Hitman: Release der Retail-Version auf 2017 verschoben

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 74128 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

11. März 2016 - 19:33 — vor 11 Wochen zuletzt aktualisiert
Hitman ab 69,99 € bei Amazon.de kaufen.

Pünktlich zum heutigen Release von Hitman (im Test) gibt IO Interactive bekannt, dass der bisher für das Ende dieses Jahres angesetzte Release der Retail-Version verschoben wird. Die Disk-Fassung mit allen sieben Episoden wird demnach erst im Januar 2017 erscheinen.

Für die Käufer der digitalen Version ändert sich nichts. Ab heute stehen euch bereits der Prolog und die erste Episode zur Verfügung, in der es euch nach Paris verschlägt. Die restlichen sechs Episoden, die unter anderem in Italien, Thailand, Japan, Marokko und USA spielen, sollen im Laufe dieses Jahres als Download erscheinen und jeweils rund zehn Euro kosten (Hitman: Sieben Episoden erscheinen noch dieses Jahr).

Zwischen den Episoden werdet ihr stets mit neuen, kostenlosen Missionen versorgt (Hitman: Entwickler verraten Details zu den Live-Inhalten). Das erste „schwer fassbare Ziel“ (Elusive Target) soll bereits innerhalb der nächsten zehn Tage im Spiel auftauchen. Ihr habt dann 48 Stunden Zeit, um die Zielperson ausfindig zu machen und zu erledigen.

andreas1806 15 Kenner - 3956 EXP - 11. März 2016 - 19:49 #

Was fällt einem dazu noch ein... Sagen wir es mal so.. es wurde wenigstens ausführlich vorher informiert. Man möchte denen die eigentlich warten wollten bis zum Full-Release, nun vielleicht einreden, sie müssten ja noch so lange warten bis das Spiel dann endgültig kommt.
Vielleicht kann man Ihnen dann doch die "Episoden" verkaufen ^^

euph 21 Motivator - Abo - 27780 EXP - 11. März 2016 - 20:10 #

Klappt bei mir aber nicht ;-)

andreas1806 15 Kenner - 3956 EXP - 11. März 2016 - 20:12 #

Dito !

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - Abo - 71271 EXP - 11. März 2016 - 20:48 #

Bei mir auch nicht ;).

iUser 22 AAA-Gamer - Abo - 32376 EXP - 11. März 2016 - 22:37 #

Dem schließe ich mich auch an.

schlammonster 24 Trolljäger - Abo - 51900 EXP - 12. März 2016 - 10:58 #

Würde ich auch gerne schreiben, kommt bei mir aber darauf an was im österlichen Suprise-Pack von Square Enix enthalten ist :)

Noodles 21 Motivator - Abo - 26685 EXP - 12. März 2016 - 16:09 #

Kann mir nicht vorstellen, dass die da schon Hitman reinpacken.

Slaytanic 21 Motivator - Abo - 29716 EXP - 12. März 2016 - 23:37 #

Ich könnte mir da durchaus vorstellen das die 1. Episode als Teaser drin ist. ;)

Berthold 14 Komm-Experte - - 2360 EXP - 12. März 2016 - 12:02 #

Bei mir auch nicht! Ich habe sowieso schon einen hohen Stapel an Spielen, die ich noch spielen möchte! Der reicht locker bis 2017 ;-)

Zaroth 15 Kenner - Abo - 3874 EXP - 11. März 2016 - 20:18 #

Mein PoS ist hoch genug, die können die Retail-Fassung auch auf 2018 schieben.^^

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 12. März 2016 - 2:07 #

Naja, muss ja deswegen nicht die Retail Fassung sein. Man kann ja bis Herbst/Weihnachten warten und alle Episoden auf einmal als Download kaufen.

immerwütend 21 Motivator - Abo - 25626 EXP - 11. März 2016 - 20:21 #

Sie haben offenbar selbst gemerkt, dass sie nicht so schnell fertig werden wie gedacht...

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1595 EXP - 11. März 2016 - 22:21 #

Die sollen mal lieber Hitman Absolution für die PS4 remastern, habe ich jetzt 100 mal mehr Lust drauf, stattdessen kriegen wir diesen Episodenrotz.

Jadiger 16 Übertalent - 4571 EXP - 12. März 2016 - 3:37 #

Hab vorhin damit Angefangen nach dem Schock der wirklichen miesen Leistung fürs die gebotene Grafik. Dachte ich mir ja stellst mal die Spreche auf Deutsch sowieo in Absolution halt oder jedem anderen Spiel. Puste Kuchen es gibt nur Englisch aber nein man hat ja nicht gespart.
Bin gespannt was ich alles seit der Alpha geändert hat.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1595 EXP - 12. März 2016 - 17:04 #

Verzeih mir bitte, aber: HAHA! Lass es dir eine Lehre sein und bestell nichts mehr vor. SE ist das neue UbiSoft, nachdem Life is Strange ähnlich motiviert lokalisiert wurde und inzwischen zeitexklusive Konsolendeals allgegenwärtig geworden sind. Traurige neue Welt. So langsam kann ich die Ambition ein "Raubkopierer" zu werden nachvollziehen.
PS: ich hoffe ja, das SE eines Tages solche Posts wie meine liest, ich bezweifel es aber.

rammmses 18 Doppel-Voter - Abo - 9798 EXP - 12. März 2016 - 17:13 #

Hoffe sie lesen sowas nicht zu oft, ich hätte dann zumindest irgendwann keinen Bock mehr, mir den Arsch aufzureißen, um hochwertige Spiele auf den Markt zu bringen.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1595 EXP - 12. März 2016 - 17:27 #

Die können ruhig wissen, dass sich die Serienfans nicht alles bieten lassen. Deal with it.

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 12. März 2016 - 18:30 #

Da sie sich da bisher auch nicht den "Arsch aufreissen", dürfte das dann wohl ziemlich egal sein.

Die Erfahrung zeigt, dass zufriedene Kunden wieder kommen und gerne kaufe. Aber wenn man sich die Kunden mit solchen Aktionen natürlich freiwillig selber vergrault, kann man den Entwicklern nicht mehr helfen.

Jadiger 16 Übertalent - 4571 EXP - 12. März 2016 - 20:56 #

Vorbestellen? Bei 9,90 Euro Key Preis nach release, meinst da schau ich großartig nach. Das gibst hier in München schon aus wenn man mit der U-bahn ein paar Station fährst oder mal kurz mal was zu Essen kaufst.

Bei Vollpreis ja aber nicht bei so klein kram, wie der ersten Episode das kauft man oder eben nicht. Wer das ganze blind kauft also alle Episoden das wäre blöd. Fans der Serie kaufen das wahrscheinlich trotzdem, mein Gott die wollen nur ein gutes Spiel. Was man aber hier merkt ist es wurde gespart und das System ist einfach Scheiße so. Entweder man kauft die Katze im Sack oder zahlt mehr wie Vollpreis einem bei einem Spiel wo offensichtlich weniger Arbeit rein geflossen ist.
Win, Win für den Publisher ist das System wenn es aufgeht denkt der Publisher. Ich glaube aber das es genau anderes rum sein wird, in die Pc Optimierung ist grausam anders kann man das nicht Ausdrücken. Die PS4 ist auch weit von guten Frametimes entfernt, das Spiel hätte als ganzes mit Optimierung Zeit wirklich gut werden können. Die haben sich ja sogar die verschiedenen Sprachen gespart.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit