattformen.

Vampiro 21 Motivator - Premium - 28528 EXP - 26. März 2016 - 20:49 #

Vielen Dank :)

Ja, ist echt top. Und gehört sicher zu den Check-Spielen, die ich intensiv weiternutzen werde (im Rahmen meiner zeitlichen Möglichkeiten).

Alanar 13 Koop-Gamer - 1440 EXP - 26. März 2016 - 11:03 #

Vielen Dank für den Test! Angesichts derartiger klammheimlicher Veröffentlichungen erahnt man eigentlich deutlich Schlimmeres, aber der Port scheint ja - gewisse Ladepausen und Zoom-Zurücksetzen ausgenommen - doch gelungen zu sein. Wird definitiv bei Gelegenheit eingetütet.

Vampiro 21 Motivator - Premium - 28528 EXP - 26. März 2016 - 20:50 #

Sehr gerne :) Ja, genau, kann man echt als gelungen bezeichnen und das mit dem Zoom könnte man zumindest theoretisch patchen hoffe ich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Rundentaktik
ab 16 freigegeben
18
Firaxis Games
2K Games
12.10.2012 () • 25.04.2013 () • 20.06.2013 () • 23.04.2014 () • 19.06.2014 () • 21.03.2016 ()
Link
8.5
8.5
AndroidiOSLinuxPCPS3PSVita360
Amazon (€): 8,99 (360), 3,40 (PS3), 2,97 (PC), 9,95 (PC), 6,52 (PC), 15,49 (PC), 47,96 (PC), 39,95 (PC), 24,99 (PC & Mac)
Gamesrocket (€): 19.49 (Download) 17.54 (GG-Premium)