Day of the Tentacle Remastered erscheint am 22. März // GOG-Vorbestellung

PC PS4 PSVita Linux MacOS
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 269592 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

8. März 2016 - 12:50 — vor 28 Wochen zuletzt aktualisiert

Bislang war die Remastered-Edition des Adventure-Klassikers Day of the Tentacle lediglich grob für das erste Quartal dieses Jahres angekündigt. Nun steht fest, dass die überarbeitete Neuauflage, die von Tim Schafers Studio Double Fine Productions (Brütal Legend) ab dem 22. März verfügbar sein wird. Ob dieser Termine für alle Plattformen gilt, steht aktuell nicht fest. Interessierte können die DRM-freie Version seit heute jedenfalls auf CD Projekts Online-Portal GOG.com vorbestellen. Aktuell gibt es dort auch einen Rabatt von 10 Prozent auf den regulären Verkaufspreis von 14,99 Euro. Frühentschlossene erhalten den Titel inklusive ein paar digitaler Extras folglich für 13,49 Euro.

Da Double Fine eine ähnliche Werbemaßnahme mit GOG.com beim Taktikspiel Massive Chalice durchgeführt hatte, dürfte der Termin auch für Steam sowie die PS4- respektive PSVita-Fassung im PSN gelten. Da das europäische PSN ein eigenes Lizenzierungsverfahren anwendet, könnte Nordamerika eventuell jedoch etwas früher dran sein als Europa.

Day of the Tentacle Remastered bietet neben der überarbeiteten Version, die statt Pixelgrafik einen klötzchenfreien Comiclook bietet, auch die Originalversion. Wie üblich, könnt ihr per Knopfdruck bruchlos zwischen den beiden Fassungen umschalten. Darüber hinaus handelt es sich um eine mehrsprachige Version. So werden also die deutsche als auch die englische Sprachausgabe an Bord sein.

Neben überarbeiteter Grafik und Musik wird die überarbeitete Neuauflage von DOTT zudem einen optionalen Audiokommentar enthalten, in dem neben Tim Schafer (damals Chef-Entwickler des Spiels bei LucasArts) auch Dave Grossman sowie zwei der US-Sprecher zu Wort kommen.

Wie im Vorfeld angekündigt, wird auch Day of the Tentacle nicht das letzte LucasArts-Adventure sein, das von Double Fine mit einer überarbeiteten Neuauflage bedacht wird. So kündigte das kalifornische Studio, das auch für das Kickstarter-finanzierte Broken Age (Test: Note 7.0) verantwortlich zeichnet, bereits Ende 2015 an, dass eine Remastered-Version von Vollgas - Full Throttle entwickelt wird.

Video:

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3064 - 8. März 2016 - 12:57 #

WoW
gleich mal schauen...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 31925 - 8. März 2016 - 12:58 #

Was, in zwei Wochen schon? Was für eine schöne Überraschung. :-)

euph 22 AAA-Gamer - P - 35052 - 8. März 2016 - 13:00 #

Ich warte bis es bei PS+ aufschlägt. Kann ja nicht so lange dauern :-)

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2218 - 8. März 2016 - 13:07 #

ist bekannt ob es auch eine boxed Version geben wird?

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4428 - 8. März 2016 - 13:11 #

Ist gekauft. Wenn Du 20 Jahre nach Erscheinen Heranwachsende damit noch begeistern kannst, sagt das etwas über das Spiel aus.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 31532 - 8. März 2016 - 15:00 #

So sieht das aus. ;)

Golmo 14 Komm-Experte - 2477 - 8. März 2016 - 13:21 #

Instant Buy! (PS4)

Wesker 13 Koop-Gamer - P - 1633 - 8. März 2016 - 13:31 #

Für die Kommentarspur würde ich es mir kaufen, aber nicht für das reine Spiel. Da sehe ich, obwohl ich das Spiel sehr, sehr liebe, einfach den Mehrwert nicht. :/

Da habe ich eher am Vollgas Remaster, da ich das bis heute noch nicht gespielt habe.

MicBass 19 Megatalent - 14175 - 8. März 2016 - 13:34 #

Ich habs ja nie durchgespielt... Vielleicht jetzt mal ein Anlass für einen neuen Versuch.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 31925 - 8. März 2016 - 13:56 #

Ich damals nur mit Komplettlösung. Aber das wäre jetzt ein Anlass, es noch einmal ohne Hilfe anzugehen. Obwohl ich mich natürlich an bestimmte Rätsel noch erinnern kann.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20035 - 8. März 2016 - 14:07 #

Ich kann mich noch an alle erinnern. Habe neulich mal nach all den Jahren einen zweiten Durchgang gemacht und war flott durch.

Weiß einer, ob ich auch zum alten Soundtrack schalten kann? Das Quietsch-Tüt gerade beim Intro ist ein echter Ohrwurm. Habe noch die Box vom Deutschen Talkie samt Inhalt hier rumflattern. In meinen Augen das beste Adventure aller Zeiten.

Mike H. 14 Komm-Experte - P - 2228 - 8. März 2016 - 15:01 #

Ich wundere mich immer über Adventure-Spieler, die sich gelöste Rätsel merken können. Wenn ich am Ende eines Spiels angekommen bin, habe ich bereits keine Ahnung mehr von den Puzzles am Anfang. Das hat immerhin den Vorteil, dass man Adventures mehrmals komplett neu entdecken kann. :-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 31925 - 8. März 2016 - 15:22 #

Das kommt ganz aufs Spiel bzw. auf die Rätsel an. DotT hat halt besonders denkwürdige, weil es so abgedreht war. In anderen Spielen kann ich mir die auch nicht unbedingt merken.

pauly19 14 Komm-Experte - 2462 - 8. März 2016 - 16:20 #

Das liegt auch (zumindest bei mir) daran, welche Emotionen ich beim Durchspielen hatte. Wenn sie positiv waren, kann ich mir das eher merken, als wenn es langweilig und "unemotional" war.

direx 16 Übertalent - - 4995 - 8. März 2016 - 16:23 #

Ich kann heute noch die beiden Monkey Island Teile blind durchzocken ...
Es ist schon verrückt, was man so in seinem Kopf behält.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20035 - 8. März 2016 - 17:02 #

Aus dem Kopf könnte ich Dir auch fast nichts aufzählen, nur die Sache mit dem Linkshänderhammer, oder der Frisur der Mumie, oder dem "Kirschbaum", oder dem Wein zu Essig, oder der Unabhängigkeitsflagge, oder dem Blitzableiter, oder ... Verdammt!

Liegt wohl auch daran, dass ich das Meiste ohne Lösungshilfe geschafft habe. Selbst erarbeitetes bleibt leichter hängen. Wenn es dazu noch lustig und skurril ist, gibt es gleich mehr Anhaltspunkte.

MasterShake 11 Forenversteher - 712 - 8. März 2016 - 17:38 #

Also 0815-Rätsel bleiben bei mir meist auch nicht lange im Gedächtnis. Aber die findet man bei den LucasArts-Klassikern ja auch eher selten. Day of the Tentacle enthält zum Beispiel das in meinen Augen genialste Rätsel aller Zeiten.
Ich will ja nicht spoilern und sage nur so viel (wer das Spiel kennt, weiß was ich meine und wird doch bitte so fair sein, ebenfalls nicht zu spoilern): Wie ruft man das Gewitter herbei?

Ein Rätsel, welches mir beim ersten Durchspielen anno '93 aufgrund meines jungen Alters sehr viel Kopfzerbrechen bereitete. :D

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6320 - 8. März 2016 - 18:20 #

Hat denn DotT eine automatische Lösungshilfe Marke Remake von Monkey Island?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 31925 - 8. März 2016 - 18:22 #

Keine Ahnung, aber wenn kann man sie bestimmt ausschalten.

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22359 - 8. März 2016 - 13:57 #

Wird definitiv gespielt. Ich hoffe, auf der PS4 funktioniert auch das Maniac Mansion Easter Egg.

direx 16 Übertalent - - 4995 - 8. März 2016 - 14:02 #

Das ist sowas von gekauft ... Hab das Ding damals auf meinem neuen 486 Rechner mit unglaublichen 50MHz Taktrate ... durchgespielt. Neben Monkey Island ist Day of Tentacle so ziemlich das Beste, was man in diesem Genre spielen kann. Nach wie vor.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9317 - 8. März 2016 - 14:54 #

sie haben ihren charme, ganz klar. aber als adventure-fan würde ich dennoch nicht unbedingt sagen, dass sie das beste im genre wären. nur wenn man sicht vlt auf comedy-adventures beschränkt. ansonsten gibts ja auch adventures die von einer epischen oder denkwürdigen story leben und denen würde ich vlt eher solch einen platz einräumen.

Nekekami212 13 Koop-Gamer - 1422 - 8. März 2016 - 17:22 #

nope... abgelehnt... an der Aussage von direx gibt es nichts zu rütteln... einfach weil ist so :P

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20597 - 8. März 2016 - 20:15 #

Bonze! Ich hab es noch auf nen 386 SX! mit 16 Mhz und 2 MB RAM gespielt.

Disk und CD Version hab ich noch da :D Aber trotzdem - Steam Release kauf!

MicBass 19 Megatalent - 14175 - 8. März 2016 - 21:00 #

2MB RAM? Selber Bonze! ^^

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18583 - 8. März 2016 - 22:09 #

Mein 486er mit 50Mhz Turbo hatte gar 4 MB! ^^

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22359 - 10. März 2016 - 20:06 #

Schon lustig wenn man mal bedenkt daß heute in Spielen eine einzige schnöde Textur oder ein Smartphone Foto grösser sind als damals der komplette Hauptspeicher. Und von sowas wie C64 wollen wir mal gar nicht erst reden. ;-)

Cohen 16 Übertalent - 4434 - 9. März 2016 - 2:40 #

486er mit 33 MHz und 4 MB RAM bei mir, DOTT war mein Hauptgrund zum Wechsel vom Amiga zum PC.

Die Remastered-Version kaufe ich mir für die Vita... bin schon sehr gespannt, wie es sich mit der Kombination aus Touchscreen, Sticks und Buttons und dem neuen Verben-Rad spielt.

Die PS4-Version gibt es dank Cross-Buy gratis dazu, ab heute soll man auch im PS Store für den 22. vorbestellen können.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 4947 - 8. März 2016 - 14:20 #

Hmm, Steam oder GOG? Das ist hier die Frage.

Kramer(logged_out) (unregistriert) 8. März 2016 - 19:00 #

Es ist ein Good Old Game, also sollte der Fall klar sein. ;-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20518 - 8. März 2016 - 19:47 #

Eigentlich nicht. Selbstverstaendlich GOG!

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 31532 - 8. März 2016 - 19:57 #

Wenn es wie bei Grim Fandago auch wieder eine HumbleBundle Variante mit Steam-Key und DRM freier Version gibt, dann nehme ich die. ;)

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 4947 - 8. März 2016 - 20:44 #

So einfach ist das nicht. Wenn die Steam-Version ohne DRM käme, würde ich die präferieren.

schlammonster 25 Platin-Gamer - P - 64362 - 8. März 2016 - 23:47 #

Also doch einfach ;)

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 4947 - 10. März 2016 - 18:31 #

Jahaha, moment. Es gibt Spiele auf Steam, da kein Steam DRM nutzen.

Henmann 12 Trollwächter - 987 - 10. März 2016 - 12:13 #

Natürlich GOG!!
Ich nutze zwar auch Steam. Und bei mist wie GTA5 mit seinem Scheiß Social Club ist die Steam version Gold wert.

Aber alles was es bei GOG gibt wird auch da Gekauft!!!

Just my two cents 16 Übertalent - 4152 - 10. März 2016 - 14:03 #

Also der Social Club läuft soweit problemlos. Nett wäre zwar ohne aber wenn ich eh einen anderen Client mitlaufen lassen muss, kann ich auf Steam verzichten. Titel wie den hier kaufe ich aber aus Prinzip bei Gog.

Noodles 21 Motivator - P - 28857 - 10. März 2016 - 17:30 #

An sich macht der Social Club keine Probleme, aber Updates oder damals der Download zu Release waren einfach ein Krampf, da hätte ich auch lieber die Steam-Version gehabt.

Azrael0815 13 Koop-Gamer - P - 1653 - 8. März 2016 - 14:20 #

Danke für den Artikel! Das werde ich mir auch auf jeden Fall zulegen! :)

SaRaHk 16 Übertalent - 4187 - 8. März 2016 - 14:43 #

Bin da jetzt nicht besonders heiß drauf, weil ich's eh schon in und auswendig kenne. Extra-Content (Bonusmaterial, zusätzliche Cutscenes - irgendetwas NEUES, bis auf diesen Audiokommentar?) wird's doch wohl nicht geben, oder? Solche 'Remastered' Versionen sind aber immer gut, um eine heranwachsende Generation von Spielern von der Klasse eines uralten Spiels zu überzeugen. Dürfte bei DOTT super funktionieren: weg mit dem Pixellook, weg mit dem Midi-Gedudel: fertig ist ein Adventure, dass auch anno 2016 noch Spaß ohne Ende macht, wenn man nicht gerade "Retro" eingestellt ist.

Noodles 21 Motivator - P - 28857 - 8. März 2016 - 14:52 #

DOTT gehört nicht zu meinen Lieblings-Adventures von LucasArts, werde also auf das Remake verzichten. Das Original sieht sowieso immer noch gut aus und hat ja auch schon ne Vertonung.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 22672 - 8. März 2016 - 14:54 #

Hab das Original auf der PSP durchgespielt (dank ScummVM), das Remaster wird auf der Vita gespielt. Freu mich schon. :)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 14734 - 8. März 2016 - 14:55 #

Sehr geil ^^
Wann kam das Original raus? Ich kann mich nur noch vage an den Kirschbaum und die Plastikkotze erinnern. BOAH is das ewig her.

Mike H. 14 Komm-Experte - P - 2228 - 8. März 2016 - 15:04 #

1993, als achtes LucasArts Adventure.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 14734 - 8. März 2016 - 15:21 #

Das geht ja noch ^^

Mike H. 14 Komm-Experte - P - 2228 - 8. März 2016 - 16:08 #

23 Jahre - mir kommt es allerdings so vor, als sei das erst vorgestern gewesen. :-)

config.sys 13 Koop-Gamer - P - 1615 - 8. März 2016 - 15:14 #

Mich würde die deutsche Syncro interessieren.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 26219 - 8. März 2016 - 16:00 #

Meinst Du, es kommt eine neue?

Simon b 08 Versteher - 210 - 8. März 2016 - 16:09 #

Im Artikel wird erwähnt, dass sowohl Deutsch als auch Englisch zur Verfügung steht. Davon steht jedoch nichts auf der Seite von GOG. Da wird in den Spezifikationen lediglich Englisch genannt. Was stimmt denn nun?

config.sys 13 Koop-Gamer - P - 1615 - 8. März 2016 - 17:22 #

Genau, darum bin ich ja gespannt. :-)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6320 - 8. März 2016 - 18:22 #

Ich meine, dass von Bori S.-J. letztens bei Gamestar die Aussage kam, dass er die Synchronistation (wieder einmal) macht.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 26219 - 8. März 2016 - 18:23 #

Das wäre ja schon mal eine gute Nachricht.

euph 22 AAA-Gamer - P - 35052 - 8. März 2016 - 20:07 #

Eigentlich macht er doch (ausnahmsweise) nur die für Thimbleweedpark und das nur in seiner Freizeit.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 4947 - 8. März 2016 - 18:45 #

Check das: https://twitter.com/GOGcomDE/status/707231712250601472

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 31925 - 8. März 2016 - 18:49 #

Da geht was!

Aber ist es die Originalsprachausgabe von damals oder eine neue?
Oder kann man auch da zwischendurch wechseln, das wäre natürlich der Hammer.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 4947 - 8. März 2016 - 21:17 #

Ich hatte damals die englische Diskettenversion mit dem gesprochenen Intro. Aktuell läuft das auf Twitch (Interview mit Schafer vor Gameplay der remastered edition) und die Stimmen hören sich genau so an wie damals. :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 31925 - 9. März 2016 - 0:50 #

Ich hatte die deutsche Diskettenversion. Hab aber einen englischen Trailer der Remastered gesehen und von Stil und Qualität her hätte ich auch vermutet, dass es die alte ist.
Aber die Frage bezog sich ja auf die deutsche Fassung...

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 4947 - 10. März 2016 - 18:36 #

Die Tentakel kommen, und sie kommen krass!

Klar bezog sich die Frage auf die deutsche Fassung. Aber meinst du, die
machen die Deutsche neu, wenn sie die OV nicht neu machen? ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 31925 - 10. März 2016 - 18:48 #

Kommt halt drauf an, ob unkomprimierte deutsche Originalaufnahmen und die Rechte dazu vorhanden sind. Ist manchmal gar nicht so einfach...

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 4947 - 10. März 2016 - 20:07 #

Ah, ja, stimmt. Das hatte ich jetzt nicht auf dem Schirm.

Brezel 11 Forenversteher - 575 - 8. März 2016 - 15:52 #

Das Datum stand schon länger fest, wurde nämlich auf der Playstation Experience im Dezember angekündigt.

Jadiger 16 Übertalent - 4732 - 8. März 2016 - 16:23 #

Ich finde die überarbeite Grafik sieht irgendwie Falsch aus, die Farben wirken viel zu Knallig. Ob die deutsche Synchro wurde bestimmt nicht überarbeitet wahrscheinlich nur in Qualität der alten Aufnahmen.
Bestimmt toll für Leute die das Original nicht kennen, für mich eher nichts hab das alte glaub 3 mal durchgespielt.

Welche Lucas Arts Spiel ich wirklich als Remaster interessant finde wäre the Dig hab es damals nicht gespielt bis auf Demo. War aber wirklich interessant das Setting und eben Lucas Arts. Leider glaub ich nicht das es mal kommen wird, aber für alle die ein altes gutes Lucas Spiel suchen können es mal anschauen.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20035 - 8. März 2016 - 17:05 #

Die Grafik des Originals wirkte seinerzeit nicht minder schräg ;-)

Henmann 12 Trollwächter - 987 - 8. März 2016 - 16:33 #

Wäre interessant ob es im gegensatz zu grim Fandango Remastered auch 16:9 ist. Das hat mich nämlich bisher vom Kauf abgehalten. Kam mir leicht billo Remastered rüber. Schnell Geld mit minimum an Arbeit.

KornKind 13 Koop-Gamer - 1332 - 8. März 2016 - 19:42 #

Ja, ist 16:9. Geht ja relativ gut da die Verbenliste wegfällt.

Mike H. 14 Komm-Experte - P - 2228 - 9. März 2016 - 0:28 #

Nur, wenn gewünscht! Das Schöne an der neuen Fassung ist ja u.A., dass sich das gewünschte Interface beliebig mit der gewünschten Grafik-Version kombinieren lässt. Man kann also beispielsweise mit der alten Grafik und dem neuen Interface spielen, oder umgekehrt: mit der neuen Grafik und dem alten Verbeninterface.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20518 - 8. März 2016 - 16:43 #

OMG! Das ist einfach nur grandios. Da weiss ich schon, was ich naechste Woche waehrend meiner "Staycation" mache. Das ist genau der Spritzer Nostalgie und Humor, den ich gerade brauche. Danke GOG! :)

Hyperlord 15 Kenner - P - 2742 - 8. März 2016 - 17:24 #

Super!

MasterShake 11 Forenversteher - 712 - 8. März 2016 - 17:47 #

Schön zu hören, daß man auch hier wieder auf das Original umstellen kann. Es zeigt, daß an Leute wie mich gedacht wird. Leute, die die alte Grafik tausendmal hochwertiger finden als die aufpolierte Fassung. Leute, die wahre Kunst erkennen, wenn sie sie sehen. ;)
Mich würde ebenfalls interessieren, ob auf die Originalmusik umgeschaltet werden kann. Denn hier gilt für mich dasselbe wie bei der Grafik.
Bedeutete in diesem Fall natürlich auch, daß ich das Remake eigentlich gar nicht bräuchte. Wäre da nicht dieser verflixte Audiokommentar...

MaverickM 17 Shapeshifter - 7205 - 8. März 2016 - 18:15 #

Die Originalmusik ist aber nur halb so interessant, wenn man nicht einen ordentlichen Midi-Synth verbaut hat, oder alternativ wenigstens eine gute Midi Bibliothek. Denn was die üblichen Onboard-Soundkarten aus MIDI rausholen, ist eher erbärmlich.

MasterShake 11 Forenversteher - 712 - 8. März 2016 - 18:52 #

Du hast de ein "für meinen Geschmack" vergessen. Ich für meinen Geschmack finde das, was Anfang der 90er aus dem Sounblaster rausgeholt wurde größtenteils überaus genial. Genial gerade wegen der geringeren Möglichkeiten. Man denke da an den Vergleich von Soundblaster und MIDI bei Speedball 2. Deshalb ist es für mich auch meist ein vollkommen unbeeindruckendes Ereignis, wenn die alten Stücke in heutiger Zeit von großen Orchestern nachgespielt werden.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7205 - 9. März 2016 - 1:20 #

Und wo unterscheidet sich nun Dein Beitrag zu meinem!?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 31925 - 8. März 2016 - 18:21 #

Na ja, im Gegensatz zu Monkey Island wurde hier ja nicht der Grafikstil verändert, sondern eigentlich nur die Auflösung hochgeschraubt. Aber es spricht natürlich nichts dagegen, wenn man lieber in der Originalfassung spielen möchte. Ich werd's nicht tun. Bin froh, dass wir aus der Pixelära raus sind und hasse diese ganzen neuen Adventures, die diesen Look benutzen.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7205 - 8. März 2016 - 18:13 #

Wenn die Umsetzung in der Praxis genauso gut gelungen ist, wie die der beiden Monkey Island Spiele, dann werde ich mir das Remake definitiv gönnen. Und DOTT endlich mal durchspielen ^^

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6320 - 8. März 2016 - 18:21 #

Jetzt noch bitte ein Remale von MI3, denn ich mag das Spiel, aber mein Windows 7 mag den alten Datenträger nicht mehr :/ .

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 26219 - 8. März 2016 - 18:24 #

Mir würde schon eine GoG-Version reichen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6320 - 8. März 2016 - 18:51 #

Oder so, Hauptsache eine Version, die läuft und nicht mittendrin abstürzt. Bis Vista ging alles, seit 7 hab ich Probleme. Schade, denn das Spiel wäre es echt wert.

Grumpy 16 Übertalent - 4071 - 8. März 2016 - 19:24 #

selbst mit scummvm?

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18583 - 8. März 2016 - 20:51 #

Also ich habs mit ScummVM vor einigen Jahren durchgespielt und hatte keinerlei Probleme.

MasterShake 11 Forenversteher - 712 - 8. März 2016 - 18:46 #

Da bringst du mich gerade auf etwas: Ein MI3-Remake, bei dem man auf den MI2-Grafikstil umschalten kann. Bitte, lieber Spielegott, bitte!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18583 - 8. März 2016 - 20:55 #

Wird es von offizieller Seite wohl nicht geben.

Mal abgesehen davon das ich auch bezweifle das DoubleFine das machen würde. Und da wohl eher das Game allgemein. Kann mich mal erinnern das Schaefer mal sagte das es nur 2 MI Spiele gab. Am dritten war er nicht beteiligt und hat es auch verleumdet ... ist wie mit MoO3 und allem was sich JA2 Nachfolge schimpft :-D.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20597 - 8. März 2016 - 21:00 #

Ron Gilbert meinte doch auch das er ein MI3 machen würde, was an den 2. Teil anschließt und Curse nur ein Traum von Guybrush wäre ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18583 - 8. März 2016 - 22:08 #

Ach ja Ron war das.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6320 - 9. März 2016 - 13:59 #

Für mich zählt der beste Teil der Reihe, da können ehemalige Entwickler meinen, was sie wollen.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20035 - 9. März 2016 - 0:46 #

Danke. Ich empfand das, was damals als MI3 kam als uninspirierten Scheiß. Klingt zwar hart, aber von den sechs Episoden waren zwei wegen der Kürze nicht der Rede wert, eine eine Mischung aus Pirates und MI1, die man sich schenken kann und der Rest nicht den Hype wert. Zumindest war das mein Eindruck, nach ich unmittelbar zuvor dank Gold Games erst die ersten beiden Teile gespielt hatte.

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1283 - 9. März 2016 - 15:28 #

Meinst du jetzt das "Zeichentrick" MI3 oder die Telltale Teile. Wenn du ersteres meinst kann ich mich an die Piratesmischung aber echt nicht erinnern. Für mich ist Teil 3 nach Teil 2 der beste.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20035 - 9. März 2016 - 17:21 #

Ich meinte MI3. Die Telltale-Teile hatte ich nur kurz angespielt und schnell wieder weg gelegt.

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1283 - 9. März 2016 - 17:37 #

Mmmh also uninspiriert fand ich es nicht, eher im Gegenteil. Da steckte viel Aufwand und Liebe drin. Die Zeichentrickgrafik und die Animationen sind für mich im Genre bis heute unerreicht und die Syncro gehört auch jetzt noch zu den Besten. Die Rätsel und die Story waren ähnlich gut wie in Teil 2, obwohl was das betrifft konnte auch der 4. Teil noch überzeugen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 10929 - 8. März 2016 - 18:56 #

Mir wäre ja ein zweiter Teil lieber gewesen, als den Charme der Grafik durch HD zu ersetzen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20597 - 8. März 2016 - 20:23 #

Hüstel*

Der Vorgänger von DoTT in DoTT Optik ;)
http://www.gamersglobal.de/news/34759/maniac-mansion-neues-remake-in-arbeit-video

und
https://www.facebook.com/ReturnOfTheTentacle/
Indirekter Nachfolger ;)

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11049 - 8. März 2016 - 19:35 #

Release Day Kauf für mich auf der PS4.

iUser -ZG- 23 Langzeituser - P - 44395 - 8. März 2016 - 20:25 #

Fein, fein. Erscheinungstag=Kauftag.

Edelstoffl 13 Koop-Gamer - P - 1798 - 8. März 2016 - 20:39 #

Hier bei GG wird für DOTT auch Linux als OS angegeben. Auf gog.com ist davon nix zu lesen. Weiß jemand mehr?

schlammonster 25 Platin-Gamer - P - 64362 - 8. März 2016 - 23:52 #

Hm, im Presskit (downloadbar auf der Homepage) wird auch nur Windows, OSX, PS4 und Vita angegeben ... ich korrigier mal den Stecki.

Boris 15 Kenner - P - 3436 - 9. März 2016 - 0:10 #

Soll es weiterhin geben, kommen aber was spaeter

https://twitter.com/DoubleFine/status/707279700972822528

Just my two cents 16 Übertalent - 4152 - 8. März 2016 - 21:32 #

Nach dem technisch eher durchwachsenen Ergebnis des Remasters von Grim Fandango bin ich jetzt bei DotT eher skeptisch. Das Spiel ist erstaunlich gut gealtert und ich habe die Befürchtung, dass sie es eher verschlimmbessern.
Potenzial gibt es, vielleicht gibt es wieder eine Neuübersetzung und Neusyncro?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9317 - 9. März 2016 - 9:54 #

wieso wieder? die gab es doch schon bei Grim Fandango nicht.

Just my two cents 16 Übertalent - 4152 - 9. März 2016 - 10:35 #

Aber bei Monkey Island. Die deutsche Fassung ist nicht die von Boris.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9317 - 9. März 2016 - 12:51 #

bei MI gab es ursprünglich ja gar keine synchro und das remake hatte auch nur eine englische vertonung.

Just my two cents 16 Übertalent - 4152 - 9. März 2016 - 13:42 #

ÜBERSETZUNG! Boris Schneider-Johne hat bei Secret of Monkey Island die Übersetzung gemacht - keine Universalsyncro. Und diese deutsche Übersetzung haben sie beim Remake nicht verwendet, sondern teilweise eine neue angefertigt, bei Monkey Island 2 dann komplett.
http://www.dreisechzig.net/wp/archives/1921

Benjamin Braun Redakteur - 269592 - 9. März 2016 - 14:12 #

Exakt. Im der SE von Teil 1 waren teils Boris' Originaltexe enthalten, inklusive alter Rechtschreibung inklusive dass mit ß usw. Teil 2 war schlecht gelöst, gerade auch weil sie den Karteikasten "entschärft" haben und all die schönen Ideen von Boris damit verloren gegangen sind. Ich glaube sogar, das Rätsel war durch die neue Übersetzung für Spieler, die das Original nicht kannten, eigentlich nicht lösbar, also nur in der deutschen Fassung, meine ich.

Just my two cents 16 Übertalent - 4152 - 9. März 2016 - 14:52 #

Jepp, das hatten sie aber schon bei der Monkey Wrench im Original. Boris Fassung war toll ohne zu eng am Originaltext zu kleben.

Monkey Island 1 und 2 aber auch Day of the Tentacle sind die prägenden Spiele meiner Kindheit, ich spiele sie immer noch alle paar Jahre und kann einige Dialoge mitsprechen, die neue (schlechtere) Übersetzung hat mich daher massiv gestört, aus welchen Gründen man sich auch immer dafür entschieden hat und das kann jetzt wieder passieren.
Vielleicht ist sie nicht mehr dokumentiert oder existiert nur noch in der fertig kompilierten deutschen Version des Spiels oder was auch immer. Es gibt diverse Gründe warum es für Double Fine einfacher sein kann einfach mal das Spiel neu zu übersetzen und gleiches kann, insbesondere wenn eh eine neue Übersetzung erstellt wurde, auch für die Sprachfassung gelten. Schafer sagte über die englische Version, dass sie die unkomprimierten Audiobänder verwendet haben und da wild hin und her schneiden mussten damit es wieder passt. Ob die unkomprimierten Aufnahmen der deutschen Version überhaupt noch existieren? Ob man sich da die Mühe macht oder einfach ein paar Leute ins Synchronstudio geholt hat? Und ein Remaster mit Neuübersetzung und neuen Stimmen wäre für mich spielerisch wertlos - dabei gefällt mir der Grafikstil.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9317 - 9. März 2016 - 14:35 #

das ist mir alles klar, du hattest eben nur in deinem eingangspost auch von neusynchro gesprochen. und das hat mich gewundert, weil es die bisher in keinem dieser lucasarts-adventure-remasterings gab.

Just my two cents 16 Übertalent - 4152 - 9. März 2016 - 14:53 #

Siehe den Post direkt über deinem. ;)

Wieauchimmer (unregistriert) 8. März 2016 - 22:29 #

Mir gefällt ja dieser hochskalierte Flash-Look so überhaupt nicht. IMO eher eine Verschlimmbesserung des Originals.

snake562 09 Triple-Talent - 263 - 9. März 2016 - 0:13 #

Instant gekauft bzw. vorbestellt! PS: bei mir war es ein 286er mit 12 MHz und 1 MB RAM

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1669 - 9. März 2016 - 0:47 #

Näh, ich bleibe dabei: ich finde die hoch aufgelöste Grafik matschig, schlecht gezeichnet und detailarm und nur für die Option auf die Originalgrafik und einen Entwicklerkommentar gebe ich kein Geld aus. Nehme ich mal irgendwann in einem Sale mit, wenn überhaupt.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9317 - 9. März 2016 - 9:54 #

tomaten auf den augen? was soll daran denn matschig sein? schlecht gezeichnet, detailarm, bitte sehr aber so war ja auch der artstyle des originals.

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1669 - 9. März 2016 - 12:25 #

Das mit den Tomaten überlese ich einfach mal. Wie ich schon erwähnte, bin ich Trickfilmzeichner und inzwischen im zweiten Jahr Supervisor, was bedeutet, dass ich für die visuelle Qualtitätssicherung eines dreißiköpfigen Teams mitverantwortlich bin. Wenn ich sage, dass die Screenshots matschig und schlecht gezeichnet sind, meine ich nicht den Stil, sondern die technische und handwerkliche Ausführung.

Ich habe in dieser älteren News mal aufgelistet, was mir an einem der veröffentlichten HD Screenshots nicht passt: http://www.gamersglobal.de/news/107852/psx-2015-erster-trailer-zur-dott-remastered-version-full-throttle-hd-angekuendigt#comment-1602859

Lies es Dir doch einfach mal durch, dann verstehst Du vielleicht besser, was ich meine.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9317 - 9. März 2016 - 12:52 #

und wie ich hier schon mal erwähnte, programmiere ich grafikshader für retro-spiele und den punkt von wegen matschiger grafik sehe ich beim besten willen nicht. ganz im gegenteil, auch in dem beispiel-screenshot auf den du dich beziehst sehe ich gestochen scharfe grafik. dass das hingegen handwerklich nicht gelungen sein mag, bitte sehr - geschenkt. aber ist es halt auch kein remake sondern eine remastering und übernimmt daher 1:1 den artstyle vom original.

wieauchimmer (unregistriert) 9. März 2016 - 13:03 #

Grafikshader sind nicht der Weisheit letzter Schluss. Du hattest hier mal Ergebnisse deines Shaders gepostet. Dort war es auch so, dass die nur dann wirklich gut waren, wenn die Original-Grafik geometrische und gleichmäßige Konturen hatten. Sonst hat das auch die Optik eher verschlechtert.

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1669 - 9. März 2016 - 14:42 #

Wie gesagt, es geht nicht um Stil, sondern um Ausführung, und die wäre meiner Meinung nach besser möglich. Ich habe in meiner Mittagspause gerade eben eine Pose von Dr. Fred gecleant, so wie ich sie mir für ein HD Remaster vorstelle:

http://img.photobucket.com/albums/v430/krakelwok/Fred_zpslvzpgmqs.jpg

Das Ganze in Flash CS5.5 mit dem matschigsten Zeichentool ever, dem drucksensitiven Brush (bei 50% Smoothing). Auf die Weise habe ich auch diverse Szenen aus meinem zwei Jahre alten Flash Demoreel animiert: https://vimeo.com/109744866

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9317 - 9. März 2016 - 14:49 #

sieht wirklich sehr gut aus, danke für das beispiel. jetzt ist mir auch klarer was dir da vorschwebt. in dem detailgrad wäre das natürlich wesentlich ansprechender.

bei diesen remasterings von double fine habe ich aber auch den eindruck, dass es eher ein cashin ist für sie mit einem relativ einfachen arbeitsaufwand um ihre anderen neuen spiele quer zu finanzieren. bei Grim Fandango Remastered hatte ich bei der ankündigung etwa mit neu gerenderten hintegrundgrafiken im widescreen-format gerechnet. bis auf bessere gerenderte polygon-figuren und dem entwickler-kommentar war da aber nicht wirklich ein großer mehrwert zum original.
da macht DotT schon einen größeren unterschied, auch wenn es besser sein könnte wie du aufgezeigt hast.

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1669 - 9. März 2016 - 14:55 #

:)

Nun ja, in den Trailern kaschiert sich das auch ein bisschen durch die Animation. Komplett Mist wird's also nicht. Allerdings finde ich, dass z. B. Deponia auf Screenshots deutlich besser aussieht, obwohl da die Animation oft nicht so ausgefeilt wie in DotT ist.

wieauchimmer (unregistriert) 9. März 2016 - 13:00 #

Was ich hier sehe:
- Die Original-Grafik wurde per Illustrator nachgezeichnet
- Kanten wurden glattgezogen, ohne darauf zu achten, ob dort Linienführungen oder Stärke möglicherweise durch die original niedrige Auflösung, Antialiasing oder geringe Farbtiefe verfremdet wurden
- und da man die Uhr im Nacken ist oder das (im Sinne der Projektleitung) ja eh Akkordarbeit ist, hat man sich die Qualitätskontrolle gespart

Das Ergebnis ist qualitativ einfach schlecht.

WizKid 14 Komm-Experte - 2061 - 9. März 2016 - 1:50 #

Hab in irgendeiner Kiste noch das Original und dennoch werde ich es vermutlich noch mal kaufen. Hab schließlich die meisten Rätsel und Witze vergessen. Für mich eines der besten Adventure die ich in meiner Zockerkarierre erlebt habe.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 14734 - 9. März 2016 - 8:52 #

Bei aller Retroliebe, ich werds nicht mehr spielen. Und die Disketten hab ich auch nicht mehr. Wer es noch nicht kennt und Zeit hat... Reinhauen!

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20035 - 9. März 2016 - 10:31 #

Eine Runde DotT geht immer! Und ja: Der letzte Buchstabe ist kein Vertipper ;-)

Xentor 14 Komm-Experte - 2073 - 9. März 2016 - 19:24 #

Was muss man dan DotT remastern?
die Grafik ist Zeitlos, kann sich also kaum verbessern.
Der Ton war super.
Also sorry, brauch ich nicht, ich hab das original, und Scumm.
Klar für Leute die es noch nicht haben ist es sicher knuffig.
Der Kauf hilft ja nichmal Lucas Arts, weils die nichtmehr gibt, also wäre es nichtmal ein ansporn für ein Sequel. (Obwohl so arm waren die auch nicht... :-) )

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9317 - 9. März 2016 - 21:06 #

die neu nachgezeichneten grafiken sind schon ein mehrwert. so kriegst du das original auch mit filtern nicht hin, mehr ist es dann aber auch nicht. kann man sich ja mal überlegen für einen sale, falls man das original schon hat.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20597 - 10. März 2016 - 7:56 #

http://store.steampowered.com/app/388210

Steam Seite ist bereits da aber noch kein Vorbesteller Preis / Endpreis.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20035 - 10. März 2016 - 12:28 #

https://www.gog.com/game/day_of_the_tentacle_remastered

Die Pre-Order ist wohl GoG-exklusiv.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Maverick
News-Vorschlag: