Carmageddon - Max Damage: Release-Termin und Preis bekannt

XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 133939 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

8. März 2016 - 2:20 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Nachdem der britische Entwickler Stainless Games erst vor rund zwei Wochen sein 2015 für den PC veröffentlichtes Action-Rennspiel Carmageddon - Reincarnation (Test: Note 5.5) unter dem Titel Carmageddon - Max Damage für die Konsolen ankündigte, folgt nun auch der konkrete Release-Termin für das Spiel.

Wie das Studio auf der hauseigenen Homepage verkündet, werdet ihr euch am 3. Juni dieses Jahres in die rasanten Fahrzeugschlachten stürzen können. Das Spiel wird zeitgleich (digital und im regulären Handel) für die Xbox One und PS4 zum Preis von 39,99 Euro veröffentlicht. Als Publisher fungiert Sold Out Sales & Marketing Limited.

Besitzer von Carmageddon - Reincarnation werden Carmageddon - Max Damage kostenlos für ihre Steam-Bibliothek erhalten. Passend zur Bekanntgabe wurde auch ein neuer Trailer zum Spiel veröffentlicht, der auf den geplanten Release einstimmt:

Video:

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10733 - 8. März 2016 - 2:24 #

Und der PC geht leer aus? Bei einer Spielereihe, die bisher ausschließlich auf dem PC zuhause war!?

Edit: OK, hab gerade die ältere News dazu gelesen. Wenn das nur ein anderer Name für die Konsolenversion von Reincarnation ist, ist ja egal. Wenngleich seltsam...

Denis Michel Freier Redakteur - 133939 - 8. März 2016 - 2:33 #

Jup ich habe es mal in der News angepasst, damit das deutlich wird.

Old Hunter (unregistriert) 8. März 2016 - 8:11 #

Es handelt sich bei Max Damage nicht um das komplett gleiche spiel wie Reincarnation es ist mehr wie ein großes addon anzusehen und Technisch wurde es weiter aufpoliert....
neben mehr Fahrzeugen und dieses mal sogar endlich trucks an bord gibt es neue gebiete und mehr und persönlich hoffe ich noch das die online Funktion überarbeitet wurde denn die ist bei reincarnation recht umständlich und unübersichtlich

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21058 - 8. März 2016 - 8:48 #

40 Euro? Stolzer Preis für den Müll.

Steam Early Access waren 15 Euro incl.! aller alten Teile. 4 Spiele bekommen! Und dabei waren die 3 alten besser als der neue :rolleyes:

Jadiger 16 Übertalent - 5123 - 8. März 2016 - 16:08 #

Ja für 15 Euro oder sogar billiger bei Keyseller konnte man mal Trash kaufen der Nostalgie willen. Bei 40 Euro sieht die Sache aber etwas anderes aus da bekommst halt z.b. The Division auf dem Pc oder das neue NFS.
Konsolen Preise sind zwar höher schon klar aber das Spiel ist auf gar keinen Fall 40 Euro wert. Selbst als Fan der alten Spiele dürfte der Preis schwer werden zu begründen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21058 - 8. März 2016 - 18:16 #

Nein, nicht bei Keysellern. Das Ding war als EA Version auf Steam und hast noch die alten Teile dazu bekommen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit