Xbox-Live-Ausfälle: Major Nelson äußert sich zu Entschädigungen

XOne
Bild von Denis Michel
Denis Michel 152013 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

9. März 2016 - 16:49 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 299,00 € bei Amazon.de kaufen.

Microsofts Director of Programming für Xbox Live, Larry „Major Nelson“ Hryb, hat sich den Fragen der Fans auf Reddit gestellt und sich zu den Xbox-Live-Ausfällen in den letzten zwei Wochen geäußert. Auf die Frage, ob Microsoft sich überhaupt Gedanken über eine Entschädigung für die Spieler macht, schrieb Hryb:

Habe gerade erst eingecheckt und es mit dem miesen Hotel-Internet online geschafft - lese mir nun den Thread durch. Ich habe einige der bedachteren Kommentare genommen und diese mit einigen Leuten aus dem Xbox-Team geteilt, um sie auf dieses Anliegen aufmerksam zu machen. Das ist allerdings bisher alles, was ich euch sagen kann. Sobald ich aber wieder im Büro bin, werde ich die Sache mit einigen Leuten von Angesicht zu Angesicht besprechen.

Zwar ist Hrybs Aussage noch keine Bestätigung, dass es Entschädigungen geben wird, allerdings zeigt sie schon mal, dass Microsoft die Sache nicht vergessen hat. Sobald die Redmonder diesbezüglich konkreter werden, erfahrt ihr es auch bei uns.

blobblond 19 Megatalent - 18450 - 9. März 2016 - 17:30 #

Klar gibt es eine Entschädigungen, hier 5ce.. moment wartet 10cent für alle...

Vorstellungen haben einige...

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66037 - 9. März 2016 - 17:33 #

Was für Ausfälle ?

. 21 Motivator - 27828 - 9. März 2016 - 18:43 #

Schliesse mich der Frage an?

Grumpy 16 Übertalent - 5391 - 9. März 2016 - 20:26 #

die, die die xbox user gerne unter den teppich kehren

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66037 - 9. März 2016 - 20:28 #

Is klar....

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 11. März 2016 - 2:24 #

Ist aber schon bezeichnend, wenn Du es unter dieser News noch "leugnest" oder ignorierst/verneinst. Der nächste Schritt wäre dann "Ist doch nicht schlimm, man hat ja auch noch Real Life" oder ähnlich hohle Phrasen.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66037 - 11. März 2016 - 12:02 #

Klar Ex Falcon du hast natürlich wieder mal die einzige Wahrheit gepachtet. Deshalb geht es auch nicht deine Rübe, dass es tatsächlich Leute gibt die keine Ausfälle hatten. Mein letzter Xbl Ausfall war letztes Jahr kurz vor Weihnachten.
Und davor anno Tobak.

Grumpy 16 Übertalent - 5391 - 11. März 2016 - 15:02 #

du bist also 24/7 online an der xbox? ;P

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66037 - 11. März 2016 - 16:12 #

Das hab ich nie behauptet ;)
Ich bin meist so zwischen 17-22 Uhr online. Zumindestens in der Zeit hatte ich die letzen Monate keine Ausfälle.
Mich nervt es nur wenn sich dann jemand hinstellt und einem gleich unterstellt Mist zu labern. Speziell dieser Kandidat !

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 11. März 2016 - 18:08 #

Nur weil Du zu der Zeit nicht gespielt hast, heißt das aber nicht, dass es keine Ausfälle gab. Was ist denn das für eine Logik!? Ist ja schön für Dich, wenn Du persönlich nicht davon betroffen warst, bzw. es nicht bemerkt hast, aber andere schon. Und es heißt erst recht nicht, dass es gar nicht statt gefunden hat.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66037 - 11. März 2016 - 18:19 #

Sag mal willst du es nicht begreifen und stellst dich absichtlich dumm, oder raffst du wirklich nichts ?
Dann nochmal für ganz langsame:
Ich fragte am Anfang: Was für Ausfälle ?
Eine Frage von jemandem der davon nichts mitbekam.
Wo zum Teufel behaupte ich da, das dies nicht stattfand ?
Dann antwortete ich auf Grumpys Behauptung das Xbox User Ausfälle gern unter den Teppich kehren, mit: "Is klar."
Wo behaupte ich in dieser Aussage dass es sowas nicht gibt ?
Ich persönlich kehrte das nicht unter den Teppich sondern weiß auch dass sowas passieren kann. Mir persönlich wie geschrieben letztes Jahr zu Weihnachten und davor auch irgendwann mal, wo ich mich sogar tagelang nicht einloggen konnte.
Also nochmal meine Frage: Wo behaupte ich jetzt das Gegenteil der News ?
Das weißt du wahrscheinlich selbst nicht, und geniesst es einfach Stuss von dir zu geben !

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 11. März 2016 - 18:29 #

> Was für Ausfälle ?
> Eine Frage von jemandem der davon nichts mitbekam.
> Wo zum Teufel behaupte ich da, das dies nicht stattfand ?

Alleine diese Frage impliziert dies bereits.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66037 - 11. März 2016 - 18:39 #

Ganz ehrlich ? Geh zum Teufel du beknackter Troll !

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 12. März 2016 - 2:10 #

Äusserst freundlich.

kawie 13 Koop-Gamer - 1370 - 12. März 2016 - 8:06 #

Aber wann waren denn nun diese Ausfälle?

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 12. März 2016 - 18:25 #

Beispielsweise am 22. Februar, und in der Woche davor auch schon:

http://venturebeat.com/2016/02/22/xbox-live-down-again-as-persistent-troubles-haunt-the-xbox-one/

Auch im Januar gab es schon einen großen Ausfall. Das ist meiner Meinung nach nicht akzeptabel, eben genau, weil dann nichts mehr geht auf der Xbox.

Das Problem liegt meiner Meinung nach am gesamten Xbox Live/PSN Konzept. Am PC ist es egal, ob mal die Server von Spiel XY nicht funktionieren, dann spielt man was anderes, auch wenn es sicherlich genauso ärgerlich ist.

Aber wer zahlt, schafft an, wie das Sprichwort so heißt. Und bei einem derart großen Dienstleister, sollten bezahlte Dienstleistungen entsprechend unterbrechungsfrei laufen, und tatsächliche Downzeiten sich nicht derart häufen.

Würde einer meiner gemieteten Server derart häufig ausfallen, hätte ich schon längst den Anbieter gewechselt. Aber das funktioniert bei Xbox Live/PSN einfach nicht. Da heißt es "Friss oder Stirb" für den Kunden. Finde ich nicht in Ordnung. Dass da wenigstens ein paar Tage kostenloses Abo dran gehängt werden, finde ich, ist da das Mindeste.

Punisher 19 Megatalent - P - 15914 - 12. März 2016 - 20:15 #

Wie kann man so einen Unfug verzapfen? Auf der XBox one geht alles, ausser eben online spielen, wenn die server down sind.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66037 - 12. März 2016 - 20:32 #

Ich bezweifle dass dies den Meister der Halbwahrheiten interessiert. Im Gegenteil, jetzt kommt er wahrscheinlich richtig in Fahrt. ;)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 12. März 2016 - 22:48 #

Hab ich denn irgendwo was anderes behauptet?

Aber wieder mal bezeichnend, dass von dem langen Beitrag wieder nur ein halber Satz, den Du auch noch in den falschen Hals gekriegt hast, hängen geblieben ist... *Kopfschüttel*

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66037 - 13. März 2016 - 0:01 #

"Das ist meiner Meinung nach nicht akzeptabel, eben genau, weil dann nichts mehr geht auf der Xbox."
Nun dann erklär doch mal was man hier in den falschen Hals bekommen kann...
"Am PC ist es egal, ob mal die Server von Spiel XY nicht funktionieren, dann spielt man was anderes, auch wenn es sicherlich genauso ärgerlich ist."
Aha, und auf Konsole geht das natürlich nicht ?

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 13. März 2016 - 1:13 #

Wir haben über den Online-Modus geredet. NATÜRLICH war der Kommentar im Zusammenhang mit dem Online-Modus gemeint. Sollte doch eigentlich klar sein, meine ich!?

Wenn Xbox Live down ist, kann ich keine anderen Spiele online spielen! Maximal Offline!

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66037 - 13. März 2016 - 11:03 #

Nö, laut deiner Aussage geht dann gar nix mehr auf der box. Auch nicht offline spielen. Zudem finde ich nirgendwo einen Hinweis, dass es hier ausschliesslich um online spielen ging.
Im übrigen frag ich mich gerade wo das am PC anders ist.....

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 13. März 2016 - 17:17 #

Willst Du hier trollen!?
Sieht mir nämlich ganz danach aus.

> Zudem finde ich nirgendwo einen Hinweis, dass es hier
> ausschliesslich um online spielen ging.

DAS STEHT SCHON IM NEWSTITEL, Gottverdammt!

> Im übrigen frag ich mich gerade wo das am PC anders ist...

Ja, weil ja am PC alle Online-Spiele nur über einen Dienstleister laufen... *rolleyes*

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66037 - 13. März 2016 - 17:48 #

Ja wohin rollen die Augen denn ?
Es ist ja schon witzig, dass du mir trollen unterstellst.
Denn hier geht es nicht um den Newstitel. Sondern die ganze Zeit nur um den Kommentarstrang.
In welchem du behauptest, dass auf der Xbox ohne XBL gar nichts geht, während man am Pc dann einfach ein anderes Spiel spielt.
Merkste selber, oder ?

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 13. März 2016 - 18:08 #

Bei soviel Verbohrtheit bleibt mir echt die Spucke weg. Das KANN nur Trollerei sein. Ansonsten... Prost Mahlzeit.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66037 - 13. März 2016 - 19:20 #

Tja, Scheiße wenn man von seiner eigenen Medizin kosten muss, oder ?

Punisher 19 Megatalent - P - 15914 - 13. März 2016 - 14:37 #

NATÜRLICH... dann schreib das auch und behaupte nicht es geht "gar nichts mehr". Beschwer dich nicht, dass "natürlich" wieder nur ein Teil deiner Aussage aufgegriffen wird, wenn du den anderen Teil für dich behältst. Gedanken lesen kann hier keiner und wenn du regelmäßig für deine unsinnigen Aussagen kritisiert wirst dann solltest du mal drüber nachdenken, ob das Problem wirklich nur bei den Anderen liegt.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 13. März 2016 - 17:18 #

*Kopfschüttel*

Siehe oben. Es steht schon im News-Titel! Ist das zuviel verlangt, dass man auch nur zwei Sekunden darüber nachdenkt!? Scheinbar schon!

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15464 - 12. März 2016 - 10:32 #

Wie wäre es, wenn du weniger interpretieren würdest, was jemand wie gemeint hat, sondern lieber direkt nachfragen. Das du dir dann einen Spruch einfängst, für deine Interpretation wundert mich da eher wenig.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15464 - 12. März 2016 - 10:34 #

Auch wenn ich deinen Ärger nachvollziehen kann, in Zukunft die Beleidigung bitte höchstens denken, Danke.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66037 - 12. März 2016 - 10:52 #

Geht klar.Ich weiß eh nicht warum ich dem Typen überhaupt antworte.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15464 - 12. März 2016 - 12:01 #

Use the Abo-Force! ;)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66037 - 12. März 2016 - 20:03 #

Aber dann würden mir ja solch lustige Behauptungen entgehen, wie zb dass auf der Box nichts geht ohne XBL. :)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 12. März 2016 - 22:49 #

Siehe oben.

Lesen => Denken => Posten.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24954 - 9. März 2016 - 17:46 #

Wann gab es zuletzt eine Entschädigung? Ich erinner mich zu 360-Zeiten Undertow und Carcassonne als Entschädigung bekommen zu haben.

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1699 - 9. März 2016 - 17:46 #

Ist das der kleine Bruder von Major Tom? (sorry der musste sein)

Deepstar 15 Kenner - 3021 - 9. März 2016 - 18:16 #

Wer braucht schon Tom, wenn Nelson seine Jeannie hat :D.

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1699 - 9. März 2016 - 20:04 #

War Nelson eigentlich Kampfpilot oder Astronaut ? Bei letzterem hätten wir dann Kollegen. (nur Major Tom wäre im Nachteil ohne Jeannie)

Deepstar 15 Kenner - 3021 - 9. März 2016 - 21:08 #

Der war Astronaut :).

Punisher 19 Megatalent - P - 15914 - 9. März 2016 - 18:01 #

Ja geil. :) XBL fällt in 9 Jahren oder so innerhalb von zwei Wochen paar mal aus und alle wollen ne Entschädigung. Wenn Sony für jeden (Teil-)Ausfall des PSN Entschädigungen rausgeben müsste wären die längst Pleite. :) Nett von MS wärs auf jeden Fall, aber diese fordernde Haltung, am Besten garniert mit Unfreundlichkeiten, geht mir immer mächtig auf die Gonaden.

Hedgehog 12 Trollwächter - 1040 - 9. März 2016 - 20:48 #

Also mir persönlich ist ja egal ob ich eine Entschädigung bekomme oder nicht.
Und was die Unfreundlichkeiten angeht bin ich auch bei dir, die müssten nicht sein. Aber warum sollten die Leute nicht fordern dürfen, wenn ein Service, für den sie bezahlen, ausfällt.

Lorion 17 Shapeshifter - 7648 - 10. März 2016 - 0:08 #

Naja, wenn der Service jetzt für Tage weg wäre ok, aber für 4-5 Stunden, wie jemand weiter unten schrieb. Was sollen se dafür denn bekommen, den Gegenwert der Ausfallzeit? Also eine Gutschrift über 3 Cent? ^^

Hedgehog 12 Trollwächter - 1040 - 10. März 2016 - 0:44 #

Wieso den Gutschrift. Sie müssten ja nur die Laufzeit des Abos um die entsprechende Zeit verlängern. Ich weiß, technisch für ein paar Stunden nicht umsetzbar, aber zustehen würde es den Leuten. Aber ab einem Tag Ausfall würde ich dann schon erwarten, das da entsprechend verlängert wird

Da das im aktuellen Fall aber kein Totalausfall war, sondern wohl nur den Shop betraf, sehe ich hier keinen Grund eine Entschädigung zu verlangen.

KornKind 13 Koop-Gamer - 1349 - 10. März 2016 - 13:52 #

Ganz einfach einen zusätzlichen Abo-Tag?

Dass die Entschädigung dann etwas mehr als der Ausfall an sich ist schadet sicher auch nicht, dass macht sich Marketingtechnisch auch ganz gut...

KornKind 13 Koop-Gamer - 1349 - 10. März 2016 - 13:50 #

Sony hat erst diesen Januar eine Entschädigung in Form eines zusätzlichen Abo-Tages gegeben. Sehe nicht was daran speziell sein soll und erwarte so etwas bei einer längeren (z.b. mehrere Stunden) Einschränkung eigentlich auch.

Für MS ist es sicher Marketingtechnisch besser dies zu tun. Weh tun dürfte es ihnen kaum hinsichtlich Aufwand/Kosten.

Punisher 19 Megatalent - P - 15914 - 12. März 2016 - 15:10 #

Wenn das freiwillig passiert ists ja auch gut. Nur dass die Leute immer meinen, sie hätten einen - möglichst noch rechtlichen - Anspruch auf irgendsowas ist ein Unding - zumindest wenn man in der Lage ist, Nutzungsbedingungen zu lesen... :) Selbst wenn diese großzügig 99% Uptime versprechen sind das drei Tage im Jahr die ausfallen dürfen. Und es ging wohl um teilweise Ausfälle von 4-5 Stunden Dauer... Soll MS jetzt wirklich die Abos um 4-5 Stunden verlängern?

Eine Stunde XBL hat rechnerisch einen Gegenwert von 0,6 Cent (von 50€ für ein Jahresabo ausgehend)... wenn man lieb bitte bitte sagt schreibt einem die der Support sicher als Guthaben aufs Konto. Bei tage- oder wochenlangen Ausfällen wie seinerzeit beim PSN-Hack ist eine Entschädigung, wenn auch rechtlich nicht erforderlich, aus Kundenservice-Gründen schon eine gute Sache. Bei ein paar Stunden find ichs lächerlich. Ist aber nur meine Meinung.

Sciron 19 Megatalent - P - 17466 - 9. März 2016 - 18:18 #

Seltsam, hab die letzten Wochen über reichlich Rocket League Online gespielt und von Ausfällen gar nix mitbekommen. Vielleicht primär ein US-Problem?

Sklor 11 Forenversteher - 727 - 9. März 2016 - 18:48 #

War global, allerdings nur ein Teilausfall für 4-5 Stunden... also mal wieder viel Lärm um nichts. Noch dazu war ja XBox Live Online, man konnte also MP Titel spielen. Einzig und allein der Shop war Down, weswegen man keinen Zugriff auf EA Access Spiele und Co. hatte, da halt die Abfrage nicht funktionierte.

Sciron 19 Megatalent - P - 17466 - 9. März 2016 - 19:43 #

OK, dann ist es ja noch läppischer. Dafür sollte MS jetzt echt keine Entschädigung in irgendeiner Form springen lassen. Wer wegen sowas die Hand aufhält, klaut auch Straßenmusikern das Kleingeld ausm Hut.

Walter Paddick 10 Kommunikator - 370 - 9. März 2016 - 18:44 #

Für manche Spieler scheint wirklich eine Welt zusammenzubrechen, wenn sie mal ein paar Stunden nicht online spielen können.
First World Problems. Und wahrscheinlich denken jetzt einige, sie bekommen ein aktuelles Spiel als Entschädigung, oder dergleichen bescheidene Vorstellungen.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66037 - 9. März 2016 - 18:52 #

Nur eins ?

Deepstar 15 Kenner - 3021 - 9. März 2016 - 18:55 #

Mehr gibt es doch gar nicht mehr. Der Rest war doch schon in GWG.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66037 - 9. März 2016 - 18:56 #

Autsch...böse :D

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12686 - 9. März 2016 - 19:22 #

So oft wie die Telekom diesem Monat schon für kürzere und längere Zeit bei mir das Internet abstellte (Wartungsarbeiten?) will ich auch mal eine Entschädigung^^

Maverick 30 Pro-Gamer - - 250828 - 9. März 2016 - 20:19 #

Bei mir wars letzten Monat Kabel Deutschland, Internet stundenweise komplett tot und Telefon teilweise auch, das war viel nerviger als so ne kleine Xbox Live-Downtime. ;)

Jak81 16 Übertalent - 5313 - 9. März 2016 - 20:28 #

Bei der Telekom gibt es auch ne Entschädigung... musst halt nur mal in der Hotline nach fragen. Und es kommt auf den Zeitraum drauf an, bei mir war mal für 2-3 Tage die Leitung tot (Internet, Telefon (da VoIP) und Entertain) und ich hätte wählen können zwischen Teilerstattung der Monatsrechnung (was ca. 3,50€ gewesen wäre), nem 10€-Gutschein für den Telekomshop, irgendeine Handyhülle glaube ich und nem Tim Mälzer Heimat-Kochbuch (im Wert von 19,99€). Hab dann das Kochbuch genommen. Also mal Nachfragen kann schon helfen. :)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15464 - 9. März 2016 - 20:43 #

Was gab es denn als Entschädigung für das Kochbuch? ;)

Major_Panno 15 Kenner - 2999 - 10. März 2016 - 8:18 #

“Major Nelson äußert sich zu Entschädigungen“
Inwiefern hat er sich denn in seinem Post zu Entschädigungen geäußert? So wie ich das lese, hat er nur geschrieben, dass er mit den Leuten redet. Hat er Entschädigungen in irgendeiner Form erwähnt?

Fohlensammy 16 Übertalent - 4202 - 10. März 2016 - 9:43 #

Ich spiele nicht allzu oft, bin aber promt am letzten Wochenende "Opfer" eines Ausfalls geworden. Hatte mir schöne zwei Stunden freigeschaufelt, konnte mich aber plötzlich nicht bei Live einloggen und somit auch nichts zocken. War schon recht ärgerlich.
Eine Entschädigung fordere ich deswegen jetzt nicht wütend ein, nein sagen würde ich aber natürlich auch nicht.

Punisher 19 Megatalent - P - 15914 - 12. März 2016 - 21:40 #

Mein erster Blick geht bei sowas meistens auf http://downdetector.com - die speisen ihre Daten zwar nur mir Usermeldungen, sind aber relativ gut - zumindest weiss man dann, dass das ggf. was lokales ist oder - wenn gar keine aktuellen Meldungen vorliegen - dass der eigene ISP schuld ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)