Elite - Dangerous als Launchtitel der Oculus Rift angekündigt // Crossplay inklusive

PC XOne MacOS
Bild von Old Lion
Old Lion 59642 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

11. März 2016 - 13:10
Elite - Dangerous ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wie auf der offiziellen Website verkündet wurde, wird die Weltraumsimulation Elite - Dangerous (Test, Note: 7.0) am 28. März als Launchtitel für die Oculus Rift erscheinen. Der Titel, der "die Tiefe einer offenen MMO-Welt mit der vom Spieler vorangetriebenen Geschichte und Kampfsituationen vereint", wird dann auch crossplayfähig sein. Das heißt, dass ihr, egal ob Konsolero, Oculus-, PC- oder Mac-User, miteinander spielen könnt. Zudem erhalten alle Nutzer, die aktuell einen Season Pass für Elite - Dangerous besitzen, die Oculus-Version gratis. Einen kurzen Ankündigungstrailer seht ihr im Anschluss.

Video:

Just my two cents 16 Übertalent - 4058 - 11. März 2016 - 13:15 #

Ok, Wenn das Beispiel Schule macht kann man zukünftig seine Spiele für PC und separat für VR kaufen - als neue Plattform und so. Na dann...

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29316 - 11. März 2016 - 18:05 #

Joa, so wie jedes mal wenn eine neue Konsole erscheint.

Just my two cents 16 Übertalent - 4058 - 11. März 2016 - 20:27 #

Nur das es jetzt eine PC Version und eine PC VR Version ist die gekauft werden will oder soll.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2404 - 11. März 2016 - 13:30 #

Das Spiel will ich nicht einmal geschenkt.

Weckt mich, wenn es einen Frontier Nachfolger gibt :).

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 29620 - 11. März 2016 - 13:47 #

Ist damit dieses mal echtes Crossplay gemeint, oder teilen wir uns erneut nur die Statistiken?

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 59642 - 11. März 2016 - 13:49 #

It also supports cross-platform multiplayer, which means you can explore the galaxy with players across Oculus, consoles, PC, and Mac.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 29620 - 11. März 2016 - 14:45 #

Dein Wort in meinem Kabinenradio!

Gronka 12 Trollwächter - 857 - 11. März 2016 - 14:38 #

Oculus ist also mittlerweile eine eigene Plattform!? :)

Qualimiox 13 Koop-Gamer - P - 1534 - 11. März 2016 - 15:11 #

Ja. Das langfristige Ziel von Oculus ist nicht unbedingt den Hardware-Markt zu dominieren, sondern dass die Oculus-Platform die zentrale Anlaufstelle für VR wird. Neben der Rift benutzt auch die Gear VR die gleiche Plattform, wenn Spiele also beide Brillen unterstützen gibt es da auch Crossplay. Damit stehen sie natürlich vor allem in Konkurrenz zu Steam und das ist letzlich auch der Grund warum Valve sich überhaupt entschlossen hat selbst ein VR-Headset herzustellen.

Elite: Dangerous hat aber auch SteamVR-Support und SteamVR unterstützt neben der Vive auch z.B. die Oculus Rift, nur nicht über die Oculus-Plattform.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2010 - 11. März 2016 - 15:08 #

Schön dass es mit dem VR-Support so gut klappt. Was mich mehr interessieren würde ist, wann die bekloppte Zeitexklusivität für die XBO zu Ende ist. Ich gehe mittlerweile davon aus, dass es noch bis zum Sommer dauern wird (und damit 1 Jahr) bis es für die PS4 erscheinen darf.

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 11. März 2016 - 16:24 #

momentmal. Ich kann elite immo sowieso schon mit der rift spielen. Habs mit der dev1 ausprobiert. Und für die finale kommt dann nomma ne neue kaufbare version? Wenn das schule macht ist VR richtig verhasst.
Ich seh schon die neuen trailer pre order now and get vr access inclusive. Nein danke. Ich freu mich auf meine vive im april. Aber wenn es wirklich dahin geht, zeig ich euch meinen sehr enthusiastischen stinkefinger.

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2208 - 11. März 2016 - 19:29 #

VR kommt als DLC, genauso wie dann Tastatur und Joypad unterstuetzung ;) Ich hab mich auch grad sehr gewundert, kann ja nicht sein dass ich jetzt noch ein zweites Mal zahlen soll.

Wobei VR bei Elite eh noch nicht richtig ausgereift ist, zumindest wenn sich nicht grundlegend was geaendert hat. Grafisch super, aber mit Brille auf dem Kopf fast nicht zu bedienen.

Baumkuchen 14 Komm-Experte - 2527 - 11. März 2016 - 18:17 #

Ich hoffe ja insgeheim, dass am 15. März dann schlussendlich im Zuge des Playstation VR-Events auch die PS4-Version angekündigt wird. Auch wenn Elite: Dangerous seine Macken hat - und die nach wie vor sicher nicht zu knapp.

Unregistrierbar 16 Übertalent - P - 4399 - 12. März 2016 - 1:33 #

Leider macht mein Rechner da nicht mehr mit... :(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit