Sonntagsfrage: Welcher MMO-Shooter ist der bessere, Destiny oder The Division? [Ergebnis]
Teil der Exklusiv-Serie Sonntagsfrage

Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 269832 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

20. März 2016 - 10:30 — vor 27 Wochen zuletzt aktualisiert
News-Update (Ergebnis):

Mehr als doppelt so viele Teilnehmer an unserer Umfrage (22 Prozent) sind der Meinung, dass The Division das bessere der beiden Spiele ist, während sich nur 9 Prozent für Destiny aussprechen. Gäbe es allerdings eine Umsetzung für PC, könnte Destiny seinen Stimmenanteil wohl verbessern, denn immerhin 5 Prozent der Umfrageteilnehmer geben an, Destiny nicht spielen zu können, aber mehr Interesse am Bungie-Titel zu haben.

Ein etwa genauso hoher Anteil ist unentschlossen und findet beide Titel gleich gut. Der größte Teil der Umfrageteilnehmer (58 Prozent) hat indes weder an The Division noch an Destiny Interesse.

Interessieren mich beide nicht.                                                                                                                                                                                                         58%
 
Eindeutig The Division                                                                                                                                                                                                         22%
 
Ganz klar Destiny                                                                                                                                                                                                         9%
 
Destiny würde mich mehr interessieren, gibt's aber nicht für meine Plattform.                                                                                                                                                                                                         5%
 
Ich finde beide gleich gut.                                                                                                                                                                                                         5%
 
Division würde mich mehr interessieren, gibt's aber nicht für meine Plattform.                                                                                                                                                                                                         1%
 


Ursprüngliche News:

Anfang März veröffentlichte Ubisoft sein lange erwartetes MMO-Actionspiel The Division (Test/ Stunde der Kritiker). Der Titel des Studios Ubisoft Massive wird von Spielern immer wieder mal mit den in mancher Hinsicht ähnlichen Destiny (Test: Note 8.0/ Stunde der Kritiker) von Bungie Entertainment verglichen. Da sich der Vergleich offenbar anbietet, möchten wir in unserer heutigen Sonntagsfrage eure Meinung erfahren. Ist das First-Person-Spiel Destiny der bessere Titel oder ist es doch das MMO des Ubisoft-Studios im schwedischen Malmö? Vielleicht seid ihr ja sogar unentschieden oder mögt beide nicht.

Wie üblich bitten wir euch nicht bloß, an der Umfrage teilzunehmen, sondern rufen euch dazu auf, uns in den Kommentaren unter dieser News-Meldung ausführlicher zu schildern, weshalb entweder Destiny oder The Division für euch die Nase vorn hat. Liegt es etwa daran, dass ihr Third-Person lieber mögt als First-Person oder liegt es einfach am Setting, das euch in einem der beiden Fälle deutlich mehr anspricht als im anderen. Ihr seid aber nicht bloß dazu eingeladen, uns eure Gründe näher in den Kommentaren zu beschreiben, sondern auch dazu, diese mit den anderen Usern zu diskutieren. Bei unserer Sonntagsfrage könnt ihr wie jedes Mal bis zum kommenden Montag Morgen um 10:00 Uhr abstimmen. Danach nehmen wir die Auswertung vor, präsentieren das Umfrageergebnis und geben euch einen Überblick über das entstandene Meinungsbild.

Ihr habt eine Idee für eine unserer kommenden Sonntagsfragen? Dann besucht einfach diesen Foren-Thread, in dem ihr uns Vorschläge für eine der zukünftigen Umfragen hinterlassen könnt – gerne auch mit möglichen Antwortmöglichkeiten. Ob zeitlose Themen oder brandaktuell spielt dabei keinerlei Rolle. Sofern wir eure Frage für interessant genug halten, könnte sie schon bald an dieser Stelle gestellt werden. Also traut euch und reicht gerne eure Vorschläge ein.


Was ist besser, Destiny oder The Division?

Ganz klar Destiny
9% (56 Stimmen)
Eindeutig The Division
22% (131 Stimmen)
Interessieren mich beide nicht.
58% (341 Stimmen)
Ich finde beide gleich gut.
5% (29 Stimmen)
Destiny würde mich mehr interessieren, gibt's aber nicht für meine Plattform.
5% (31 Stimmen)
Division würde mich mehr interessieren, gibt's aber nicht für meine Plattform.
1% (4 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 592
Jürgen -ZG- 21 Motivator - 26260 - 20. März 2016 - 10:33 #

Die bisherige Tendenz gefällt mir: 100 Prozent für "Interessieren mich beide nicht".

iUser -ZG- 23 Langzeituser - P - 44444 - 20. März 2016 - 10:55 #

Der Trend hält sich.

RoT 17 Shapeshifter - 8296 - 20. März 2016 - 11:28 #

immernoch 60%

SirConnor 16 Übertalent - P - 4580 - 20. März 2016 - 12:32 #

Mich interessieren beide nicht. Wir sind also wieder bei 60% (Stand 11:32Uhr)

Inso 15 Kenner - P - 3488 - 20. März 2016 - 12:35 #

Ich schließe mich an und sorge auch wieder für die 60 :)

Sylar 13 Koop-Gamer - 1329 - 20. März 2016 - 13:58 #

Ich schließe mich ebenfalls an!
...und ich dachte bisher ich wäre der Einzige, der mit dem ganzen Hype um Destiny und Division nichts anfangen kann

Xaridir 13 Koop-Gamer - - 1339 - 20. März 2016 - 14:01 #

Das dachte ich mir auch. :-D

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13295 - 20. März 2016 - 20:31 #

Ich hab auch "interessieren mich beide nicht" angeklickt, weil ich das Zwischenergebnis sehen wollte. Die Option "Kann ich leider nicht beurteilen, beide nicht gespielt" stand ja nicht zur Auswahl ;-)

Werd dann gleich die Stimme wieder löschen, um die Statistik nicht zu verfälschen.

Player One 12 Trollwächter - 1015 - 20. März 2016 - 17:28 #

Dito. Begriffe wie "Online" und "Multiplayer" schrecken mich gleich ab. Kein Interesse.

steever 16 Übertalent - P - 4376 - 20. März 2016 - 18:58 #

Geht mir zu 100% genauso, dennoch liebe ich The Division derzeit sehr. ;)

Es ist eben kein kompetitives Online-Mulitplayerspiel, das ich nicht mag, da ich dort kein Land sehe, sondern ein Koop-Spiel, das im Koop - zu meiner großen Verwunderung - auch mit fremden Spieler mehr als sehr gut funktioniert. Hatte zumindest nie Probleme. Andere halfen mir, wenn ich Probleme hatte, ich denen usw. wir waren ein Team. Funzt mit Freunden aber natürlich besser, ist aber kein Muss. Auch alleine, gar komplett ohne andere Spieler lässt es sich gut spielen.

purple lithium 09 Triple-Talent - 313 - 20. März 2016 - 10:39 #

Weder noch. Da mich das Genre eh nicht soo sehr interessiert vergleichsweise, bevorzuge ich eher Warframe wenn ich Shooter mit MMO-Elementen spiele. Zumal ich keinen Cent dafür ausgeben muss, wenn ich das nicht möchte ;)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7066 - 20. März 2016 - 17:17 #

So schaut's aus. :)

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2282 - 20. März 2016 - 10:48 #

Ich fand Destiny mal ziemlich gut, aber seit dem letzten Addon finde ich es ziemlich grottig. The Division interessiert mich mal garnicht. Von daher "interessieren mich beide nicht" ,)

bsinned 17 Shapeshifter - 6790 - 20. März 2016 - 10:50 #

Destiny kann ich mangels Konsole nicht testen und Division wurde nach anfänglicher Euphorie auf der Maximalstufe ganz gaaanz schnell langweilig.
So wirklich interessieren können mich also beide nicht (mehr).

SirVival 16 Übertalent - P - 4336 - 20. März 2016 - 10:56 #

Leider gibt es Destiny ja nicht für den PC - ich hatte ja noch auf einen Release gehofft :(

Athavariel 21 Motivator - P - 27846 - 20. März 2016 - 10:55 #

Destiny :-)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 21946 - 20. März 2016 - 10:58 #

Ganz klar aktuell Destiny - das liegt aber daran, das der Content bei Division noch sehr gering is

fellsocke 16 Übertalent - P - 5141 - 20. März 2016 - 11:03 #

Meine passende Antwort fehlt: Mich interessiert Destiny kein bisschen, The Division finde ich klasse. Ob es besser ist als Destiny, kann ich nicht beurteilen.

wooks 15 Kenner - P - 3174 - 20. März 2016 - 11:11 #

Agree :)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 19849 - 20. März 2016 - 17:03 #

Genau das hätte ich wohl auch am Ehesten genommen.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 31591 - 20. März 2016 - 11:32 #

Ist überhaupt nicht mein Genre, darum interessieren mich beide nicht.

immerwütend 21 Motivator - P - 28004 - 20. März 2016 - 15:36 #

Geht mir auch so.

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 4631 - 20. März 2016 - 11:54 #

Ist eigentlich auch nicht mein Genre, aber ich hatte bis dato 35h gute Unterhaltung und freue mich jetzt auf weitere CoOp Ausflüge in die Dark-Zone. Generell ist es auch bei dem Titel wieder unglaublich, wie das Produkt von einem Großteil der Community gehated wird, obwohl viele es nicht mal selbst angespielt haben. Sicher, vieles ist repetetiv und wieso bei Level 30 schon Schluss ist, verstehe ich auch nicht so ganz, aber der Detailreichtum der Umgebung in The Division ist einfach heftig, da kann man Ubisoft keine fehlende Mühe etc. vorwerfen, sondern gehören die Schöpfer dieses Titels dafür einfach mal gelobt, da wurde ein super Job gemacht!

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 9148 - 20. März 2016 - 11:59 #

Natürlich Destiny, weil mich SF viel mehr interessiert, als der Background von Division.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 57265 - 20. März 2016 - 12:03 #

Ich hab beide nicht gespielt, kann das also nicht beantworten.

furzklemmer 15 Kenner - 3028 - 20. März 2016 - 19:33 #

Dito. Ich warte erst mal, bis beide fertig sind.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 26260 - 21. März 2016 - 12:22 #

Aber interessieren würden sie Dich?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 57265 - 21. März 2016 - 12:26 #

Division interessiert mich auf jeden Fall, Destiny weiß ich nicht genau, hab mich nie sehr viel damit befasst, weil ich keine entsprechende Konsole habe. Aber dafür passt halt keine der Antwortmöglichkeiten ^^

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1690 - 20. März 2016 - 12:17 #

Destiny weil
- fahrzeug
- mehrere Charaktäre und nicht nur einen
- die Welt mehrere Planeten mit komplett anderen settings und nicht nur NJ im Winter
- besserer Chareditor der von Division ist mir zu wenig

der einzige Minuspunkt ist das es Destiny nicht für PC gibt was ich für eine Fehlentscheidung halte

El Cid 13 Koop-Gamer - 1658 - 20. März 2016 - 23:20 #

Man kann auch mehrere Charaktere bei Division haben.

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1690 - 21. März 2016 - 12:52 #

K falsch ausgedrückt ich meine die Klassen in destiny gibt es 3 und in division 1 mit 3 bäumen

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 6986 - 20. März 2016 - 12:18 #

Interessieren mich beide nicht, obwohl The Division,doch ein wenig mehr interessiert bin, aber dafür müssten sie das ganze Spiel nochmal umkrempeln bevor ich es kaufe.

Sciron 19 Megatalent - P - 15426 - 20. März 2016 - 12:19 #

Destiny hat mich noch nie gekratzt und nachdem ich gestern das AJ-Review von The Division gesehen habe, werd ich mich davon auch schön fernhalten.

Epkes 12 Trollwächter - 915 - 20. März 2016 - 12:37 #

Eigentlich interessieren mich beide Spiele nicht, weil mir das Genre nicht so gut gefällt. Wenn ich aber eins ausprobieren müsste, würde ich Destiny nehmen. Sieht nicht so realistisch aus und gefällt mir optisch besser.

Cubi 17 Shapeshifter - P - 6080 - 20. März 2016 - 12:38 #

Division hab ich in der öffentlichen Beta mit zwei Kumpels gespielt und war durchaus angetan.
Ich weiß leider nicht wie Destiny ist bzw. kenne es nur passiv von Videos, da ich keine Konsole besitze und nur am PC unterwegs bin. Daher kann ich natürlich auch nicht vergleichen - ich enthalte mich.

Aladan 21 Motivator - - 25139 - 20. März 2016 - 13:02 #

Mir gefallen beide auf ihre Art gut.

zfpru 15 Kenner - P - 2832 - 20. März 2016 - 13:19 #

Keine Frage für mich. Ich setze diesen Sonntag aus.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 10952 - 20. März 2016 - 13:23 #

Würde beide nicht als mmo sehen, der multiplayer ist ja sogar optional. Funktionieren als rpg-Shooter mit koop-Fokus und schlagen in die gleiche kerbe wie borderlands. Nur wegen ein paar hubs und always on gleich von mmo zu reden, finde ich albern. Wie auch immer, Division ist für mich das wesentlich bessere Spiel.

Marulez 14 Komm-Experte - 2588 - 20. März 2016 - 13:26 #

Fand Destiny langweilig in der Beta damals. Also denke ich mal Division ist wohl das bessere

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6327 - 20. März 2016 - 13:30 #

Diese Spiele tangieren mich beide in etwa so wie Frühling in Feuerland. Der letzte gute Shooter war eh HL2.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 10952 - 20. März 2016 - 13:34 #

Ach was, Doom!

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6468 - 22. März 2016 - 10:51 #

Ghosts 'n Gobli-- äh, nee, war kein Shooter.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 7766 - 20. März 2016 - 13:30 #

Seit wann ist eigentlich Massivly zu einer zweistelligen Zahl geworden?
Vielleicht sollte man für die anderen dann SMMO (S für Super) oder RVMMO (Richtig Viel) nehmen?

Anyhoo - interessieren mich beide nicht. Vielleicht wenn das mal auffen Grabbeltisch liegt ... wobei, selbst dann wahrscheinlich nicht, weil man ja noch mehr Währung (Zeit) reinpumpen muss, die ich dann doch lieber in andere Spiele pumpe.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2515 - 20. März 2016 - 13:31 #

Habe nur Destiny gespielt. Mangels passender Hardware aber noch kein Division.

Laut Videos ist das eine aber eigentlich genau das gleiche wie das andere, nur mit einem anderen Setting.
Und wenn man beide Releasefassungen gegenüber hält... macht das wohl auch im Content keinen Unterschied.

Goremageddon 12 Trollwächter - 1132 - 20. März 2016 - 14:42 #

Kann leider keine Antwort geben da ich nur The Division gespielt habe und von Destiny noch nichts gehört, gelesen und gesehen habe. Mit The Division habe ich meinen Spass gehabt, zumindest in den 4 Tagen bis alles durch und frei gespielt war. Seine ca 35€ war der Titel aber durchaus wert und vlt. kommen für die Zukunft ja noch interessante Inhalte.

Major_Panno 15 Kenner - P - 2860 - 20. März 2016 - 14:54 #

Was mich aktuell stört:
The Division wird auf vielen Webseiten und von vielen Spielern kritisiert und mit Destiny verglichen. Oft heißt es dann, dass Destiny vieles sehr viel besser gemacht hätte.
Als Destiny damals rauskam, hat jedoch auch jeder gemeckert, dass es so schlecht wäre.
Wie kann man einen Shooter wie Destiny schlecht bewerten und ihm Langeweile und stupides Grinding vorwerfen, aber dann 2 Jahre später sagen, dass The Division langweilig ist und stupide Grinding-Elemente hat und Destiny da einiges so gut macht?
Das verstehe ich nicht.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9069 - 20. März 2016 - 18:26 #

Gibt es wirklich jemanden, der Destiny in der Releasefassung besser findet als nun Division? Das aktuelle Destiny soll ja stark verbessert sein, von daher bin ich immer ausgegangen, dass das gemeint war.

Denn wenn ich ehrlich bin: Releasefassung von Destiny: 69% - The Division: 79-82%. Meiner Meinung nach.

Berthold 14 Komm-Experte - - 2546 - 21. März 2016 - 18:58 #

Jup, sehe ich ähnlich. Das loot-System von Destiny war zu Beginn wirklich nervig, erst seit dem Patch zu dem "König der Besessenen" droppen da jetzt vernünftige auch mal seltene oder legendäre Gegenstände. Das Aufleveln wurde auch stark verbessert. Ich weiß noch, wie lange ich brauchte, bis mein erster Charakter Level 32 wurde.... Nach dem Patch war ich ratzfatz Level 40. Und nun habe ich seit Weihnachten meine anderen beiden Charaktere auch auf Level 40 hochgezüchtet, ging erfreulich flott.
Division spiele ich seit release auf der PS4 und fühle mich gut unterhalten. Vor allem im Koop mit Freunden macht es richtig Laune.
In die Darkzone habe ich mich allerdings noch nicht getraut ;-)

marshel87 16 Übertalent - 5531 - 20. März 2016 - 15:54 #

Habe beide nie gespielt und werde es wohl auch nicht. Von daher sind sie mir recht egal^^

Grohal 13 Koop-Gamer - P - 1445 - 20. März 2016 - 17:04 #

Kein Interesse an beiden.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 19849 - 20. März 2016 - 17:07 #

Destiny habe ich damals drei, vier Stunden in der Beta gespielt, hat mich überhaupt nicht gepackt. Die später offenkundige Tatsache, dass die Story eigentlich nicht wirklich präsent war (obwohl der historische Background des Spieles eine fantastische Vorlage ist!) hat mich dann erst recht davon abgehalten, mir das Spiel auch nur für einen Euro kaufen zu wollen.
The Division scheint mehr Fokus auf Story zu legen, auch alleine gut spielbar zu sein und das Setting gefällt mir auch.

Von daher würde ich ganz stark dazu tendieren, The Division für das bessere Spiel zu halten, wirklich beurteilen kann ich es allerdings nicht.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9136 - 20. März 2016 - 18:09 #

Sollte the Division nicht das Genre Revolutionieren, mit Drohnen die man per Pad steuern kann die mit anderen Spielern mitspielen können etc. ?

Es wirkt wie als wenn sie jetzt ein ganz anderes Spiel released hätten als vorher angepriesen. Ist jetzt nicht neu, aber vielleicht kommt daher die Ernüchterung.

Trax 14 Komm-Experte - 2489 - 20. März 2016 - 19:27 #

Ich habe keines von Beiden gespielt, da mich Shooter nicht interessieren.

Kopa 12 Trollwächter - 837 - 20. März 2016 - 20:22 #

Das ganze Genre Shooter-MMO ist für mich uninteressant, kann ich rein gar nichts mit anfangen.

aveoX8 10 Kommunikator - P - 400 - 20. März 2016 - 20:30 #

Beide nix für mich...

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22417 - 20. März 2016 - 20:32 #

Destiny ist, mechanisch, der beste Shooter, den ich seit vielleicht Doom 1 gespielt habe. Das Spiel fühlt sich einfach verdammt gut an.

Hyperlord 15 Kenner - P - 2743 - 20. März 2016 - 20:56 #

Borderlands is witzig

Noodles 21 Motivator - P - 28884 - 20. März 2016 - 21:05 #

Division ist besser, weil es das auch für PC gibt. ;) Ne, interessieren mich beide nicht.

Jadiger 16 Übertalent - 4738 - 21. März 2016 - 2:51 #

Im Grunde nehmen sich beide nicht viele beide haben keine Geschichte, beide haben keine Abwechslungreichen Gegner. Beide versprachen ab Level 30 komisch Zufall oder gibt es noch viel mehr und es war nichts. Beide haben nichts aus ihrem Setting gemacht, beide werden von der Presse MMO genannt obwohl sie nicht mehr sind wie ein Coop Shooter.
Beide sind massiv überhypte und hatten vermutlich mehr Werbekosten als Entwicklungskosten. Beide sind darauf Ausgelegt durch DLCs überhaupt Endgame zuhaben. Beide machen alleine nicht wirklich Spaß, da merkt man schnell wie eintönig das Spiel ist und im Coop macht eigentlich alles Spaß.

Ich würde sagen das the Divison klar versucht hat Destiny zu kopieren, auch versucht hat andere Trends zu klonen wie Dark Zone mit seinem Day Z Anleihen.
Beides sind Spiele die nach dem hype sehr schnell wieder Spieler verlieren werden.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4066 - 21. März 2016 - 9:49 #

Schwer zu sagen, wenn man beides nicht gespielt hat. Insofern fehlt mir die Antwort: "Weiss nicht". Interessieren würde mich das Konzept nämlich schon. Auf ein echtes Shooter-MMO warte ich seit langem. Eine riesige Welt wie bei WoW, Präsentation wie bei Half-Life und Gameplay wie bei Far Cry - da würde ich mit dem Kauf nicht lange warten.

thoros 10 Kommunikator - 427 - 21. März 2016 - 10:45 #

Mich interessiert definitiv The Division mehr. Leider habe ich aber in der Praxis keine Zeit für diese Art von Spielen.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29370 - 21. März 2016 - 12:07 #

Destiny wäre ein netter Shooter, dieser MMO-Kram nervt aber einfach nur. Gibts ernsthaft Leute, die ein Spiel aufgrund dieser MMO-Sachen kaufen? Warum sollte man?

immerwütend 21 Motivator - P - 28004 - 21. März 2016 - 12:16 #

Weil man im Internet doch alles teilen soll...^^

Detractor 12 Trollwächter - 965 - 21. März 2016 - 14:20 #

Es gibt ernsthaft Leute die sich darum Gedanken machen warum Leute sich diese MMO-Sachen kaufen?

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29370 - 21. März 2016 - 14:55 #

Natürlich. Ich frage mich beispielsweise auch, warum Leute die AfD wählen, warum Menschen freiwillig vegane Steaks essen und warum zur Hölle meine frisch geputzte Fensterscheibe schon wieder schmuddelig ist. Ich habe als Kind nämlich Sesamstrasse gesehen: "Wer, wie, was. Wieso, weshalb, warum. Wer nicht fragt bleibt dumm" ..

D43 15 Kenner - 3562 - 21. März 2016 - 19:51 #

Multiplayer bzw mmoshooter? Ne danke :)

Bluff Eversmoking 13 Koop-Gamer - P - 1201 - 22. März 2016 - 0:52 #

Destiny hatte mich arg enttäuscht, und die Youtube-Videos von Division machen mich nicht so recht an. Ich hätte Division beinahe gerade gekauft, aber irgendwie habe ich keinen Bock auf die x-te Deckungsballerei, verstecken hinter einem Auto, ballern, Granate werfen, "get cover blabla"-Ansagen mit US-Dialekt, nach vorne laufen, eine AK-47 finden, irgendwie hängt mir das zum Hals raus. Übersättigung, Langeweile, irgendwas dazwischen.

Bluff Eversmoking 13 Koop-Gamer - P - 1201 - 22. März 2016 - 0:57 #

Obwohl...je nach Video schaut das gar nicht so schlecht aus.

Kaufen oder nicht kaufen??

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22417 - 22. März 2016 - 2:22 #

Für 20 oder 30 Euro im Angebot warten.

Bluff Eversmoking 13 Koop-Gamer - P - 1201 - 22. März 2016 - 9:08 #

Ich habe es gekauft. Mir fehlt aber auch jede Selbstbeherrschung, wenn's um Spiele geht :-/

Immerhin habe ich heute Abend einen Eindruck aus erster Hand.

amiridiculous 04 Talent - 24 - 10. April 2016 - 20:31 #

Ich persönlich war mir auch erst unsicher und habe mir dann 12h den Live-Stream der AngryJoeShow angesehen. Obwohl der Tenor da eher negativ ausfiel haben die Bilder mich überzeugt und ich habe es mir am Tag darauf zugelegt.
Nach mittlerweile über 141 Stunden Spielzeit bereue ich den Kauf nicht. Ich hatte sehr viel SPaß mit The Division und freue mich auf weitere Inhalte.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)